Spieletest

Trefft auf Hornochsen und Wizards in den Kartenspiel-Klassikern von AMIGO (Werbung inkl. Gewinnspiel)

Hallo Ihr Lieben,

 


sagt mal, spielt Ihr Kartenspiele auch so gern wie wir? Dann seid Ihr heute mal wieder genau richtig bei uns! Denn heute möchten wir Euch zwei Kartenspiel-Klassiker aus dem Hause AMIGO vorstellen, die einige von Euch ganz sicher schon mal gespielt haben. Denn beide Spiele gibt es bereits seit knapp 25 Jahren auf dem deutschen Markt und erfreuen sich nach wie vor ungebrochener Beliebtheit! Da grenzt es schon fast an ein Wunder, dass wir Zwei – in all dieser Zeit – weder mit dem einen noch mit dem anderen Klassiker in Kontakt gekommen waren! Aber dank eines nette Leserkommentars vor ein paar Wochen, durften wir uns mitten im Corona-Monat März über je ein Exemplar von 6 nimmt! – auch bekannt als das Spiel mit den Hornochsen – und über das magisch anmutende Wizard freuen, die beide vor nicht allzu langer Zeit in neuer Aufmachung veröffentlicht wurden. Und was es in den hübsch gestalteten Karton so zu entdecken gibt, möchten wir Euch heute – zusammen mit unserer flauschigen Mitspielerin Maya – zeigen! Auf geht’s!

 
 

Und den Anfang macht … 6 nimmt!


10 Karten auf der Hand, 4 untereinander ausgelegt, nun kann die Partie beginnen!



Im Kartenspiel-Klassiker 6 nimmt! von Spieleautor Wolfgang Kramer spielt eine tierische Spezies eine ganze besondere Rolle! Kein Wunder also, dass das Spiel den liebevollen Beinamen Hornochsenspiel bekommen hat, denn genau diese gilt es hier möglichst NICHT einzusammeln! Ja, Ihr habt richtig gelesen! Habt Ihr am Ende viel zu viele gehörnte Ochsen auf der Hand, könnte Euch das den Sieg kosten! Aber bevor wir die wichtigsten Einzelheiten unterschlagen, schauen wir am besten noch mal gaaaaanz von Anfang:


Bei einer Partie 6 nimmt! bekommt Ihr als Spieler vor Spielbeginn 10 Karten auf die Hand, die Ihr im Laufe des Spiels an 4 untereinander ausliegende Reihen anlegen müsst. Dabei dürft Ihr die Karten, die Ihr in jeder Runde sorgfältig auswählt und vor Euch ablegt, nur in aufsteigender Reihenfolge anlegen! Wer zuerst am Zuge ist, bestimmt die jeweils niedrigste ausgespielte Karte, danach die zweitniedrigste und so weiter …



Wie der Name des Spiels bereits verrät, wird es kritisch, sobald Ihr eine 6. Karte an eine bereits ausliegende 5er-Reihe anlegen MÜSST. Denn 5er-Reihen gelten in 6 nimmt! als “voll” und müssen komplett an sich genommen werden, wenn Ihr Eure gerade ausgespielte Karte nur an diese Reihe anlegen könnt. Ist das der Fall, kassiert Ihr nicht nur mehrere Hornochsen auf einmal, sondern startet mit Eurer 6. Karte auch eine neue Reihe für folgende Runden!



Ganz zum Schluss heißt es dann nur noch … Minuspunkte zählen!


Hattet Ihr im Laufe einer Partie das Pech, einen ganzen Stapel Karten an Euch nehmen zu müssen, bedeutet das noch lange nicht, dass Ihr automatisch verloren habt! Denn entscheidend ist am Ende nur die Anzahl der Hornochsen auf den Karten, die von 1 bis 7 Hornochsen pro Karte variieren kann. Insgesamt werden mehrere Partien gespielt, bis einer der Spieler über 66 Hornochsen gesammelt hat – erst dann wird geschaut, wer die wenigsten Hornochsen hat und ein Sieger bestimmt!


Die 65 wird der Anfang der neuen Reihe, den Rest der Karten muss Aimee an sich nehmen, um die Hornochsen zu zählen



Und jetzt wird’s magisch … oder könnt Ihr gut vorhersagen? 


Im Kartenspiel Wizard vom Spieleautor Ken Fisher nehmt Ihr abwechselnd die Rolle des “Vertrauten der Lehrlinge” ein, der nicht nur für das Mischen und Verteilen der Karten, sondern auch für die Eintragungen auf dem “Block der Wahrheit” zuständig ist. Auf diesem Block werden vor Spielbeginn – jeweils unter den Namen aller mitspielenden Zauberlehrlinge – ja das seid dann Ihr – Vorhersagen eingetragen! Mit anderen Worten Vermutungen, mit wie vielen Stichen Ihr die aktuelle Runde gewinnen könntet! Eure Entscheidung beruht dabei auf einem vorherigen Blick in die Karten auf Euer Hand, von denen es von Runde zu Runde mehr gibt!


Maya durfte auch mal Vertraute der Lehrlinge sein … beim Austeilen, Mischen usw.  hatten wir Ihr aber geholfen



Auf den vielen bunten Karten – die unserer Meinung nach sehr einzigartig gestaltet sind – entdeckt Ihr neben Menschen mit verschiedenen Berufsbezeichnungen auch Vertreter magischer Völker – einen Haufen Zwerge, Elfen und Riesen – die jeweils eine bestimmte Farbe und aufsteigende Zahlenwerte besitzen! Um das Spiel noch spannender zu gestalten, komplettieren noch zwei weitere Charaktere die bunte Runde, die den Ausgang der Partie maßgeblich entscheiden können. Aber auch hier am besten noch mal gaaaaanz von Anfang:


Nachdem der Vertraute der Lehrlinge die Karten für Runde 1 an alle Zauberlehrlinge ausgeteilt hat – (1. Runde = 1 Karte pro Spieler , 2. Runde = 2 Karten, usw.) platziert er den Rest des Kartenstapels in der Tischmitte und legt die oberste Charakterkarte offen auf den Stapel. Die Farbe dieser Karte (blau, rot, gelb oder grün) bestimmt in der folgenden Stichrunde die sogenannte Trumpffarbe. Das heißt, legt ein Spieler eine Karte mit derselben Farbe ab, gewinnt seine Karte immer gegen eine andere ausgelegte Farbe, solange diese auch vom Zahlenwert die höchste Karte dieser Farbe ist. Ist die aufgedeckte Karte jedoch ein Narr oder ein Zauberer gelten andere Regeln, die wir an dieser Stelle einfach mal überspringen. Ziel aller Lehrlinge ist es nun, vorherzusagen, ob sie mit der Karte auf ihrer Hand und der offen ausliegenden Karte in der Tischmitte einen Stich landen könnten.


Der Wizard-Kartensatz besteht aus Narren, Menschen (blau), Zwergen (rot), Zauberern, Riesen (gelb) und Elfen (grün)



Liegen die Spieler mit ihren Vermutungen richtig, bekommen sie Erfahrungspunkte gut geschrieben, liegen sie daneben, werden ihnen Punkte abgezogen. Der Spieler, der nach 10 Runden die meisten Erfahrungspunkte sammeln konnte, gewinnt das Spiel und darf sich Zaubermeister nennen.



Unser Fazit: Klassisch und abwechslungsreich


Auch wenn es in beiden Spielen vorrangig ums Punkte sammeln geht, könnten die Ideen hinter diesen Kartenspiel-Klassikern aus dem Hause AMIGO nicht unterschiedlicher sein! Während man in 6 nimmt! versuchen muss, Karten an passende Reihen anzulegen ohne am Ende mit haufenweise Minuspunkten dazustehen, sollte man in Wizard seinem Bauchgefühl vertrauen, um möglichst viele korrekte Vorhersagen zu treffen, die wiederum wertvolle Erfahrungspunkte bescheren. Wovon man also in einem viel zu viele haben könnte, sind im anderen möglichst genug gefragt, um am Ende nicht als Verlierer aus dem Spiel zu fliegen …


Apropos fliegen …  Kartenspielen werden ja einige Vorteile nachgesagt! So sind sie beispielsweise gut fürs Gehirn, weil sie die kleinen grauen Zellen stimulieren und bei der Sozialisation und Entscheidungsfindung helfen! Aber einer der klarsten Vorteile an einem so praktisch verpacktem Spiel ist, dass es nahezu in jede (Reise-)Tasche passt und deshalb nicht nur zu Hause gespielt werden kann! Habt Ihr denn schon mal ein Kartenspiel mit auf Reisen genommen? Falls nicht könnt Ihr das ja bei einer Eurer nächsten Reisen nachholen! Denn der nächste Urlaub kommt bestimmt …




Habt Ihr Lust, eines dieser Kartenspiele zu gewinnen? 


Dann solltet Ihr schnell weiterlesen und Euch unsere Teilnahmebedingungen ganz genau anschauen! In denen steht nämlich wie immer verraten, wie Ihr Euch ein oder zwei Lose für das heutige Gewinnspiel sichern könnt! Denn dank AMIGO dürfen wir gleich beide Spiele an Euch verlosen! Und so geht’s:


Für den Fall, dass Euch eins der Klassiker-Kartenspiele ganz besonders gut gefallen hat, schreibt uns bitte den Namen dieses Spiels in Euren Kommentar und vergesst nicht zu erwähnen, dass Ihr dieses Spiel gewinnen wollt! In diesem Fall landet Ihr mit 1 Los im jeweiligen Lostopf! Könnt Ihr Euch zwischen den beiden Spielen nicht entscheiden und möchtet dem Zufall die Entscheidung überlassen, dürft Ihr auch beide Spiele im Kommentarfeld mit einem Gewinnwunsch vermerken. In diesem Fall bekommt Ihr 2 Lose und landet mit jeweils 1 Los im jeweiligen Lostopf, wobei der Zufall entscheidet, welches Spiel Ihr im Gewinnfall bekommt. In beiden Fällen gilt aber auf jeden Fall, dass Ihr nicht vergessen dürft, uns eine Kontaktmöglichkeit zu hinterlassen, damit wir Euch im Gewinnfall auch benachrichtigen können!


Das Gewinnspiel startet heute und endet am Sonntag, den 07. Juni 2020 um 19:00 Uhr. Die beiden Gewinner werden auch diesmal von meiner Glücksfee Aimee gezogen und spätestens am folgenden Abend benachrichtigt. Die Kartenspiele werden im Anschluss direkt von AMIGO verschickt, Ihr müsstet uns im Gewinnfall also Eure Adresse hinterlassen, die wir danach natürlich wieder löschen! Und nun bleibt uns nur noch zu sagen: Wir wünschen allen Teilnehmern ganz viel Glück!


>>>  Bitte nehmt nur teil, wenn Ihr aus Deutschland seid! <<<



Kanntet Ihr die beiden Kartenspiel-Klassiker von AMIGO bereits?

Welches der Spiele habt Ihr vielleicht sogar schon selbst gespielt?

Wärd Ihr lieber gern ein Hornochse oder ein Zauberlehrling?




130 Comments

  • Alisia Clark

    Hallöchen 🙂

    ich muss ehrlich zu geben: ich hab noch nie von den spielen gehört 🙂 Es ist jetzt nicht so, dass meine Familie nie mit mir Karten oder so gespielt hat aber wir hatten unsere Priorität mehr auf Konsolen 😀
    Also ich bin mir ziemlich sicher, dass deine Katze gewonnen hat 🙂 Allein in ihrem Blick sieht man das 😉

    Ich finde beide Spiele interessant 🙂

    LG

      • Carmen

        Hallo,die spiele kenne ich nicht.
        Da ich sie gerne mal kennen lernen möchte und mit der Familie einen netten spielenachmittag verbringen moechte mit egal welchem Spiel,das wäre toll,wenn es mit einem Gewinn klappt.

    • Jan

      Bis auf Wizard gerne in der Familie gespielte Klassiker, gerade jetzt wieder und sonst gerne auf Reisen 6 nimmt. Nun würde sich das magische Spiel anbieten 😉

  • Julia

    Hi,
    ich kenne die Spiele zwar nicht, aber es hört sich lustog an. Da kann man bestimmt viel Spaß haben. Lustig auch mit Maya sieht aus als wenn sie spielen würde.

    liebe Grüße
    Julia

  • Mo

    Hey ihr zwei Kartenspielerinnen,

    bei euch entdecke ich ja immer neue Spiele und ja, diese zwei Klassiker gehören nicht zu meinem Wissensschatz. Wir haben früher viel Karten gespielt. Das muss auch unbedingt wieder mehr werden. Am besten würde uns wohl Wizard gefallen.

    Liebe Grüße
    Mo

  • Miriam

    Ich finde ja, dass beide Spiele sehr interessant klingen, aber Hornochse finde ich super lustig und das Spiel würde ich auch gern gewinnen wollen. Wer weiß, vielleicht hab ich ja Glück und das Los entscheidet sich für mich?

  • Steffi

    Huhu,

    bin ja schon wieder begeistert das die Katze mit auf dem Foto ist. Sooo süß! ?

    Die Kartenspiele sehen sehr interessant aus. Die Karten sind auch echt schon farbenfroh. Meine Cousine spielt leider eher seltener Karten, mehr Brettspiele. Danke aber trotzdem für den Tipp.

    LG
    Steffi

  • Anja S.

    Hey,
    das Spiel kannte ich noch nicht, aber es hört sich sehr gut an. Ich mag Kartenspiele sowieso sehr und man kann sie überall mithin nehmen.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  • Bettina Halbach

    Huhu ihr zwei, Maya ist echt zu süß und inzwischen sicher schon sehr gelehrt, was Spiele angeht. Ein toller Artikel, Danke. Deckscape habe ich ja schon bei euch gewonnen und spiele es nach wie vor gerne 🙂 Die beiden Spiele kenne ich noch nicht. Deiner Beschreibung nach: Ich wäre lieber ein Zauberlehrling, der Vorhersagen trifft. Mit dem Hornochsen und dem Anlegen von Karten finde ich persönlich weniger attraktiv. Ich wünsche euch viele Teilnehmer und Glück mit dem Gewinnspiel, liebe Grüße Bettina

  • Genussabenteurer

    Wie cool. Erst gestern habe ich auf der Terrasse gesessen und gespielt. Neben 6 nimmt kam auch der Hornochse zum Einsatz 🙂
    Schön, dass du immer wieder spannende Spiele vorstellst. Gerne auch mal mit tierischer Begleitung 🙂

    Liebe Grüße, Katja

  • Saskia Katharina Most

    Ich kannte die Spiele noch gar nicht. Das, was du berichtest, hört sich aber toll an. Ich mag ja Fantasy sehr gerne und ich liebe Kartenspiele wie UNO zum Beispielen. Danke für die Tipps!

    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

  • Carmen

    Also Wizard ist eines meiner absoluten Lieblingsspiele und durfte auf keiner Klassenfahrt fehlen. Und auch jetzt holen wir das Kartenspiel von Zeit zu Zeit wieder aus dem Schrank. Das macht einfach Spaß! 🙂

    Liebste Grüße,
    Carmen

    • SimplyJaimee

      Wir hatten damals zu Schulzeiten Rommé rauf und runter gespielt 🙂 Wizard kenne ich erst seit diesem Spieletest!

  • David Schmid

    Erstaunlich, dass diese Spiele schon seit 25 Jahren auf dem Markt sind. Das zeigt, dass die Menschen trotz Computerspielen und Konsolen noch immer gerne klassische Kartenspiele spielen. Schön! Ich kenne beide Spiele nicht. Das Hornochsen-Spiel ist bestimmt lustig, und bei Wizard finde ich die Karten sehr schön gestaltet.
    David von https://www.photoschmid.com/

  • Tom

    Ich kannte keines der beiden Kartenspiel-Klassiker. Das Spiel “Hornochse” kannte ich aber diese beiden sind mir neu. Allerdings klingen sie sehr sehr interessant und ich würde sie zu gerne mal mit den Kids spielen. Wir haben so viele Spiele selbst gespielt, die könnte man gar nicht alle aufzählen 😀

    Am liebsten wäre ich ein Zauberlehrling. Der Begriff Hornochse ist ja so negativ behaftet, wenn auch die Ochsen gar nichts dafür können. Ähnlich verhält es sich ja mit dem Schwein 😀

    Schöne Grüße

    • SimplyJaimee

      Das Spiel “6 nimmt!” ist auch als Hornochsenspiel bekannt 😉 Wir wünschen dir viel Erfolg bei der Auslosung für das Wizard-Kartenspiel!

  • Kai

    Hallo Jana und Aimee,

    sind in der Tat beides tolle Spiele! Daher würde ich mich in die Kategorie “ich kann mich nicht entscheiden, bitte lost im Gewinnfall für mich aus” begeben. So oder so wäre das ein schöner Unterpunkt eines vergnüglichen Spieleabend (hoffentlich mal wieder mit den Freunden). Euch beiden liebe Grüße!

    • Alex

      Hallo, hallo?
      Maya sieht so süß aus und man kann denken, dass sie die ganze Zeit mit unterhaltet, so schlau wie sie aussiehst. Wizard kenne ich aber die anderen nicht.
      Aber man kann bestimmt eine lange Zeit mit dem Spiel verbringen und die Kinder wird es 100 Prozent auch freuen.
      Mfg.

  • Astrid

    Ich kann mich nicht entscheiden, bitte lost im Gewinnfall für mich aus. Ich finde beide Spiele toll und würde sehr gerne gewinnen.

  • Schokodil

    Die beiden Spiele kannte ich noch gar nicht und ich bin ja schon ein paar Jährchen länger auf der Welt.
    Das Hornochsen-Spiel könnte ich ja mal mit meinem Mann spielen. *lach* Nein, nur Spaß. Da kommt das Corona-Fießchen durch. Ich kann mir aber vorstellen, dass uns das Spiel Spaß machen würde.

    Liebe Grüße vom Schokodil

    • SimplyJaimee

      Ich kannte beide Spiele auch noch nicht vor diesem Beitrag – allerhöchstens vom Sehen und Hörensagen! Aber das Spielprinzip war mir gar nicht klar!

  • Janie

    Ich kenne beide Spiele schon und finde sie klasse. Sie machen einfach immer wieder aufs Neue Spaß. Aber ich bin lieber ein Zauberlehrling 🙂

    • SimplyJaimee

      Da drücke ich dir ganz fest die Daumen! Ich spiele auch so gern und habe nur meine Tochter zum Mitspielen! Zumindest zu Hause! Auf der Arbeit müssen alle mit mir spielen 😉

  • Gerti

    Hallo zusammen,
    erst einmal möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie die 2 Kartenspiele verlosen.
    Wir spielen zu Hause sehr viel und haben auch von AMIGO das Kartenspiel “6 nimmt”. Wizard kenne ich noch nicht. Da wir aber so oft das Kartenspiel “6 nimmt” spielen, sind die Karten schon sehr abgegriffen und wir würden uns auch darüber freuen, wenn wir dieses Kartenspiel gewinnen würden. Da wir Wizard noch nicht kennen, wäre dieses Kartenspiel auch sehr schön. Da es sowieso sehr viel Glück braucht, dass man gewinnt, überlasse ich Ihnen die Entscheidung. Falls ich wirklich gewinnen sollte, würde ich mich über jedes Kartenspiel sehr freuen. Recht herzlichen Dank für die Gewinnchance. Bleibt gesund! LG Gerti

    • SimplyJaimee

      Hallo Gerti, ich duze dich einfach mal, darfst du das nächste Mal auch gern bei mir tun 🙂 Ich habe deinen Namen in beide Lostöpfe geworfen und wünsche dir viel Glück bei der Auslosung in 2 Wochen!

  • Busymamawio

    Sehr cool, dass solche Klassiker wieder als Neuauflage kommen ??? ich könnte mich zwischen beiden gar nicht entscheiden und versuche es mal eines davon zu ergattern 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Wioleta

    • SimplyJaimee

      Ja, vor allem wenn sie schon so lang auf dem Markt sind … dann können sie gern mal ein neues, modischeres Gewand bekommen 🙂 Viel Glück bei der Auslosung Wioleta, du landest auch in beiden Lostöpfen!

  • Karin Rudat

    Tolles Gewinnspiel, jetzt zu dieser Zeit wird das Kartenspielen sehr oft gespielt. Für mich wäre das Spiel ” 6 gewinnt ” toll, falls ich gewinne

    • SimplyJaimee

      Na, dann wünschen wir dir mal viel Glück, liebe Karin 🙂 Vielleicht hast du schon bald einen Haufen Hornochsen in der Hand!

  • Karin Schw.

    Ich kenne beide Spiele – und mag beide Spiele. Gewinnen würde ich gerne das Spiel “Wizard”, weil mein “Wizard”-Spiel mittlerweile schon ganz schön mitgenommen aussieht, ein Zauberer hat leider einen Knick und ist daher auch leicht zu erkennen.

  • Philipp Denk

    Boah schwer! Wizard ist cool, dass andere kenne ich nicht. Kann mich nicht entscheiden und würde am liebsten beide gewinnen. 😀

    • SimplyJaimee

      Dann landest du halt in beiden Lostöpfen 🙂 Viel Glück bei der Auslosung! Im Gewinnfall entscheidet der Zufall 😉

  • Tanja L.

    Hä, verstehe ich das richtig, wer gewinnt verliert eigentlich? Irgendwie ein cooles Konzept. Finde das Spiel sehr witzig. Aber Wizzard finde ich als Fantasy-Fan irgendwie noch viel interessanter. Da finde ich die Karten auch schöner gestaltet. Ich kannte beide Spiele jedenfalls noch nicht und kann mir vorstellen, dass sie jede Menge Spaß machen.

  • Maria Schröder

    Ich möchte gern am Gewinnspiel für WIZARD teilnehmen. 6 nimmt ist natürlich auch ein tolles Spiel, aber das haben wir bereits zu Hause und spielen es auch fleißig, es ist wirklich zu empfehlen. Wizard würden wir sehr gerne mal ausprobieren, es klingt sehr interessant. Danke für die Gewinnchance!

  • Karola Dahl

    Hallo,
    beide Kartenspiele kenne ich nicht. Die Bilder zum Spiel ‘6 nimmt’ sprechen mich mehr an und ich würde dieses Spiel sehr gerne in der Familienrunde ‘testen’ wollen. Zum Vatertag vielleicht – ein toller Gewinn!

    • SimplyJaimee

      Hallo Karola, die Auslosung ist ja weit nach dem Vatertag, trotzdem viel Glück bei der Verlosung von “6 nimmt” 🙂

  • Michelle

    Ah, endlich mal Spiele, die ich kenne. 6 nimmt hatte ich damals selbst, aber irgendwie hat das nie jemand mit mir gespielt.
    Wizard ist in der Uni sehr beliebt gewesen, das haben da immer einige Grüppchen gespielt.
    Ich würde mich sehr über das Spiel Wizard freuen und hüpfe sehr gerne in den Lostopf!

  • Lanea Lilienthal

    Ich kenne tatsächlich beide Spiele und habe auch beide schon gespielt – die sind beide echt klasse! Ich wäre aber lieber Hornochse, da ich Wizard schon habe 😀

  • Katja

    Hallo und herzlichen Dank für dieses schöne Gewinnspiel! Ich versuche für beide Spiele mein Glück. Ich möchte also entweder 6 nimmt! oder Wizard gewinnen.

    Beide Spiele haben wir schon mal gesehen, aber noch nicht gespielt und würden eines davon sehr gerne bei unserem nächsten Spielenachmittag ausprobieren. Natürlich wäre ich lieber Wizard als Hornochse 😉

    Liebe Grüße und alles Gute
    Katja

  • Barbara Loertzer

    Wizard hört sich sehr spannend an, von dem Spiel hatte ich noch gar nichts gehört. Die beiden Spiele kenne ich nicht, nur andere Spiele des Verlags

  • Eileen Julius

    Kartenspiele finde ich immer schön egal in welchem Alter? Wir spielen immer Skip-Bo, kennst du das? Das hab ich schon als ich klein war immer mit meiner Mama gespielt. Daher wäre das erste Spiel “6 nimmt” schon eher etwas für mich. Trotz der Lockerungen bzgl. der Ausgangsbeschränkungen bevorzugen wir es immer noch lieber zuhause zu sein und uns dort die Zeit auf schöne Art und Weise zu vertreiben. Wir zocken gerne, egal, ob auf die altmodische Art oder am PC. Hauptsache der Spaßfaktor stimmt.

    Liebe Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

    • SimplyJaimee

      Ja Skip-Bo hatte ich mal durch einen meiner Patienten kennengelernt! Ich habe es schon lange nicht mehr gespielt und muss mich unbedingt noch mal in die Regeln einlesen 🙂

  • Lorenzo

    Hallo zusammen! Kartenspiele spielen wir in der Familie sehr gerne. Ich kenne die Spiele bisher noch nicht, wir würden da aber sehr gerne mitspielen und natürlich gewinnen! Viele Grüße Lorenzo

    • SimplyJaimee

      Hallo Lorenzo, dann wünschen wir dir viel Glück bei der Auslosung! Da du kein Wunschspiel angegeben hast, landest du in beiden Lostöpfen!

  • Vanessa

    Maya ist da und kontrolliert ob ihr die Spiele auch richtig spielt xD
    Aber die Spiele sind cool. 6 Nimmt kenne ich zum Beispiel auch nur etwas anders, aber ich finde Klassiker einfach genial.
    Und Wizard finde ich optisch schon mal richtig schön. (heute scroll ich zwischen Kommentar und Beitrag um nichts zu vergessen haha)

    Aber das klingt so schön nach Harry Potter. Da habe ich glatt einen Favoriten in deinem Post entdeckt 😉 Und mitraten, auf sein Bauchgefühl hören finde ich persönlich sehr gut. Man kann dabei viel lernen.

    Oh ja, wir haben früher oft Uno mit in den Urlaub genommen. Da waren wir noch jünger 🙂

    xoxo Vanessa

  • Avaganza

    Ihr Lieben,

    also ich kenne beide Spiele nicht, muss ich zugeben. Sie klingen interessant, aber so richtig angesprochen fühle ich mich nicht. Ich denke diesen Tipp lasse ich diesmal aus ;-).

    lg
    Nena

  • Dragonlady

    Ich liebe Kartenspiele und Wizard habe ich tatsächlich noch nicht in meiner eigenen Sammlung, da ich es immer bei Freunden spielen kann. Wiederum bringe ich dann immer viele andere Spiele mit. Somit würe ich ganz glücklicher Zauberer-Narr, wenn ich Wizard auch in meine AMIGO-Sammlung integrieren könnte. Von AMIGO habe ich gleich einige Spiele und ich liebe jedes Spiel auf seine Art und Weise. Auch Xnimmt! gefällt mir sehr in der “Hornochsen”-Serie. Bei 6nimmt! habe ich die 25-Jahre Jubiläumsausgabe mit Zusatzkarten. Vielleicht wäre da das klassische Spiel auch noch eine Bereicherung. Aber es zieht mich eher zum Stichspiel Wizard 🙂

  • Sebastian

    “6 nimmt!” ist ein großartiges Spiel, über das wir uns sehr freuen würden. Wir haben es schon oft bei Freunden gespielt – erfordert einiges an Aufmerksamkeit und es gibt immer wieder überraschende Wendungen im Spielverlauf. 🙂 Vielen Dank für den Beitrag und viele Grüße.

  • Vanessa

    Hallo :-),

    vielen Dank für das klasse Gewinnspiel :-)! Also ich kann mich absolut nicht entscheiden zwischen den Spielen! Ich würde gerne für beide reinhüpfen! Vielen Dank 🙂

  • Constantin

    Ich habe von beiden Spielen viel Gutes gehört. Ich würde am Liebsten Wizard gewinnen, wäre aber auch nicht abgeneigt bei 6 nimmt im Lostopf zu landen.

  • Sina Hansch

    Wizzard habe ich selbst zuhause, nimm 6 kenne ich habe ich aber selbst nicht, deshalb würde ich gerne nimm 6 gewinnen

  • Victoria

    Oh das Spiel klingt total interessant <3 wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤ BLEIBT GESUND und haltet durch in dieser schweren und ungewissen Zeit <3 Liebste Grüße und einen schönen Sonntag ♥

    • SimplyJaimee

      Vielen Dank, da du nicht geschrieben hast, welches Spiel du lieber magst, habe ich dich in beide Lostöpfe geworfen!

  • Björn

    Hallo zusammen,

    ich würde gerne das Spiel “Wizard” oder das Spiel “6 nimmt!” gewinnen, beide kenne ich bisher noch nicht.

    Bisher haben wir sehr gerne “Mogelmotte” gespielt, und würden die anderen beiden auch gerne ausprobieren.

    Und wenn ich die Wahl hätte zwischen Hornochse oder Zauberlehrling, dann entscheide ich mich für den Zauberlehrling, aber am liebsten würde ich die Katze sein, die oben auf Euren Fotos abgebildet ist…der scheinen die Spiele zu gefallen, und sie sieht ganz zufrieden aus!

    Gruß Björn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.