Produkttest

Jaimee testet: die 72 öligen Farbstifte von Rixow (Werbung)

Hallo Ihr Lieben,

vor einigen Wochen hatten wir das Glück über einen Produkttest zu stolpern, der wie für uns geschneidert war. Auf testberichte.reviews wurden mehrere Tester für 72 ölige Buntstifte gesucht und noch am selben Tag war unsere Bewerbung bestätigt worden. Die Buntstifte der Marke Rixow erreichten uns ein paar Tage später gut verpackt und unbeschadet und wir hatten mittlerweile genug Zeit, sie auszuprobieren. Jaimees Welt war ja von Anfang an schon sehr bunt und ist es immer wieder, aber Achtung, nun kommen 72 neue Farben dazu! Mögt Ihr es auch so gerne bunt und farbenfroh wie wir? Dann solltet Ihr Euch diese Stifte mal anschauen!



Wir haben eine Leidenschaft … nein eigentlich haben wir ja mehrere … aber Stifte gehören definitiv auch dazu! Wenn wir durch die Läden bummeln und schöne Stifte oder ganze Packungen sehen, kommen wir nur schwer daran vorbei! Auch beruflich habe ich fast täglich einen Buntstift in der Hand und male mit „meinen“ Kinderlein munter drauf los. Wir wissen also, dass Stifte nicht gleich Stifte sind! Die Qualität lässt da manches Mal schon ganz schön zu wünschen übrig! Abgebrochene Spitzen und viel zu schwache Farben, da machen das Zeichnen und Ausmalen einfach keinen Spaß! Erfreulicherweise zählen die Rixow-Farbstifte nicht dazu!


Kennt Ihr schon den neuesten Trend? 


Die Auswahl ist groß – 72 Farben für jeden Geschmack



Malen ist das neue Meditieren!


Seit einiger Zeit wird der Büchermarkt von Ausmalbüchern überschwemmt! Und damit sind nicht die Ausmalbücher für kleine Kinder gemeint! Nein! Das Ausmalen unter Erwachsenen und Teenies wird immer beliebter! Ob Garten- oder Fantasybilder! Mittlerweile gibt es – so glaube ich – zu beinahe jedem Thema das passende Ausmalbuch! Und wer malen will, braucht gute Farben! Deckend, farbintensiv und möglichst auch noch in verschiedenen Nuancen! Dann kann aus den ehemals weißen Bildern ein farbenreiches Kunstwerk entstehen!


72 Farben, so viel Auswahl hatten wir bei Buntstiften noch nie! Die Farben der Rixow-Stifte sind sehr kräftig und lassen sich gut verblenden. Jede Farbe gibt es in unterschiedlich vielen Nuancen, ob hell oder dunkel oder ein Farbton dazwischen, die Wahl fällt manchmal gar nicht so leicht. Aber gerade das ist auch das Schöne! Man hat die Auswahl und nicht nur die altbekannten Farben in je einem Farbton!


Das Einzige, was uns nicht so gut gefällt, ist der Pappkarton, in dem die Stifte verkauft werden. Die dreireihige Anordnung spart zwar Platz, aber man erkennt die Farben auf den ersten Blick schlechter, da alle Stifte übereinander gestapelt sind. Uns hätte es mehr gefallen, wenn sie in einer übersichtlichen Metallbox angeboten werden würden. Aber davon mal abgesehen, sind wir von den Stiften auf jeden Fall begeistert.

Wovon der Mond wohl träumen mag?


Wenn Ihr also auf der Suche nach tollen Buntstiften seid, dann empfehlen wir Euch die 72 öligen Farbstifte von Rixow! Sie kosten zwar mit momentan 29,99 € (bei einem bekannten Onlineshop) „ein wenig“ mehr, als man vielleicht für Buntstifte ausgeben mag, aber sie sind ihr Geld auch Wert. Die große Farbauswahl und die tolle Deckkraft haben uns überzeugt und wir empfehlen diese Stifte deswegen gerne weiter!


Falls Ihr Euch nun fragt, worin wir denn ausgemalt haben, geben wir Euch hier noch eine kleine Auflistung:

* Der Mond stammt aus dem Ausmalbuch „Doodle Invasion“ von Kerby Rosanes
* Die bunten Kreise sind aus der Zeitschrift „Gute Laune mit Ausmalen“ (Jan/Febr 2016)
* Die Paisley-Blumenmuster sind aus der neuen Sammelreihe „Farbenfroh“ (Ausgabe 1)

Aimee kreativ: Selbstgemalt und ausgemalt in ihren Lieblingsfarben


Kurz bevor der Beitrag online ging, hatte uns noch ein Päckchen erreicht! Wir dachten uns, es ist doch viel schöner, wenn die Stifte übersichtlich nebeneinander liegen! Und deshalb möchten wir Euch noch unsere neue Aufbewahrungsart zeigen! Auf Amazon.de haben wir diese tolle Rollentasche gefunden, die es dort in mehreren Varianten zu kaufen gibt. Nun haben wir alle Farben im Blick und müssen nicht mehr lange nach dem richtigen Stift suchen! Um sie aufzubewahren, rollt man sie einfach zusammen!



Wie gefallen Euch die Farbstifte von Rixow und malt Ihr auch gerne?
Habt Ihr Euch eines dieser Erwachsenen-Malbücher gekauft?
Wie findet Ihr die Rollentasche, die wir uns besorgt haben?



8 Comments

  • Petra B.

    Liebe Jana,
    toller Tip!
    Teuer sind sie nicht…..die die ich unserer Tochter Kaufen wollte von der Deutschen Marke sind um einiges teurer 🙂
    Hab zu deinem Kommentar bei mir dein Link zur Verlosung gesetzt….hoffe ist o.k. 😉
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Petra

  • candy

    Farben die sicher und aufgeräumt verpackt in einer Rolltasche sind. 72 Farben in dieser Qualität empfinde ich auch nicht für teuer. Oelige Farbstifte kenne ich noch nicht und haben mich neugierig gemacht. So und jetzt möchte ich mich noch ein Moment auf deiner Seite verweilen

  • Eva Katharina

    Wow das nenne ich mal eine Auswahl an Farben 72 Stifte klingt toll. Und der Preis ist auch wirklich in Ordnung.
    Wenn Malen das neue Meditieren ist sollte ich mir dringend solche Stifte zulegen. Stress ist was doofes…

    Liebe Grüße!

  • Nicole Minnie

    Huhu ihr zwei.
    Oh ich male ja auch total gerne. Das entspannt mich einfach total.
    Das Farbenfroh habe ich auch. ^^. Derzeit auch im ABO und ich freu mich jetzt schon auf das nächste Paket. Es sind sehr schöne Motive dabei.

    Die Marke dieser Stifte kenne ich jetzt nicht. Zumindest sagt mir der Name gerade nix.
    Aber sie malen sehr schön. Danke für die Vorstellung 😉

    Liebe Grüße

  • Limalisoy

    Mit Stiften kenne ich mich ja von Berufswegen schon gut aus. Die von euch getesteten scheinen gute Farbpigmente zu haben, da macht das Malen sichtlich Spaß.
    Von daher scheinen sie auch wirklich hochwertig zu sein – solche wurde ich dann eher nicht meinen Kindern geben. Wenn die runterfallen, sind die Minen innen sicherlich schnell gebrochen und dann nützt auch die bester Farbpigmentierung nichts… Das Bild mit dem Mond sieht übrigens zauberhaft aus! Gute Farbmischungen als Schattierungen gewählt 😉
    Liebe Grüße
    Yvonne

  • Christine-Claudia Fischer

    Den Aufruf hatte ich auch gesehen, aber für meine Kinder sind so teure Stift (noch) zu schade. Ich liebe es auch, Mandalas zu malen. Man kommt einfach schnell runter und wird etwas gelassener. Leider schaffe ich es nicht so oft, welche zu malen, denn sobald die Kids im Bett sind mache ich Hausarbeit.

    Die Stoffaufbewahrung ist toll. Wir haben eine für die Stifte der Kinder (allerdings nur eine kleine). Perfekt, um sie mit zu nehmen, wenn man die Kinder irgendwo mit malen beschäftigen muss.
    LG Christine

  • Maren Arzt

    Wow da habt ihr nun eine wirklich große Auswahl an Stiften. Die Marke kannte ich bisher gar nicht. Eure Rollentasche ist echt praktisch zur Aufbewahrung.
    Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausmalen 🙂

    Liebe Grüße
    Maren

  • Anonym

    ich habe mir die Stifte auch gekauft, aber sie sind nicht von Rixow. Sie heißen "Raffine Marco Fine Art" und es gibt nur die. Sie kommen aus China und werden einfach unter vielen "Firmennamen" verkauft. Wer diese Sucht, soll unter "Raffine Marco Fine Art" suchen dann wird er fündig.
    Sie werden immer im Pappkarton verkauft. Oftmals bekommet man eine Stifterolle dazu zum einsortieren und aufbewahren. Aber toll sind die Stifte auf Jeden Fall.
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.