Monatsrückblick

#jaimeesDiary – Unser Juli in Bildern

Hallo Ihr Lieben,

 


hach ist das schön, dass Ihr vorbeischaut, denn passend zum letzten Tag im Monat Juli möchten wir Euch heute mal wieder zu einer Reise in die nahe Vergangenheit einladen und Euch wie gewohnt in vielen bunten Bildern zeigen, was wir in den vergangenen vier Wochen erleben durften. Zusammengefasst könnte man unseren Juli 2019 als einen Monat voller spannender Spiele, temperamentvoller Töne und unvergesslicher Urlaubserinnerungen beschreiben. SPANNUNG: Weil wir vor knapp zwei Wochen mal wieder zwei Escape Räume bestreiten durften und dabei unheimlich viel Spaß hatten! TEMPERAMENTVOLL: Weil wir endlich mal P!NK live sehen durften … yeah, war das toll! Und UNVERGESSLICH: Weil wir Ende Juni bis Anfang Juli ein paar tolle Tage im hohen Norden Europas verbringen durften. In Skandinavien besser gesagt, was uns mit seinen wunderschönen Landschaften geradezu überwältigte! Was wir nach unserer Rückkehr noch alles im Juli erlebt hatten, zeigen wir Euch nun auf einigen bunten Bildern. Wie immer gilt, wenn wir auf unserem Blog darüber berichtet haben, findet Ihr den jeweiligen Link unter der entsprechenden Bildercollage! Wir wünschen Euch auch diesmal viel Spaß beim Durchklicken!



Während wir noch im kühlen Norwegen hohe Wasserfälle und beeindruckende Fjorde bestaunten, durftet Ihr auf unserem Blog eine neu entdeckte Saurier-Spezies kennen lernen, die Aimee ein paar Wochen zuvor von der Häkelnadel gehüpft ist. Ein klitzekleiner Wollosaurus minimus, der in unserem Blogbeitrag auf die Suche nach ein paar Freunden ging. Ob er fündig wurde, könnt Ihr in unserem Beitrag nachlesen!



Ein paar Tage später konntet Ihr einen Blick in die allererste und limitierte FoodNewsGermany-Box werfen, die wir uns ein paar Wochen zuvor neugierigerweise bestellt hatten. Die Idee dazu hatte die liebe Sonja vom gleichnamigen Instagram-Account, die uns mit ihren Lebensmittelneuheiten schon oft zu Spontankäufen in unseren Supermärkten inspirierte. Was sie sich für ihre erste eigene Box ausgedacht hatte, konntet Ihr in unserem Beitrag sehen.



Obwohl sich der Sommer seit unserer Rückkehr aus Norwegen nicht gerade von seiner wärmsten Seite gezeigt hatte, konnten wir uns über den Anblick unseres Gartens in den vergangenen vier Wochen doch immer wieder freuen! Die Farben, die im Juli dominierten, waren eindeutig Pink und Lila, aber hier und da gab es auch mal ein paar rote Hingucker zu entdecken, die wir alle genüsslich vernascht haben. Hättet Ihr doch auch getan, oder?



Liebt Ihr Brettspiele auch so sehr wie wir? Dann schaut Euch doch mal die allerneueste Variante des Klassikers Tick Tack Bumm von Piatnik an, die wir Euch Anfang des Monats vorgestellt hatten. Ganz nach dem Motto „Achtung Kettenreaktion“ muss man bei diesem Spiel nicht nur schnell denken, sondern auch noch passende Wörter zu zufällig ausgesuchten Kategorien finden. Schafft Ihr es, bis die Bombe „explodiert“? Dann seid Ihr wirklich gut!



Hitzewelle über Deutschland? Davon hatten wir Anfang des Monats gar nichts mitbekommen, denn während Ihr hier schön schwitzen durftet, waren wir im Norden Norwegens unterwegs und konnten uns über kühle 9 Grad und Berglandschaften mit Schnee drauf „freuen“! Kaum wieder zu Hause ging es ähnlich kühl weiter! Kaum ein Sonnentag und ständig Wolken! Was hätte ich mich über etwas mehr Poolwetter in meinem Urlaub gefreut! Aber zum Glück wurde es in den letzten Tagen wieder etwas angenehmer! Als mein Urlaub dann vorbei war … was für ein Timing!



Urban Jungle oder Nature Love?  Wofür schlägt Euer Herz? Das wollten wir gern in unserem Beitrag über die zweite TrendRaider Box wissen, die uns einen Monat zuvor erreichte. Was es neben dem süßen Riegel und dem niedlichen Anstecker noch so alles darin zu entdecken gab, könnt Ihr gern noch mal mit einem Klick auf den entsprechenden Link nachlesen. Und übrigens: Obwohl uns der Inhalt unserer dritten Box – die wir in den kommenden Wochen vorstellen werden – ganz gut gefallen hat, ist unser flexibles Abo inzwischen gekündigt! Man soll ja immer gehen, wenn es am Schönsten ist, nicht wahr?



Apropos am Schönsten! Vor ungefähr zwei Wochen haben wir uns ein paar winterharte Sukkulenten gegönnt und unseren Garten damit aufgehübscht. Und weil wir gerade dabei waren, haben auch unsere Schlüppi-Frösche vom letzten Sommer ein paar neue Freude gefunden, die ein paar von Euch ganz sicher schon auf Instagram gesehen haben. Findet Ihr die Frösche auch so süß wie wir? Dann verratet uns doch, welcher Euer Favorit ist!



Get this party started on a Saturday night“ hätte so gut gepasst, wäre unser P!NK-Konzert nicht auf einen Sonntag gefallen! Mit ganz viel guter Laune und so vielen Songtexten im Kopf, machten wir uns am 14. Juli auf den Weg ins Berliner Olympiastadium, um einen unvergesslichen Abend zu erleben! Und das war er auch! So toll, so wundervoll, so temperamentvoll! Einfach nur schön …



Nur wenige Tage später konntet Ihr in einem Beitrag voller bunter Bilder nachlesen, was wir so alles während unseres Sommerurlaubs im Land der Trolle und Fjorde erleben durften. Hach, Norwegen war wirklich schön, wenn auch ein bisschen kühl für unseren Geschmack! Zumindest an der Küste! Aber für all diese wunderschönen Ausblicke nimmt man ein bisschen Frieren doch gern in Kauf, oder?



Wusstet Ihr schon, dass wir an unheilbarem Escape-Fieber leiden? Seid wir unseren allerersten Raum im September 2016 gespielt hatten, kommen wir gar nicht mehr davon los! Wollen wir auch nicht, denn es ist ja so ein Spaß, neue Räume kennenzulernen und sich durch die unterschiedlichsten Rätsel zu knobeln. Nicht wahr Aimee? „Oh ja!“ Wie ein paar von Euch vielleicht auf Instagram gelesen hatten, durften wir vor zwei Wochen zwei neue Räume in Berlin besuchen, von denen wir Euch schon bald mehr berichten wollen! Und by the way … das Backfieber hat uns auch fest im Griff! Ich glaub, es ist hoffnungslos! Davon kommen wir auch nicht mehr los!!!!



… genauso wie von unserer Brandnooz Box, auf die wir uns jeden Monat immer wieder aufs Neue freuen! Was wohl diesmal drin stecken wird? Diese Frage beantworten wir Euch Monat für Monat mit einem Haufen Bilder, auf die sich manchmal auch unsere Maya schummelt! Was es neben der kleinen Samtpfote noch so alles im neu designten grünen Karton zu entdecken gab, seht Ihr unter anderem auf folgender Bildercollage oder wenn Ihr noch mal in unseren Beitrag schaut.



So schön blühte es im Juli um uns herum … ich liebe diese Farben. Ihr auch?



Habt Ihr gestern an den Weltpostkartentag gedacht? Falls nicht, ist auch heute noch Zeit, mal wieder einem Eurer Liebsten eine Freude zu machen! Schreib doch mal wieder eine Karte oder verschickt sogar eine Postkartengeschichte wie die von Strubbelrute! So heißt der kleine Fuchs, den Ihr auf unserer letzten Collage im Monat Juli sehen könnt. Was es mit diesen Geschichten auf sich hat, könnt Ihr gern noch mal in unserem vorletzten Beitrag im Juli nachlesen! Und gute Nachricht: Im selben Beitrag gibt’s auch mal wieder etwas zu gewinnen! Juchu! Schaut schnell rein und lasst Euch die Chance nicht entgehen!



Das war unser Juli, was habt Ihr so erlebt?




8 Comments

  • Michelle

    Ohh, um Norwegen beneide ich euch wirklich ♥️ den hohen Norden Europas würde ich am Liebsten bei einem Roadtrip durch Skandinavien kennen lernen. Und das P!NK Konzert kann ich mir auch richtig gut vorstellen. Hab so viel Gutes über ihre Show gehört!
    War wieder ein spannender Monat und es war wieder toll euch regelmäßig zu verfolgen 🙂

    ♥️

  • Vanessa

    Wa für ein Juli für euch. So viele tolle Momente die ihr erleben konntet.
    Aber wer weiss was der August bereit hält. Und übrigens bin ich immet noch total verliebt in den Dino.
    Er ist so zucker süss.

    Xoxo Vanessa

  • Anika

    Hach ja, Norwegen. Ich war vor drei Jahren das erste (und leider seither auch das letzte) Mal da und habe mich sofort in das Land verliebt. Ich bin ja gar nicht so der Sonnenanbeter und das kühlere Wetter dort macht mir nicht so viel aus. Die Landschaft ist einfach traumhaft. Ich beneide euch!
    Und für P!nk beneide ich euch ebenfalls! Ein Konzert von ihr würde ich defintiv auch gerne mal live sehen. Das muss der Hammer sein.

    • SimplyJaimee

      Beides war so toll, auch wenn wir nicht gern frieren! Aber die schöne Natur Norwegens hat uns entschädigt! Auch das Konzert war einfach nur klasse!

  • sina martin

    Oh ich habe mich ja so geärgert, dass wir uns nicht rechtzeitig Karten für PINK geholt haben. Sie gehört echt zu den wenigen Sängerinnen, die einfach keine schlechten Lieder haben. Die gehen einfach komplett alle ins Ohr. Mega tolle Frau!! Das war bestimmt ein super Erlebnis 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.