Produkttest

Erlebt den Summer Foot Effekt (Werbung inklusive Gewinnspiel)

Hallo Ihr Lieben,

 


schön, dass Ihr wieder vorbeischaut, denn heute gibt es mal einen Beitrag von uns, dessen Thematik noch vor ein paar Wochen auf unserer Never-ever-Liste stand! Zugegeben, wir probieren ja immer mal gern neue Produkte aus, aber als wir Anfang Februar eine Anfrage von Summer Foot in unserem E-Mail-Postfach entdeckten, in der wir nett angefragt wurden, ob wir nicht mal spezielle Fußmasken testen wollten, war unser allererster Gedanke „Nein, über Füße und Hornhautentfernung möchten wir nun wirklich nicht schreiben!“ Zumal wir diesbezüglich an unseren Füßen auch nicht viel Bedarf sahen! Aber ein Blick auf die Website von Summer Foot ließ uns dann doch neugierig werden! „So einfach und gleichzeitig faszinierend soll das tatsächlich funktionieren???“ Kaum zu glauben, DAS wollten wir dann doch selbst sehen und deshalb gibt es heut mal einen Beitrag von uns, der es von unserer Nie-und-nimmer- auf die Everything-is-possible-Liste geschafft hat! Seid Ihr gespannt? Glaubt uns, wir waren es auch …



Wer hätte sie nicht gern, samtweiche Füße … 


… in der Realität ist dies aber aufgrund der ständigen Reibung und des Tragens von möglicherweise zu engen Schuhen dauerhaft kaum möglich. Deshalb eines mal vorweg: Die Entstehung von Hornhaut an Stellen, wo vermehrt Druck und Belastung auf die obersten Hautschichten auftritt, ist eine gesunde und natürliche Schutzreaktion der Haut! Nichts, wofür man sich schämen muss. Ganz im Gegenteil, dank dieser Schutzschicht werden unseren Füßen eine Menge Schmerzen erspart. Allerdings nur, solange diese Schicht nicht überhandnimmt, denn dann kann sie selbst Schmerzen verursachen und beginnen, unschön auszusehen! Wir selbst hatten mit beidem bisher keine Probleme!



Trotzdem überwog die Neugier … 


… auf das, was die Anwendung der Fußmasken versprach! Samtweiche Füße nach 7 bis 10 Tagen! Und vorher würde sich die unschöne obere Hautschicht einmal komplett abpellen. Oh je, das klang gleichzeitig etwas – na ja, sagen wir es, wie es ist, eklig, aber faszinierend zugleich! Aber wenn wir schon drüber schreiben sollen, müssen wir genau DAS auch selbst erlebt haben! Deshalb bekamen wir auf unsere Rückmeldung hin 3 Fußmasken für Weibchen und Männchen gesponsert und schon konnte der Selbstversuch losgehen!



Funktioniert es wirklich? Wir finden es raus … 


Zugegeben, wir waren vor Testbeginn schon etwas skeptisch! Das Produkt wurde zwar auf einer der bekanntesten Verkaufsplattformen Deutschlands hoch gelobt, zwischendurch fand man aber auch immer wieder Bewertungen, in denen von „wirkungslos“ bis „Fehlkauf“ die Rede war. Da wir uns für diesen Beitrag aber unsere eigene Meinung bilden wollten, blendeten wir diese sicher auch wahren Erfahrungsberichte erstmal aus und machten uns an einem der vergangenen März-Wochenenden ans Werk!


Die bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung habt Ihr ja gerade ein Stückchen weiter oben schon gesehen. Deshalb an dieser Stelle nur noch mal ein paar Worte dazu! Nachdem man sich (Schritt 1) die Fußmasken über die Füße gezogen hat, kann man sie mit einem beiliegenden Aufkleber befestigen. Wir hatten uns in den darauffolgenden 2 Stunden Beschäftigung im Sitzen oder Liegen – mit angewinkelten Beinen – gesucht, so dass die Flüssigkeit in den „Plastiksocken“ – die übrigens u.a. aus natürlichen Stoffen wie z.B. Urea und Gurkenextrakt besteht – auch gut einwirken konnte. Es wird übrigens empfohlen, dass man sich ein paar warme Socken über die Fußmasken zieht, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Nach Schritt 2 – dem Entfernen der Fußmasken und dem gründlichen Abwaschen der Flüssigkeit – heißt es geduldig sein, denn in den folgenden Tagen passiert erstmal überhaupt nichts Spannendes!



Aber dann … auf einmal zeigt sich die Wirkung!


In den ersten Tagen nach der Anwendung hatten wir immer wieder neugierig unsere Socken ausgezogen und nachgeschaut, ob man schon irgendwas erkennen konnte! Nichts! Unsere Füße sahen gaaanz normal aus! Keine Anzeichen davon, dass sich irgendetwas tun würde! Am Abend des 4. Tages konnte man dann die ersten leichten Veränderungen der Haut am Hacken erkennen. Diese sah etwas rissig und trocken aus, der Rest unserer Füße jedoch immer noch ganz normal! Richtig spannend wurde es erst am 7. Tag! Während man früh morgens schon das Ablösen der toten Hautschicht am Fußballen beobachten konnte, wurde es am frühen Nachmittag so richtig faszinierend! Wer mag, kann sich mal ein paar aussagekräftige Eindrücke im folgenden Gif anschauen! Wer nicht mag, dem sei an dieser Stelle verraten: Es hat funktioniert!


 


Unser Fazit: Etwas eklig, aber faszinierend!


Obwohl wir anfangs ein wenig skeptisch waren, hat unser Selbstversuch eindeutig gezeigt dass es tatsächlich funktioniert! Was genau und wieso, weshalb, warum konnten wir leider nirgendwo richtig nachlesen, aber es hat funktioniert! Wenn Ihr Euch getraut habt, die Bilder im Gif anzuschauen, konntet Ihr sehen, dass wir am Tag 7 große Hautstücke an den Fußballen und an den Fersen entfernen konnten. Zugegeben, das war anfangs etwas eklig, aber gleichzeitig auch faszinierend! Und die Haut darunter war zarter als noch eine Woche zuvor! Vielleicht nicht babyzart, aber wir konnten einen Unterschied feststellen! Laut Packungsbeschreibung kann man die Anwendung bereits nach einem Monat wiederholen. Möglicherweise zeigt sich ja dann ein noch optimaleres Ergebnis! Aimee hat schon verkündet, sie würde es glatt noch mal probieren …



Lust auf ein Gewinnspiel? Dann lest schnell weiter … 


Haben wir Euch so neugierig gemacht, dass Ihr die Fußmasken von Summer Foot auch gern mal ausprobieren möchtet? Dann gibt es an dieser Stelle zwei gute Nachrichten, denn wir dürfen im Zuge der Zusammenarbeit mit Summer Foot eine Fußmaske für Männer unter unseren LeserINNEN verlosen! Nur für Männer? Das wäre doof, oder? Deshalb sponsern wir noch eine Fußmaske für unsere weiblichen Leser aus eigener Tasche! Denn hier soll ja niemand leer ausgehen!



>>> Teilnahmebedingungen: <<<


Wenn Ihr an unserem Gewinnspiel teilnehmen möchtet, hinterlasst uns bis zum 01. Mai 2019 (12:00 Uhr mittags) einen lieben Kommentar, in dem Ihr uns erzählt, welche der beiden Fußmasken – für Männer oder für Frauen – Ihr gern gewinnen möchtet. Erwähnt dies bitte unbedingt in Euren Kommentar, sonst können wir Euren Namen leider nicht in den entsprechenden Lostopf werfen. Es soll ja am Ende auch jeder Gewinner bekommen, was er für sich selbst oder einen seiner Liebsten gebrauchen kann. Bitte vergesst auch nicht, uns ein Kontaktmöglichkeit zu hinterlassen! Anonyme Teilnehmer können wir im Gewinnfall leider nicht benachrichtigen!

Meine Glücksfee Aimee wird die beiden Gewinner im Laufe des Nachmittags ziehen! Solltet Ihr einer der beiden Glückspilze sein, müsstet Ihr uns Eure Adresse per Mail oder auf andere Weise (z.B. Facebook) zukommen lassen, so dass sich Euer Gewinn noch in der selben Woche auf die Reise begeben kann. Eure Adresse wird danach wieder von uns gelöscht! Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!



Wir bedanken uns beim Team von Summer Foot für die Möglichkeit, Euch die Fußmasken in diesem Beitrag vorstellen zu können. Die Produkte wurden uns kostenfrei und bedingungslos zugesandt, unsere Meinung wurde wie immer nicht davon beeinflusst!


Kanntet Ihr die Fußmasken von Summer Foot bereits?

Würdet Ihr sie auch einmal ausprobieren wollen?

Ward Ihr mutig genug, die Bilder im Gif anzuschauen?




96 Comments

  • Marie von Fausba

    Liebe Jana,
    gerade in der warmen Jahreszeit möchte man ja schicke Füße haben.
    Alle Tipps wie man solche Füße bekommt sind also Gold wert.
    Ob die Maske für die Füße etwas für mich ist, weiß ich nicht, doch es ist schon wenn diese wirkt.
    Liebe Grüße Marie

  • Reinhard

    Hallo Ihr beiden!

    Oh, das ist ja mal ein besonderer Test! Es könnte ja fast einer Überraschungsbox entspringen, ich kannte sowas vorher noch nicht. Toll, dass Ihr Euch da rangewagt habt bzw. auch nochmal werdet, und sogar mit eigenen Fotos! (Kleiner Hinweis: das letzte Bild in der Animation verschwindet leider sehr schnell, so dass man es fast nicht sehen kann.)
    Drei Fragen habe ich noch dazu:
    – Hilft so eine Behandlung vielleicht auch gegen rissige Hornhaut oder ist da eine Feuchtigkeitslotion vielleicht die bessere Maßnahme?
    – Mich interessiert auch noch wie es sich für Euch jetzt anfühlt auf den Füßen zu laufen, also barfuß, in Socken und in Schuhen. Hat sich da etwas verändert?
    – Vielleicht eine komische Frage, aber haben Männer und Frauen unterschiedliche Füße was die Behandlung der Haut angeht oder geht es darum, dass die weibliche Packung zartere Ergebnisse hervorbringt? Vielleicht steht ja auf den Packungen etwas dazu 😉

    Für das Gewinnspiel melde ich mich gern als Interessent „for men“ mit an 😉

    Viele Grüße, Reinhard

    • SimplyJaimee

      Hallo Reinhard, die Bilder werden bis auf das erste Bild alle gleich lang angezeigt. Vielleicht liegt es an deinem Browser 😉

      Bei rissiger Hornhaut würde ich an deiner Stelle mal beim Kundenservice nachfragen, da möchte ich keine Antwort geben, die am Ende nicht stimmt! Unsere Füße fühlen sich etwas weicher an, wir würden noch mal eine Anwendung machen und denken, dass das Ergebnis dann womöglich noch optimaler wäre. Die Männer-Maske ist unseres Wissens nach nur größer, sonst gibt es keine Unterschiede!

      Willkommen im Lostopf!

  • Michelle

    Ah, wie abgefahren. Ich wollte ja nie glauben, dass das echt funktioniert. Das ist wahnsinnig faszinierend. Daher hätte ich sehr gerne die Packung für die weiblichen Füße 🙂

    Gibt es da einen Unterschied zwischen der Maske für Männer und Frauen?

    <3
    Michelle

    • SimplyJaimee

      Hallo Michelle, Männer haben in der Regel größere Füße 🙂 Das ist der einzige uns bekannte Unterschied bei den Masken! Willkommen im Lostopf!

  • Kai

    Cool, nachdem ich im Winter das Thema hatte, dass die Haut an der Ferse so rissig wurde, dass es beim Laufen weh tat, wäre das vielleicht echt ein kleines Wundermittel… auch wenn man die Füsse so wie auf den Bildern ja eher niemanden zeigen wollte, wenn man sich häutet wie eine Schlange…

    ach ja, zerreist etwas den Post, aber wenn dann wäre ich an der Männervariante interessiert…

    • SimplyJaimee

      Ohne „häutende“ Bilder hätten wir ja alles mögliche behaupten können 🙂 Deshalb gibt’s die im Gif „versteckt“ dazu! Viel Glück bei der Auslosung, willkommen im Lostopf!

  • Monika K.

    … möchte ich unbedingt ausprobieren! Hört sich prima an und meine Füße würden jubeln! oh – ich glaube, da sie an mir dranhängen, sind sie auch weiblich… ;))

  • Claudia Umlauft

    Na das liest sich ja spannend. Als Restaurantfachfrau ist man ja immer auf der suche nach etwas das einem ein gutes Fußleben beschert. Da ja die Saison jetzt wieder richtig losgeht wäre es toll wenn ich mal *for women* ausprobieren dürfte.

  • Marcel Wegner

    Guten Tag!
    Ich finde den Beitrag richtig spannend! Ich würde mich riesig freuen über die Summer Foot for men. Lieben Gruß und ein schönen Sonntag =)

  • andreas

    Hallo.Ich würde gerne die Männer Fußmasken ausprobieren in der Hoffnung das sie meinen Füßen mal ein richtiges Wellness Gefühl geben können.

  • Claudia

    Ich hatte mal eine ähnliche Maske, war etwas gruselig beim Schälen, aber hat ganz gut geklappt.
    Ich würde mich über die Frauen-Maske freuen

    lg
    Claudia

    • SimplyJaimee

      Ja, ein bisschen gruselig ist das schon, wenn sich die Haut plötzlich in großen Stücken ablöst 🙂 Aber irgendwie auch faszinierend, oder? Willkommen im Lostopf!

  • Claudia

    Meine Freundin hatte mir unlängst von den Fußmasken erzählt. Ich ließ es mir zwar nicht anmerken, war aber sehr skeptisch, ob das tatsächlich funktioniert. So wie ich jetzt sehe, ist das wirklich so. Ich hätte es nie geglaubt, aber jetzt, wo ich es es selbst gesehen habe. Wahnsinn !!!!! Ich würde so gerne die Fußmaske für Frauen ausprobieren. 🙂

  • Sabine

    Ich kannte die Fußmaske bisher nicht, würde sie aber gerne ausprobieren. Schöne Füße im Sommer – das ist mir die Sache wert!

  • Daniel

    Ich würde gern die Männer Fuß- Maske testen. Ich verwende auch gerne ab uns an eine Maske für das Gesicht, warum nicht auch mal den Füßen eine Extraportion Pflege gönnen, wo die uns doch den ganzen Tag überall hin tragen. Ich bin sehr gespannt.

    • SimplyJaimee

      Hallo Daniel, dann drücken wir dir mal die Daumen, dass es mit der Extraportion Pflege klappt! Willkommen im Lostopf!

  • Jentine

    Das wäre für mich das Richtige!!!
    Leide sehr unter meine Füßen, deshalb hüpfe ich gerne im Lostopf zum ausprobieren.
    Also 1 x für schöne Füße der Frau.
    LG

  • Steffi

    Ich würde sehr gern die Fussmaske für Damen ausprobieren. Wer möchte im Sommer nicht schöne Füsse haben? 🙂
    Meine Füsse würden sich riesig freuen!

    • SimplyJaimee

      Ja, sieht interessant aus, nicht wahr? Ich interpretiere Dein „Ich würde es auch mal gern ausprobieren“ als Teilnahmewunsch! Willkommen in unserem Lostopf!

  • Martina L.

    Das klingt auf jeden Fall interessant und ich würde die Fußmaske sehr gerne ausprobieren.
    Ich würde gerne die Fußmaske für Frauen gewinnen.

    LG Martina

  • Simone

    Ich würde gerne die Fußmaske für Frauen gewinnen…meine Füsse sind ziemlich mitgenommen…da wäre ne Pflege bevor die Sandalen-Saison beginnt angebracht

  • Heike

    Das ist das erste Mal, dass ich von einer Fußmaske höre. Aber klingt sehr interessant, danke für den Bericht! Ich würde mich sehr über eine Maske für Frauen freuen. 🙂

    • SimplyJaimee

      Hallo Heike, wir hatten auch zum ersten Mal davon gehört! Schön, dass dir der Beitrag gefallen hat! Willkommen in unserem Lostopf!

  • Silke Flessner

    Hallöchen, ich habe mir nun erst eine Packung gegönnt. mache ich jedes Jahr und ist einfach wunderbar. wusste garnicht das es die nun auch für männer gibt. ich würde sie gerne für meinem Mann haben wollen. Liege ihn damit schon länger in den haaren sowas mal auszuprobieren 🙂 Liebe Grüße

    • SimplyJaimee

      Hallo Silke, schön dass jemand die Masken schon kennt und selbst ausprobiert hat! Wir wünschen deinem Mann viel Glück bei der Auslosung!

  • Manu

    Liebe Jana, sehr gerne würde ich die Fußmaske für Frauen ausprobieren. Da ich in den nächsten Wochen eine Kur antreten werde, wäre es ganz toll, wenn ich diese Kur mit gepflegten Füßen und ohne Hornhaut antreten dürfte.

  • Bettina

    Liebe Jana, die Fußmasken von Summer Foot sind mir neu, aber ausprobieren würde ich sie schon gerne, jetzt kommt ja wieder die Zeit wo man viel barfuß unterwegs ist und die Füße zeigt. Insofern kannst du mich gerne in den Lostopf werfen, für die Maske für Frauen, liebe Grüße Bettina

  • Julias Beauty Blog

    Ich habe mir diese Masken auch einmal bestellt gehabt, war aber immer zu ängstlich :D. Habe sie dann verschenkt. Das Ergebnis ist schon cool – aber irgendwie habe ich trotzdem Angst davor.

    Liebe Grüße
    Julia

    • SimplyJaimee

      Oh, da muss man gar keine Angst vor haben, Julia! Sieht ein bisschen ungewohnt aus – wann pellt man sich schon mal so seher – aber es hat weder weh getan noch war irgendwie unangenehm!

    • SimplyJaimee

      Lese ich da raus, dass du gern teilnehmen möchtest? Dann schau doch noch mal in die Teilnahmebedingungen und mach es offiziell 🙂

  • Antje M.

    Das ist ja wirklich toll, ich habe da schon mehrmals daüber gelesen, doch das dies so gut funktioniert, das hätte ich nicht gedacht. Super Fotos und ich finde sie nicht eklig 🙂

    LG Antje

    • SimplyJaimee

      Das ist so ein typischer Kommentar, den man so schlecht deuten kann 🙂 Willst du am Gewinnspiel teilnehmen oder nicht? Hm???

  • Eileen

    Ich durfte sie letztes Jahr auch testen und war genauso begeistert. Natürlich war man anfangs skeptisch – ist man das nicht immer?! Aber ich war wirklich geflasht, dass ich danach gleich eine Packung für mich und meinen Mann nachgekauft habe. Allerdings gab es die Packung „für Männer“ damals noch nicht, die normale „für Frauen“ hat aber genauso funktioniert, da würde mich interessieren wo der Unterschied besteht😁

    Viele Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

  • Carmen

    Wow also ich muss wirklich sagen, dass ich fasziniert bin! Ich habe jetzt schon öfter mal was über solche Fußmasken gelesen und bis jetzt aber immer an der Wirkung gezweifelt. Aber das beweist nun wirklich das Gegenteil! 🙂

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

  • Tabea

    Liebe Jana,

    viele von uns vernachlässigen die Füße viel zu sehr, dabei müssen sie zu viel (er)tragen.
    Das mit den Fußmasken hört sich absolut vielversprechenden an, das wäre auf jeden Falle etwas für ich (also Frau ;-)). Aber ich denke, ich würde sie auch so mal testen 🙂

    Viele liebe Grüße,

    Tabea

  • Marie

    Hallo ihr lieben,

    faszinierend!
    Da ich kein Problem mit Füßen habe, war auch euer GIF kein Problem für mich ;P Fußmasken sind eigentlich eine tolle Sache wie ich finde, werden Füße in der Pflege doch öfter mal vernachlässigt… Ich lauf im Sommer aber auch gern mal viel barfuß und möchte meine Hornhaut dafür lieber behalten. 😀 Daher, nein zum Selbertesten in meinem Fall.

    Liebe Grüße & ein schönes WE
    Marie

  • Loving Carli

    Ich habe die Masken letztes Jahr auch getestet und war ebenfalls sehr skeptisch. Vorallem weil ich beruflich Kosmetikerin bin und auch Fußpflege mache. Aaaaaber ich war total begeistert. es hat super funktioniert und die Füße bleiben lange richtig schön frei von Hornhaut.

    Liebe Grüße
    melanie von https://www.lovingcarli.com/

    • SimplyJaimee

      Hallo Melanie, schön dass du das Ergebnis noch mal bestätigst! Wir konnten es anfangs gar nicht glauben und MUSSTEN es einfach selbst erleben 🙂

  • Anna

    mein Hubby bräuchte diese Maske viel eher als ich,LOL. Daher würde ich die „for men“ Version für Männer gerne gewinnen und ihm überstülpen 🙂

  • Björn

    Cooles Produkt und Danke an Euch, dass Ihr meinen Horizont erweitert habt!

    Wunsch-Fußmaske im Gewinnfall: für Männer

    Grüße an alle Füße! (und natürlich auch nach Brandenburg)

    Björn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.