Spieletest

Neuer Spielespaß für unterwegs vom riva Verlag (Werbung)



Hallo Ihr Lieben, 


sagt mal wusstet Ihr schon, dass das beliebte Ratespiele “Stadt-Land-Fluss” um einige Jahrzehnte älter ist als das Würfelspiel “Kniffel”? Dass “Kniffel” auch unter den Namen “Knüller”, “Yahtzee” oder “Yatzi” bekannt ist und zu meinen absoluten Lieblingswürfelspielen zählt? Oder dass der aktuelle Würfelrekord einer Kniffel-Partie bei über 500 Punkten liegen soll? Falls nicht, haben wir Euch an dieser Stelle gern wieder ein wenig schlauer gemacht und können sogleich zu unseren allerersten Spieletipps für 2022 kommen, die Ihr nicht nur zu Hause spielen, sondern auch super mit auf Reisen nehmen könntet. Denn (die einzelnen Blätter aus dem Spieleblock) Crazy Yatzi und das Kartenspiel Statt Land Fluss vom riva Verlag passen nicht nur super in jede Hand- und/oder Reisetasche, sondern können Euch auch Eure geplanten Urlaubsreisen oder Ausflüge in diesem und allen folgenden Jahren auf spaßige und spielerische Weise versüßen! Aber schaut doch am besten mal selbst …




Neue Spielregel-Ergänzungen und abwechslungsreiche Kategorien …  


Im Spieleblock “Crazy Yatzi” gibt es zahlreiche tolle und neue Varianten des beliebten Würfelspiel-Klassikers zu entdecken – alles was Ihr noch zusätzlich benötigt sind ein Stift für jeden Mitspieler und 5 Würfel



… so spielt man Kniffel und Stadt Land Fluss heute … 


Könnt Ihr Euch noch erinnern, wann Ihr zum ersten Mal eines dieser beiden Spiele gespielt habt? Bei mir muss das irgendwann ab der 5. Klasse gewesen sein! Damals war “Stadt Land Fluss” nämlich unheimlich beliebt bei meinen Lehrern und so kam es immer mal wieder vor, dass einer meiner Mitschüler “A” und ein anderer “Stopp” rufen sollte. “Kniffel” dagegen hatte ich – so glaube ich – zuerst an einem Röhrenmonitor für mich entdeckt und erst später mit Block und Stift und echten Würfeln gespielt, eine Variante, die ich heutzutage bevorzuge, denn in einer geselligen Runde macht “Kniffel” doch viel mehr Spaß, als ganz allein vor einem Computerbildschirm … aber wäre es nicht toll, wenn man zur Abwechslung mal etwas anderes als Dreierpaschs, Full-House-Kombinationen und Straßen erwürfeln müsste?



Wenn Ihr genauso denkt, dann seid Ihr bei “Crazy Yatzi” genau richtig!


Denn in dem superdicken Spieleblock vom riva Verlag findet Ihr gleich 20 neue Vorlagenblätter in jeweils 6-facher Ausfertigung, auf denen die sicher allseits bekannten Grundspielregeln durch kreative neue Würfelkombinationen ergänzt wurden! So müsst Ihr auf dem Spielblatt “Mathe-Unterricht” zum Beispiel nicht nur die ersten fünf Ziffern der Zahl Pi, sondern auch die ersten fünf Ziffern der Wurzel aus 2 und der Fibonacci-Folge erwürfeln, wofür es dann ordentlich Punkte gibt. Auf dem Spielblatt “Straßentheater” dreht sich dagegen alles – wie der Name schon sagt – um die bekannten “Straßen”, die diesmal jedoch in untere, mittlere und obere Straßen unterteilt sind und sogar ein “Schlagloch” haben dürfen! Was es mit dieser speziellen Würfelkombination auf sich hat, könnt Ihr ganz oben auf dem entsprechenden Spielblatt beispielhaft nachlesen! Aber auch auf den ersten Seiten des Spieleblocks gibt es alle Zusatzregeln nochmal kurz und anschaulich erklärt!


Aimee hatte in den Vorrunden schon Glück bei den Fibonacci-Folgen und kassiert nun Punkte für ein Full House



Eines unserer absoluten Lieblings-Spielblätter ist übrigens der sogenannte “Fahrstuhl zur Hölle”, bei dem Ihr gezwungen seid, Eure Würfelergebnisse nacheinander von oben nach unten in die Tabelle einzutragen! Sprich wenn Ihr gerade ganz ganz viele Einser braucht, dafür aber einen super Sechser-Viererpasch erwürfelt habt, nützt Euch der leider gar nichts, weil die Reihe mit den Viererpaschs erst in 8 Runden dran ist! Ihr braucht bei dieser Partie also ein ganz bestimmtes (gutes) Ergebnis zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt und das kann leider viele Nuller bedeuten, was den Spielspaß aber überhaupt nicht trübt … ganz im Gegenteil! Einmal angefangen, haben wir immer mehrere Partien und mehrere Spielblätter ausprobiert, die alle mindestens eine interessante Besonderheit hatten! Nur wenige Blätter inklusive dem mit der sogenannten “Haarnadelkurve” fehlen uns noch! Aber glaubt uns, die werden wir auch bald anspielen … wir haben uns auch extra einen Würfelbecher dafür besorgt!




Weniger auf Glück, dafür aber auf Wortgewandtheit kommt es in “Statt Land Fluss” an … 


… denn in dem sicher allseits bekannten Ratespiel rund um unseren Wortschatz und unser Alphabet müsst Ihr möglichst schnell ein passendes Wort zu einer zufällig aufgedeckten Kategorie(karte) finden. Und die beinhalten diesmal nicht nur Städte, Länder oder Gewässer, sondern auch so lustige und außergewöhnliche Kategorien wie “Mhh Schokolade mit …”, “Das kommt mir nicht ins Haus”, “Ganz schön eklig” oder “Ein Gegenstand aus der Zukunft”. Na fallen Euch da ein paar passende Begriffe ein?


Ganz subjektiv, aber unserer Meinung nach sind “Dörthe” oder “Detlef “ nicht besonders schön – Was meint Ihr?



Ausschlaggebend ist in den meisten Fällen natürlich der jeweilige Anfangsbuchstabe, den Ihr direkt nach der aktuellen Kategoriekarte aufdecken dürft. So mussten wir im oberen Bild ein passendes Beispiel für “Schrecklicher Vorname” mit D und im unteren Bild “Etwas, das außerhalb der Erde existiert” mit M finden, wobei das M gleich doppelt im Wort vorkommen musste, was durch die Sonderkarte “AA” symbolisiert wird.


Weitere Sonderkarten verlangen zum Beispiel, dass der gezogene Buchstabe gar nicht im Wort vorkommen darf, also auch nicht als Anfangsbuchstabe oder dass man gleich zwei passende Lösungswörter zur entsprechenden Kategorie finden muss! Wer am schnellsten mit einem passenden Wort antwortet, gewinnt die Runde und darf die entsprechende Kategoriekarte an sich nehmen. Und wie Ihr Euch sicher schon denken könnt, gewinnt am Ende der Mitspieler, der die meisten Kategoriekarten einheimsen konnte! Vielleicht sogar Ihr? Wir drücken ganz fest die Daumen …


Meine spontane Antwort war “MarsMännchen” … zwei M’s im Wort, Aufgabe erfüllt! Diese Kategoriekarte ist meine … 



Falls wir Euch nun neugierig auf die beiden Neuheiten vom riva Verlag machen konnten, verraten wir Euch noch schnell, dass es den 256-Seiten-Spieleblock Crazy Yatzi für gerade mal 8,00 € und Statt Land Fluss für gerade mal 9,00 € online oder im Handel zu erwerben gibt. Wenn Ihr uns fragt, zwei super Schnäppchen, die in keinem Spieleschrank fehlen sollten!




Bevor wir für heute zum Schluss kommen, möchten wir uns noch ganz herzlich bei Eileen von der Münchner Verlagsgruppe/riva Verlag bedanken, die uns diese tollen Spieleneuheiten für den heutigen Blogbeitrag kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt hatte. Unsere Meinung wurde davon wie immer nicht beeinflusst! Ist doch klar!


Seht Ihr, die beiden Spiele passen in jede Tasche … sogar zu zweit!



Kanntet Ihr “Crazy Yatzi” und/oder “Statt Land Fluss” vom riva Verlag bereits?

Spielt Ihr lieber Würfel- oder Kartenspiele?

Wie gefallen Euch die Zusatzregeln in beiden Spielen?




14 Comments

    • Mo

      Juhu, ihr Zwei,

      ich bin eher der Kartenspieltyp. Beim Würfeln verlässt mich oft das Glück und Stadt-Land-Fluss ist mein Horrorspiel schlecht hin. Ich bin nämlich die abslute Null in Erdkunde und daher fallen mir meistens weder Städte, noch Flüsse oder sonstiges ein. Neulich bin ich aber über eine Variante gestolpert, die fand ich grandios. Nannte sich “Buch-Autor-Blog” und hatte etwas rund um Bücher und deren Autoren sowie Blogger auf Instagram zu tun. Fand ich witzig und da weiß ich auch mehr als beim normalen Stadt-Land-Fluss.

      Aber die Zettelideen aus dem Riva Verlag finde ich cool und ist ein schönes kleines Mitbringsel.

      Liebe Grüße
      Mo

  • I need sunshine

    Die beiden Spiele klingen super, danke für den Tipp! Für den Preis auch ein nettes kleines Mitbringsel 🙂 Ich hab als Kind auch total gerne Stadt Land Fluss gespielt! Kniffel hingegen nicht so wirklich, daran kann ich mich zumindest nicht erinnern. Aber die beiden Spiele merke ich mir mal. Meine Nichte hat auch bald Geburtstag und vielleicht pack ich dann eins der Spiele noch dazu 🙂

    Liebe Grüße,
    Diana

  • Renate

    Ich glaube, das gehört dringend in mein Gepäck. Gekniffelt hab ich früher wirklich wie bekloppt in jeder freien Minute. Wird mal wieder Zeit. Auf Reisen lerne ich ja blitzschnell immer wieder neue Mitspieler kennen. Optimal für Vielreisende wie mich. Auch Stadt Land Fluss würde ich gerne wieder mal spielen. Cooles Set – danke für den heißen Tipp.
    LG Renate von Trippics

    • SimplyJaimee

      Sehr gern Renate! Mit dem Crazy Yatzi-Block kannst du nichts falsch machen! Da sind unzählige Blätter drin, die man mit bis zu 6 Personen und bis zu 6mal spielen kann! Das reicht ewig 🙂

  • Barbara

    Danke für den tollen Beitrag und die Tipps. Ich war schon immer ein riessiger Fan von Stadt-Land-Fluss. Statt Land Fluss hört sich noch um einiges spannender an.

  • Katja Wegener

    Ich liebe solche Art von Spielen und das klassische Stadt, Land, Fluss ist schon super. Da wäre diese neue Version sicher auch sehr lustig.
    Seit ich das Escape Spiel “Die Tänzern” gespielt – und gelöst habe – weiß ich, auf Dein Urteil kann ich mich wirklich verlassen 🙂

    Danke für die beiden Tipps.

    Liebe Grüße, Katja

    • SimplyJaimee

      Oh das hast du aber lieb gesagt Katja 🙂 Freut mich, dass dir dein Gewinn so gut gefallen hat! Ich fand die Geschickte von Esther so rührend … Vielleicht landet ja “Statt Land Fluss” irgendwann auch in deinem Reisegepäck!

  • Anja

    Liebe Jana,
    wann ich Kniffel und Stadt Land Fluss zum ersten Mal gespielt habe, weiß ich gar nicht mehr – erstaunlich, dass du dich daran erinnerst. Ich habe beide Spiele gern gespielt. Beide jedoch auch gefühlt schon ewig nicht mehr. Mit den neuen Würfelkombinationen ist es gewiss noch spannender. Und auch die kreativen neuen Stadt Land Fluss Kategorien finde ich spannend – da wird das Auswerten gewiss lustig.
    Herzliche Grüße
    Anja von STADT LAND WELTentdecker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.