Spieletest

Märchen, Krimi oder Love Story? Erzählt drauf los mit Storiez von AMIGO (Werbung)

Hallo Ihr Lieben,


 

schön dass Ihr wieder vorbeischaut, allerdings müssen wir unseren heutigen Beitrag erst mal mit einer kleinen Beichte beginnen! Ohje, wie konnte das nur passieren? Zwischen all den spannenden, verspielten und leckeren Beiträgen der letzten Wochen haben wir doch tatsächlich zwei tolle, neue Kartenspiele aus dem Hause AMIGO aus den Augen verloren, die uns schon im November vergangenen Jahres erreichten! Damals waren sie noch ein kleiner Teil der Herbstneuheiten 2018 und nun … ja, Schande über uns! Aber wie heißt es doch so schön: Besser spät als nie und deshalb stellen wir Euch heute das erste der beiden Spiele vor, das Euch nicht nur zum Geschichten erzählen sondern vor allem auch zum Erinnern daran einlädt! Ein Kartenspiel, bei dem der Name Programm ist! Mädels und Jungs aufgepasst: Das ist STORIEZ!


Wir durften zwei der Herbstneuheiten 2018 ausprobieren und stellen Euch heute STORIEZ vor!



Erzählt spannende Geschichten UND erinnert Euch wieder daran!


Dass Kinder gern Geschichten erzählen, erlebe ich in meinem Arbeitsalltag fast täglich! Ob ausgedachte oder reale – in den Therapiestunden höre ich so oft spannende, kurze oder längere Geschichten, an die ich mich manchmal auch noch Wochen später erinnere! Aber klappt das auch, wenn man gemeinsam Geschichten erfindet und sich kurze Zeit später auch an die Details der Mitspieler erinnern soll? Das könnt Ihr ganz einfach mit dem Kartenspiel STORIEZ herausfinden, in dem nicht nur Eure Kreativität beim Erzählen, sondern vor allem auch Eure Erinnerungsfähigkeit gefordert ist!


Im Spielekarton gibt es 10 Themen- und 50 Motivkarten. Wie die von vorn aussehen, zeigen wir Euch gleich!

Märchen, Krimi oder Love Story?


Um eine Partie STORIEZ zu starten, mischt Ihr zuerst mal alle Themen- und Motivkarten getrennt von einander ordentlich durch und stellt Euch die Sanduhr bereit, die ebenfalls im Karton liegt. Danach darf einer der Spieler eine Themenkarte vom lila Stapel umdrehen und somit die Thematik der zu erzählenden Geschichte festlegen. Soll es eine romantische Lovestory werden oder doch ein (blutrünstiger) Krimi? Das seht Ihr auf den ersten Blick, wenn die Themenkarte erst mal vor Euch liegt. Tja und dann geht’s auch schon ans Erzählen!


Von märchenhaft bis futuristisch ist bei der Themenauswahl alles dabei!

Für die eigentliche Geschichte deckt Ihr nacheinander jeweils eine der 50 Motivkarten vom gelben Stapel auf und nutzt die darauf abgebildeten Motive – eine kleine Auswahl davon seht Ihr auf dem unteren Bild – als Elemente Eurer Geschichte. Habt Ihr vorher beispielsweise die Thematik „Liebesgeschichte“ festgelegt und seht nun nacheinander ein paar Gorillas, eine Rose und den Eiffelturm auf den Kärtchen, müsst Ihr reihum daraus eine romantische Geschichte zaubern! Ob es unterm Eiffelturm in Paris dann auch noch einen Kuss gibt oder die verliebten Gorillas von einem plötzlichen Unwetter mit Blitz und Donner verscheucht werden und auf eine romantische einsame Insel flüchten bleibt erstens dem Zufall und zweitens Eurer Fantasie überlassen!



Nehmt Ihr die Herausforderung an? Die Zeit läuft … 


Seid Ihr an der Reihe, habt Ihr in der aktuellen Runde immer die Wahl, ob Ihr die Geschichte weitererzählen oder aber alle anderen Mitspieler herausfordern wollt! Entscheidet Ihr Euch für letzteres, dreht Ihr einfach den Stapel mit den bereits dazugedichteten Karten um und lauscht gespannt, ob sich Eure Mitspieler innerhalb von ca. 80 Sekunden – ja, dafür gibt’s die Sanduhr – an alle Begriffe der Geschichte in der richtigen Reihenfolge erinnern können. Gelingt es den Mitspielern alle Begriffe korrekt aufzuzählen, gewinnen sie jeweils eine Karte aus der Geschichte als Belohnung! Kommt es zu Fehlern oder die Zeit läuft vorher ab, gewinnt der Herausforderer gleich zwei Karten auf einmal! Gewinner bei STORIEZ ist übrigens, wer zuerst fünf Karten einkassieren konnte! Klingt leicht? Ist es aber nicht …


Könnt Ihr Euch am Ende auch noch an Duckie, die Ente, erinnern, seid Ihr richtig gut!

Und so hat uns STORIEZ gefallen … 


Wenn ich mich nach Spielen aller Art umschaue, habe ich immer die Frage im Hinterkopf: „Kann ich das auch mit meinen Kindern/älteren Patienten in der Therapiestunde spielen?“ In dem Fall ist die Antwort eindeutig JA, denn STORIEZ ist ein tolles, kommunikatives Spiel, das nicht nur die Erzählfähigkeit, sondern auch die Fantasie und die Merkfähigkeit anregt. Die Themen- und Motivkarten sind super drollig gezeichnet und machen einfach Lust drauf, immer mal wieder danach zu greifen! Für uns ist dieses Kartenspiel eine Bereicherung in unserem Spieleschrank und wird von nun an auch häufiger mal in meinem Rucksack für die Arbeit liegen!


Wir bedanken uns ganz herzlich bei AMIGO, dass wir Euch zwei der spannenden Herbstneuheiten vorstellen dürfen. Das zweite Kartenspiel namens Biberclan wird in den nächsten Wochen folgen! Hoch und heilig versprochen! Beide Kartenspiele wurden uns auch diesmal kostenlos zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung wurde wie immer nicht davon beeinflusst!



Kanntet Ihr STORIEZ bereits und habt es vielleicht schon mal gespielt?

Wie gefällt Euch das Spielkonzept mit den bunten Bildchen?

Welches Kartenspiel spielt Ihr zur Zeit am liebsten?




13 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.