Spieletest

Tja … Mitgegangen, Mitgefangen – Das ist HELP! von AMIGO (Werbung inkl. Gewinnspiel)



Hallo Ihr Lieben,


sagt mal wusstet Ihr schon, dass Ohrwürmer – und damit meine ich gerade nicht die kleinen Krabbeltierchen sondern Melodien, die wir immer wieder vor uns hersummen – vor allem dann auftreten, wenn unser Arbeitsgedächtnis wenig ausgelastet ist? Dass sich solche Melodien nur schwer vertreiben lassen, weil sie freie Kapazitäten unseres Arbeits-gedächtnisses besetzen und sich dort regelrecht festsetzen können? Oder dass es einen wirklich lustigen Trick geben soll, solch einen nervigen, melodischen Ohrwurm auszuschalten? Die Rede ist – und jetzt haltet Euch fest – vom Kaugummi kauen, was wohl tatsächlich wissenschaftlich belegt ist. Und warum erzähle ich Euch das alles? Ganz einfach: Weil ich gerade selbst einen ziemlich hartnäckigen Ohrwurm habe, der mich nicht mehr loszulassen scheint, seit ich gestern die Bilder unseres neuesten Spieletipps aus dem Hause AMIGO bearbeitet hatte! Haha ja, seitdem geben die Beatles in meinem Kopf eine Zugabe nach der anderen und singen immer wieder frech und munter …



“Help I need somebody, Help not just anybody, Help you know I need someone, HELP!!!”


HELP! Zum Glück gibt es genug Sonderkarten im gleichnamigen Spiel … solltet Ihr mal keine Zahlenkarte auslegen können



Vielleicht weil mein Arbeitsgedächtnis seit gestern wirklich mal ein wenig Urlaub gemacht hatte oder weil Ringo, Paul, John und George gerade eine Runde HELP! nach der anderen spielen. Wer weiß das schon? Auf jeden Fall ist “HELP!” heute das Stichwort schlechthin, denn in der gleichnamigen Kartenspielidee von Spielautorin Kim Vandenbroucke und AMIGO seid Ihr zur Abwechslung mal auf die Hilfe Eurer Mitspieler angewiesen! Aber wehe sie können Euch nicht helfen … dann heißt es nämlich für Euch zwei:


Mitgegangen – mitgefangen!



Aber bevor wir an dieser Stelle schon zuviel vom eigentlichen Spielablauf verraten, erzählen wir Euch lieber erstmal, was Euch in dem knallgelben Karton von HELP! so alles erwartet: Nämlich Karten über Karten in den verschiedensten Farben! Ein ganzer Stapel Zahlenkarten von 1 bis 11 in den Farben des Regenbogens plus Sonderkarten und Punktekarten, mit denen Ihr Euren Sieg beeinflussen und/oder darstellen könnt! Und das geht so:


Aimee kann keine Karte auslegen, fragt deshalb mich um Hilfe! Leider sieht es bei mir genauso schlecht aus! Glück für Elfie!



Um eine Partie HELP! zu starten, schnappt Ihr Euch zuallererst einmal mindestens zwei weitere Mitspieler und mischt den Kartenstapel bestehend aus Zahlenkarten und Sonderkarten extrem gut durch! Die Betonung liegt in dem Fall auf extrem, weil Aimee und ich in den ersten Proberunden überhaupt nicht in die Situation kamen, einander um Hilfe zu bitten, da wir ständig Karten anlegen konnten! Was so wahrscheinlich nicht gedacht war, denn gewinnen tut man in diesem Spiel tatsächlich nur, wenn man um Hilfe bitten muss! Deshalb der Appell an Euch: Mischt den Kartenstapel sehr gut durch, dann sollte sich früher oder später folgende Situation ergeben:


Nachdem Ihr ein paar Zahlenkarten in aufsteigender Reihenfolge neben dem Nachziehstapel ablegen konntet, habt Ihr plötzlich keine passende höhere Karte oder eine der vier nützlichen Sonderkarten mehr auf der Hand, so dass Ihr den Spieler, der vor Euch am Zug war, um Hilfe bitten müsst. Kann dieser helfen, schiebt er Euch eine passende Handkarte zu, die Ihr nun anlegen könnt und er erhält im Gegenzug eine Karte aus Eurer Hand, die er im weiteren Spiel verwenden kann! Kann er Euch aber nicht helfen, sieht es schlecht für Euch beide aus: Denn zur Strafe bekommen alle übrigen Spieler einen Siegpunkt, den sie mit den Punktekarten vor sich visuell sichtbar machen können! Hat ein Spieler 3 Siegespunkte gesammelt, endet das Spiel – so wie in diesem Fall unsere Elfie!

Da Elfie drei Durchgänge gewonnen hat, ist sie die Siegerin unserer Partie geworden! PS: Deshalb zeigt die Zahl 3 zu ihr!

Wertvolle Siegespunkte kann man übrigens auch sammeln, wenn alle übrigen Mitspieler in der aktuellen Runde die Sonderkarte No! (der durchgestrichene Kreis) ausgelegt haben. Diese bedeutet nämlich, dass man in dieser Runde keine Hilfe erwarten kann und als Belohnung winkt ein weiterer Siegespunkt. So einfach kann es also sein! Und damit wir es nicht vergessen zu erwähnen: Die Spielrichtung der einzelnen Runden wechselt jeweils von mit dem zu gegen dem Uhrzeigersinn! Verstanden? Na dann können wir ja nun ein Spiel an Euch verlosen …



Gewinnt Euer eigenes Exemplar von HELP!


Konnten wir Euch neugierig auf das neueste Kartenspiel aus der Herbstneuheitenreihe von AMIGO machen? Dann habt Ihr nun die Möglichkeit Euer eigenes, noch original verpacktes Exemplar von HELP! zu gewinnen! Alles, was Ihr für einen Platz in unserem kuscheligen Lostopf tun müsst, findet Ihr wie immer in unseren Teilnahmeregeln:



Hinterlasst uns bitte einen netten Kommentar, in dem Ihr uns erstens schreibt, welcher Song Euer aktueller Ohrwurm ist und in dem Ihr zweitens deutlich macht, dass Ihr gewinnen wollt! Vergesst bei dieser Gelegenheit auch bitte nicht, uns eine Kontaktmöglichkeit zu hinterlassen, unter der wir Euch im Gewinnfall benachrichtigen können. Das Gewinnspiel startet heute und endet am Sonntag, den 28. November um 16:00 Uhr.



>> Bitte nehmt nur am Gewinnspiel teil, wenn Ihr aus Deutschland seid! <<<


Da der Gewinn direkt von AMIGO verschickt wird, müsstet Ihr uns im Gewinnfall Eure Anschrift zusenden, damit wir diese an AMIGO weiterleiten können! Eure Adresse wird danach wieder von uns gelöscht. Und nun bleibt nur noch zu sagen:


>>> Wir wünschen allen Teilnehmern ganz viel Glück! <<<



Bevor ich mir nun gleich einen Kaugummi schnappe, damit dieser Ohrwurm wieder aus meinem Kopf verschwindet, möchten wir uns noch ganz herzlich bei Katharina von AMIGO bedanken, die uns HELP! vor ein paar Wochen kosten- und bedingungslos zugeschickt hatte! Aktuell haben wir noch ein letztes Spiel aus der Herbstneuheitenreihe hier liegen, das wir Euch im Dezember vorstellen werden! Also Augen auf, denn auch das Spiel gibt es wieder zu gewinnen!


Ich schwöre, die Beatles haben mich dazu gezwungen … lach … aber jetzt brauche ich echt einen Kaugummi! Wo ist der nur? HELP?!?



Kanntet Ihr HELP! aus der Herbstneuheitenreihe von AMIGO bereits?

Wie gefällt Euch das Spielprinzip “Mitgegangen, mitgefangen”?

Welchen Ohrwurm summt Ihr zur Zeit vor Euch hin?




 

26 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.