Monatsrückblick

#jaimeesDiary – Unser Mai in Bildern


Hallo Ihr Lieben,


 

sagt mal, wusstet Ihr schon, dass der Großvater unseres heutigen Kalenders – der altrömische Kalender – an den Phasen des Mondes ausgerichtet war? Dass das Wort “Monat” ursprünglich auf “Mond” zurückgeht und einst für die Zeitspanne von einem Neumond oder Vollmond zum nächsten stand? Oder dass es diverse traditionelle Monatsbezeichnungen gibt, die auch heute noch davon zeugen, dass die Kalenderberechnung in Mitteleuropa und im Norden Amerikas in früherer Zeit ebenfalls vom Mond abhängig war? Falls nicht, wisst Ihr es spätestens jetzt und könnt heute zusammen mit uns den sogenannten Blumen- bzw. Marienmond verabschieden und Euch auf den Erdbeer- bzw. Honigmond im Juni freuen, der hoffentlich genauso lecker werden wird, wie es die alten Bezeichnungen vermuten lassen … Aber bevor wir uns zu früh auf Zukünftiges freuen, zeigen wir Euch heute lieber noch mal, was uns der Wonnemonat Mai so alles beschert hatte: Nämlich reichlich spannende Spieleideen und noch mehr Katzenfotos! Ihr werdet es gleich sehen! Wie immer gilt, wenn wir auf unserem Blog darüber berichtet haben, findet Ihr den entsprechenden Link über oder unter der dazugehörigen Bildercollage! Wir wünschen Euch auch diesmal viel Spaß beim Durchklicken!



Unser Monat startete auch diesmal eher ungewohnt: Ohne Wolle und ohne Häkelnadel, aber dafür mit einem richtig dicken Buch, das Eure Kreativität auf die Probe stellten wird. Im Inneren befinden sich nämlich über 100 unfertige Spielbrettvorlagen, die Ihr in die spannendsten und verrücktesten Brettspiele verwandeln könnt, die Euch je begegnet sind. Für den Fall, dass es an passenden verrückten Ideen mangeln sollte, hilft Euch übrigens der super-lustige Themengenerator im Brettspiele-Buch vom frechverlag weiter, der Außerirdische – beispielsweise – am Nordpol auf die Suche nach einem Heilmittel schickt … wofür auch immer! Das dürft Ihr Euch ausdenken!



Folgt Ihr uns bereits auf Facebook? Falls ja seid Ihr Anfang Mai vielleicht über diese supersüßen Schnappschüsse unserer Maya gestolpert, die nicht nur gähnend, sondern auch als Model neben unserem Spieletipp CALICO eine tolle Figur machte. Was es mit all den bunten “Stoffplättchen” und den Kätzchen in diesem Legespiel so auf sich hatte, verraten wir Euch gern in unserem Beitrag! Schaut doch einfach noch mal rein!



Einige Tage später konntet Ihr bei uns wieder neue Antworten zu den berühmt-berüchtigten 1000 Fragen an uns selbst nachlesen. Ob es im Juni eine Fortsetzung geben wird, steht momentan noch in den Sternen – wir haben aktuell nämlich so viele tolle Sachen hier, die wir vorher abarbeiten müssten – aber falls Ihr gern wissen wollt, was wir u.a. zu den Themen Aufreger, Komplimente und eigene Grenzen zu sagen haben, schaut doch einfach noch mal rein …



Apropos Reinschauen: Aimee musste Ende April und Anfang Mai noch mal in so einige Hefter und Bücher schauen, denn ihre schriftlichen und die mündliche Abi-Prüfung standen vor der Tür! Das offizielle Endergebnis erfährt sie erst in ein paar Tagen, aber die Mündliche, für die wir u.a. unterwegs in den Wäldern unserer Gegend gelernt hatten, hatte sie mit stolzen 13 Punkten bestanden! Glückwunsch nochmal an dieser Stelle und Prost auf den neuen Lebensabschnitt!



Nur wenige Tage nach der letzten Prüfung ging mal wieder ein kunterbunter Unboxing-Beitrag online, der Euch diesmal nicht nur den Inhalt einer sondern gleich zweier Brandnooz Boxen zeigte! Warum zwei? Ganz einfach, weil wir vor ein paar Wochen eine liebe Facebook-Followerin werben durften und als Belohnung genug “Noozie-Punkte” bekamen, um uns davon eine Überraschungsbox zu sichern. Welcher Inhalt hatte Euch denn besser gefallen? Lasst es uns doch noch mal in den Kommentaren wissen … wir sind gespannt!



Spannung liegt übrigens auch in der Luft, wenn Ihr eine Partie Alles auf 1 Karte – aber auf welche? spielt! Denn in dem tollen neuen Würfelspiel vom Nürnberger Spielkartenverlag müsst Ihr Eure und die Würfelergebnisse Eurer Mitspieler so auf den bunt bedruckten Kärtchen markieren, dass Ihr möglichst viele Punkte ergattern könnt! Ein super einfaches Spiel, das wir nur empfehlen können!



Erinnert Ihr Euch noch daran, dass ich Euch eingangs nicht nur reichlich spannende Spieleideen, sondern noch mehr Katzenfotos versprochen hatte? Tadaa … hier sind auch schon die nächsten und (ich glaube) auch die letzten für heute! Wenn Klein Maya nicht gerade schlafend auf ihrer Decke im Garten lag, hatte sie in den vergangenen Wochen jeden Winkel unseres Gartens erkundet und beschnuppert. Hach, wie gern wir unser kleines Fellknäuel doch haben! Hoffentlich bleibt sie uns noch lange erhalten! Die kleine süße Maus!



Habt Ihr ein Faible für Experimente und Technik? Dann könnte Euch unser Buchtipp vom Pfingstsonntag gefallen haben! Denn im XXL-Entdecker-Set für Geniale Maschinen vom EMF-Verlag findet Ihr nämlich nicht nur ein kleines, lehrreiches Sachbuch zum Thema Roboter, sondern auch eine Schublade voller Zubehör, um mindestens 10 Modelle bauen und noch mehr Experimente starten zu können. Genau das Richtige für die kleinen Bauingenieure von morgen …



Kein Wunder, dass der Mai einst Blumenmond genannt wurde, denn wohin man aktuell auch schaut, überall blüht es gerade so schön! Sei es der Apfelbaum auf Nachbars Grundstück oder die kleinen Gänseblümchen in unserem Garten! Wie Ihr sehen könnt, kam ich mal wieder an fast keiner Blüte vorbei, ohne ein Foto davon zu knipsen! Ein paar dieser Bilder könnt Ihr in den kommenden Wochen nach und nach auf unserem Instagram-Account sehen, der Rest wird in meiner Erinnerung gespeichert – für tristere Tage!



Kurz vor Monatsende hatten wir noch einen tollen neuen Spieletipp für Euch parat! In Fette Beute von AMIGO müsst Ihr Euch Nüsse über Nüsse sichern, um am Ende der König oder die Königin des Waldes zu werden. Unterstützt bzw. manipuliert werdet Ihr dabei durch fünf putzige Tierchen, die Euch entweder Extrakarten bescheren oder frisch eingesammelte wieder wegnehmen! Ein toller Sammelspaß für große und kleine Nussliebhaber! Und das beste ist: Das Spiel gibt es aktuell bei uns zu gewinnen! Schaut am besten schnell nochmal rein!



Das war unser Mai, wie war Euer so?




 

14 Comments

  • Eileen

    Ein schöner Monatsrückblick 🙂 Mir gefallen am meisten natürlich als Katzenmama die Katzenfotos aber auch die Bilder aus der Natur und der schönen Blüten. Bei uns herrschte bis vorgestern durchgehend schlechtes Wetter und Regen, daher tut es immer gut solche schönen Dinge zu sehen und sich auf den Sommer zu freuen. Ich bin gespannt, welche tollen Projekte ihr uns im Juni vorstellt und auch von mir Glückwunsch an deine Tochter!!!

    Viele Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

  • Julia

    Hallo ihr zwei,
    da habt ihr einen schönen Rückblick von euch. Da hat Maya nun viel Platz zum Verstecken. Bin gespannt was Charlie anstellt im Juni:)

    Liebe Grüße
    Julia

  • Miriam

    Liebe Jana, liebe Aimee,
    Mensch, da habt ihr ja wieder ordentlich was angestellt – und das ein oder andere Spiel, das ihr vorgestellt habt, hab ich mir auch schon ausgeguckt. Die Schildkröten aus dem Brettspiel-Buch sind einfach soooooooooooo niedlich.
    Ich habe im Mai das erste Mal seit elf Monaten endlich wieder meine Mama besucht. Wir waren viel spazieren und das Wetter war deutlich besser als angesagt. Außerdem hab ich die erste Impfung bekommen (Jippie!) und die Außengastro hat hier in Hannover wieder geöffnet, was dazu geführt hat, dass ich meine Freunde in der Stammkneipe wieder sehen konnte.
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

    • SimplyJaimee

      So langsam kehrt das Leben in unseren Alltag zurück! Impftermine haben wir noch nicht, aber es scheint ja nun voranzugehen!

  • Sybille

    Ich finde es auch toll dass jetzt alles schon so schön blüht! Zum Glück ist das Wetter jetzt auch endlich besser und man kann es bei einem Spaziergang in der Sonne genießen.
    Das Legespiel mit den süßen Kätzchen muss ich mir unbedingt mal in eurem Beitrag anschauen 🙂

  • Steffi

    Huhu,

    was für ein schöner und abwechslungsreicher Mai. 🙂 Die Katzenfotos sind wieder meine lieblinge!

    Mein Mai war entspannend, aber auch etwas anstrengend, weil wir im Garten meiner Eltern einen Bachlauf gebaut haben 🙂

    LG Steffi

  • Katharina

    Ach endlich ist der Frühling da und der Sommer kommt auch (hoff ich…)! Sehr schöne Bilder und wieder tolle spannende Spiele die ihr entdeckt habt! 🙂 Fette Beute klingt besonders gut!

  • Beauty and the beam

    Eine schöne Zusammenfassung eures Monats und eurer Beiträge. Mein Mai war ziemlich stressig. Durch die vielen Lockerungen mussten wir jetzt doch früher als gedacht einiges Umplanen, was unser Training betrifft. Dazu kamen einige Familienfeiern, die jetzt doch statt gefunden haben… Das ist man alles gar nicht mehr gewohnt ^^

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.