The girls behind

#behindthecartoons – 1000 Fragen an uns selbst – #341 – 370


Hallo Ihr Lieben,


 

sagt mal, wusstet Ihr schon, dass mit dem heutigen Montag mal wieder eine interessante Woche startet, in der es unzählige kuriose Feiertage geben wird? Angefangen beim Räum-dein-Zimmer-auf-Tag bis hin zum Iss-was-du-willst-Tag sind wieder einige Anlässe dabei, die sicher nicht nur uns zum Schmunzeln bringen oder unseren Appetit anregen werden. Zum Beispiel der Tag der Gurke, der übermorgen in Großbritannien begangen wird. Oder der Tag der Schokoladentropfen, die wir ja am liebsten in frischen Cookies vernaschen. Und Ihr? Übrigens, wenn Ihr mich fragt, fehlt in meinem absoluten Lieblingskalender definitiv noch der Tag des Sauerkrauts, das Aimee und ich gerade nebenbei vernaschen! Frisch aus dem Fass und mit den Fingern … haha ja wirklich! Was wir sonst noch so treiben – wenn wir nicht gerade Sauerkraut naschend Blogbeiträge tippen – findet Ihr vielleicht heraus, wenn Ihr gleich unsere neuen Antworten zu den nächsten 30  Fragen an uns selbst lesen werdet. Ich würde mal sagen, los geht’s … aber erst noch ein Häppchen Sauerkraut … mmmmhh lecker!



341 | Worüber kannst du dich immer wieder aufregen?

Wenn Bäume unnötigerweise abgeholzt werden … das bricht mir jedes Mal das Herz! Wenn man mir als Fahrrad-

fahrer die Vorfahrt klaut oder wenn der Bus zu früh kommt und ich ihn deshalb verpasse! Aimee findet manche

Kunden im Supermarkt zum Aufregen – sie arbeitet dort nebenbei an der Kasse und hat schon einiges erlebt!

 

342 | Kann jede Beziehung gerettet werden?

Warum sollte man jede Beziehung retten wollen? Wenn zwei Leute nicht zusammenpassen, sollten sie sich einen

Partner suchen, der sie glücklicher macht! Meine Meinung!

 

343 | Mit welchem Körperteil bist du total zufrieden?

Oh je, unzufrieden wäre leichter zu beantworten … aber ich glaube die Frage kommt weiter unten noch! Also

womit bin ich zufrieden? Ich glaube, ich mag meine Hände, meine langen schlanken Finger. Und Ihr?

 

344 | Womit hältst du dein Leben spannend?

Zum Beispiel mit unseren heißgeliebten Escape Räumen! Darin kann man Abenteuer erleben, die uns das

wahre Leben nie bescheren würde! Manchmal gut so wie im Fall von Dr. Kannibal, manchmal schade!

 

345 | Kannst du unter Druck gute Leistungen erbringen?

Aimee definitiv! Ich habe manchmal das Gefühl, sie braucht den Druck, mit einer Aufgabe fertig werden zu

müssen! Ich gerate eher in Panik, wenn mich jemand zeitlich unter Druck setzt!

 

346 | Welche Lebensphase hast du als besonders angenehm empfunden?

Diesmal antwortet Aimee mal ganz allein: “Meine letzten drei Schuljahre, die waren wirklich eine sehr 

schöne Zeit! Zumindest so lange bis Corona dazwischen kam. So schade, dass sie nun vorbei ist …”



347 | Findest du andere Menschen genauso wertvoll wie dich selbst?

Es gibt Menschen, die unser Leben bereichern, das macht sie subjektiv gesehen ein bisschen wertvoller für uns.

 

348 | Hast du immer eine Wahl?

Idealerweise sollte man immer eine Wahl haben! Aber ich glaube, es gibt Bereiche im Leben, auf die man einfach

keinen Einfluss hat – egal wie sehr man sich das auch wünschen würde!

 

349 | Welche Jahreszeit magst du am liebsten?

Ich kann mich nicht zwischen Frühling und Sommer entscheiden! Kurz zusammengefasst: Ich mag die Jahreszeiten

am liebsten, in denen wieder alles grün ist und mir die Sonne auf die Nase scheint! Aimee ist absoluter Sommerfan!

 

350 | Wie hättest du heißen wollen, wenn du deinen Namen selbst hättest aussuchen dürfen?

Ich glaube, mit “Jana” habe ich schon Glück gehabt! Schön kurz und buchstabieren muss ich ihn auch nie!

Meine Aimee ist auch zufrieden mit ihrem Namen – puh, Glück gehabt!

 

351 | Wie eitel bist du?

Nicht besonders, glaube ich! Natürlichkeit war mir schon immer lieber als Perfektion.

 

352 | Folgst du eher deinem Herzen oder deinem Verstand?

Eindeutig meinem Herzen! Auch wenn mein Verstand wohl eher die richtige Entscheidung treffen würde …



353 | Welches Risiko bist du zuletzt eingegangen?

Da fällt mir gerade keine passende Antwort ein. Auf zur nächsten Frage …

 

354 | Übernimmst du häufig die Gesprächsführung?

In meinem Job definitiv! Als Sprachtherapeutin rede ich den lieben langen Tag und hoffe, dass meine Patienten

wie gewünscht reagieren. Aber privat kann ich auch viel sabbeln 😅

 

355 | Welchem fiktiven Charakter aus einer Fernsehserie ähnelst du?

Da haben wir wirklich lange überlegt und uns fällt kein Charakter ein! Aber ich wäre gern wie Claire aus Outlander!

Und Aimee findet Quinn aus “Work it” toll – den Film musste ich eben aber auch googeln!

 

356 | Was darf bei einem guten Fest nicht fehlen?

Unsere besten Freunde, gutes Essen, tolle Musik und natürlich gaaaaaanz viel Spaß!

 

357 | Fällt es dir leicht, Komplimente anzunehmen?

Kommt auf das Kompliment an und wie ernst es gemeint ist!

 

358 | Wie gut achtest du auf deine Gesundheit?

Ziemlich! Wir rauchen und trinken nicht, versuchen auf unsere Ernährung zu achten und nebenbei auch noch

Sport zu treiben! Momentan mache ich jeden Abend Hula Hoop mit meinem neuen gepolsterten Stahlreifen!



359 | Welchen Stellenwert nimmt Sex in deinem Leben ein?

Wie sagt man so  schön, es ist die schönste Nebensache der Welt oder kann es sein …

 

360 | Wie verbringst du am liebsten deinen Urlaub?

Am liebsten mit meiner Tochter! Wir haben 2012 begonnen, gemeinsam Europa zu erkunden und können hoffentlich

noch einige Länder zusammen bereisen! Das würde mir viel bedeuten!

 

361 | Was war deine schlimmste Lüge?

Ich kann mich gerade an keine super schlimme erinnern und selbst wenn, würde ich sie nicht mit der Welt teilen!

 

362 | Erweiterst du deine eigenen Grenzen?

Ich denke schon! Ab und zu muss man mal was Neues wagen!

 

363 | Kannst du gut Witze erzählen?

Ich bin echt schlecht im Witze erzählen, ich kann mir ehrlich gesagt auch keine merken! Aber ich glaube, ich habe

oft einen witzigen Kommentar parat, wenn ich mit jemandem im Gespräch bin … wurde mir zumindest mal gesagt!

 

364 | Welches Lied handelt von dir?

Da habe ich lange überlegt! Ich glaube, es gibt kein Lied, das wirklich von mir handelt! Aber wenn ich eins nennen

muss, dann würde ich aktuell “Cover me in Sunshine” von P!nk und ihrer Tochter wählen … Die beiden haben wir

übrigens schon in Berlin live gesehen! War das schön! Damals aber noch ohne den Song!



365 | Welche kleinen Dinge kannst du genießen?

Sonnenstrahlen – wie im Song “Cover me in Sunshine” und das Funkeln der Sterne an einem wolkenlosen Himmel!

Aimee freut sich, wenn sie tagsüber mal ein Nickerchen machen kann …

 

366 | Wofür darf man dich nachts wecken?

Für ein Phänomen am Nachthimmel! Sternschnuppenschauer, eine weitere große Konjunktion! Oder einen roten Mond!

Oder wenn mein bester Freund nachts vor meinem Fenster stehen würde …

 

367 | Was würdest du gern an deinem Äußeren ändern?

Aimee möchte ihre Haare wachsen lassen und ich hätte gern von Natur aus dunklere Haare! Aber färben hilft ja auch!

 

368 | Was soll bei deiner Beerdigung mal über dich gesagt werden?

Darüber möchte ich noch gar nicht nachdenken … aber etwas Wahres wäre schön!

 

369 | Lässt du dich leicht zum Narren halten?

Früher war ich mal leichtgläubiger, das hat sich nach ein paar negativen Erfahrungen zum Glück verbessert!

 

370 | Was würdest du gerne einmal tun, vorausgesetzt, dass es keinesfalls schiefgehen könnte?

Wenn wirklich nichts schiefgehen kann, würde Aimee die krasseste Schaukel der Welt – die Giant Canyon Swing –

ausprobieren. Ich würde nach Ägypten fliegen wollen – ich hab nämlich tierische Flugangst!



Das waren unsere Antworten für dieses Mal! Habt Ihr auch eine Frage an uns?

Dann bauen wir sie nächstes Mal mit ein!




 

34 Comments

  • Tanja's Everyday Blog

    Wow! Das ist mal eine sehr lange Liste! <3 Outlander wäre übrigens hier auch mein Lieblingsfilm, neben Downtown Abbey (ich glaube, ich habe bei euch Mal den tollen Artikel gelesen, wo ihr einen Ausflug in das Schloss gemacht habt) 🙂 Das wäre mein Traum. Und ich bewundere dich, dass du so ein tolles Verhältnis zu deiner Tochter hast. Das wünsche ich mir für meine Töchter auch. Die sind aber noch klein und reisen sowieso immer mit uns mit 😀
    PS: Danke für den tollen Gewinn von Amigo 🙂 Das Clack Spiel kommt hier super an! <3
    Liebe Grüße,
    Tanja von Tanja's Everyday Blog

    • SimplyJaimee

      Hallo Tanja, es freut mich sehr, dass das Spiel bei Euch so gut ankommt 🙂 Viel Spaß damit! Ja, hier gibt es zwei Beiträge, in den wir über unsere Reise nach Schottland geschrieben haben! Da waren auch viele Schlösser dabei!

  • Stephan

    Hi ihr zwei,
    und wieder habe ich viel über euch erfahren.
    Dass ihr beide über eure Namen glücklich seid finde ich gut. Ich meine ich finde meinen Vornamen auch super, nur meinen Nachnamen würde ich gerne wechseln.
    Freunde haben mal zu mir gesagt dann such dir einfach endlich eine Frau und Nehm ihren Nachnamen an, doch bisher ist mir noch keine mit dem perfekten Nachnamen über den Weg gelaufen;-)
    LG
    Stephan

    • SimplyJaimee

      Geht mir genauso Stephan 😉 Also dass mir noch niemand über den Weg gelaufen ist! Aber vielleicht haben wir bald Glück, immerhin ist ja Frühling!

  • Julia

    Hallo ihr zwei,

    da habt ihr ja wieder interessante Antworten gegeben auf die Fragen.
    Für einen roten Mond dürfte man mich auch immer wecken oder wenn viele Sternschnuppen fallen.
    Genießt die neue Woche
    Liebe Grüße
    Julia

    • SimplyJaimee

      Hallo Julia, spätestens im August ist es wieder soweit! Da hatte ich innerhalb von wenigen Minuten 13 Sternschnuppen gezählt!

  • Katharina

    Also ich mag meine Augen. Sie sehen zwar nicht so sehr gut, aber haben eine sehr seltene Farbe. Als Kind wurde ich deshalb Nixenauge genannt. 🙂

    Namen sind ja so eine Sache. Ich bin mit meinem zufrieden. Für die Maus hatten wir auch sofort einen – für Baby Nr. 2 hingegen sollten wir uns langsam mal einigen aber es ist echt schwierig…
    Wie soricht Aimee sich eigentlich aus? Wie die französische Aimée oder wie die englische Amy?

    • SimplyJaimee

      Oh das freut mich Annette 🙂 Irgendwann geht’s weiter … immer dann, wenn wir mal ein bisschen Zeit dafür haben!

  • Anja

    Liebe Jana, liebe Aimee,
    wie schön, wieder einmal etwas von euch persönlich zu lesen. 🙂
    Mir geht es übrigens mit der Leistung unter Zeitdruck wie dir – da werde ich völlig panisch. Viel lieber teile ich mir die Zeit für bestimmte Aufgaben selbst ein.
    Herzlichen Gruß
    Anja von STADT LAND WELTentdecker

  • Miriam

    Liebe Jana,
    Ich finde, du hast ein paar sehr kluge Sachen geantwortet. Zum Beispiel, dass es kein Ziel sein kann, jede Beziehung zu retten. Das finde ich einen ganz tollen Ansatz! Was nicht (mehr) zusammenpasst, muss man auch nicht zwanghaft zusammenpassend machen… Dass du eher ein Körperteil nennen könntest, womit du unzufrieden bist, kann wohl nahezu jeedr nachvollziehen. Ich mag übrigens meine Handgelenke sehr gerne.
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

    • SimplyJaimee

      Freut mich, dass du meiner Meinung zustimmst! Ich habe auch schon mal gemerkt, dass man damit auch anecken kann! 😉

  • Renate

    Ich mag diese Fragen an Euch selbst. Interessant zu lesen auf jeden Fall. Und mir fällt auf, dass ich es ganz schön schwierig finde, so manche Frage für mich zu beantworten. Aber die nach dem Namen ist einfach. Ich bin total unzufrieden mit meinem Vornamen. Keine Ahnung, was meine Eltern geritten hat, als sie mich Renate nannten. Aber hilft nix. Ich hab den Namen an der Backe.:-)
    LG Renate von Trippics

    • SimplyJaimee

      DIe stammen alle aus einem Heftchen, das mal einer Zeitschrift beilag! Wer sich die ausgedacht hat, weiß ich nicht 😉

  • Sandra

    Danke für weitere Einblicke und Meinungen. Ich wollte das mit dem Fragen auch schon lange mal anpacken. Aber viel lieber lese ich sie. Neugierde… ;o)
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Anna

    Spannende Fragen, besonders die letzte fand ich interessant, da geht es mir nämlich genau anders herum: Ich habe tierische Höhenangst (daher würde ich NIEMALS Bungee Jumping oder ähnliches ausprobieren, nicht mal, wenn es sicher wäre ;)), dafür fliege ich wahnsinnig gerne. So unterschiedlich kann man sein. 🙂

  • Cristina

    Liebe Jana!
    Sehr schön, euch beide ein wenig besser kennen zu lernen!
    Die 1000 Fragen über mich beantworte ich auf meinem Blog auch, bin aber noch lange nicht so weit damit wie ihr!
    Ich liebe Cookies mit Schokodrops!
    Und Menschen, die mir sehr viel bedeuten, dürfen mich gerne Nachts wecken, wenn sie in Not sind oder ein offenes Ohr brauchen.

    Liebe Grüße, Cristina

  • Eileen

    Wieder sehr schön von dir und der Reihe zu lesen. Es fasziniert mich immer wieder wie unterschiedlich man doch die Frage beantwortet. Ich habe letztes Jahr zum ersten Mal Sternschnuppen gesehen, dafür würde ich mich jetzt auch immer wecken lassen. Das war ein tolles Erlebnis das ich nicht mehr missen möchte. Der Punkt Gesundheit finde ich auch sehr wichtig, ich muss aktuell mich wieder mehr dazu aufraffen mich zu bewegen, im Homeoffice bleibt man doch einfach gerne sitzen.

    Viele Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

    • SimplyJaimee

      Sternschnuppen sind einfach wunderschön! Ich schaue jeden Abend, ob ich welche sehe, aber ist halt eher ein Glücksmoment!

  • Beauty and the beam

    Wieder einmal sehr aufschlussreich. Besonders grinsen musste ich bei der Frage zum Körperteil, mit dem man am zufriedensten ist. Bei mir wären es definitiv meine Augen 🙂
    Und das Lied das mich am besten beschreibt ist glaube ich “Mein Therapeut und ich” von Madsen 😀

  • Anonymous

    Ihr Lieben,

    den “Räum dein Zimmer Tag” muss ich gleich meinen Kindern im Kalender eintragen … ab Besten findet der bei uns 1x wöchentlich statt 😉 … iss was du willst Tag klingt auch super. Aber zu euren Fragen und Antworten – bei vielen Fragen kann ich mich mit euren Antworten wiederfinden. Meine liebsten Jahreszeiten sind andere … Frühling und Herbst … Sommer und Winter sind nicht so meines.

    Habt einen super Tag!
    lg
    Nena

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.