Escape Game Stuff

Werdet zu Sherlocks Erben im ersten Real Life Escape Game Deutschlands (Werbung inkl. Rabattcode)

Hallo Ihr Lieben,

 


na, habt Ihr heute schon in den Briefkasten geschaut und dort ein paar schöne Weihnachtspostkarten gefunden? Dann könnt Ihr Euch glücklich schätzen, denn wir hatten letztens Post vom Anwalt. Besser gesagt, vergangene Woche, kurz vorm Wochenende und ich kann Euch sagen, da war mir mein Herz erstmal gewaltig in die Hose gerutscht. Erst recht, als ich las, dass diese Kanzlei im Auftrag der Polizei ermittelt und es sich bei den beiden aufgeführten Aktenzeichen um Fälle von Körperverletzung mit Todesfolge entsprechend § 227 StGB und um Mord entsprechend § 211 StGB handeln würde. Ohje, ohje! Aber wartet mal ab, es kommt noch schlimmer. Die bisherigen Ermittlungen ergaben nämlich, dass es sich in beiden Fällen vermutlich um einen Serientäter handelt und es auffällige Gemeinsamkeiten zwischen mir und den beiden Opfern gibt. Wie bitte, waaaaasss? Verwirrung pur, kann ich Euch sagen … dabei hätte ich mir den Absender in Minischrift nur mal etwas genauer anschauen müssen, denn dieses Schreiben kam gar nicht von einer existierenden Anwaltskanzlei, sondern von unseren langjährigen Bekannten von Escape Berlin, die uns mit diesem wirklich irritierenden Schreiben Lust auf ihr neuestes Projekt machen wollten. Und zwar auf das erste Real Life Escape Game Deutschlands, das ihr über mehrere Wochen in Euren heimischen vier Wänden spielen könnt. Klingt spannend? Na, dann lest mal schnell weiter …



“Wir bringen Live Escape Games ins echte Leben.”

Wow, das kennen selbst wir noch nicht …



Falls Ihr uns schon ein Weilchen folgt, habt Ihr in den vergangenen Wochen, Monaten oder Jahren sicher mitbekommen, dass Aimee und ich an unheilbarem Escape Game-Fieber leiden. Die ersten Symptome zeigten sich bereits im Herbst 2016, aber spätestens nach unserem zweiten Abenteuer, bei dem wir uns im Escape Berlin auf die Suche nach Sherlock Holmes begeben durften, ist wirklich jedwede Hoffnung verloren! Kurzum: Wir sind süchtig und stehen dazu!


Aus diesem Grund waren wir auch gleich Feuer und Flamme, als wir auf Seite 2 des oben genannten “Anwaltsschreibens” gefragt wurden, ob wir Euch nicht noch kurz vor Weihnachten vom neuesten interaktiven Live Escape Game namens “Sherlocks Erben” erzählen könnten. Ein Spiel, für das Ihr nicht extra nach Berlin reisen müsst – was jetzt in Corona-Zeiten sowieso nicht empfehlenswert wäre – sondern das Ihr zu Hause ganz allein oder mit Euren Freunden, Verwandten oder Bekannten spielen könnt. Aber Achtung, dieses Spiel dauert nicht nur die gewohnten 60 Minuten, sondern wird Euch mindestens 2 wenn nicht sogar 4 Wochen beschäftigen …


Escape Berlin bietet mit Home Escape nun auch einzigartige Spiele für Zuhause an … toll, nicht wahr?



 … und das läuft wohl folgendermaßen ab:

(Wir können diesmal – noch nicht – aus eigener Erfahrung sprechen)



Als entfernte Verwandte des berühmten Meisterdetektivs Sherlock Holmes seid Ihr in erhöhter Gefahr. Der zuvor erwähnte Serientäter könnte es nämlich – genauso wie auf mich – auch auf Euch abgesehen haben. Zum Glück könnt Ihr nun aber mit der Anwaltskanzlei Hüpke & Klaus zusammenarbeiten und Euch auf die Spuren dieses gefährlichen Mörders begeben. “Schafft Ihr es, weitere Morde zu verhindern oder schließt Ihr sogar einen Pakt mit dem Verbrecher ab? Es liegt an Euch und Eurem Handeln, wie die Geschichte ausgehen wird!”


Aber seid vorgewarnt: Alles, was Ihr in diesem interaktiven und immersiven Spiel erleben werdet, passiert auch in echt. Euch werden zum Beispiel seltsame Briefe erreichen, die wichtige Hinweise, Gegenstände oder Informationen zum Fall enthalten. Es kann zu mysteriösen Anrufen, übernatürlichen Begegnungen (???) und zu grausamen Verbrechen kommen. Um den Fall aufzuklären, müsst Ihr alle Euch zur Verfügung stehenden Mittel nutzen. Welche das im Detail wären, wissen wir auch noch nicht. Aber wenn Ihr mich fragt, klingt das super super spannend!

 

 

Nutzt den speziellen Weihnachtsrabatt und spart aktuell 30 €    ?


Wenn wir Euch bis hierhin neugierig auf den spannenden und interaktiven Escape-Game-Spaß für Zuhause machen konnten, haben wir an dieser Stelle noch eine tolle Nachricht für Euch. Denn passend zur Vorweihnachts- und Geschenkefindungszeit hat Heiner von Home-Escape.de all unseren Lesern einen tollen Weihnachtrabatt bereitgestellt. Normalerweise kostet das Spiel “Sherlocks Erben” inklusive all der oben beschriebenen Leistungen 79 € , mit dem unten aufgeführten Gutscheincode sinkt der Preis aktuell aber auf 49 €. Wenn das mal keine schöne Ersparnis für ein Erlebnis ist, von dem Ihr wesentlich länger etwas habt als die berühmt-berüchtigten 60 Minuten!


Rabattcode im Wert von 30 €:   hobld3b1626

(gültig bis zum 25.12.2020)



>>>   Übrigens gibt es mit Sherlock Junior inzwischen auch ein interaktives Spiel extra für Kinder.   <<<



Ganz zum Schluss bedanken wir uns ganz herzlich bei Heiner von Home-Escape.de / Escape-Berlin.de, der uns mit dem oben erwähnten Anwaltsschreiben zwar einen riesen Schrecken eingejagt hatte, uns aber gleichzeitig unheimlich neugierig auf das tolle interaktive Escape Game für Zuhause machen konnte. Wir sind schon riesig gespannt, was uns in diesem Spiel erwarten wird und vielleicht könnt Ihr hier schon bald einen kurzen nachträglichen Eindruck davon finden … Ihr wisst ja, zu viel dürfen wir ja eh nie verraten. Denn wer will schon gespoilert werden? Also wir definitiv nicht! ?️



Kanntet Ihr das Angebot von Home-Escape.de / Escape-Berlin.de bereits?

Wie gefällt Euch die Idee, ein Escape Game über mehrere Wochen zu Hause zu spielen?

Kennt Ihr jemanden, der sich über solch ein Spiel als Weihnachtsgeschenk freuen würde?




42 Comments

  • Reinhard

    Hallo Ihr beiden,
    oh wow, was für eine geniale Idee in diesen besonderen Zeiten! Es hat was von dem Spruch “Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, kommt der Berg zum Propheten”. Ich bin sehr beeindruckt, dass hier die Verantwortlichen nicht nur die Hände in den Schoß legen, sondern eine gute Antwort zu der schwierigen Herausforderung gefunden zu haben scheinen. Natürlich möchte ich ihnen viel Erfolg mit ihrer Idee wünschen! Hoffentlich gibt es nicht soviele zeitliche Abhängigkeiten in der Story von einer pünktlichen Postzustellung, auf die man keinen Einfluss hat.
    Ich wünsche Euch auch viel Spaß mit dem Escape-Erlebnis zu Hause!

    • SimplyJaimee

      Ich finde die Idee auch ganz klasse und bin schon sehr gespannt auf unser Spiel! Zeitliche Abhängigkeiten kann ich mir nicht vorstellen, es soll ja jeder die Chance auf Erfolg haben …

    • Anja

      Liebe Jana,
      mich gruselts schon beim Lesen! Für mich wäre das nichts. Aber die Idee finde ich klasse. Besonders, dass einzelne “Ereignisse” (Anrufe, Post…) tatsächlich stattfinden.
      Lieben Gruß
      Anja

  • Renate

    Wow, das ist doch mal wirklich genau das Richtige für diese triste Weihnachtszeit. Wenn ich schon nicht reisen kann, dann doch wenigstens meine Phantasie. Und so ein realistischer Einstieg. Da macht es doch gleich doppelt Spaß. Dein Beitrag hat mir so richtig Lust gemacht. Übrigens auch die Fotos, die wunderbar zum Thema passen. Und mit Deinem Rabatt wird`s ja auch wirklich erschwinglich. Super-Sache.
    LG Renate von Trippics

    • SimplyJaimee

      Ich freue mich auch, das wir das Erlebnis jetzt in den Weihnachtsferien und meiner Urlaubszeit genießen dürfen 🙂 Unser erster Brief kam heute schon und es sieht sehr spannend aus!

    • Miriam

      Liebe Jana, liebe Aimee,
      Von genau der Aktion und dem Spiel habe ich vor ein, zwei Tagen auf einem Blog gelesen – die hatten auch das Anwaltsschreiben bekommen. Zwei bis vier Wochen Rätselspaß klingt super, aber für mich wäre eher die Junior-Edition was – sonst wäre mir das mal wieder zu gruselig ?
      Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

  • Julia

    Habe davon schon bei einer anderen Bloggerin gelesen. Aber klasse mit Briefen und den Anrufen. Scheint ja ein spannendes Spiel zu sein. Und mal was anderes auch zum Verschenken.

    Gruß
    Julia

  • Steffi

    Huhu,

    die Post habe ich auch bekommen und mein Mann hat den Brief geöffnet und gedacht das ich Ärger habe wegen dem Blog. Haha! Die Werbung ist definitiv genial und gelungen.

    Im Urlaub wollte ich mir das alles auch mal genauer anschauen, weil es extrem interessant klingt.

    Danke für deine Vorstellung!

    LG Steffi

  • Janina

    Guten Abend und huch,
    bei so einem Schreiben hätte ich auch einen riesen Schrecken bekommen! Aber cool dass es dann doch ein sehr guter Werbegag war. Ich finde die Idee ein Escape Game über mehrere Wochen zu Hause zu spielen total großartig, muss mich da gleich mal auf der Website genauer umschauen. Großes Lob für deinen sensationellen Beitrag, man spürt total deine Begeisterung!
    Ganz liebe Grüße,
    Janina

  • Sarah

    Hey ihr Beiden,

    wie genial ist das denn bitte? Das muss ich meinem Männe und mir unbedingt gönnen. Natürlich ohne ihn vorher ein zu weihen. Ich hab mir schon immer gedacht, könnte so ein Spiel nicht mal länger als 60 Minuten gehen? Mal so nen ganzen Tag Escape spielen?! Die Idee von Escape Berlin ist da ja wirklich hammer genial! Da kann ich wirklich nicht lange wiederstehen und für den rabattierten Preis ist das ja auch noch ein Schnäppchen! Vielen Dank für die Empfehlung! Ich freu mich schon drauf davon bei euch zu lesen!

    Liebe Grüße
    Sarah

    • SimplyJaimee

      Ich habe auf Facebook gelesen, dass du das Spiel mittlerweile gebucht hast! Wir wünschen Euch viel Spaß beim Spielen! Wir dürfen es nun auch erleben!

  • Bea

    Wie Du ja weißt, bin ich auch total davon begeistert und habe mich schon angemeldet. Nun bin ich gespannt, wie es weitergeht! Meine Familie hilft mir dann beim Rätseln, alleine schaffe ich das nicht, hab’s nicht so mit logischem Denken und so 😉

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Mitmachen,

    Bea.

  • I need sunshine

    Das klingt ja mal richtig cool und ist bestimmt auch ein tolles Weihnachtsgeschenk! Wüsste auch direkt wem ich das schenken könnte. Danke für den Tipp! Auf jeden Fall mal was ganz anderes. Ich glaube ich hätte mich auch richtig erschrocken beim Öffnen des Anwaltbriefes 😀

    Liebe Grüße,
    Diana

  • Eileen

    Ich musste schmunzeln als ich bei Beate auch der Beitrag zu dem Thema war, war kurz irritiert xD Ich habe ja nach wie vor keinerlei Erfahrung mit Escape Rooms, vllt schauen wir uns nach Corona endlich mal einen an, ich glaube als Spiel wäre es mir doch zu wenig. Aber es ist schön, dass es euch immer so viel Spaß macht 🙂

    Viele Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

  • Avaganza

    Ihr Lieben,

    ich möchte schon ewig eine Escape Room Experience zu Hause machen. Deshalb steht das auch auf meinem Wunschzettel ans Christkind. Ich hoffe es hat nicht darauf vergessen ;-). Dank euch bin ich überhaupt auf diese Idee gekommen. Ihr habt ja schon einige Male etwas vorgestellt.

    lg
    Nena

  • Bettina Halbach

    Huhu ihr zwei, uff, das mit der Post und dass du, Jana, den Opfern eines Serientäters ähnlich sehen solltest hätte mich auch mächtig erschreckt, gut dass sich das schnell aufklärte :-)) So ein Real Life Escape Game über mehrere Wochen zu Hause zu spielen – ich glaube nicht, das Leben schreibt viele schöne aber auch traurige Geschichten, ich lehne das Thema Live-Krimi und Serientäter ermitteln als Spiel ab, obwohl ich gerne meine grauen Zellen strategisch einsetzen mag. Und ich würde das Spiel auch niemals verschenken, aus Respekt vor den Opfern wahrer Verbrechen. Wie auch immer, ich bin wahnsinnig gespannt, was ihr berichtet, wenn ihr Sherlocks Erben tatsächlich gespielt habt, vielleicht lösen sich meine Vorbehalte bald in Luft auf? liebe Grüße Bettina

    • SimplyJaimee

      Ich denke, nicht, dass es so schlimm wird Bettina, es ist ja nur eine ausgedachte Geschichte. Wie heißt es immer so schön, niemand kam zu Schaden 😉

  • Antje M.

    Wie cool, wenn man schon in keinen Escape Room kann, holt man sich den eben nachhause, Internet sei Dank! Briefe find ich auch ok, aber Telefonanrufe, schauder… Ich hoffe, da bekommt man keinen Herzinfarkt 😉

    Wir waren ja voriges Jahr auch zum ersten Mal in einem Escape Room in Berlin und fanden es mega! Sobald es geht, wollen wir es wiederholen.

    LG Antje

  • Stephan

    Was für eine geile Spielidee!
    Freunde von mir wären total begeistert wenn sie dieses Spiel zum Geburtstag bekommen würden.
    Jetzt muss ich nur noch organisieren das Sie sofern möglich keine riesen Party planen, wobei… vielleicht macht es dann noch mehr spaß:-)
    LG
    Stephan

  • Katharina

    Eure Escape Spiele werden auch immer abgefahrener 😀 Ich glaube das wäre mir dann doch irgendwie zu skurril – aber ich bin ja auch insgesamt nicht so escape-erprobt wie ihr.

    Viele Grüße,
    Katharina

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.