Überraschungsboxen

So köstlich kann der Herbst sein mit der Brandnooz Box im Oktober (Werbung)

Hallo Ihr Lieben,


 

sagt mal, seid Ihr aktuell auch so richtig in Herbststimmung? Falls ja, können wir uns ja die Hand reichen, denn wir haben auch endlich unsere Sehnsucht nach dem Sommer losgelassen und können uns nun – wie die meisten von Euch – über all die kunterbunten Blätter und die übrigen Freuden des Herbstes freuen. Zum Beispiel übers Kastanien sammeln oder Pilze suchen, über das wohlig warme Licht, das durch die Bäume strahlt, über all die Kürbisse, die uns mit ihren geschnitzten Gesichtern angrinsen oder über die allerneueste Brandnooz Box, die uns vor knapp zwei Wochen erreicht hatte. Denn diese Box wollte uns diesmal zeigen, wie köstlich der Herbst sein kann. Ob ihr das gelungen ist und welche Produkte sie  für uns bereit hielt, seht Ihr wie immer, wenn Ihr runterscrollt! Aber Achtung: Möglicherweise könntet Ihr auf das ein oder andere Produkt Appetit bekommen! Hihi, wir wollten Euch ja nur vorwarnen Also los geht’s!




Kitkat Mini-Weihnachtsmänner



Passend zur anstehenden Weihnachtszeit kommt der knusprige Snack von KitKat in einem neuen Gewand daher. Drei Mini-Weihnachtsmänner sorgen mit ihrer leckeren Kombination aus Milchschokolade und Knusperstückchen für eine genüssliche Schokopause in der Weihnachtszeit.


Eine Packung kostet 1,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Ooooooooohhh ein Weihnachtsprodukt in der Brandnooz Box! Das ist definitiv ein “Juchu” wert oder soll ich besser sagen “endlich”? Denn wenn ich gerade mal an die “vorweihnachtlichen” Boxen aus den vergangenen Jahren zurückdenke, war da meiner Erinnerung nach nie irgendein Weihnachtsprodukt enthalten, was ich – ehrlich wie ich bin – auch immer bemängelt hatte! Denn es gibt so viele schöne Produkte im Handel, die uns nicht nur gedanklich, sondern auch kulinarisch aufs kommende Fest einstimmen sollen und die würde ich auch zu gern mal in der Brandnooz Box sehen! Schokoweihnachtsmänner, Lebkuchenherzen oder Stollen … nur mal so als Inspiration! Aber heute gibt es mal nichts zu meckern, denn ich habe endlich meinen Schoki-Mann mit Zipfelmütze bekommen und sogar gleich drei davon, die – was ich leider zugeben muss – alle schon vernascht sind! Kein Wunder, die süßen Kerlchen von Kit Kat waren aber auch zu lecker! Yummie! Die würde ich auf jeden Fall nachkaufen! Kennt ihr sie denn schon?




Milka Cookie Sensations Oreo Creme-Füllung



In den neuen Milka Cookie Sensations Oreo Creme-Füllung vereinen sich zwei leckere Marken zu einem knusprigen Genuss. Der knusprige Cookie ist mit zarten Milka Alpenmilch Schokoladenstückchen und leckerer Oreo Crème gefüllt und sorgt damit im praktischen Sechserpack für mehr Abwechslung auf dem Keksteller.


Eine Packung kostet ca. 2,25 €



Unsere Meinung zum Produkt


Wenn ich mich richtig erinnere, haben wir erst vor kurzem ein Produkt probiert, in dem Oreo-Kekse enthalten waren und tadaa, nun schon wieder eins! Aber diesmal von der Lila Kuh, die uns gefühlt alle paar Monate mit neuen Kreationen überrascht! Wie z.B. mit den schokoladigen Cookies, die mit der typischen Oreo Crème gefüllt sind. Aber meiner Meinung nach viel flüssiger, was für mich den Reiz dieser Cookies ausmacht! Außen knusprig und innen cremig gefüllt. Eine tolle Kombination, die Lust auf mehr macht!




Manner Vollkorn Waffel



Die Manner Vollkorn Waffel vereinen knusprige Waffeln aus 100% Vollkorn und eine zart schmelzende Füllung aus einem hohen Anteil bester ausgewählter Haselnüsse und hochwertigem Kakao zu bestem Waffelgenuss ganz ohne schlechtes Gewissen, denn sie haben 30% weniger Zucker als die klassische Manner Neapolitaner Waffel.


Eine Tüte kostet 2,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Apropos Lust auf mehr! Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, aber wir Zwei hatten schon immer eine Schwäche für Neapolitaner Waffeln und die von Manner mögen wir besonders gern. Auch in der neuen Variante mit Vollkorn, die wir diesmal probieren durften. Und wenn wir schon gerade beim Loben sind, gegen weniger Zucker kann man ja auch nichts einwenden! Davon isst man nämlich eh schon mehr als genug!




Em-eukal Gummidrops Ingwer-Kurkuma



Scharf und wirkungsvoll: Die Em-eukal Gummidrops Ingwer Kurkuma überzeugen mit dem fruchtig-scharfen Geschmack von frischer Zitrone, aromatischem Kurkuma und einer intensiven Kandierung mit Ingwerextrakt. Mit Vitamin C, Zink und einer leichten Mentholnote sind sie perfekt für die kalte Jahreszeit.


Ein Tütchen kostet 1,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Puh, ein bisschen scharf sind sie schon, die kleinen gelben Gummidrops von Em-eukal! Aber dank der Zitrone und der Mentolnote auch fruchtig und erfrischend! Ich würde sagen, die passen nicht nur gut in jede Tasche sondern auch gut in den Herbst, wo es viele Leute gern etwas deftiger bzw. würziger mögen!




Nestlé CINI MINIS



Unwiderstehlicher Zimtgeschmack zum Frühstück: Die NESTLÉ CINI MINIS überzeugen nicht nur durch ihren zimtigen Geschmack, sie punkten auch mit einem Vollkornanteil von 37%. Die knusprigen Cerealien in der bekannten quadratischen Form sind in Kombination mit Milch oder Joghurt schnell und einfach zubereitet.


Eine Packung kostet 2,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Ich muss zugeben, ich selbst bin kein großer Fan von Frühstückscerealien, aber meine Aimee hatte sich sehr über die große Packung mit den kleinen zimtigen Cini Minis gefreut und sie ganz untypischerweise pur mit zur Schule genommen. Immer portionsweise und ohne Milch, bis die Packung leer war! So kann man Cerealien wohl auch genießen, als kleiner Knabbersnack für zwischendurch!




Barilla Collezione Casarecce



Die Barilla Collezione Casarecce eignen sich durch ihre raue Oberfläche bestens für Saucen aller Art. Am besten schmecken sie jedoch zu Gemüsesaucen mit typisch mediterranen Zutaten wie Auberginen, Tomaten, Ricotta und Basilikum. Die Oberfläche erhalten sie durch die Herstellung mit speziellen Bronze-Matrizen.


Eine Packung kostet 2,29 €



Unsere Meinung zum Produkt


Ich sag’s mal wie es ist, wir hatten noch keine Gelegenheit, die lustig geformten Nudeln von Barilla zu probieren, aber Nudeln sind irgendwie ja (fast) alle gleich. Deshalb werden sie uns sicher schmecken, wenn wir sie demnächst mal zu Tomatensauce probieren werden. PS: Ich finde die Form dieser Nudeln richtig toll und sehe überall ganz viele S S S S, Ihr auch?




Tasty Bite Thai Curry & Thai Coconut



Das vegetarische Thai Curry und das vegetarische Thai Coconut stammen aus der Tasty Bite Linie, die für die indische und südostasiatische Küche steht und leckere vegetarische Currys für den schnellen Genuss bietet. Das eher milde Curry überzeugt mit knackigen Gemüsestückchen in Kokosmilch und authentischen Thai-Gewürzen. Mit drei Chillinoten ist das Thai Coconut das schärfste Curry aus der Linie und überzeugt mit einem scharfen Mix aus frischem Gemüse, Zitronengras, Thai Basilikum und einer kräftigen Chili-Note. Achtung sehr scharf!


Die Gerichte kosten jeweils 2,49 €



Unsere Meinung zum Produkt


Oh oh Tasty Bite! Da kommen Erinnerungen hoch, aber leider nicht so gute. Denn diese Marke bzw. zwei andere Gerichte davon, durften wir bereits im Spätsommer testen und waren nicht begeistert davon. Ganz im Gegenteil, weshalb wir auch ehrlich gesagt, kein so großes Interesse verspüren, einen neuen Probierversuch zu starten. Mal sehen, ob wir Abnehmer für die beiden Mikrowellengerichte finden, uns reizen sie leider nicht!




Klindworth Claus



Mit „Claus“, dem weißen Glühwein von Klindworth, kommst du direkt in winterliche Stimmung. Der Glühwein aus Weißwein hat 9,8 vol. % Alkohol und besticht mit einer winterlichen Würzmischung. Einfach erwärmen und schon hast du das Weihnachtsmarkt-Feeling auch zu Hause. Ein lieblicher Aufwärmer ist er in jedem Fall.


Eine Flasche kostet 1,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Wenn schon kein Weihnachtsmarkt 2020, dann immerhin Glühwein für zu Hause! Ich bin begeistert von diesem lieblichen Aufwärmer und würde mir definitiv eine neue Flasche gönnen, wenn ich sie mal im Handel entdecken würde!




Vita Cola Pur zuckerfrei



Den Geschmack von VITA COLA Pur zuckerfrei gibt es nun auch in einer praktischen Individual-Glasmehrwegflasche. Die handliche Flasche ist wiederverschließbar und eignet sich bestens für den Außer-Haus-Konsum. Die Sorte Pur zuckerfrei erfrischt mit dem puren Cola-Kick und punktet dabei aber mit weniger Kalorien.


Eine Flasche kostet 0,79 €



Unsere Meinung zum Produkt


Bei Vita Cola muss ich direkt an meine Kindheit denken, denn immer wenn wir meine Großeltern in Thüringen besucht hatten, gab es Vita Cola für alle! Mittlerweile trinke ich seit Jahrzehnten keine Cola mehr, auch Aimee nur sehr selten. Aber das Nippen am Glas hat mich auf jeden Fall gedanklich in die späten 80er bzw. frühen 90er befördert! Kennt Ihr diese Marke auch schon so lange?




Köstritzer Schwarzbier



Für ein Biererlebnis der besonderen Art: Das Köstritzer Schwarzbier erfrischt mit seinem einzigartigen Malzaroma. Die besondere Röstung der Braugerste zu feinstem Röstmalz, die erstklassigen Zutaten und einzigartige Rezeptur verleihen dem dunklen Bier einen unvergleichlich spritzig-eleganten Charakter.


Eine Dose kostet 0,89 €



Unsere Meinung zum Produkt


Hach ja, Bier! Wenn Ihr unseren Blog schon ein Weilchen kennt, dann sicher auch meine Meinung hierzu! Für Bier hab ich (leider) so gar nichts übrig! Deshalb wurde die Dose nach dem Fotografieren an einen Menschen weitergereicht, der sie mehr zu schätzen wusste!



Tja und damit sind wir auch schon wieder am Ende unseres neuesten Unboxing-Beitrags angekommen. Zum Schluss wollen wir nur noch mal schauen, ob die Oktober-Box auch ihr oben genanntes Motto erfüllen konnte und uns gezeigt hat, wie köstlich der Herbst sein kann? Wenn ich mir all die geöffneten Tütchen, Fläschchen und Verpackungen so ansehe, würde ich mal sagen, zum größten Teil schon, auch wenn die beiden weihnachtlichen Produkte – in diesem Fall die Schoki-Männer und der Glühwein – eher weniger in den Herbst passen. Meine Meinung! Aber auch wenn es gerade vielleicht so klingt, beschweren will ich mich nicht! Eher danke sagen, denn auf weihnachtliche Produkte warte ich schon seit Jahren und nun hab ich sie bekommen! Egal ob im Oktober oder erst im November oder Dezember! Ich freue mich drüber und das ist alles, was zählt! Und über das Bier und die beiden anderen Produkte, die uns diesmal nicht zugesagt hatten, schauen wir einfach mal hinweg! Wie immer gilt, bildet Euch bitte Eure eigene Meinung! Unsere ist subjektiv, aber ehrlich und wird es auch immer bleiben! Bevor wir nun endgültig zum Schluss kommen, folgt noch unser Standardsatz mit angepassten Zahlen. Die Box hat uns erstmalig 7,99 € gekostet und enthielt diesmal Produkte im Wert von 23,11 €.


Alles Blätter von unserem Kirschbaum … ich freue mich jedes Jahr über die vielen bunten Farben!



Wie gefällt Euch der Inhalt der Oktober-Box?

Kanntet Ihr eines der Produkte vielleicht schon aus dem Handel?

Welches Produkt würdet Ihr am liebsten mal selbst kaufen?




30 Comments

  • Mo

    Hey ihr Zwei,

    das ist ja mal eine tolle Box und sie trifft, bis auf die Ingwer Drops, voll meinen Geschmack. Ingwer mag ich komischerweise nur pur im Tee. Kandiert und so finde ich den total ekelig.
    Besonders viel Herzklopfen hatte ich bei der Vita Cola. Ich liebe sie, aber aus Glasflaschen schmeckt sie am Besten. Leider ist es in Norddeutschland schwer an Vita Cola generell zu kommen.

    Liebe Grüße
    Mo

  • Julia

    Hallo,
    das ist ja wieder eine tolle und leckere Box.
    Die Produkte so kenne ich in dieser Form nicht. Aber diese Kitkat Weihnachtsmänner wäre ja mal was, kenne die noch nicht. Vita Cola kenne ich auch, aber sehr lange her als ich die mal getrunken habe.
    Ja die Box würde meinen Mann gut gefallen vom Inhalt her.

    Liebe Grüße
    Jullia

    • SimplyJaimee

      Die kleinen Kit Kat Weihnachtsmänner waren echt lecker! Die würde ich mir glatt mal wieder kaufen, wenn ich nicht gerade auf unnötigen Zucker verzichte 😉

  • Michelle

    Hey ihr beiden 🙂

    Da gab’s ja wieder super Leckereien 🙂 die KitKat hab ich hier und sie in meine selbstgemachten Adventskalender gefüllt.und Vita Cola erinnert mich immer an Senftenberg, die gab es dort immer. Mein Freund wohnt aber ja zum Glück endlich bei mir (wobei wir hier in einigen Geschäften auch Vita Cola haben).
    Und das Mitnehmen von trockenen Cornflakes kenne ich, das haben wir zur Schulzeit immer alle gemacht, damals 😀

    Schönes Wochenende ♥️
    Michelle

  • Miriam

    Liebe Jana, liebe Aimee,
    Da habt ihr ja wieder ein richtig süßes Naschpaket bekommen. Generell bin ich bei Süßkram ja immer am Start und ich glaube, die Milka-Oreo-Schokolade würde mir richtig gut schmecken. Ich liebe Oreos ohnehin und mag sie auch gerne gemischt mit anderen Dingen wie Marabu-Schoki oder im Mc Flurry.
    Von Nestlé-Produkten lasse ich grundsätzlich die Finger, daher wären die Cini Minis und KitKat nichts für mich. Eigentlich gibt es auch keine Fertigprodukte bei mir, aber bei den Thai Currys würde ich mal eine Ausnahme machen, die sehen sehr lecker aus!
    Und den Claus-Glühwein würde ich definitiv probieren, ich mag weißen Glühwein sehr gerne.
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

  • Hanna

    Ich stehe zwar nicht so auf Fertigprodukte, finde es aber immer wieder wahnsinnig spannend was es alles so gibt und was sich die Firmen neu ausdenken! Lasst es euch schmecken!

    Liebe Grüße, Hanna

  • Stefanie

    Huhu,

    wow, das ist eine tolle vielfältige Box!

    Besonders die ersten Dinge wie den Keks mit der cremigen Füllung oder die Weihnachtsmänner von KitKat haben es mir angetan. Aber auch die Cola in der Glasflasche finde ich super, gerade wegen der Umwelt.

    LG Steffi

  • Vanessa

    Hui da ist ja was drin. Aber für mich gehört Glühwein und Schoko Wichtel auch nicht in den Herbst. Das kann man in den Dezember packen.
    An sich wäre die Box hier was für die Familie (ausser mir, weil ich ja speziell esse). Denke nur alles mit Alkohol wäre da nicht so willkommen.. Hier trinkt echt keiner. Nichtmal ein Bier.

    Hab einen schönen Sonntag.

    xoxo Vanessa

  • Bettina

    Liebe Jana, bis auf die Getränke finde ich alle Produkte aus der Box klasse, die NESTLÉ CINI MINIS haben es mir echt angetan, die sehen witzig aus, würde ich daher gerne probieren. Die Barilla-Nudeln kenne ich aus dem Handel, ich kaufe die immer in der glutenfreien Variante, die sind total lecker. Die anderen Produkte sind mir neu, aber ich gehe auch so gut wie nie durch die Süßigkeitenregale von Supermärkten, kein Wunder also 🙂 liebe Grüße Bettina

    • SimplyJaimee

      Diese Regale versuche ich auch zu meiden, denn durch die Boxen haben wir ja immer schon genug Süßes zu Hause! Manchmal mehr als uns lieb ist!

  • Katharina

    Da sind aber wirklich leckere Sachen dabei, diese Woche! Mir hätte es ja besonders die Schokolade angetan, egal ob in Keks- oder KitKat Form. Wobei KitKats schon echt lecker sind, das ist ein unterschätzter Schokoriegel 😀
    Guten Appetit!

  • Beauty and the beam

    Wieder mal eine gelungene Box. Wobei für mich in der Tat diesmal fast nichts dabei wäre. Um genau zu sein nur die Cini Minis… Der Rest würde mich jetzt nicht so reizen. Aber schön, wie du die Box vorgestellt hast 🙂
    Allerliebst <3
    Mona

  • M.Rotter

    Mit Mannerschnitten kannst du mich locken. Ich liebe diese Österreichische Spezialität. Da gibts aber auch noch viel mehr Leckeres von der Firma Manner. Musst mal gucken.

  • cookingCatrin

    WOW – DAS ist ja mal eine Genuss-Box!

    Ganz nach meinem Geschmack! Vor allem bei Manner Schnitten kann ich nicht aufhören. Liebe die knusprigen Schnittchen einfach! Und bei den Cini Minis musst ich sofort an meine Kinderheit denken 🙂

    Eine richtige Wohlfühl-Box für einen gemütlichen Herbst!!

    Alles Gute und ganz liebe Grüße,
    Team cookingCatrin (www.cookingcatrin.at)

  • Sandra

    Ich fand die Box ganz ok. Das Bier hätte für uns auch nicht sein müssen. Und das Weihnachtliche war auch noch ein wenig zu früh. Aber ansonsten finde ich es eine wirklich gelungene Box und freue mich drüber.
    Herzliche Grüße
    Sandra

    • SimplyJaimee

      Ein bisschen zu früh ja, aber in den Jahren zuvor gab es eigentlich nie Weihnachtsprodukte, deshalb freue ich mich, dass überhaupt welche dabei waren 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.