Monatsrückblick

Jaimees Januar in Bildern

Hallo Ihr Lieben,

ist es nicht immer wieder erstaunlich, wie schnell doch so ein Monat vorüber sein kann? Obwohl der Jahreswechsel mittlerweile schon wieder fast 5 Wochen zurück liegt, kommt es uns beiden so vor, als wären erst ein paar Tage vergangen, seit wir am Neujahrsmorgen in der Hauptstadt erwachten und uns bei schönstem Sonnenschein von unserem Silvestertrip ins laute Berlin wieder auf den Weg nach Hause begaben. Aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse startete unser Jahr 2018 etwas turbulent, aber auch der Rest des Januars hatte in den vergangenen Wochen immer wieder einige Überraschungen für uns parat! Da gab es zum Beispiel Gewinne, mit denen wir nie gerechnet hätten, Überraschungsboxen, deren toller Inhalt uns sehr erfreuen konnte und auch wieder den ein oder anderen Moment, der es definitiv wert war, auf einer unserer Kameras festgehalten zu werden! Am Ende des Monats kam so wieder eine ganze Menge Fotos zusammen, von denen es einige auf unseren Blog geschafft hatten, während andere wie immer darauf warteten, in unserem heutigen Monatsrückblick verewigt zu werden! Wie immer gilt, wenn wir auf unserem Blog darüber berichtet hatten, findet Ihr den Link unter der passenden Bilderreihe! Wir wünschen Euch viel Spaß beim Durchklicken!

Das war unser Januar … 

 
 
* Kreativ ins neue Jahr: Aimees wundervolles Weihnachtsgeschenk wurde unser erstes
Kreativtagsprojekt in diesem Jahr! Ist Klein Rudi Rentier nicht allerliebst geworden?

 
Überraschung: Anfang des Monats konnten wir uns über zwei tolle Gewinne freuen:
Zum einen über ein XXL-Paket der Marke Luvos, welches Lisa vom Blog PinkyBeauty
in ihrem prallgefüllten Adventskalender hinter „Türchen 11“ verloste, des Weiteren über
einen Google Home-Lautsprecher, der Aimee nun jeden Tag Freude bereitet. Aber auch
auf unserem Blog konnten sich zwei Mädels über einen tollen Gewinn freuen
 
 
* Vielen Dank für die Klicks: Vor ein paar Wochen zeigten wir Euch, welche unserer vielen 
Blogbeiträge des Jahres 2017 am beliebtesten waren und wurden selbst überrascht
 
 
* Mit der Brandnooz Box aus dem Monat Dezember wurde uns definitiv warm ums Herz,
denn es gab viele leckere Sachen darin zu entdecken …


* Aber auch nebenbei gab es wieder ein paar Dinge zum Testen, wie diese tolle Mond-
lampe … oder ein vielversprechendes Rezept, das wir beim Stöbern auf Pinterest ent-
deckt hatten.  Und wie immer wich uns Maya beim Fotografieren nicht von der Seite!

 
* Silvester in Berlin – Mitte des Monats zeigten wir Euch, was wir in Berlin erlebten
 
 
* Beim Shoppingbummel durchs Einkaufszentrum entdeckten wir schöne neue Deko,
durften bereits zum zweiten Mal ein tolles Produkt testen, das es leider noch nicht,
aber hoffentlich sehr bald zu kaufen gibt (deshalb ist das Bild auch sooo verpixelt),
Nur Klein Maya durfte bereits einen kurzen Blick darauf werfen


* Winterzeit ist Spielezeit: Passend zur aktuellen Jahreszeit luden wir Euch zu einer
„Fröhlichen Schlittenfahrt“ in Euren heimischen 4 Wänden ein
 

* Mein Bücherstapel bekam Zuwachs: Im Januar startete ich den 5. Band meiner High-
landsaga, … freute mich über wundervolle Kirschblüten mitten in der Winterzeit und
war mit Aimee und dem Rest der Family aus Anlass eines Geburtstages lecker Essen
 

* Unsere süße Weltreise führte uns diesmal nach Fernost und überraschte uns mit
interessanten Süßigkeiten aus verschiedenen asiatischen Ländern


* Gleich darauf ging es für uns gedanklich von Asien nach Irland, denn wir erlebten Dank
Reset Production eine tolle Vorstellung der Dance Masters!


* Und auch ein indischer Abend durfte im Januar nicht fehlen: Hmm war das lecker!



* Aimees Geschenk, eine Nintendo Switch, brachte nicht nur sie zum Tanzen, Klein
Maya genoss die recht hohen Temperaturen und kletterte durch unsere Bäume und
dann erreichte uns noch ein süßes Werbegeschenk von Alpro




Auch auf Instagram ist es jedes Jahr sehr spannend nachzuschauen, welche Fotos aus
unserem Account die meisten Klicks bekommen hatten! Dank einer Online-App geht das
unheimlich einfach und hier ist unser Ergebnis! Jetzt sind wir mal gespannt: Könnt Ihr
einige Fotos noch den passenden Blogbeiträgen zuordnen?


 

Das war unser Januar, was habt Ihr so erlebt?


 
 

20 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.