Kampagnen

„Because of Love“ … mit PURINA GOURMET auf der Suche nach der wahren Katzenliebe (Werbung)

Hallo Ihr Lieben,

als unsere kleine Maya im Sommer 2011 in unser Leben trat, bekam der Spruch „Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos“ auch für uns eine große Bedeutung. Seitdem können wir uns keinen Tag ohne unsere kleine flauschige Samtpfote vorstellen. Maya ist nach all der schönen gemeinsamen Zeit nicht nur ein Haustier, sie ist ein wichtiger Teil unserer Familie geworden. Und so denken sicher nicht nur wir von unserer Katze, sondern viele Millionen Katzenbesitzer in ganz Deutschland ebenso. Die kleinen Stubentiger sind nämlich nach einer Studie aus dem Jahr 2013 die beliebtesten Haustiere überhaupt. Rund 11,5 Millionen Katzen lassen sich tagtäglich von ihren „Dosenöffnern“ nach Strich und Faden bedienen, streicheln und verwöhnen. Und was all die vernarrten Katzenbesitzer sonst noch alles aus Liebe zu ihren vierbeinigen, schnurrenden Freunden tun, möchte PURINA GOURMET momentan in ihrer Kampagne „Because of Love herausfinden. Denn PURINA GOURMET ist auf der Suche nach der wahren Katzenliebe!



Was tut Ihr aus Liebe zu Eurer Katze? Dies möchte PURINA GOURMET seit Mitte November herausfinden und sucht Eure Antworten zu dieser Frage auf ihrer Kampagnenseite „Because of Love“. Verzichtet Ihr zum Beispiel auf Euren Lieblingsplatz, um Euer schlafendes Kätzchen nicht aufzuwecken? Macht Ihr kein Selfie ohne Euren Schmusetiger oder opfert Ihr sogar Eure heißgeliebten Sneaker, damit Eure Katze damit spielen kann? Dann seid Ihr genau die Katzenliebhaber, die PURINA im Moment sucht!


Auf der Kampagnenseite „Because of Love“ sammelt PURINA kurze Statements von Katzenliebhabern, die in einem Satz ausdrücken, was man aus Liebe zu seiner Katze tut. Die schönsten Statements davon werden in hübsch gestaltete Visuals verwandelt, die über Facebook, Instagram, Twitter & Co, gepostet und geteilt werden können. Einige Beispiele könnt Ihr auf dem oberen und auf den folgenden Bildern sehen.


Wenn Ihr Euch in diesen Statements wiederfindet und neugierig seid, was andere Katzenliebhaber für Ihre Lieblinge tun, dann schaut doch mal auf der „Because of Love“-Kampagnenseite vorbei und beteiligt Euch an der Aktion. Vielleicht seid Ihr damit nur einen Satz vom nächsten hübschen Visual entfernt.




Because of Love … was wir alles für unsere Maya tun


Bei uns darf Maya einfach Katze sein 


Maya liebt es, in der freien Natur herum zu streunern, auf Bäume zu klettern, kleine, fliegende Insekten zu jagen (die ihr aber meist entwischen) und während des Schlafens in der wärmenden Sonne zu liegen. Wann immer es möglich ist, begleitet sie uns deswegen in den Garten oder die nahe Umgebung. Maya ist wie ein kleines Hündchen und eigentlich immer bei Fuß. Deshalb wundert es auch gar nicht, dass sie ganz oft in unseren Blogfotos auftaucht, denn sie liebt es, durch die Fotos zu laufen, unsere oftmals mühsam aufgebauten Fotomotive umzuschubsen und die Kartons der jeweiligen Produkte für ihre Reise nach „Catland“ zu benutzen.

Maya genießt Ihr Katzenleben auf hohen Bäumen, in der Sonne und in Pappkartons

Wir widmen Maya möglichst viel Zeit


Trotz Schule und Arbeit versuchen wir möglichst viel Zeit mit unserer Maya zu verbringen. Die versäumte Zeit holen wir dann so gut es geht am späten Nachmittag und Abends nach. Maya ist leider nicht sehr kuschelbedürftig, mag es aber, wenn sie ein wenig über den Kopf und Nacken gestreichelt wird. Obwohl Maya auch nicht sehr „gesprächig“ ist, reden wir viel mit unserer kleinen stummen Freundin und sie hört uns interessiert zu. Ab und an hört man mal ganz ganz selten ein leises „Miau“ von ihr und das berührt uns immer sehr.

Maya ist nicht sehr kuschelbedürftig, tätschelt uns aber in letzter Zeit oft mit ihrem Pfötchen

Wir beschenken Maya zu Ostern und Weihnachten


Da unsere Maya meist ein liebes Kätzchen ist und uns viel Freude bereitet, hat sie sich auch jedes Jahr zu den Festtagen ein kleines Geschenk verdient. Mit Katzenspielzeug können wir ihr leider keine Freude machen, denn sie ist nicht besonders spielfreudig. Aber über eine Packung ihrer Lieblingsleckerlis freut sie sich jedes Mal. Und wie in den vergangenen Jahren werden wir ihr sicher auch in der kommenden Adventszeit einen Adventskalender für Katzen kaufen!


Nachdem wir Euch nun ein paar Details aufgezählt haben, was wir beispielsweise für unsere Maya tun, fragen wir Euch nun, was macht Ihr denn alles für Eure kleinen, schnurrenden Lieblinge? Nicht nur PURINA GOURMET ist neugierig auf diese Antwort, sondern wir genauso!


Was würdet Ihr denn alles für Euren Stubentiger tun?



31 Comments

  • Julia

    Gleich vorweg, eure Maya ist eine Schönheit. Das eine Bild mit der Pfote auf dem Karton ist ja süß.

    Ich als Katzenbesitzer mache gerne mit und folge Dir ja schon auf Facebook. Meine Katzen, 3 verrückte an der Zahl sind was besonderes. Die jüngste schläft im Arm ein wie ein Baby, Mini Maus schläft auf dem Kopfkissen neben meinen Kopf und die beiden Herren schlafen an meinen Rücken. Ein schönes Gefühl und man gewöhnt sich dran und möchte das nicht mehr missen.

    Liebe Grüße
    Julia
    www-leben-der-haustiere.de

    • SimplyJaimee

      Hallo Julia, schön dass du am Gewinnspiel teilnehmen möchtest! Du hast aber vergessen, eine der Aufgaben zu erfüllen 😉 Schau doch noch mal in die Teilnahmebedingungen, damit du auch im Lostopf landen kannst!

  • Blogger Freya

    Das ist eine super Aktion, bei der ich gerne dabei bin. Wir verzichten auf unser Bad im Keller, das gehört jetzt komplett unserer Mietzi, dort ist ihre Toilette und ihr Futter. Auf dem Dachboden ist Hundfreie Zone, da darf nur die Katze kuscheln. Aber sogar unser Jimmy räumt nachts sein Körbchen und lässt Mietzi darin schlafen.
    Freya

  • Klimm Sandra

    Ich kann (leider) nicht mitmachen. Leider, weil ich gerne so ein Gourmet-Paket für meinen Hund gehabt hätte und die Klammern um das leider, weil ich es nicht "leider" finde, denn ich liebe meinen Hund. Früher hatte ich auch eine Katze, habe dann eine Allergie entwickelt. Oft kann ich nicht mehr in die Nähe von Katzen. Außerdem habe ich auch sagen wir mal Respekt vor Katzen, seid mich eine angefallen hat, sich in meinen Arm "festgefressen" hat und nur ein Tritt von meiner Mutter die Katze zum loslassen überzeugte. Es entzündete sich alles und ich lag etliche Tage im Krankenhaus. Also das was man allgemein Hunden nachsagt, habe ich bei einer Katze erlebt :-(! Allen anderen viel Glück beim Mitmachen. Gruß Sandra

  • Petra B.

    Hallo Ihr Beiden!
    Ich mal wieder ohne Teilnahme, wobei Charlie sicher auch Katzenfutter essen würde und ein Katzenkostüm dafür anziehen würde 🙂 aber der bekommt eh schon viel zu viel 🙂
    Allen Teilnehmern viel Glück
    Petra

  • Nicole Minnie

    Hallo ihr zwei …

    Ach Gott, ich liebe die Fotos von eurer Kleinen.. Total süß die Maus 😉
    Für meinem Freund seine kleinen Mitze versuche ich gerne mal mein Glück. Vielleicht darf ich sie ja bald verwöhnen …

    Uns gefällt der Spruch "Mein Doppelbett habe ich nur wegen meiner Katze". Das würde auf meinem Freund nämlich passen ^^. Heute schläft die Maus allerdings unter dem Bett und nur wenn einer Nachschicht hat, neben einem. Oder auch mal auf einen *lach*

    Alles liebe

    Achja und erreichen könnt ihr mich auf meinem Blog
    http://himmelsblume.com

  • Maylin Jürgensen

    Hey 🙂 Wir haben 4 Katzen und für mich sind sie wie eigene Kinder und ich würde wirklich alles für sie tun. Das bisher größter was ich erbracht habe, war bei unserem Kater..wir haben ihn damals aus sehr schlechter Haltung gerettet, er musste aufgrund einer speziellen Krankheit in ein extra zimmer (Quarantäne). Ich konnte ihn allerdings nicht alleine lassen und blieb mehrere Tage bei ihm, trotz dem Gedanken das ich davon auch hätte schaden nehmen können. Nun ist es 3 Jahre her, er ist ein stolzer wohlgenährter Kater und man merkt auch noch heute die dankbarkeit 🙂

    Liebe Grüße

    Maylin
    maylins-testblog(a)web.de

  • Anonym

    Irgendwie ist mein Kommentar bis jetzt nicht durchgekommen 🙁 Ich hoffe es klappt nun mit einem anderen Browser… Ich finde den Spruch: "Meine Katze hasst den Staubsauger, daher fege ich lieber" total witzig 😉 Wir haben so einen Staubsauger-Roboter und uns immer so schön vorgestellt, wie unsere Süßen, wie in der Werbung, so niedlich darauf mitfahren….Pustekuchen…die interessieren sich nicht einmal dafür *katzenhalt*. Für unsere Fellnasen würde ich so ziemlich alles tun. Ich verzichte auf ein schönes Sofa (Kratzspuren), schöne Tapeten (Kratzspuren)und geschlossene Türen (Kratzspuren)…dafür muss ich niemals, wie katzenlose Menschen (wie kann es das geben!?) auf ganz viel Liebe , Freude, Schmunzeln und Schnurren und Kuscheln verzichten. Liebe Grüße – Anna (Ich folge als omiandweezleforever auf Insta, dort bin ich auch über die PN zu erreichen)

  • Daniela Schiebeck

    "Wozu heiraten, ich habe meine Katze" ist mein Favorit 🙂
    Ich würde aus Liebe zu meiner Katze vieles tun, z. B. für die Süße frisch kochen oder mit ihr umziehen, wenn mein Vermieter uns nicht mehr will.

    daniela.schiebeck(at)t-online.de

    Ich folge gerne via Facebook und Google+ als Daniela Schiebeck

    Liebe Grüße,
    Daniela

  • Steffi

    Das ist ja wirklich eine tolle Aktion 🙂

    Mein liebster Spruch ist: "Wozu heiraten, ich habe meine Katze."
    Der Spruch trifft es wirklich gut, denn ohne meine Katzen könnte ich mir mein Leben nicht mehr vorstellen. Für mich sind meine Katzen Familienmitglieder und ich würde deshalb aus Liebe auch ganz viel für sie tun, also mich z.B. auch in sehr schweren Zeiten um sie kümmern.
    Ich folge bei Bloglovin als Orangenmädchen.

    Liebe Grüße, Steffi
    sunnyflower24@web.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.