• Monatsrückblick

    #jaimeesDiary – Unser Februar in Bildern

    Hallo Ihr Lieben, sagt mal wusstet Ihr schon, dass heute nicht nur der letzte Tag im Februar, sondern auch der Tag des Schokoladensoufflés und der Schlaf-in-der-Öffentlichkeit-Tag ist? Falls nicht, geht’s Euch so wie mir (vor ein paar Minuten), denn ich habe von der Existenz dieser beiden US-amerikanischen Bräuche auch gerade erst in meinem Lieblingskalender der kuriosen Feiertage erfahren, den ich nur zu gern für Einleitungen wie diese zu Rate ziehe. Denn Dank dieser mehr als kuriosen Anlässe kann ich Euch an dieser Stelle beichten, dass ich zwar schon lange kein Schokoladensoufflé mehr gegessen, dafür aber in letzter Zeit viel zu viele Nougateier vernascht habe, die sich zum Glück noch nicht…

  • Überraschungsboxen

    It’s raining dogs! Das war in der Winterwetter-Retter-Box von Brandnooz (Werbung)

    Hallo Ihr Lieben, sagt mal, schüttet es bei Euch auch gerade wie aus Kübeln? Regen an sich ist ja auch im Winter mal ganz schön und gut, aber wenn es draußen tagelang nasskalt ist und auch noch heftig stürmt, kriegen mich normalerweise keine 10 Pferde vor die Haustür, zumindest nicht für längere Zeit! An solchen Tagen mache ich es mir dann lieber auf dem Sofa gemütlich. Mit einer flauschigen Decke, mit unserem kuschelbedürftigen Hündchen und mit ein paar bunten und neuen Probiermöglichkeiten aus der Brandnooz Box, mit denen sich die Zeit bis zum Frühlingsanfang ganz wunderbar überbrücken lässt. Ach Ihr wollt gern wissen, mit welchen? Dann werft doch mal einen…

  • Monatsrückblick

    #jaimeesDiary – Unser Januar in Bildern

    Hallo Ihr Lieben, sagt mal, könnt Ihr auch auf einen sehr produktiven ersten Monat im neuen Jahr zurückblicken? Falls ja, können wir uns gern die Hand reichen, denn auch ich war im Januar 2023 mehr als fleißig oder besser gesagt AKTIV! Und das nicht nur hier auf unserem Blog, auf dem ich Euch wieder viele schöne Spieletipps (z.T.) von neuen Verlagen vorgestellt hatte, sondern vor allem in meiner manchmal ach zu spärlichen Freizeit! “Schuld” daran war u.a. mein Neujahrsvorsatz, den ich ganz spontan am 02. Januar geschmiedet hatte. Aber dazu gleich – an passender Stelle –  nochmal mehr! Vorher werfen wir erst nochmal einen Blick ins Reich der Dinosaurier, mit…

  • Monatsrückblick

    #jaimeesDiary – Unser Jahr 2022 in Bildern

    Hallo Ihr Lieben, na, seid Ihr schon bereit, dem Jahr 2022 “Bye bye” zu sagen? Also ich irgendwie noch nicht! Vor allem weil mich Anfang 2023 gleich mal eine grauenerregende Zahn-OP erwarten wird, auf die ich mich dringend noch seelisch und moralisch vorbereiten muss! Aber bevor ich jetzt noch einen einzigen weiteren Gedanken daran verschwende (oh je, oh Graus!!!), widme ich mich heute lieber mal unserem letzten Monatsrückblick für 2022, in dem ich Euch auch unsere Highlights dieses Jahres zeigen werde! Habe ich einfach mal so beschlossen! Denn wann passt das besser als heute? Aber bevor ich unsere – aufs Minimum reduzierte – gedankliche Reise durchs vergangene Jahr starten werde,…

  • Monatsrückblick

    #jaimeesDiary – Unser November in Bildern

    Hallo Ihr Lieben, na, könnt Ihr es auch kaum noch erwarten, einen Blick in Euren (hoffentlich) prallgefüllten Adventskalender zu werfen? Also ich sitze hier ja bereits wie auf Kohlen und fiebere dem morgigen Vormittag schon so richtig entgegen. Denn nebenan im Zimmer erwartet mich in diesem Jahr nicht nur ein toller übergroßer Kalender für die ganze Familie, auf den ich weiter unten auch noch mal näher eingehen werde, sondern auch ein wesentlich kleinerer Kalender, der im besten Fall Einkaufsgutscheine im Welt von bis zu 250 Euro enthält! Ob ich wohl soviel Glück haben werde? Vermutlich nicht … aber immerhin sind – für den negativen Fall der Fälle – auch noch…

  • Monatsrückblick

    #jaimeesDiary – Unser Oktober in Bildern

    Hallo Ihr Lieben, na, seid Ihr schon bereit für die gruseligste Nacht des Jahres, die uns heute Abend wieder ereilen wird? Falls nicht, können wir uns die Hand reichen, denn (auch) für mich wird der heutige Abend vermutlich ein Abend wie jeder andere werden. Keine jährliche “Süßes oder Saures”-Tour mit Töchterchen mehr, die längst aus dem Alter raus und schon vor vier Monaten ausgezogen ist. Keine Halloweenparty mit Spinnen-Buletten oder Mumien-Würstchen, die ich zu gern mal vernascht bzw. probiert hätte und auch kein Gruselfilm mit Michael Myers oder einem anderen Serienmörder im Fernsehen, weil ich mich sonst nicht mehr mit Elfie ins Dunkle trauen würde, wenn wir zu ihrer letzte…

  • Monatsrückblick

    #jaimeesDiary – Unser September in Bildern

    Hallo Ihr Lieben, sagt mal, wusstet Ihr schon, dass Aimee am Tag des Käsetoasts und ich am Tag des Butterbrots Geburtstag haben? Falls nicht, wisst Ihr es jetzt und könnt gern mal in meinem Lieblings-Kalender der kuriosen Feiertage nachschauen, auf welches Datum diese beiden Tage fallen und/oder ob Euer Ehrentag auch so “kulinarisch” angehaucht ist! Oder zumindest irgendetwas mit Essen zu tun hat! Wäre ja witzig, auch wenn es bei uns beiden leider nur zu mehr oder weniger belegtem Brot gereicht hat … aber man will sich ja nicht beklagen! Wie man leckerere Gerichte zubereitet, wissen wir ja nun dank eines tollen Kochbuchs, das wir Euch Anfang des Monats vorgestellt…

  • Monatsrückblick

    #jaimeesDiary – Unser August in Bildern

    Hallo Ihr Lieben, sagt mal, hattet Ihr auch so einen ereignisreichen und abenteuerlichen August wie wir? Falls ja, gratulieren wir an dieser Stelle schon mal zu all den vielen schönen Erinnerungen, die Euch bestimmt noch lange begleiten werden! Falls nicht, wird der September bestimmt aufregender! Aber bevor wir zwei jetzt schon an den nächsten Monat denken wollen, der uns beide wieder um eine Sonnenumrundung älter machen wird, möchten wir heute lieber nochmal gedanklich mit Euch zur malerischen Geisterinsel in den rumänischen Karparten reisen, Euch mit zum Set von “Unter Uns” nehmen, wo wir die Stars unserer Lieblings-Daily-Soap mal hautnah kennenlernen durften, einen Blick in den Himmel werfen, in der Hoffnung,…

  • Monatsrückblick

    #jaimeesDiary – Unser Juli in Bildern

    Hallo Ihr Lieben, sagt mal, wusstet Ihr schon, dass der 31. Juli nicht nur als Geburtstag der berühmten Autorin J.K. Rowling, sondern auch als der Ehrentag ihres noch berühmteren Schützlings Harry Potter bekannt ist? Falls nicht, wisst Ihr es jetzt und könnt dem ehemaligen kleinen Zauberschüler von Hogwarts ja ein paar gedankliche Geburtstagsgrüße senden. Vielleicht erreichen sie ihn ja irgendwo im fernen England, vermutlich sogar in Godric’s Hollow, wo er gerade mit Ginny und seinen Kindern und mit reichlich Butterbier und Kürbispastetchen auf die nächsten 42 Jahre anstößt! Zu wünschen wäre es ihm ja nach all dem Stress in seiner Jugend! Aber bevor wir uns an dieser Stelle zu doll…

  • Monatsrückblick

    #jaimeesDiary – Unser Juni in Bildern

    Hallo Ihr Lieben, sagt mal, wusstet Ihr schon, dass es lange vor Christi Geburt eine Zeit gab, in der der Juni nur 29 Tage hatte und dass er erst mit der Einführung des Julianischen Kalenders im Jahr 45 v. Chr. seine heutige Länge erhielt? Oder dass wir heute über Nacht betrachtet vom sogenannten Brachmond zum sogenannten Heumond überwechseln? Beides sind nämlich alte Bezeichnungen für die Monate Juni und Juli, die auf die mittelalterliche Dreifelderwirtschaft und die damalige Heuernte zurückgehen! Irgendwie spannend, oder? Auch wenn wir im kommenden Juli vermutlich kein Heu ernten werden! Dafür aber hoffentlich wieder reichlich Himbeeren, Tomaten und Pfirsiche in unserem Garten! Aktuell nasche ich übrigens ein…