Monatsrückblick

#jaimeesDiary – Unser November in Bildern

Hallo Ihr Lieben,

 


kaum zu glauben, aber wahr, ab morgen früh dürfen wir alle endlich wieder unsere heiß ersehnten Kalendertürchen öffnen! Könnt Ihr es auch kaum noch erwarten? Dann geht es Euch genau wie uns! Wir sind nämlich äußerst ungeduldig, wenn wir uns auf Dinge freuen und das Öffnen all der vielen großen und kleinen Türchen gehört für uns definitiv zur Vorweihnachtsfreude dazu! Genauso wie der angenehme Duft von Kerzen und Keksteig, der Geschmack von Stollen und Lebkuchen und der Anblick all der funkelnden Lichter, die man jetzt wieder in den Fenstern und Vorgärten im ganzen Land erblicken kann! Habt Ihr denn Euer Zuhause schon geschmückt? Falls nicht, ist es sicher bald soweit, denn der November verabschiedet sich heute Nacht von uns und macht den Weg frei für den Countdown bis zum Weihnachtsfest/Jahresende! Aber vorher möchten wir Euch wie gewohnt auf vielen bunten Bildern zeigen, was wir im vergangenen Monat alles erleben durften. Wie immer gilt, wenn wir auf dem Blog darüber berichtet haben, findet Ihr den passenden Link über oder unter der Fotocollage! Wir wünschen Euch wie immer viel Spaß beim Durchklicken!


Das war unser November in Bildern



Vor genau 2 Monaten durfte ich mich mal wieder über ein selbst gehäkeltes Geburtstagsgeschenk von meiner Aimee freuen! Und wie im Jahr zuvor hatte mein Präsent etwas mit meiner Lieblingsbuch- bzw. Serienreihe Outlander zu tun! Wie schön! Dieses tolle kleine Teddybärchen im Jamie Fraser-Look ist übrigens innerhalb weniger Stunden und ganz allein mit Aimees geschickten Händen entstanden! Was bin ich stolz  auf sie!!!



Ein paar Tage später konnten wir Euch den wunderschönen, funkelnden Lichtervorhang von Salcar vorstellen, der mittlerweile eines unserer Fenster schmückt! Die vielen großen und kleinen Sternchen sind so ein schöner Hingucker und machen uns seitdem jeden Abend Freude! Hattet Ihr den Beitrag dazu gesehen? Wenn nicht, schaut doch schnell noch mal vorbei …



Genauso trostlos wie das Wetter momentan ist, sah es im November leider auch in unserem Garten  aus! Während in den Vormonaten so oft bunte Farben auf unseren Fotos dominierten, waren wir im November regelrecht auf der Suche nach etwas Grün und den restlichen Blüten, die es nur noch vereinzelt zu finden gab. Eines steht definitiv fest, wir freuen uns jetzt schon auf das kommende Frühjahr! Zum Glück brachten wenigstens unsere roten „Halloween-Äpfel“ etwas Farbe in die trübe Jahreszeit!



Ende Oktober erreichte uns eine neue Brandnooz Box mit dem Thema „Schöne bunte Jahreszeit“, die wir Euch wieder in vielen bunten Bildern vorgestellt hatten. Leider traf der Inhalt auch diesmal nicht so wirklich unseren Geschmack, weshalb wir schon mehr als gespannt sind, was uns in der November-Ausgabe erwarten wird! Vorher bekommen wir aber noch eine neue Cool-Box zugeschickt! Mal sehen, was es darin zu entdecken geben wird. Bekommt Ihr auch Abo-Boxen dieser Art?



Passend zur Weihnachtszeit hatten wir Euch Mitte November Belgiens führendes Fotolabor Zor.com vorgestellt. Ein Onlineshop, der uns mit seinem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis überzeugen konnte. Was man neben Acrylglasbildern noch auf Zor.com finden kann, könnt Ihr gern in unserem Beitrag nachlesen. Vielleicht findet Ihr in dem Shop ja auch eine schöne Geschenkidee fürs Weihnachtsfest!



Apropos Geschenkidee! Im November hatte ich mich noch einmal mit drei weiteren Knäulen Farbwechselgarn beschenkt, denn mein neuestes Häkelprojekt frisst unheimlich viel Wolle, so dass aus anfangs drei eingeplanten Knäulen mittlerweile die doppelte Menge geworden ist. Hoffentlich reicht’s nun aus, um meinem Projekt auf eine ordentliche Länge zu verpassen! Denn zu kurz wäre in diesem Fall nicht schön! Seid Ihr neugierig, was es wird? Mehr dazu im neuen Jahr!



Gegen Ende des Monats sind wir im Aufräumwahn über ein altes Schätzchen gestolpert, das wir ganz vergessen hatten, vorzustellen! Ein mittlerweile nicht mehr so neues Kartenspiel aus dem Hause AMIGO, das den schönen und vielsagenden Namen All you can eat trägt. Was es damit auf sich hat und wer hier wen (fr)essen möchte, könnt Ihr in unserem Beitrag nachlesen! Übrigens dürfen wir schon bald neue Kartenspiele von AMIGO testen! Wir freuen uns jetzt schon darauf, sie Euch vorzustellen!

 


Gegen Ende des Monats stellten wir Euch mal eine ganz ungewöhnliche Box aus dem Hause Brandnooz vor, die neben leckeren Kakis aus Spanien auch zwei volle Tüten Walnüsse aus Frankreich enthielt. Das besondere an den Produkten: Beide trugen ein Gütesiegel für geschützte Ursprungsbezeichung. Was es damit auf sich hat und wie uns die ausgesuchten Früchtchen schmeckten, erfahrt Ihr im entsprechenden Beitrag!



Ja, ansonsten hatten wir uns im November an den wenigen Farbklecksen erfreut, die wir zu Hause und unterwegs entdecken konnten! Besonders schön war hierbei der Regenbogen anzusehen, der mir eines Mittags vorm Supermarkt auffiel! Zu schade, dass der Winter noch farbloser und grauer werden wird! Ich glaub, da müssen wir im Dezember wieder allein für etwas Farbe in unserem Alltag sorgen!


Bevor wir für heute zum Schluss kommen, möchten wir Euch auch in diesem Jahr zeigen, welche Türchen wir in den kommenden 24 Tagen öffnen dürfen! Neben dem großen Brandnooz Kalender, den wir nun schon das dritte Jahr in Folge besitzen, haben wir uns in diesem Jahr auch den Harry Potter-Funko-Adventskalender gegönnt, der äußerst schwer zu bekommen war! Den kleinen Tee-Adventskalender hatte ich vergangene Woche auf der Arbeit geschenkt bekommen! Vielen Dank an die liebe Mami, die mir eine Freude machen wollte! Was für Türchen werdet Ihr öffnen?




Das war unser November, wie war Euer so?




 

 

11 Comments

  • Michelle | The Road Most Traveled

    Was für ein vielseitiger November 🙂
    Die selbstgehäkelte Figur ist absolut niedlich!
    Durch euren Post über Kakis musste ich mir erstmal selbst eine kaufen. Die esse ich viel zu selten!
    Mein November war nicht so spannend. War auf zwei Dienstreisen und habe Adventskalender für meine Liebsten gebastelt 🙂
    Und ab morgen dürfen ja wirklich endlich die Türchen geöffnet werden :))

    Liebe Grüße und gute Nacht!
    Michelle

  • Alice Christina

    Ach ja! Das Öffnen der Adventskalender-Türchen finde ich auch toll. Und die Kekse und die kuschelige Zeit zuhause sind doch das Schöne an der Vorweihnachtszeit 😉 Und dann gibt es natürlich noch die tollen Weihnachtsmärkte 😀 Ich bin zwar ein absolutes Sommerkind und würde der Kälte am liebsten entfliehen, aber die Weihnachtszeit selbst und die Vorweihnachtszeit mag ich sehr gerne. Ihr habt aufjedenfall einen sehr spannenden und schönen November erlebt!

    Liebste Grüße und einen schönen Start in den Dezember morgen 🙂
    Alice von https://alicechristina.com

    • SimplyJaimee

      Danke sehr Alice! Wir sind auch keine Winterfans, so gar nicht! Aber du hast schon recht, die Vorweihnachtszeit hat schon was Gutes! Aber danach darf es gerne gleich Frühling werden! 🙂

  • Marie

    Hui,
    welch ereignissreicher November! Und so tolle Kalender. :3 Meine Mama hat mich mit einem selbstbefüllten Kalender überrascht was ich sehr sehr lieb finde.
    Habt einen schönen Dezember, ihr lieben!

    LG

    • SimplyJaimee

      Selbst befüllte Kalender finde ich auch toll 🙂 Ich hatte mal einen für meine Schwester befüllt, das ist aber schon Jahre her 🙂

  • Franziska

    Das ist ja mal eine schöne Monatsübersicht. Sieht aus als wäre euer November sehr erfolgreich gewesen. Der Pilz-Nusskacker ist ja mal schön! Der Harry Potter Adventskalender ist echt super. Ich habe ihn selber nicht, hatte aber ein „Opening“-Video auf Youtube gesehen. (Ich sitze hier übrigens gerade in der Werbepause von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 2!). Eine Abobox haben wir keine. Ich bin aber nicht abgeneigt mal eine Auszuprobieren. Habe nur noch nicht die richtige gefunde.

    Einen schönen zweiten Advent euch!

    Liebe Grüße,

    Franziska

    • SimplyJaimee

      Wir haben uns extra kein Opening-Video angeschaut! Wir wollen uns jeden Tag überraschen lassen und lassen den, der nicht mit Öffnen dran war, raten 🙂

  • Sandra Klimm

    Ich bin immer wieder erstaunt, wie kreativ ihr seid. Was ihr alles ausprobiert und gestaltet. Herzlichen Glückwunsch dazu. Meine Kreativität lebe ich meistens lieber am Computer aus 😉 indem ich schreibe. Vielleicht liegt das daran, das ich jahrelang beruflich Holzdekorationen mit meiner Fräse herstellt. Ich weiß es nicht. Ich wünsche euch einen schönen Dezember und den Segen Gottes, alles Liebe Sandra aus dem Sommerzimmer

    • SimplyJaimee

      Deine wundervollen Fräsarbeiten haben einen Platz bei uns zu Hause gefunden 🙂 Die kleine Katze verschenken wir aber an meine Nichte, sie mag Katzen so sehr 🙂

  • Carina

    Auf den Dezember freu ich mich auch jedes Jahr immer wieder.. Türchen öffnen, Weihnachtsmärkte, Räucherkerzen und alles erstrahlt im Lichterglanz. Einfach schön! Wenn es jetzt noch schneien würde wäre es perfekt. 😉 LG Carina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.