Überraschungsboxen

Erlebt eine transatlantische Geschmacks-Expedition mit der Brandnooz Box im Februar (Werbung)

 Hallo Ihr Lieben,

 


sagt mal, habt Ihr schon viel von der Welt gesehen? Eure Füße bereits auf andere Kontinente gesetzt und zahllose neue Geschmäcker probiert? Dann habt Ihr uns einiges voraus, denn wir waren bisher nur in Europa unterwegs. Aber was heißt hier eigentlich “nur”! Auf unserem Heimatkontinent kann man ja auch so schöne Erlebnisse sammeln und fremdartige Geschmäcker probieren! So haben wir vor zwei Jahren beispielsweise die weißen Nächte in Norwegen erlebt, im Sommer 2017 ein üppiges 8-Gänge-Menü in einem spanischen Bergdörfchen serviert bekommen und am Neujahrstag 2019 einen Blick über Rom von der Aussichtsplattform des Petersdoms genossen. Und wenn wir schon mal in Bella Italia waren, natürlich auch ganz viel originale Pizza vernascht! Trotzdem würden wir nur zu gern mal über den Atlantik hüpfen und schauen was es in Nord-, Mittel- und Südamerika so alles zu entdecken gibt. Da das aber aktuell und wegen meiner Flugangst nicht möglich ist, haben wir uns in den vergangenen Tagen einfach durch die neueste Brandnooz Box genascht, die uns diesmal ein transatlantisches Geschmacks-Expeditions-Erlebnis versprochen hatte! Ob uns die amerikanischen Marken genauso gut geschmeckt haben, wie die deutschen Traditionsmarken und die Küchlein mit französischem Flair, erfahrt Ihr wie immer, wenn Ihr weiterlest! Aber macht Euch darauf gefasst, dass vielleicht das sein oder andere Produkt auf Eurem Einkaufszettel landen könnte … das ist zumindest bei uns der Fall!




Kit Kat Easter break



Für die perfekte Easter Break sorgen die neuen KitKat Mini-Osterhasen mit einer leckeren Kombination aus Milchschokolade und Knusperstückchen. Sie sind nicht nur superlecker, sondern überzeugen auch mit ihrem coolen und modernen Design. Die KitKat Mini-Osterhasen sind die perfekte Schokopause in der Osterzeit!


Eine Packung kostet 1,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Könnt Ihr Euch noch an die kleinen Mini-Weihnachtsmänner von KitKat aus der Oktober-Box erinnern? Hach, waren die damals lecker und deshalb hatten wir uns auch riesig gefreut, als uns vor ein paar Tagen drei Langohren derselben Marke in die Hände fielen! Passend zur Vor-Osterzeit, juchu! Ich kann Euch zwar leider nicht (mehr) sagen, ob sie haargenau identisch schmecken, aber auf jeden Fall sehr ähnlich und wieder sehr köstlich! Wenn ich nicht gerade zu viel auf der Hüfte hätte, würde ich die definitiv nachkaufen! Probiert sie doch selbst einmal!




m&m’s® Peanut



M&M’S® Peanut sorgt für leckeren Erdnuss-Knabberspaß zu Filmen, Serien, Shows und Streaming! Ob alleine oder mit Familie & Freunden – überall wo ein Bildschirm ist sollte M&M’S® nicht fehlen. M&M’S® macht einfach Spaß und die legendären, bunten Schokolinsen werden überall auf der Welt sofort erkannt & geliebt.


Eine 330 g-Tüte kostet 3,49 €



Unsere Meinung zum Produkt


Um ehrlich zu sein, habe ich mir noch nie und die Betonung liegt wirklich auf NIE eine Tüte m&m’s gekauft! Weder im Kino noch im Supermarkt! Aber ich muss sagen, die Sorte mit den Erdnüssen hat was! Die werden wir wohl nach und nach alle machen! Unsere erste Tüte m&m’s ever!




Giotto Momenti inspiriert von Brownie



Nur für kurze Zeit gibt es jetzt die Sondersorte Giotto Momenti inspiriert von Brownie. Die runde Gebäckspezialität mit feiner Kakaomagermilchcreme, umhüllt von Kakao-Butterkeksgranulat mit Browniegeschmack, verspricht einen unverwechselbaren, cremig-knusprigen Genuss für entspannte Caffè-Momente mit den Liebsten – zum Teilen oder selbst genießen.


Eine Packung kostet 2,69 €



Unsere Meinung zum Produkt


Oh je, um Giotto muss ich im Supermarkt immer einen riesen Bogen machen! Nicht, weil ich sie nicht mag! Ganz im Gegenteil! Die Original-Giotto mit der Haselnuss-Ummantelung sind so lecker, dass ich nicht davon lassen kann, bis die Stange leer ist! Deshalb kaufe ich sie lieber nicht! Als ich die neue Sorte mit Browniegeschmack sah, war ich zugegeben erstmal ein bisschen skeptisch! Aber wisst Ihr was: Die sind richtig lecker! Trotzdem werde ich Aimee den Rest aus der Stange übrig lassen! Sonst wird das noch schlimm auf der Waage enden!




BeautySweeties Fruchtgummi-Schmetterlinge



Lecker, vegan und ganz besonders fruchtig in 6 Geschmacksrichtungen: Die BeautySweeties Fruchtgummi-Schmetterlinge mit 17% Fruchtsaft plus 4% Fruchtstücke sind eine natürliche, vegane Süßigkeit zum genüsslichen Naschen. In jedem Stück BeautySweeties stecken feinste Confiserie-Qualität und beste Zutaten aus der Natur. Die Kombination aus fruchtigem Geschmack und besonderen Zutaten wie Coenzym Q10, Aloe Vera oder Biotin machen die Produkte einzigartig.


Eine Tüte kostet 1,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Produkte von BeautySweeties hatten wir schon ein paarmal in der Box, aber die bunten Schmetterlinge in 6 verschiedenen Geschmacksrichtungen sind meiner Erinnerung nach die hübschesten bisher. Ich glaube zwar nicht daran, dass uns Gummibärchen mit Zutaten wie Coenzym Q10, Aloe Vera oder Biotin schöner machen können, aber zumindest schmecken sie ganz gut! Sogar richtig fruchtig! Würde ich deshalb aus geschmacklicher Sicht weiterempfehlen!




Ehrmann High Protein Crispy Balls Vollmilchschokolade



Die Crispy Balls Vollmilchschokolade sind eine powervolle Kombination aus Molkenprotein im Überzug und Sonnenblumenprotein im Kern. Sie besitzen einen Eiweißgehalt von mindestens 20 Prozent und werden mit Fairtrade-Kakao hergestellt. Zudem ist der Snack eine wertvolle Ballaststoffquelle.


Eine Tüte kostet 2,69 €



Unsere Meinung zum Produkt


Puh in der Februar-Box war wirklich unheimlich viel Süßkram drin! Ich bekomme hier gerade schon einen Zuckerschock, denn ich probiere jedes Produkt – soweit das möglich ist – nochmal live, bevor ich meinen Senf dazu abgebe. Dass Ehrmann neben seinen Milchprodukten auch andere Produkte wie diese Crispy Balls im Sortiment hat, war mir bis vor ein paar Tagen neu. Mir persönlich schmecken sie leider nicht so besonders, was aber wahrscheinlich an dem vielen Protein liegt. Den Geschmack mag ich auch in Proteindrinks und -riegeln nicht!




LU Küchlein Petit LUC Sandwich



Die Küchlein Petit LUC Sandwich von LU bringen französisches Flair in die eigenen vier Wände. Das in Frankreich seit Jahrzehnten bekannte Gebäck mit 6 verschiedenen Bären-Gesichtern verführt mit weicher Konsistenz, einer cremigen Kakao-Füllung mit Schokoladenstückchen und Weizen aus dem Harmony Programm. Bon Appétit!


Eine Packung kostet 1,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Die Marke LU sehe ich in letzter Zeit häufiger im Fernsehen, leider hat mich bisher keines ihrer Produkt angesprochen. Weder die Petit Tendre, die wir im September probieren durften, noch die Petit LUC. Wäre es ein knackiger Keks gewesen, hätte ich vielleicht etwas anderes geschrieben, aber diese undefinierbare Konsistenz war dann doch nicht mein Fall! Sieht Aimee übrigens – leider – genauso! Aber bildet Euch gern Eure eigene Meinung! Wir möchten kein Produkt schlecht reden.




Brandt Saaten Crisp Sonnenblumenkerne & Chia



Brandt Saaten Crisp Sonnenblumenkerne & Chia ist die neue Knäcke-Generation und ein echter Feel-Good-Snack. Die knusprig gerösteten Saatenscheiben unterscheiden sich durch einen Saatenanteil von 66% deutlich von dem Angebot, das man im Knäckebrotmarkt bisher kennt. Sie bestechen darüber hinaus nicht nur durch einen einzigartig nussig-feinen Geschmack, sondern sie haben auch jede Menge weitere Vorteile wie Proteinquelle, hoher Ballaststoffgehalt und einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren. Dieses Produkt wurde im November 2020 exklusiv bei REWE gelauncht.


Eine Tüte kostet 2,79 €



Unsere Meinung zum Produkt


Als ich die gerösteten Saatenscheiben von Brandt aus der Februar Box fischte, schlug mein Herz gleich ein bisschen schneller! Und das nicht nur, weil es das erste Produkt war, das nicht aus Schokolade und/oder Zucker bestand, sondern weil wir dank der Brandnooz Box vom Vormonat erst ein unheimlich leckeres Knäckebrot kennengelernt hatten. Ob diese Scheiben wohl ähnlich lecker schmecken? Meine Erwartungen wurden nicht ganz erfüllt … sie sind ein wenig weicher, schmecken sehr nussig und haben einen Nachgeschmack, den ich nicht definieren kann. Aber wer es kernig mit Chia-Anteil mag, ist hiermit gut bedient!




Kellogg’s Zimmys Cinnamon Stars®



Die Kellogg´s Zimmys Cinnamon Stars® sind neu in der Kellogg´s Familie und dürfen auf dem Frühstückstisch nicht mehr fehlen. Die sternförmigen Cerealien mit Zimtgeschmack bestehen zu 51 Prozent aus Vollkorn und bleiben in der Milch länger knusprig. So verzaubert Drache Zimmy nicht nur die kleinen Zimt-Liebhaber.


Eine Packung kostet 2,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Schon wieder Frühstückscerealien! Ich glaube, es ist noch gar nicht so lange her, dass wir eine ähnliche Schachtel von Kellogg’s in der Box hatten. Und ich kann es leider nur wieder schreiben: Ich bin kein Fan von Frühstückscerealien! Das liegt zum einen daran, dass ich seit Jahrzehnten kein Frühstück esse und würde ich es tun, dann würde meine Wahl definitiv nicht auf zuckersüßen Produkte wie diese fallen! Trotzdem muss ich sagen, dass die kleinen Sterne wirklich angenehm zimtig schmecken! Aimee will sie deshalb als Topping für ihren Joghurt verwerten!




PjUR Dinkelcracker Tomate Basilikum



Die neuen PjUR Dinkelcracker Tomate Basilikum sind der ideale Snack für eine gesundheitsbewusste Ernährung. Dank der separat verpackten Frischepacks bleiben die Cracker besonders lange frisch und knusprig – der ideale Begleiter für unterwegs oder zwischendurch. Die in der Schweiz hergestellten PjUR Produkte überzeugen durch ausschließlich natürliche Zutaten und den Verzicht von Zuckerzusätzen. Die PjUR Produkte sind bei Edeka (Region Südwest), Tegut, Hit oder Hamberger erhältlich.


Eine Packung kostet 1,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Mmmhhh lecker, Tomate und Basilikum! Als Gott diese beiden Pflänzchen erschaffen hat, hat er sich bestimmt schon gedacht, wie herrlich sie zusammenpassen! Wir mögen die Kombination auf jeden Fall sehr sehr gerne und haben uns deshalb auch über das 4er-Pack PjUR Dinkelcracker gefreut. Leider stellt sich bei uns gar nicht erst die Frage, ob wir sie nachkaufen würden, denn wir haben die oben aufgezählten Supermärkte nicht in unserer Nähe! Ihr vielleicht?




Kathi Pudding Vanille Geschmack



Mit KATHI Pudding Vanille Geschmack bringt das hallesche Familienunternehmen seine Verwöhnmomente von der Kuchengabel auf die Dessertlöffel. Der locker-leichte Nachtisch überzeugt mit unkomplizierter Zubereitung und originellem Geschmack. Dieser Glücklichmacher für die Seele bereitet wundervolle Familienabende.


3 x 37 g kosten 0,75 €



Unsere Meinung zum Produkt


Vanillepudding mögen wir unheimlich gern, vor allem mit leckeren Früchten kombiniert. Leider ergab sich noch nicht die Gelegenheit, die Puddingpulver von Kathi auszuprobieren, aber ich bin mir fast sicher, dass sie nur lecker schmecken können ….




POTT Eierlikör



POTT Eierlikör garantiert Likörgenuss auf höchstem Niveau. Durch die Zugabe von echtem Übersee Rum-Destillat erhält POTT Eierlikör seinen unverwechselbar aromatischen Geschmack für anspruchsvolle Genießer. So eignet sich der Likör zum Backen, für Desserts, für Cocktails und natürlich auch zum puren Genuss. In der Brandnooz Classic Box Februar 2021 war POTT Eierlikör in einer 0,04 l Probiermenge enthalten.


Eine Flasche in Originalgröße kostet 7,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Eigentlich müsste ich hier nur zwei Wörtchen schreiben “Mmmhhh lecker!” trifft es nämlich exakt auf den Punkt! Aber ich will mal nicht zu geizig mit meiner Meinung sein! Der Eierlikör von Pott mit echten Übersee-Rum-Destillat verführt zu mehr! Da kann man nur sagen, zum Glück war nur eine kleine Flasche davon in der Brandnooz Box! Dann muss ich mir nämlich keine Große einteilen! Das würde echt schwer fallen!




Bang Energy Blue Razz



Bang Energy kommt direkt aus Florida zu dir Nachhause und spendet dir ein Energie-Erlebnis der besonderen Art. Dieser Energy-Drink in der Geschmacksrichtung Blue Razz kommt ohne Zucker, Fette und Kohlenhydrate aus und versorgt dich neben dem Extra an Energie mit essentiellen Aminosäuren und dem patentierten Super Creatin. BANG® enthält 160 mg Koffein, ein Verhältnis von 6:1:1 von BCAA, Glycin und B-Vitaminen


Eine Dose kostet 1,59 €



Unsere Meinung zum Produkt


Dieser Energydrink soll zwar ohne Zucker auskommen, aber meine Güte ist der süß! Nach all den Süßigkeiten der letzten Stunde, ist mir die Süße dieses Getränks einfach zu heftig! Da bleib ich doch lieber bei Mineralwasser! Sorry!




Tja und damit sind wir auch schon wieder am Ende unseres heutigen Unboxing-Beitrags angekommen! Habt Ihr ein Produkt entdecken können, das Euch besonders angesprochen hat? Wir auf jeden Fall! Die Häschen von KitKat sind wirklich lecker und auch der Mini-Eierlikör hat mein Herz erobern können! Leider werde ich keines der beiden Produkte in nächster Zeit nachkaufen (können), denn nach dem Zuckerschock der letzten Stunde, muss ich mich erstmal selbst wieder auf Entzug setzen. Ja, das ist das Einzige, was ich diesmal zu bemängeln habe: Es war leider viel zu viel Süßes dabei! Zucker hier und (wahrscheinlich) Süßstoff da – das war uns beiden zu viel des Guten! Da konnten leider auch die beiden herzhaften Knabbereien nicht gegenhalten. Aber das ist wie immer unsere persönliche (figurbewusste) Meinung! Bildet Euch bitte Eure eigene! Bevor ich den Beitrag gleich als abgehakt kennzeichnen kann, verrate ich Euch aber schnell noch, dass wir wieder 7,99 € für die Box bezahlt haben und diesmal Produkte im Wert von 24,95 € (exklusive der Probierflasche Eierlikör) bekamen. Eine schöne Ersparnis, wenn weniger Süßes dabei gewesen wäre!


Den schönen Blumenstrauß habe ich einen Tag vor den Fotos geschenkt bekommen … deshalb musste er mit auf die Bilder!

Wie hat Euch die transatlantische Geschmacks-Expedition gefallen?

Welches Produkt hat Euch besonders angesprochen?

Seid Ihr eher #teamsüß oder #teamdeftig ?




 

30 Comments

  • Katharina

    Mich hat es tatsächlich schon an viele Ecken dieser Welt verschlagen, ich glaube mittlerweile sind es um die 50 Länder auf 4 Kontinenten. Ich habe aber auch mehrere Jahre im Ausland gelebt, für Schule, Studium und Arbeit und bin von da viel gereist und habe viele internationale Freunde besucht. Gutes Essen habe ich fast überall gefunden, besonders gut war es in Asien und Russland. Und das Fleisch in Südamerika – aber die Bohnen mochte ich irgendwann nicht mehr sehen. 😀
    Von eurer Box gefallen mir die KitKats und M&Ms am besten. Eigentlich bin ich gar nicht so ein Süß-Schnabel aber grad mitten in der Schwangerschaft habe ich echt oft Hunger und auch mehr Appetit auf kalorienreiche Snacks. XD Oje….

    • SimplyJaimee

      Wow, da hast du ja echt schon viel von der Welt gesehen! Wirklich beneidenswert! Nach Russland würde ich auch gern mal reisen, immerhin hatte ich 9 Jahre Russisch in der Schule 🙂

  • Miriam

    Liebe Jana, liebe Aimee
    Ich glaube, ich hätte bei der Ankündigung gehofft, mehr Produkte vorzufinden, die es hier in Deutschland nicht in den Läden zu kaufen gibt. Aber einiges wie beispielsweise M&M Peanut (wie kann man bitte durchs Leben kommen ohne jemals M&Ms gegessen zu haben!?!?) ist ja total Standard hier, deshalb finde ich es in solch einer Probierbox etwas komisch. Bei den veganene Fruchtgummis hätte ich auch gleich probiert.
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

    • SimplyJaimee

      Einzeln gegessen haben wir sie schon mal, aber halt nie eine Tüte selbst gekauft! Hab ich ehrlich gesagt auch in Zukunft nicht vor 😉

  • Anja

    Liebe Jana,
    da wäre dieses Mal kaum etwas für uns dabei gewesen. Aufgrund diverser Unverträglichkeiten müssen wir auf Industriezucker (fast) vollständig verzichten.
    Das Saatenknäcke und die Tomate-Basilikum-Cracker klingen aber lecker und sind mal einen Versuch wert.
    Herzlichen Gruß
    Anja von STADT LAND WELTentdecker

  • Stephan

    Hi Jana,
    auch ich war bisher nur innerhalb Europas verreist… Habe aber vor in den kommenden Jahren einmal verschiedene andere Kontinente zu bereisen.
    Ich bin sehr gespannt ob die asiatischen Länder wirklich so weit vorraus sind wenn es um Barrierefreiheit geht wie immer behauptet wird.
    Nun aber zurück zu deinem Testbericht. Ich hatte mir ebenfalls mehr Produkte erhofft die es hier nicht oder nur schwer zu kaufen gibt.
    Da ich auch ehr ein Fan von herzhaftem Essen bin ist hier leider kein Produkt für mich dabei.
    LG
    Stephan

    • SimplyJaimee

      Ja, das wäre toll gewesen! Aber Brandnooz stellt ja eigentlich nur Produkte vor, die es auf dem deutschen Markt gibt! Nur finde ich meist nicht wieder, was mir geschmeckt hatte!

  • Julia

    Hallo,

    also dieses mal sind wirklich viele süße Sachen dabei. Ich würde ja gerne schlemmen aber vieles wäre mir zu süß. Aber die von Ehrmann wären was, aber auch die Cräcker und der Eierlikör. Aber du hast noch nie M&M gekauft? Bei uns gibt es eine Bar wo man sich die selber zusammenstellen kann von den Farben.

    Liebe Grüße
    Julia

    • SimplyJaimee

      Wirklich noch nie Julia! Klar schon mal irgendwo probiert, aber nie eine Tüte davon besessen oder gekauft! Der Eierlikör war wirklich köstlich! Ich mag auch die mit extravaganten Geschmäckern!

  • Vivienne Claus

    Hallo Ihr Lieben,

    die Schokoosterhasen von KitKat finde ich eine tolle Idee zum verschenken und die BeautySweeties Fruchtgummi-Schmetterlinge habe ich selbst schon probiert und finde sie lecker. M&M´s passen eigentlich immer auch mit Schokofüllung. Nur Energiedrinks kann ich bis jetzt nichts abgewinnen, genau wie Dir sind diese mir einfach zu süß.

    Herzliche Grüße und ganz klar #teamdeftig
    Vivienne

  • Beauty and the beam

    Oh, für mich wäre die Box tatsächlich nichts gewesen. Ich hätte nur für das Vanillepudding Pulver Verwendung gehabt. Alles andere hört sich so gar nicht nach meinem Geschmack an. Aber eine tolle Vielfals an Produkten 🙂

    Allerliebst ♥

  • Karin

    Wieder sehr süß und damit ganz nach meinem Geschmack! 🙂 Nach den Kitkat-Hasen muss ich unbedingt suchen, die werden meinem kleinen Hasenfan gefallen! Zu Weihnachten hatte sie schon die Kitkat-Nikoläuse.

  • Mo

    Liebe Jana, liebe Aimee,

    diese Box wäre zur Hälfte auf jeden Fall etwas für mich gewesen. Aktuell bin ich voll auf dem Süßigkeiten Trip. Der vergeht aber auch wieder. Raus wäre ich beim Pudding, dem Energy Drink und dem Eierlikör gewesen. Alles Produkte die ich leider nicht mag. Nach den Kitkat-Hasen werde ich jetzt Ausschau halten, ist ja schließlich bald Ostern. Ich bin gespannt, was die nächste Box bereithält.

    Liebe Grüße
    Mo

  • Anja S.

    Hi,
    diese kleinen KitKat-Hasen und die Giottos habe ich auch schon im Laden entdeckt und für lecker befunden. Auch sonst sind super tolle Sachen in der Box. Ich hatte sie früher jahrelang und dann pausiert. Jetzt überlege ich, ob ich doch mal wieder eine hole.
    Liebe Grüße
    Anja Von Castlemaker.de

  • Cornelia

    Wow, Schokohasen von KitKat – die kenne ich noch gar nicht. Muss ich beim nächsten Einkauf unbedingt mal darauf achten, vielleicht gibt es die auch im Supermarkt meines Vertrauens. Ich bin nämlich eine absolute Naschkatze und Süßem immer sehr zugetan. Auch die M&Ms wären absolut meins, gerade die Variante mit den Erdnüssen mag ich sehr gern. Leider sieht man es auch auf den Hüften …

  • Eileen

    Ich kann mich noch ganz genau erinnern wie du letztes Jahr Giotto dänischer Butterkeks vorgestellt hast und ohweh ich weiß gar nicht wie oft ich die dann gekauft habe 😀 bei der neuen Variante bin ich auch schon überlegend vor dem Regal im Supermarkt stehen geblieben. Ich glaube die teste ich auch aber mein Herz schlägt wahrscheinlich doch eher für die Butterkekse. Ich liebe die Vorstellung der neuen Produkte, so findet ich oft Sachen die ich so vllt nicht ausprobiert hätte aber aufgrund deiner Rezension vertraue. Danke dafür 😀

    Viele Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.