Uncategorized

Jaimee nascht: Schützenkrapfen à la Vani

Vor wenigen Wochen haben wir auf dem Blog „Kristallzauber“ ein nachahmenswertes Rezept gesehen, das wir auch unbedingt mal selbst ausprobieren wollten und zwar die „Schützenkrapfen“ von der lieben Vani. Die Zubereitung ist wirklich super einfach und gelang sogar uns Backanfängern problemlos. Wir haben Vanis Rezept noch etwas abgewandelt, sind aber begeistert, von dem kleinen Gebäck. 

Alles was man für die kleinen Schützenkrapfen braucht ist Blätterteig (fertig oder selbstgemacht) und eine Lieblingsmarmelade. Wir haben Himbeermarmelade mit frischen Beeren aus dem Garten vermengt und diese als Füllung verwendet. Die Zubereitung hat Vani auf ihrem Blog so wunderbar in Bildern gezeigt, dass ich gern dorthin weiterverlinke. Den Link findet ihr ganz unten im Post. 
Ich bin gespannt, wen wir zum nachmachen verführen…

Zur Anleitung und zu Vanis Rezept geht es hier: Schützenkrapfen

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.