Spieletest

Würfelspaß auf sieben Meeren mit Piraten Kapern von AMIGO (Werbung inkl. Gewinnspiel)

Hallo Ihr Landratten,

 


sagt mal, wusstet Ihr schon, dass es Piraten bereits seit der Antike gibt? Dass die Mittelmeerinsel Kreta einmal ein bekannter Seeräuber-Standort war? Oder dass das Wort “Pirat” von lateinischen bzw. altgriechischen Begriffen abstammt, die soviel wie “etwas wagen” oder “etwas unternehmen” bedeuten? Kein Wunder, Piraten überfielen Schiffe, waren meist nicht besonders freundlich zu deren Besatzung (drücken wir es einfach mal so aus) und waren auf allen Meeren dieser Welt gefüchtet. Und auch heute treiben sie noch in so mancher Ecke unseres Planeten ihr Unwesen, sei es in realer Form – beispielsweise in den Gewässern Südamerikas bzw. im Indischen Ozean – oder aber rund um die berüchtigte Totenkopfinsel – dem fiktiven Schauplatz unseres heutigen Spieltipps, der die tollkühnen Piraten mit ihrem –  zugegeben berechtigten – fiesen Image mal von ihrer verspielten Seite zeigt! Die Rede ist nämlich von dem beliebten Karten-Würfelspiel “Piraten Kapern” aus dem Hause AMIGO, mit dem Ihr Euer Talent als spielfreudiger Seeräuber während mehrerer Kaperfahrt-Runden unter Beweis stellen könnt. Und das Allerbeste ist, wir dürfen dieses Spiel am Ende des Beitrags auch wieder an Euch verlosen! Ist das nicht was? Na, dann lest mal schnell weiter!



Hisst die Flagge, an die Ruder, kapern, LOS!


Die hübsch gestalteten Spielkarten sind ein richtiger Hingucker, findet Ihr nicht auch?



Würfelt Euch zum höchsten Piratenschatz!


Haben wir Euch schon mal erzählt, dass wir Karten- und Würfelspiele ganz besonders mögen? Ein entscheidender Grund dafür ist die Verpackung dieser Spiele! In den meisten Fällen kann man sie nämlich in die Hosentasche stecken oder zumindest in einer Tasche oder einem Rucksack platzsparend transportieren! Zum Anderen sind die Regeln dieser Spiele oftmals nicht besonders schwierig, nach ein paar Partien beherrscht man sie aus dem Effeff und kann die Spielanleitung getrost beiseite legen! Erst recht, wenn es neben den Spielkarten und den Würfeln im Karton noch so nützliche Übersichtskarten wie die gibt, die Aimee auf dem unteren Bild in der Hand hält! Bevor wir aber erzählen werden, was es damit auf sich hat, wollen wir erst noch ein paar Worte zum wertvollen Inhalt dieses Kartenspiels verlieren … und hoffen, dass die Piraten aus unserem Spiel diesen nicht vor Euch entdecken!


Okay, Spaß beiseite … kommen wir lieber zu dem, was Euch im Spielekarton von “Piraten Kapern” so alles erwartet! Da wären zum einen 35 hübsch gestaltete Spielkarten, von denen Ihr die Wichtigsten bereits auf dem oberen Bild gesehen habt! Wer ein gutes Auge hat und die kleinen Bildchen auf den 8 Kaperwürfeln erkennen kann, hat vielleicht bemerkt, dass es einige der Symbole auf den Karten auch auf den Würfeln gibt! Aus gutem Grund, denn in Piraten Kapern habt Ihr die Aufgabe möglichst viele Punkte mithilfe von 3er, 4er, 5er … Kombinationen zu erwürfeln, ohne zwischendurch Punkte zu verlieren! Denn nur wer zuerst 6000 oder mehr Punkte erspielt hat, hat die Chance zum erfolgreichsten Piraten des Abends gekührt zu werden!


Mit den tollen Übersichtskarten habt Ihr Eure erwürfelten Punkte immer im Blick …



Und so geht Ihr auf Kaperfahrt … 


Stellt Euch vor, Ihr trefft Euch einmal im Jahr mit Euren Piraten-Kollegen auf der berühmt-berüchtigten Totenkopfinsel, deren geografische Position wir hier leider nicht verraten dürfen! Bei Eurem traditionellen, abendlichen Würfelspiel erzählt Ihr Euch von Euren wagemutigsten Abenteuern auf allen sieben Meeren und gebt mit Euren tollsten Kaperfahrten an! Aber könnt Ihr auch beim Würfeln punkten? Das wird sich zeigen!

 

Deckt hierfür einfach die oberste Piratenkarte vom Nachziehstapel auf und versucht mit etwas Würfelglück und ganz viel Piratenlist möglichst wertvolle Kombinationen zu erwürfeln! Welches Motiv gerade als wertvoll gilt, entscheidet stets das Motiv der aufgedeckten Karte, das jeweils für eine bestimmte Aktion steht. Manchmal müsst Ihr in der aktuellen Runde eine bestimmte Anzahl an Säbeln erwürfeln, ein anderes Mal Goldmünzen oder Edelsteine sammeln oder im Fall der “Äffchen meets Papagei”-Karte möglichst viele Tierchen, die dann zusammenaddiert als eine Kombination zählen! Wie viele Punkte Eure Kombinationen am Ende wert sind und ob Ihr möglicherweise auch noch Zusatzpunkte einkassieren könnt, verraten Euch neben der Spieleanleitung auch die nützlichen Übersichtskarten, von denen insgesamt 5 Stück im Karton liegen! Praktischerweise für jeden Spieler eine, denn das Spiel ist für 2 bis 5 Spieler ab 8 Jahren geeignet.


2 Äffchen plus 3 Papageien – bedeutet eine 5er Kombination, die 500 Punkte wert ist! Der Sieg ist nah! Nur noch 5500 Punkte!



Aber nehmt Euch besser in Acht vor den Totenköpfen!



Was meint Ihr, wäre dieses Spiel nicht viel zu einfach, wenn Ihr stets nur Punkte ansammeln könntet? Genau, so sehen wir es auch! Als waschechter, verspielter Pirat müsst Ihr auch damit umgehen können, ab und zu mal eine Nullrunde zu kassieren oder im schlimmsten Fall einen Batzen Punkte zu verlieren! Schuld daran sind meist die fiesen Totenköpfe, von denen Ihr pro Runde maximal zwei erwürfeln dürft! Kommt noch ein dritter dazu, ist die Kaperfahrt-Runde für Euch abrupt beendet und Ihr könnt Euch über haargenau 0,0 dazugewonnene Punkte freuen! Aber was soll’s, immer noch besser als reichlich Punktabzüge, nicht wahr? Denn am Ende wollen wir doch eh alle nur gewinnen! Also Leinen los und würfelt, würfelt, würfelt bis Ihr genug Schätze gefunden habt!


Ach Mist, drei Totenköpfe! Nun nützen Euch die übrigen wertvollen Kombinationen dieser Runde auch nichts mehr!



Habt Ihr Lust auf ein tollkühnes Piraten-Gewinnspiel?


Dann seid Ihr heute genau richtig bei uns, denn wir dürfen auch diesmal eine original verpackte Version dieses AMIGO Spieleklassikers an Euch verlosen! Alles was Ihr für ein Los in unserem Lostopf tun müsst, steht wie immer in unseren Teilnahmebedingungen, die sogleich folgen:

 

Hinterlasst uns bitte einen Kommentar, in dem Ihr uns erstens verratet, welches der bunten Kartenmotiv Euch am besten gefallen hat! Und in dem Ihr zweitens deutlich schreibt, dass ihr GEWINNEN wollt! Vergesst bitte nicht, uns eine Kontaktmöglichkeit wie zum Beispiel eine E-Mailadresse zu hinterlassen! Anonyme Teilnehmer können wir im Gewinnfall sonst leider nicht benachrichtigen! Das Gewinnspiel startet heute und endet am Sonntag, den 06.09.2020 um 18:00 Uhr.


>>> Bitte nehmt nur am Gewinnspiel teil, wenn Ihr aus Deutschland seid! <<<



Der glückliche Gewinner wird auch diesmal von meiner Glücksfee Aimee gezogen und noch am selben Abend von uns benachrichtigt. Da der Gewinn direkt von AMIGO verschickt wird, müsstet Ihr uns im Gewinnfall Eure Anschrift zusenden, damit wir diese an AMIGO weiterleiten können! Eure Adresse wird danach wieder von uns gelöscht. Und nun bleibt nur noch zu sagen:

>>> Wir wünschen allen Teilnehmern ganz viel Glück! <<<




Ganz zum Schluss bedanken wir uns auch diesmal wieder ganz herzlich bei Lilli von AMIGO, die uns mit diesem spannendem Spielenachschub versorgt hat! Piraten Kapern wurde uns kosten- und bedingungslos für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt! Unsere Meinung wurde davon wie immer nicht beeinflusst! Und nun freuen wir uns auf die Herbstneuheiten 2020, die uns in ein paar Wochen erreichen werden!



Kanntet Ihr diesen Spieleklassiker aus dem Hause AMIGO bereits?

Wie gefällt Euch die Kombination aus Karten- und Würfelspiel?

Mit wem würdet Ihr gern eine Partie “Piraten Kapern” spielen?




46 Comments

  • Dr. Annette Pitzer

    Toll gestaltetes Spiel, da bekomme selbst ich als “Spielmuffel” Lust zu spielen. Alle Details sind so liebevoll ausgearbeitet, das Spiel werde ich demnächst einer meiner Nichten schenken.
    Alles Liebe
    Annette

  • Michelle

    Die Kartenmotive sind alle sehr gelungen, kann mich gar nicht entscheiden welches im am coolsten finde 🤔

    Ich würde sehr gerne gewinnen und das Spiel dann mit meinem Neffen spielen. Das wäre sicher was für ihn. 🙂

    💜
    Michelle

  • Mo

    Hey,

    ich finde die Spiele von AMIGO immer sehr liebevoll illustriert und durchdacht. Das Piratenspiel kenne ich zwar (noch) nicht, aber eure Vorstellung hat mich sehr neugierig gemacht. Ich würde es daher gern gewinnen wollen, denn dann könnte ich mich vor allem an dem Kartenmotiv mit dem Totenkopf satt sehen. Den finde ich nämlich richtig cool.

    Liebe Grüße
    Mo

  • Vanessa

    Hihi ein Funfakt als Erstes. Meine Schwester hat während Corona so viele Spiele gekauft, die ihr empfohlen habt. Und mir ein Verbot geschickt, dass ich ihr weiter Spiel Ideen sende haha.

    Dabei finde ich das Spiel mit Piraten richtig cool. Die Idee seine Mitspieler “zu kapern” ist doch mega cool.
    Vielleicht halte ich mich einfach nicht ans Verbot und sende ihr gleich doch noch den Link xD
    Der Winter kommt schließlich auch noch und da müssen Vier Kinder beschäftigt werden xD
    Gott bin ich fies.

    Aber ihr seht, dass die Spiele super ankommen. Und ich gebe alles so gern weiter. <3

    xoxo vanessa

  • Julia

    Also ich finde die mit dem Totenkopf richtig gut und am schönstn. Das spiel ist recht intressant und kann man überall spielen auch unterwegs im Zug.
    Ich würde gerne GEWINNEN

  • Lili Sar

    Unsere Mädels mögen alles was glitzert, also wäre die Diamant-Karte die Lieblingskarte 😀 Gern würden wir das Spiel gewinnen und ausprobieren!

  • Bea

    Aha, wir haben das Spiel gerade gekauft, denn wir sind auf einem Geburtstag eingeladen und ich fand es optisch so toll. Na, dann werden wir das bestimmt auch gleich ausprobieren, Du hast es mir ja jetzt schon gezeigt und erklärt, da kann ja nix schief gehen! Danke für die Vorstellung, nun weiß ich, dass ich definitiv ein schönes Geschenk habe, denn die Bilder und der Würfel sind ja toll!

    Lieben Gruß und viel Spaß beim Spielen,

    Bea.

  • Tanja's Everyday Blog

    Das hört sich nach einem klasse Gewinnspiel an! Ich kannte das Spiel bis jetzt noch gar nicht! Ich würde gern für meine Mädels bei dem Gewinnspiel mitmachen 🙂 Am liebsten mag ich die Karte mit dem Piraten <3 Sieht richtig angsteinflössend aus! 🙂
    Liebe Grüße,
    Tanja
    PS: Kontaktieren kannst du mich auf der angegebenen Email-Adresse 🙂

  • Bettina

    Huhu, hier noch nie von Piraten Kapern gehört 🙂 ein wirklich liebevoll ausgearbeitetes Spiel, würde ich gerne mal mit meinem Bruder spielen. Zumal ich den Mix zwischen Karten- und Würfelspiel echt gut finde. Danke euch für den schönen und ausführlichen Bericht, liebe Grüße Bettina

  • Alisia Clark

    Hallöchen 🙂

    Das klingt ja nach einem lustigen Spiel und würde sicherlich meinem kleinen Bruder sehr gefallen! Leider glaube ich aber, dass er noch etwas zu jung dafür ist :/ (5)
    Ich finde ja die Würfel so goldig und auch, dass so viel Detail in die Karten hineingesteckt worden sind <3 vor allem das mit dem Affen 😀

    Liebe Grüße

    Alisia

    • SimplyJaimee

      Ja die ist auch meine Lieblingskarte 🙂 Ich freue mich schon darauf, das Spiel demnächst mit meinen Patienten auszuprobieren! Die sind zum Teil auch noch jünger! Mal schauen!

  • Katharina

    Aaaaach, die guten alten Gesellschaftsspiele. Letztens haben wir die letzten Umzugskisten ausgeräumt und die Spiele stehen nun im Kellerflur im Regal. Ein Freund bemerkte diese und war total begeistert, dass es tatsächlich noch (erwachsene) Menschen gibt, die Spiele spielen. Ist das so selten?
    Meine Schwester und ich sind jedenfalls immer für neue Karten- und Brettspiele zu haben. Piraten kapern klingt als wäre es was für meinen Neffen – der ist eh total Piratenverrückt! Danke für den Tipp!

    Liebe Gruß,
    Katharina (von http://www.windelnundworkouts.de)

    • SimplyJaimee

      Ich denke, dass “analoge” Spiele durch die digitalen ganz schön Konkurrenz bekommen haben! Aber es gibt sicher noch genug Erwachsene, die ein gutes Brett- oder Kartenspiel zu schätzen wissen! Und die anderen müssen wir halt bekehren 🙂

  • Beauty and the beam

    Ich bin ein großer Fan von Gesellschaftsspielen. Gerade solchen, die einfach erklärt und schnell gespielt sind. Das kannte ich noch nicht. Aber es hört sich genau nach meinem Ding an 🙂 Ich werde es mir definitiv mal näher anschauen 🙂
    Allerliebst<3
    Mona

  • Avaganza

    Ihr Lieben,

    das Spiel klingt toll! Ab welchem Alter würdet ihr das empfehlen? Ab 8 müsste das schon passen, oder? Danke jedenfalls für die Vorstellung. Ich glaube das kommt gleich auf den Wunschzettel ans Christkind.

    glg
    Nena

  • Holger

    Das scheint ja ein tolles Spiel zu sein. Das Piratenschiff finde ich als Karte besonders gut. Alle lieben Piratenschiffe. <3

    Ich würde sehr gerne gewinnen. 🙂

  • Lisa

    Oh, wir würden sehr gerne gewinnen. Meine Kids lieben alles, was mit Piraten zu tun hat! 🙂
    Die “Schatzkarte” – also die Karte mit der Schatzkiste – ist mein Favorit.

    Viele Grüße
    Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.