Monatsrückblick

#jaimeesDiary – Unser November in Bildern



Hallo Ihr Lieben,


sagt mal wusstet Ihr schon, dass der 30. November auch als “Bleib zu Hause, weil es dir gut geht”– Tag bekannt ist? Ach das wusstet Ihr noch nicht? Na dann haben wir Euch mal wieder super nützliche Informationen geliefert, die Ihr vielleicht sogar noch auf die Schnelle umsetzen könnt! Ich persönlich bin jedenfalls heute mal wieder (mehr oder weniger) gezwungenermaßen zu Hause, da die aktuelle Corona-Situation wieder so viele Einschränkungen mit sich bringt. Aber zum Glück nur arbeitstechnisch und nicht gesundheitlich! Toi toi toi, dass es so bleibt und bald wieder besser wird! Denn wir beide haben echt keine Lust, noch ein weiteres Jahr mit diesem fiesen kleinen Virus aus Fernost zu verbringen! Stattdessen wollen wir viel lieber wieder ganz viele tolle Sachen erleben und das nicht nur von zu Hause aus! Um die Welt fliegen wie Professor Charlie, nach Agrabah reisen, um im Palast des Sultans auf Schatzsuche zu gehen oder ins Schottland der 1928 Jahre aufbrechen, um dort die Geistersichtung eines jungen Mädchens aufzuklären … Aber moment mal! Das haben wir doch alles getan, wenn auch nur auf imaginäre Weise! Aber immerhin! Was wir sonst noch so im November erlebt haben, wollen wir Euch nun wie gewohnt auf vielen bunten Bildern zeigen. Wie immer gilt, wenn wir darüber berichtet haben, findet Ihr den entsprechenden Link über oder unter der dazugehörigen Bildercollage! Wir wünschen Euch viel Spaß beim Durchklicken!



Hach ja, einmal um die Welt reisen, um all die schönen Orte zu sehen, die man sonst nur aus Reisekatalogen, Reportagen und Instagram-Profilen kennt … wer möchte das nicht? Wir wären auf jeden Fall dabei, wenn wir genug Erspartes auf der hohen Kante hätten! Aber leider bleibt uns aktuell nur eine imaginäre Reise um die Welt, zu der uns Professor Charlie aus der berühmt berüchtigten Tüftlerwerkstatt irgendwo im Nirgendwo Anfang des Monats eingeladen hatte! Und zwar mithilfe eines großen Haufens bunter Briefumschläge, in denen viele kleine Rätsel aus aller Welt versteckt waren … ein toller Rätselspaß, der entweder als Adventskalender oder an einem Nachmittag oder Abend spielbar ist! Probiert es doch mal aus, es wird Euch bestimmt gefallen!


Und plant danach am besten auch gleich noch einen Tripp nach Potsdam ein, denn dort gibt es seit Anfang August nun auch einen EXITROOM, der Euch mit genial gestaltenten Räumen in die spannende Welt der Escape Games entführen wird! Zum Beispiel nach Agrabah, wo Ihr Euch – wie oben bereits erwähnt – durch die Palasträume des Sultans rätseln müsst, um einen ganz bestimmten Schatz zu finden! Ein riesen Spaß, den wir in persönlicher Bestzeit abgeschlossen hatten! Ob Ihr wohl auch so schnell wärd?



Ich glaube, ich hatte Euch bereits im letzten Monatsrückblick gezeigt, dass sich unsere zwei Vierbeiner Maya und Elfie mittlerweile immer besser verstehen! Kein Gebelle mehr, wenn die Katze zu sehen ist und keine panische Flucht Seiten Mayas, wenn Elfie in Sichtweite kommt. Stattdessen (fast immer) respektvoller Umgang und ungewohnte Nähe, über die wir uns aber sehr freuen! Es wird! Zum Glück!!!



Habt Ihr in diesem Herbst schon viele Kastanien und/oder Eicheln gesammelt? Seid über schöne Steine und Stöcker gestolpert? Oder haltet generell immer mal wieder nach Naturmaterialien Ausschau? Dann haben wir heute nochmal einen richtig tollen Buchtipp für Euch, denn beim frechverlag ist im Sommer diesen Jahres ein Spiele-Bastelbuch erschienen, mit dem Ihr Eure Funde in praktische und/oder viele verspielte Dinge verwandeln könnt! Zum Beispiel in bunte Erzählsteine und Spielfiguren oder auch in kleine Gefäße, die am Ende für die Puppenküche geeignet wären! Schaut doch noch mal vorbei, die Ergebnisse werden Euch sicher gefallen!



Ob uns wohl auch der Inhalt der Brandnooz Box vom Monat Oktober gefallen hatte? Tja das findet Ihr ganz einfach heraus, indem Ihr Euch noch mal in den Beitrag mit dem Titel “Gemütliche Herbstfreude …” klickt, der Mitte des Monats erschienen war! Inklusive beider Vierbeiner und aller Favoriten, die wir nach dem Verkosten verkündet hatten! Was sich in der großen grünen Box dieses Monats verbarg, zeigen wir Euch schon in nächsten Beitrag, also bleibt gespannt!



Wisst Ihr noch, was ich im Herbst am allerliebsten mache? In den Wald gehen und nach Pilzen suchen! Und ich war tatsächlich nochmal richtig erfolgreich Mitte November, was bestimmt daran lag, dass mich Elfie bei der Suchaktion davor an eine völlig neue Stelle gezogen hatte, wo ich noch nie zuvor auf Suche war! Und schaut mal, wieviele Pilze es dort auf einem Fleck gab! Das war nur eine Handvoll von mindestens fünf oder sechs … also dort müssen wir auf jeden Fall im nächsten Jahr nochmal hin … Geht Ihr auch so gern in die Pilze?



Und spielt Ihr Kartenspiele auch so gerne wie wir? Dann könnte Euch der neue Kartenspielhit von AMIGO gefallen, denn in “HELP – Mitgegangen Mitgefangen” könnt Ihr Euch nur durch die Hilfe Eurer Mitspieler von Runde zu Runde hangeln. Und wehe sie können mal nicht helfen, dann habt ihr beide Pech gehabt und alle anderen Spieler bekommen die heißersehnten Punkte! Klingt unfair? Ist es auch, außer man ist selbst der Glückliche, der ohne sein Zutun Punkte kassieren darf! Wie in dem Fall unsere Elfie, hihi!



Als der Dezember langsam immer näher rückte, zeigten wir Euch noch schnell zwei Adventskalender vom riva Verlag, die mal nicht nach dem klassischen Türchen- und/oder Schächtelchenprinzip aufgebaut waren, sondern viele tolle Rätsel in Buchform parat hielten. Zum einen aus der Welt von Harry Potter und zum anderen aus der Detektei eines ehemaligen Superdetektivs, dem schon lange kein erfolgreicher Abschluss eines Falles mehr gelungen war. Aber vielleicht jetzt zu Weihnachten! Es liegt in Euren Händen!!!



Apropos Adventskalender, wenn Ihr uns auf Instagram und/oder auf Facebook folgt, konntet Ihr Euch vergangene Woche noch ganz schnell einen Adventskalender vom frechverlag sichern, den wir ganz spontan an Euch verlost hatten. Aus dem einfachen Grund, weil wir ihn doppelt zugeschickt bekamen! Leider zu kurz vorm Stichtag, sonst wäre noch ein toller Blogbeitrag daraus geworden, aber vielleicht konnten wir auf diese Weise trotzdem noch schnell jemanden eine Freude machen!



Tja und bevor sich der Monat langsam dem Ende entgegen neigte, waren wir nochmal schnell mit Euch im Schottland der 1928 Jahre unterwegs, wo der Geist eines jungen Mädchens durch ein altes schottisches Landhaus spukt! Was dem Mädchen dort passiert ist, könnt Ihr herausfinden, indem Ihr Euch durch das tolle echoes-Kartenspiel von Ravensburger scannt und Eure Ohren spitzt! Denn in diesem genialen Audio Mystery Spiel kommt es diesmal ganz auf Euer Gehör und Eure Kombinationsgabe an! Richtig klasse gemacht! PS: Dieses Spiel könnt Ihr übrigens noch bis Sonntag bei uns gewinnen!



Das war unser November, wie war Euer so?




 

14 Comments

  • Renate

    Was für ein schöner Monatsrückblick. Tolle Idee, sollte ich auch mal machen. Das Meiste kannte ich schon, weil ich öfters hier vorbeischaue. Am besten gefällt mir natürlich die imaginäre Reise um die Welt. Auch wenn ich noch lieber “in echt” reise. Mit Vor- und Umsicht geht das zum Glück auch mit Corona. Ich wünsche einen wunderbaren Dezember!
    LG Renate von Trippics

    • SimplyJaimee

      Es muss so schön sein, von einem Ort zum nächsten zu reisen und dabei all die unbekannten Flecken zu entdecken, die du uns so vorstellst! Richtig toll!

    • Mo

      Hallo ihr 2 und auf in den letzen Monat des Jahres.
      Toll, dass es bei euch insgesamt so gut lief und auch, dass Maya und Elfie langsam damit klar kommen, dass sie gemeinsam ein Reich haben.

      Mein November war eher durchwachsen und auch eher negativ. Ich hoffe auf Besserung und darauf, dass nun auch endlich mal Weihnachtsstimmung bei mir aufkommt.

      Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit für euch,
      Mo

      • SimplyJaimee

        Na dann drücke ich mal die Daumen, Mo! Bei mir sieht es mit Weihnachtsstimmung auch eher mau aus! Aber man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben 😉

  • Marion

    Hallo ihr Lieben,
    Eure Rückblicke sind mir viel Lieber, als manch lästiger Newsletter. Da war ja doch viel los bei Euch. Am Lustigsten finde ich eure zwei Fellnasen. Bei den Bildern habe ich sehr schmunzeln müssen.
    GLG Marion

  • View of my Life

    Servus 🙂
    Ein toller Monatsrückblick. Einige Dinge kenne ich bereits, da ich euch regelmäßig am Blog besuche. Für mich sind die Spiele einfach genial, besonders da wir in Österreich ja Lockdown haben und so am Wochenende gerne einen Spieleabend veranstalten. Liebe Grüße Claudia

  • Anja

    Liebe Jana,
    was macht man denn am “Bleib zu Hause, weil es dir gut geht”-Tag, wenn es einem nicht gut geht? 😉
    Wie auch immer, ich finde, solche Rückblicke lassen einen besonders spüren, wie schnell die Zeit vergeht. Und bei eurem November-Rückblick fällt mir auf, dass ich den Beitrag zum Bastelbuch mit Naturmaterialien noch gar nicht gelesen habe – wird nachgeholt. 🙂
    Herzliche Grüße
    Anja von STADT LAND WELTentdecker

  • Miriam

    Liebe Jana, liebe Aimee,
    Mein November war zwar nicht so dolle, aber dafür ist er schön geendet – ich habe nämlich bei euch den Escape Adventskalender gewonnen und kann mich durch den Advent rätseln. Das werden ein paar spannende Abende, da bin ich mir sicher. Euer Bastelbuch ist mir auch in Erinnerung geblieben, das finde ich einfach großartig. Ansonsten: Cool, dass Maya und Elfie langsam das Kriegsbeil begraben, das finde ich sehr schön!
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

    • SimplyJaimee

      Das finden wir auch richtig super Miriam! Vielleicht werden sie ja noch Best Buddies 🙂
      PS: Ich hoffe der Kalender kam pünktlich bei dir an!

  • Sandra

    Ob Eure Fotos, Eure Beiträge – egal was. Ich freue mich immer wieder, wenn Ihr nochmal eine Zusammenfassung bringt. Falls ich wirklich mal etwas vergessen habe und nicht gesehen habe.
    Danke und viele liebe Grüße
    Sandra

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.