Buchvorstellung

Knifflige Rätsel für kleine Genies – das ist Escape Games von EMF (Werbung)

Hallo Ihr Lieben,

 


bevor wir zum heutigen Thema kommen, haben wir mal wieder ein paar Fragen an Euch, die Euch ganz bestimmt gedanklich einige Jahre zurück in die Vergangenheit versetzen werden! Seid Ihr bereit? Na dann mal los: Wenn Ihr mal kurz an Eure Schulzeit denkt – egal wie erfolgreich sie war und wie lange diese zurückliegt, welches Fach oder welcher Themenbereich hatte Euch damals am meisten Spaß gemacht? Waren es wie bei uns die Fremdsprachen, die zwar zugegeben viel Fleißarbeit beim Regeln- und Vokabellernen verlangten, uns dafür aber die Fähigkeit schenkten, mit so viel mehr Menschen auf der Welt kommunizieren zu können? Ward Ihr eher künstlerisch oder sportlich begabt und habt regelmäßig die Rekorde Eurer Schule gebrochen oder die beeindruckendsten Bilder gemalt? Oder hattet Ihr schon immer ein Talent für den Umgang mit Zahlen und geometrischen Formen, mit logischen Problemen und räumlicher Orientierung? Konkreter gefragt: Ward Ihr gut in Mathematik oder hättet Ihr in diesem Fach so manches Mal noch Unterstützung bzw. spannendere Aufgabenstellungen gebraucht? In jedem Fall – egal ob Mathe-Profi oder nicht – hättet Ihr bestimmt Euren Spaß mit den neuen ESCAPE GAMES – Rätselbüchern vom EMF Verlag gehabt, wenn es diese damals schon gegeben hätte! Denn mit diesen Büchern können Kinder ab 9 oder 10 Jahren nicht nur in spannende Escape Game Stories eintauchen und viele knifflige Rätsel lösen, sondern ganz nebenbei auch ihre ersten Mathekenntnisse wiederholen und vertiefen. Klingt doch super, findet Ihr nicht auch?



Rätsel lösen und Mathekenntnisse vertiefen – wie toll ist das denn?



Ich muss zugeben, dass mir Mathematik in den Grundschuljahren richtig Spaß gemacht hatte. Ich war ganz gut darin, auch mal bei einer Matheolympiade dabei und hatte Spaß im Umgang mit Zahlen. Irgendwann nach der sechsten Klasse galt mein Interesse dann aber mehr den verschiedenen Sprachenfächern und plötzlich kam mir die Mathematik auch nicht mehr ganz so einfach vor! Aber was soll’s, dafür hatte ich ja andere Talente entdeckt! Glücklicherweise habe ich meine spätere Mathe-Unlust nicht an meine Tochter vererbt, die auch jetzt in der Abiturstufe noch gut mit Exponetialfunktionen und Stochastik zurechtkommt und auch relativ viel Spaß daran hat! Aber so geht’s leider nicht jedem Kind!


Dabei kann Mathematik extrem verblüffen und auch wirklich Spaß machen – wenn man diese Wissenschaft nicht nur als lästige Pflicht in der Schulzeit ansieht! Schnappt man sich zum Beispiel ein ESCAPE GAMES Buch vom EMF Verlag – das es aktuell in den Varianten Level 1 (ab 9 Jahren) und Level 2 (ab 10 Jahren)  zu erwerben gibt – kann man nicht nur in spannende Agentengeschichten eintauchen und diverse mathematische Kompetenzen vertiefen, sondern diese auch noch gezielt auswählen.



Denn gleich nach dem Inhaltsverzeichnis haben beide Bücher nämlich eine tolle Auflistung verschiedener Mathematik-Kompetenzen parat, deren Verteilung im Buch Ihr dort auf einem Blick herausfinden könnt. Interessiert Euch beispielsweise das Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und Dividieren von ganzen Zahlen ganz besonders, werdet Ihr hierzu einige Rätsel auf den Seiten 13, 32, 33, 52 und 61 finden. Wollt Ihr als kleiner oder großer Agent aber lieber Zeiträume, Längenmaße und Inhalte berechnen und umrechnen, seid Ihr mit den Rätseln auf den Seiten 14, 28, 44 und 63 besser bedient. In jedem Fall solltet Ihr Euch aber nach und nach das ganze Buch vornehmen, denn die Geschichten der verschiedenen Escape Games und Mini Escape Games bauen jeweils aufeinander auf und sind so schön gestaltet!



Da wir Euch wie immer nicht zuviel über den Inhalt der Bücher verraten möchten – das nimmt nämlich genauso die Spannung auf das, was da noch kommt wie in echten Escape Räumen – erzählen wir Euch an dieser Stelle lieber noch, dass Euch die einzelnen Ergebnisse aller Rätselaufgaben beim Knacken der jeweiligen Haupträtsel helfen werden. Denn mal müsst Ihr für die Lösung der verschiedenen Escape Game-Geschichten die Buchstaben eines zuvor ermittelten Wortes auszählen, mal den Zehner oder Hunderter einer vorherigen Lösungszahl eintragen oder auch Quersummen und größte Nenner bestimmen. Habt Ihr all dies allein oder mit Unterstützung der Eltern geschafft, kann man sich am Ende über die Erfüllung der Geheimagenten-Mission freuen!

Sollte es zwischendurch doch mal haken, gibt es natürlich auch in diesen Büchern Lösungen zu allen Aufgaben!



Unser Fazit: Nicht nur was für kleine Agenten!


Obwohl die ESCAPE GAMES – Rätselbücher vom EMF Verlag für Kinder ab 9 bzw. 10 Jahren gedacht sind, haben sie auch uns richtig Spaß gemacht und auf der ein oder anderen Seite ordentlich gefordert! Ich sag nur kryptische Nachrichten entschlüsseln! Nicht wahr, Aimee? “Oh, ja!” Die jeweiligen Rätsel- bzw. Mathematikaufgaben sind in tolle Geschichten eingebettet und abwechslungsreich und schön gestaltet! Da fällt fast gar nicht auf, dass man gerade Brüche löst oder unterschiedliche Mengenangaben umrechnet. Wenn Ihr uns fragt, eine tolle Erweiterung im Escape-Game-Himmel mit Rätseln, die uns so noch nicht begegnet waren! Mit anderen Worten, zwei tolle Bücher für zukünftige kleine Mathe-Genies zu einem unschlagbaren Preis von jeweils 5,99 €!



Ganz zum Schluss bedanken wir uns ganz herzlich bei Svenja vom EMF-Verlag dass wir Euch die tollen ESCAPE GAMES-Rätselbücher vorstellen durften. Die zwei Bücher aus dem heutigen Beitrag und zwei weitere Bücher – die wir Euch in den kommenden Wochen auf unserem Blog vorstellen werden – wurden uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung wurde davon wie immer nicht beeinflusst! Großes Blogger-Ehrenwort!



Seid Ihr auch so sehr im Escape Game-Fieber wie wir?

Kanntet Ihr die ESCAPE GAMES – Rätselbuchreihe vom EMF-Verlag bereits?

Wie gefällt Euch das Konzept mit den Matheaufgaben?




30 Comments

  • Julia

    Da ist ja die kleine Hexe+lach*
    Schule war Schwimmen und Musik das schönste immer. Noten von 1 bis 2.
    Die Hefte erinnern mich an früher diese Y Hefte meine ich. Aber für Kinder eine schöne Sache.

    LG
    Julia

      • Bettina

        Hallo ihr zwei,

        die ESCAPE GAMES – Rätselbuchreihe vom EMF-Verlag ist mir neu. Aber ich mag das Konzept mit den Matheaufgaben sehr, wünsche mir gerade, ich wäre nochmals im vierten/fünften Schuljahr, dann würde ich meine Eltern fragen, ob sie mir die kaufen 🙂

        Danke für den interessanten Bericht,

        liebe Grüße
        Bettina

  • Mo

    Hey,

    ich liebe ja diese Rätselbücher. Allerdings hatte unser Lütter mal ein Escape-Buch zum Geburtstag bekommen, wo es im Vorfeld einiges zum Ausschneiden gab, was ich persönlich nicht so sehr mochte.
    Aber generell liebe ich Escape Books, sie sind so ein schöner Zeitvertreib. Die Matheaufgaben würden bei unserem Kind gut ankommen, weil er in Mathe ein Ass ist.

    Liebe Grüße
    Mo

  • Charis

    Die Frage ist nicht ganz leicht. Ich glaube, mich haben die künstlerischen Fächer schon mehr gefesselt, aber immer nur Kunstunterricht hätte mich auch gelangweilt.
    Wenn Lesen und Lernen so spielerisch miteinander verbunden werden, finde ich das in jedem Fall eine gute Idee.

  • Renate

    Also meine Lieblingsfächer waren Deutsch und Englisch. Mathe war der Horror, und ich hab’s dann einfach abgewählt. Mir hätten die Bücher damals bestimmt ganz gut getan. Jetzt ist der Zug abgefahren.:-) Aber ich mag Rätselbücher und guck es mir bei Gelegenheit mal an.
    LG Renate von http://www.trippics.de

  • sina martin

    Oh wie cool. Danke für den Tipp. Meine Tochter (11) macht das jetzt auch schon total gerne und war jetzt sogar schon mit ihrer Freundin in einem Escape Room und hatte dort mega viel spaß. Und der kleine Lerneffekt bei den Bücher is ja echt nicht schlecht 😉

  • Tanja L.

    Was ne coole Idee! Ich leite den Beitrag mal an einen Freund weiter, vielleicht wäre das was für ihn und seinen Großen. Da ja so viel Schule ausgefallen ist, kann der sicherlich auch nochmal was nachholen hier.

  • Beauty and the beam

    Oh, das hört sich ja interessant an. Ich war bisher erst einmal in einem Escape Room und fand es super. Ansonsten kenne ich nur diese kleinen Escape Spiele. Aber toll, dass es jetzt auch Bücher gibt 🙂
    Allerliebst <3

  • Eileen

    Ich habe in der Schule Kunst geliebt, das war mein Lieblingsfach. Leider habe ich vor vielen Jahren dann die Leidenschaft dazu verloren und nicht mehr wieder entdeckt aber ich denke gerne an die Zeit zurück. Ich habe sogar bei einem Landeswettbewerb damals gewonnen😀

    Übrigens habe ich meinem Bruder zu seinem Geburtstag auch ein escape room Buch geschenkt und er findet es toll😀 Danke also für die ganze Inspiration.

    Liebe Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

  • Sissy

    Ich habe ja noch nie ein Escape Game gemacht, weder vor Ort noch als Spiel! Ich finde es aber unheimlich toll das auch mit Mathe zu verbinden – das ist für Kinder bestimmt genau das richtige! 🙂

    • SimplyJaimee

      Ja und bestimmt könnte man das auch mit vielen anderen Fächern in der Schule verbinden! Ich wäre ja mal gespannt, ob jemand auf die Idee kommt!

  • Nadine

    Ach wie cool ist das denn?! Ich liebe ja Escape Rooms, aber man bekommt aktuell keine Leute dazu mitzumachen (und haben die wieder offen?). Da ist das hier wirklich eine Alternative. Vielen Dank fürs Aufmerksam machen.

    Liebe Grüße,
    Nadine

  • Michelle

    Oh wie schön! Finde es klasse, dass es diese Spiele für alle Altersklassen gibt. Mathe mochte ich damals ganz gerne, aber Chemie und Fremdsprachen haben mir auch super viel Spaß gemacht. Wollte auch ursprünglich Chemie und Spanisch auf Lehramt studieren. 🙂

    • SimplyJaimee

      Ich war auch immer der Fremdsprachenfreak, Michelle 🙂 Für Latein war ich sogar zur nullten Stunde in die Schule gefahren und das als Morgenmuffel!

  • Vanessa

    Die Escape Game Bücher sind richtig toll. Ich möchte meinem Neffen noch eins schenken und zack hast du eins mit Mathe im Blogbeitrag. Du nimmst mir damit die nervige googlesuche haha.
    Für mich war ja eher das Game mit Hollywood. Klasse kann dann beides auf einmal bestellen.

    1000Danke dir <3

    xoxo Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.