Überraschungsboxen

Erlebt einen köstlich-gemütlichen Abend auf der Couch mit der Brandnooz Box im April (Werbung)


Hallo Ihr Lieben,

 


wie heißt es doch so schön: “Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung”. Aber wenn ich just in diesem Moment aus dem Fenster schaue, zieht es mich so gar nicht nach draußen! Es stürmt schon den ganzen Tag und bevor ich mir den Wind ein zweites Mal um die Ohren wehen lasse, mache ich es mir doch lieber unter meiner kuschligen Decke auf der Couch bequem und futtere mich durch die neueste Brandnooz Box, die uns Ende vergangener Woche erreicht hatte. Eigentlich waren es diesmal sogar zwei Boxen, wie Ihr auf unserem heutigen Titelbild sehen konntet und der Grund dafür war folgender: Wir hatten vor ein paar Wochen eine liebe Facebook-Followerin werben dürfen und hatten als Belohnung ausreichend Punkte bekommen, um diese für eine neue Überraschungsbox einzulösen. Vielen Dank an dieser Stelle dafür, liebe Anne! Was sich in der besagten Überraschungsbox befand, könnt Ihr noch am Ende unseres Beitrags sehen! Jetzt komme ich nämlich erstmal zum Inhalt unserer Abo-Box, die uns diesmal einen köstlich-gemütlichen Abend auf der Couch versprach! Na ja, passt ja! Mal abgesehen davon, dass noch Nachmittags ist … Hihi, los geht’s!




Schogetten Sorte des Jahres Lotus Biscoff



Die perfekte Genuss-Kombination! Köstliche Edel-Vollmilchschokolade trifft auf knuspriges Karamellgebäck. Die Schogetten Sorte des Jahres 2021, hergestellt mit den original Lotus Biscoff Keksen. Unvergleichliche Schokoladen-Kekscremestückchen für jede Gelegenheit – natürlich wie immer praktisch portioniert. Schoget it!


Eine Packung kostet 1,09 €



Unsere Meinung zum Produkt


Ich mag die Marke Schogetten wirklich sehr gerne, immerhin kenne ich sie schon seit meiner Kindheit. Aber die Sorte des Jahres konnte leider weder mich noch Aimee begeistern! Schade, dabei gibt es so tolle Sorten davon!




nimm2 Lachgummi Heroes



Je mehr Helden, desto besser! Darum erhalten die Heroes von nimm2 Lachgummi Verstärkung. Ab April 2021 sorgt das neue Lachgummi-Team mit abwechslungsreichen Sorten und noch heldenhafteren Figuren für reichlich Action. Neue fruchtig-leckere Rezepturen garantieren eine spannende Mischung für die ganze Familie – Entdecke das Team und finde gleich deinen Lieblings-Hero!


Eine Tüte kostet 0,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Wenn wir die Wahl zwischen Schokolade oder Gummibärchen haben, würden wir glaube ich immer letzteres wählen! Deshalb hatten wir uns auch sehr über die heldenhaften neuen Lachgummis gefreut, die in zwei verschiedenen Varianten kamen! Einmal mit und einmal ohne Schaumzucker hinten dran! Und ratet mal, welche uns am besten geschmeckt hatten: Richtig, die mit Schaumzucker! Nur schade, dass die viel zu schnell alle waren!




OREO Crunchies Dipped



So knusprig war Naschen noch nie! Oreo Crunchies Dipped – Knusprig-dunkler Oreo-Keks mit original Oreo Vanillecréme-Füllung und überzogen mit einer Glasur mit Vollmilch-Schokoladengeschmack. Im Mini-Format perfekt zum Naschen zwischendurch und zum Teilen mit der Familie oder Freunden.


Eine Tüte kostet 1,59 €



Unsere Meinung zum Produkt


Ich glaube, ich hatte schon mal erwähnt, dass ich den Hype um die OREO-Kekse nicht verstehe! Mir schmecken sie gar nicht so besonders. Trotzdem habe ich die Crunchies natürlich für Euch probiert, aber ich muss leider sagen: Puh sind die süß! Und das ist sogar Aimees Meinung, die OREOs sehr gern mag! Schade, der Rest davon wird dann wohl weiterverschenkt …




SNICKERS Creamy Peanut Butter



SNICKERS Creamy Peanut Butter begeistert mit der Kombination aus dem SNICKERS Original und leckerer Erdnussbutter: Der weltweit beliebte Riegel aus knackiger Vollmilchschokolade, ausgewählten Erdnüssen und zartschmelzendem Karamell wird mit Erdnussbutter ergänzt und lässt sich zudem super einfach portionieren.


Ein Riegel kostet 1,89 €



Unsere Meinung zum Produkt


Wer Snickers und Erdnussbutter mag, wird bei diesen Mini-Riegelchen sicher begeistert sein! Ich selbst bin leider nicht so der Fan von süß und salzig und auch Aimee konnte der Mix nicht überzeugen. Aber das ist unsere subjektive Meinung! Probiert bitte selbst!




Davert Pink Chia-Cup Deep Berry



Tief pink, höchst beerig, voller Einhörner und Magie! Schnell und einfach zubereitet ist Davert Pink Chia-Cup Deep Berry zu jeder Gelegenheit ein Genuss und noch dazu reich an Omega-3-Fettsäuren. Einfach mit 125 ml lauwarmem Wasser aufgießen, umrühren und 15 Minuten ziehen lassen. Tipp: Zum Ziehen in den Kühlschrank stellen und mit frischen Früchten genießen!


Eine Packung kostet 1,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Oooooooh, mein Wunsch ging in Erfüllung! Noch mehr Davert Chia-Cup Desserts! Und diesmal in fruchtigen Varianten! Zweimal Berry und einmal Mango in der Überraschungsbox! Letztere habe ich zwar noch nicht probiert, aber die beerige Variante war ganz lecker! Auch wenn ich Schoko und Vanille irgendwie noch besser fand! Aber herzlichen Dank an Brandnooz, dass ich auch das pinke Dessert probieren durfte!!!




FINN CRISP Sour Cream & Onion



FINN CRISP Snacks Sour Cream & Onion aus 100% Vollkornroggen – in Sonnenblumenöl gebacken und mit Gewürzen garniert. Eine schmackhafte Alternative zu herkömmlichen Kartoffelchips, aber randvoll mit dem Besten, was finnischer Roggen zu bieten hat. Einfach selbst knabbern oder zusammen mit Freunden und Familie genießen.


Eine Tüte kostet 2,39 €



Unsere Meinung zum Produkt


Irgendwie hatte ich ein Déjà-vu, als ich die FINN CRISPS Tüte vergangene Woche aus der Brandnooz Box fischte! Und tatsächlich, genau dieselbe Sorte durften wir letzten Sommer schon mal probieren! Nach wie vor lecker und wir haben die Vokabel für “Roggen” nicht vergessen! Die hatten wir nämlich bei der ersten Verkostung dazu gelernt!




Kölln Knusper Chai & Schoko Hafer-Müsli



Knusper Chai & Schoko Hafer-Müsli ist das Müsli des Jahres 2021 von Kölln! Das Trendgetränk Chai Latte wird zum Knusper Müsli und verzückt mit fernöstlichen Gewürzen, weißer Schokolade und 60% Vollkorn-Getreide die Müsli Schalen. Inspiriert von dem feinen Geschmack des beliebten Chai Latte, verfeinern Ingwer, Kardamom, Zimt & Co. das Müsli des Jahres. Diese fernöstlichen Gewürze werden in die Hafer-Knusper-Stückchen eingebacken. In Kombination mit weißer Schokolade kommt die cremige Komponente zum Zuge – und so schmeckt jede Schale Müsli wie ein feiner Chai Latte.


Eine Packung kostet 2,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Aimee und ich essen wirklich wenig Müsli und wenn dann lieber selbst zusammengestelltes mit gaaaaanz vielen Früchten drin! Dank der Brandnooz Box durften wir in den letzten Jahren aber schon einige Sorten probieren, die uns mal mehr, mal weniger zugesagt haben. In diesem Fall würde ich sagen: “War okay bis auf die weiße Schokolade”, die reizt uns beide wirklich gar nicht. Aber die oben erwähnten fernöstlichen Gewürze haben Pepp! Deshalb solltet Ihr das Müsli wirklich mal probieren!




WERDER Tomatenketchup



WERDER Tomatenketchup ist einzigartig im Geschmack und nicht vergleichbar mit anderen Ketchupartikeln. Warum? WERDER Tomatenketchup ist fruchtig, würzig, tomatig und nicht so essiglastig. Zudem enthält er weniger Zucker als herkömmliche Tomatenketchups. Ketchup von Werder Feinkost ist laktose- und glutenfrei, ohne Farb- und Konservierungsstoffe sowie Geschmacksverstärker. Es werden ausschließlich hochwertige, nicht genmanipulierte Rohstoffe und Zutaten verarbeitet. Aus gutem Grund trägt dieser Tomatenketchup das DLG Gold-Siegel, wurde von Stiftung Warentest mit „gut“ und von Ökotest mit „sehr gut“ bewertet.


Eine Flasche kostet 1,39 €



Unsere Meinung zum Produkt


Bei Werder Ketchup schlägt unser Herz schneller! Warum? Weil die Marke schon seit Jahren unsere Lieblingsmarke ist und vielleicht auch ein bisschen, weil wir nicht weit von Werder entfernt wohnen! Ja, dieser Ketchup kommt aus unserer Ecke und wenn Ihr ihn mal im Laden seht, müsst Ihr unbedingt zugreifen! Der ist wirklich sehr gut, wie Öko-Test bestätigt hat!




HOMANN Tomaten Rahmsauce



Die HOMANN Tomaten Rahmsauce besticht mit ihrem harmonischen und ausgewogenen Geschmack. Mit Sahne, Zwiebeln, Kräutern und Tomatenstückchen verfeinert, schmeckt sie zu Pasta, Fleisch-, Fisch- und Veggiegerichten. Einfach zuzubereiten, gelingsicher und so köstlich!


Ein Glas kostet 1,49 €



Unsere Meinung zum Produkt


Wer hätte gedacht, dass es so schnell ein Wiedersehen mit den Soßen im Glas von Homann gibt? Erst im vergangenen Monat durften wir zum ersten Mal die Pfeffer-Rahmsauce probieren und nun ist eine fruchtige Tomaten-Rahmsauce mit Tomatenstückchen dran! Da bisher noch keine Gelegenheit war, das Glas zu öffnen und mit passenden Zutaten zu verkosten, werde ich meine Meinung wieder nachtragen müssen! Aber ganz ehrlich, ich hoffe, dass Brandnooz uns demnächst auch noch die Champignon-Sauce in die Box packt! Ich liebe Pilze!!!!!




MILFORD kühl & lecker active Zitrone-Limette



Sommerlich-fruchtige Tees von MILFORD kühl & lecker für jede Gelegenheit. Die kalorien- und zuckerfreien Tees sind der ideale Durstlöscher. Die perfekte Wahl für alle, die den Zuckeranteil in Ihrer Ernährung reduzieren möchten, ohne dabei auf den vollen Geschmack verzichten zu müssen. Die Sorte active Zitrone-Limette punktet mit Vitamin C, Vitamin B3 und Zink, die zu einem normalen Energiestoffwechsel beitragen. Damit unterstützt die neue Sorte den bewussten Lebensstil von aktiven Menschen. Einfach den Teebeutel mit 200 ml kaltem, stillem Wasser auffüllen, etwas ziehen lassen und genießen!


Eine Packung kostet 2,59 €



Unsere Meinung zum Produkt


Auch bei diesem Tee hatte ich irgendwie das Gefühl, dass wir den irgendwann schon mal probieren durften und ich lag fast richtig! Denn im Mai vergangenen Jahres hatten wir eine ähnliche Sorte in der Box, damals noch mit Zitrone UND Limette, heute ganz ohne das grüne Früchtchen, aber mindestens genauso lecker! Den können wir auf jeden Fall empfehlen, falls Ihr kalten Tee mögt!




ORGANICS by Red Bull Simply Cola



ORGANICS by Red Bull Simply Cola ist ein wahres Naturtalent. Denn das Bio-Erfrischungsgetränk wird aus Zutaten 100% natürlicher Herkunft hergestellt. Hier treffen sorgfältig ausgewählte Pflanzenextrakte auf natürliches Koffein und Bio-Zitronensaftkonzentrat. Der leicht spritzige Drink erfrischt ganz ohne künstliche Aromen, künstliche Farbstoffe sowie Konservierungs- und Zusatzstoffe mit seinem nicht zu süßen, unverwechselbaren Geschmack. Ideal für unterwegs, z. B. mit Freunden, beim gemeinsamen Grillabend oder auf der Party.


Eine Dose kostet 1,39 €



Unsere Meinung zum Produkt


Brandnooz scheint noch reichlich Vorrat dieser Cola im Lager gehabt zu haben, denn diese Sorte hatten wir nun schon ganze dreimal in der Box! Einmal im Juli 2018 und einmal im September vergangenen Jahres. Ich kann aber auch diesmal leider wieder nur schreiben: Wir sind keine Fans von Energydrinks und Cola trinken wir auch nie! Sorry!




Bitburger Maibock



Bitburger Maibock ist inspiriert von traditionellen Bockbier-Rezepturen. Die fein abgestimmte Hopfenmischung aus Hallertauer und Bitburger Siegelhopfen sowie dem fruchtigen Aromahopfen Ariana verleiht dem Maibock seinen fruchtig-frischen, süffigen Charakter. Fein-blumig im Antrunk entfalten sich Noten von Ananas, Zitrone sowie Pfirsich und werden harmonisch von einer dezenten Malzsüße abgerundet. Sonnig-golden mit weißem, feinporigem Schaum – der Biergenuss im Frühling.


Eine Flasche kostet 0,75 €



Unsere Meinung zum Produkt


Beim Thema Bier sind wir ja bekanntlich auch raus, aber diesmal hat mir ein ganz lieber Freund geflüstert, dass diese Sorte “frisch und herb zugleich” schmeckt! Na bitte, besser als keine Meinung, nicht wahr?



Tja und damit sind wir auch schon wieder am Ende unserer heutigen Brandnooz-Box-Verkostung angekommen! Wie hat Euch denn der Inhalt der April-Box gefallen? Gab es irgendein Produkt, das Ihr bisher noch nicht kanntet, nun aber unbedingt probieren wollt? Wir hatten uns diesmal sehr über den Ketchup aus der Heimat und die fruchtige Tomaten-Rahmsauce gefreut – auch wenn wir letztere noch nicht probiert haben! Auch die finnischen Sour-Cream-Roggenchips waren mal wieder lecker! Und das muss ich diesmal ein bisschen bemängeln! Vier der insgesamt elf Produkte hatten wir so oder so ähnlich schon vor ein paar Wochen/Monaten in der Box! Wenn sie uns wie im Fall der Sour-Cream-Roggenchips geschmeckt haben, nicht so schlimm! Aber wenn die gleiche Cola – die wir nicht trinken – schon zum dritten Mal kommt … Na ja, hoffen wir mal, dass es diesmal das letzte Wiedersehen war und freuen wir uns auf den Inhalt der Überraschungsbox, den wir nun probieren werden! Ohne Beitrag, aber mit ganz viel Freude, denn da war auch ein Davert Chia Dessert drin und unser leckerer Apfelräuber! Yeah! Bevor wir uns auf den Inhalt stürzen, verraten wir Euch aber noch schnell, dass uns die April-Box wieder 7,99 € gekostet hat und diesmal Produkte im Wert von 19,11 € enthielt.


Hier seht Ihr noch den Inhalt unserer Überraschungsbox, die wir dank einer Freundschaftswerbung bekommen hatten … Wollt Ihr auch geworben werden? *zwinker* Dann scheibt uns gern an 🙂

Wie hat Euch der Inhalt der April-Box gefallen?

Welches Produkt möchtet Ihr unbedingt mal kaufen?

Habt Ihr den Ketchup aus unserer Heimat schon mal probiert?




22 Comments

  • Miriam

    Liebe Jana, liebe Aimee,
    Ach, ich mag Oreos ja echt gerne – den Hype an sich verstehe ich nie, aber ich finde sie auch lecker. Schade, dass euch diese Variante zu süß war. Ich bin ja eher Team Schoki als Team Gummibärchen, aber Lachgummis mochte ich früher auch gerne. Die habe ich schon ewig nicht mehr gegessen, da wäre die neue Variante ja mal einen Versuch wert. Die Cracker würde ich zu gerne probieren!
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

  • Renate

    Das ist ja mal genau die richtige Box für das aktuelle Sauwetter. Schön gemütlich auf der Couch einmümmeln und probieren. Zuerst die Schogetten! Ich liebe Schogetten. Und dann noch das eine oder andere Schmankerl. Und als Höhepunkt der Veranstaltung zur Sportschau mach ich mir den Maibock auf. Alles da, was ich mir wünsche.:-)
    LG Renate von Trippics

  • Julia

    Hallo

    was für eine tolle Box auch wenn ich vieles nicht mehr essen würde. Nicht weil es schlecht ist, sondern wegen meinen Magen. Was ich aber unbedingt Probieren möchte ist Davert Pink Chia-Cup Deep Berry das muss ich einmal kaufen. Sieht schon lecker aus.
    Und toll mit dem Werben, auf viele weitere Boxen,
    Liebe Grüße
    Julia

    • SimplyJaimee

      Ich mag diese Chia-Cup-Desserts! Ich durfte ja schon ein paar probieren und zusammen mit Nüssen und Obst sind sie ein Schmaus!

  • Eileen

    Ich bin ja eine bekennende Oreo Liebhaberin 😀 Die neue Sorte werde ich mir also gleich mal im Supermarkt für den persönlichen Test in den Einkaufswagen legen. Durch die Vorstellung deiner Boxen habe ich in den letzten Monate immer wieder neue Sachen kennengelernt. Die dännischer Butterkeks Giotto von letztem Sommer haben mir es so angetan, das ich neulich sogar wieder welche gekauft habe, als sie im Sortiment wieder verfügbar waren 😀 Also eine leichte Sucht bringen deine Beiträge da schon (positiv gemeint).

    Viele Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

  • Mo

    Hey ihr Lieben,

    da hattet ihr ja eine Box mit reichlich Naschkram. Nimm2 Lachgummi Heroes habe ich auch schon gekostet und fand sie recht lecker.
    Die tomatigen Produkte wären auch was für mich gewesen. Alles andere hätte ich wohl eher an Mann und Kind abgetreten. Außer das Bier, das hätte ich meinem Papa gegönnt.
    Ich bin schon auf eure nächste Box gespannt 🙂 .

    Liebe Grüße
    Mo

  • Steffi

    Huhu,

    da sind ja einige leckere Dinge bei. Wahnsinn, wie viel Sachen darin waren.

    Am meisten gefallen mir die OREO Crunchies Dipped und das Snickers. Sowas liebe ich ja total 🙂

    LG Steffi

  • Anja

    Liebe Jana,
    da habt ihr aber wieder viele Leckereien ausprobieren dürfen. 🙂
    Für uns wäre wegen unserer Unverträglichkeiten nicht allzu viel dabei gewesen, aber den Davert-Chia-Cup stelle ich mir sehr lecker vor. Da er dir so gut gefallen hat, werde ich den mal ausprobieren. Wir kennen bislang die herzhaften Davert-Cups und einige davon sind sehr lecker.
    Herzliche Grüße
    Anja von STADT LAND WELTentdecker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.