Kreativtag

Stranger Things happen … Aimee häkelt Mike Teddy Wheeler

Hallo Ihr Lieben,

 

willkommen im Monat September und willkommen zu unserem neuesten Kreativtag, der heute mal ganz unter dem Motto Stranger Things stehen soll! Wie, Ihr habt noch nie davon gehört? Dann solltet Ihr auf jeden Fall weiterlesen! Erstens um Euren Horizont bezüglich toller Fernsehserien zu erweitern und zweitens, um nebenbei Aimees neuestes Häkelprojekt zu bewundern. Ein süßes Bärchen, welches zwar schon vor ein paar Wochen entstanden ist, das sich aber erst seit dem vergangenen Wochenende über eine tolle Mähne auf seinem kleinen Kopf freuen darf! Pünktlich zum Fototermin, den wir wie so oft rund um unseren Garten stattfinden ließen!


Zu Aimees „Stranger Things“-Funko-Figuren gesellt sich nun ein kleines selbst gehäkeltes Bärchen



Aber bevor wir uns dem kleinen Teddybärchen widmen, gibt es an dieser Stelle erstmal eine kleine Einführung für all diejenigen unter Euch, die noch nie von Stranger Things gehört haben!


Wir zwei waren vor ziemlich genau zwei Jahren über diese Serie gestolpert, die exklusiv bei Netflix angeboten wird. Wenn ich mich recht erinnere, lief dort damals ein Trailer, der uns sofort neugierig auf die Story rund um das seltsame Mädchen Eleven (auf Deutsch Elfi) machte. Dieses freundet sich nämlich mit einer Gruppe Jungen im selben Alter an, woraufhin ganz plötzlich mysteriöse Ereignisse geschehen. Einer der Jungen verschwindet spurlos und auch sonst scheint in der Stadt Hawkins nicht alles mit rechten Dingen zuzugehen. Hat Eleven etwas damit zu tun? Und wohin ist der Junge verschwunden? Das klärte sich seitdem in zwei interessanten Staffeln, die Aimee inzwischen mehrere Male verschlungen hat.


Dürfen wir vorstellen: Mike Wheeler als kleines Teddybärchen

Kein Wunder, dass sie mittlerweile eine kleine Sammlung an süßen Funko Pop-Figuren aus der Serie besitzt! Aimees Lieblingscharakter ist übrigens Mike Wheeler, einer der Jungen aus der Gruppe, die sich mit Eleven angefreundet haben! Und genau dieser ist vor ein paar Wochen aus verschiedenen Wollresten entstanden.



The Making of Mike Teddy Wheeler



Die Inspiration dazu fand Aimee diesmal übrigens auf einer Online-Verkaufsplattform, auf der jemand so ein Bärchen anbietet. Aimee war zwar sofort vernarrt in das kleine Geschöpf auf dem Bildschirm, dachte sich aber „Warum Geld ausgeben, das kann ich sicher nachmachen“! Und kurz darauf schauten uns auch schon die großen, schwarzen Kulleraugen von Mike Teddy Wheeler an. Das Outfit ist übrigens originalgetreu aus der Serie, die – was wir noch nicht erwähnt haben – in den 80er Jahren spielt!


Anderes Outfit, aber selber Charakter! Mike und Teddy Mike – Sehen sie sich ein klein wenig ähnlich?



Was den kleinen Teddy aber erst so wirklich in Mike Wheeler verwandelte, waren die schwarzen Haare, die am vergangenen Wochenende dazu kamen! Nachdem Aimee im Internet gestöbert hatte, wie man Häkelfigürchen Haare schenkt, hat sie auch das ganz allein bewältigt, worauf sie in ihrem Alter – meiner Meinung nach – ganz schön stolz sein kann! Findet Ihr nicht auch?


Der Kleine macht sich doch ganz gut in Aimees Sammlung,  oder?

War das ein Spaß, eine der Szenen aus Stranger Things nachzustellen!



In unserem Garten passieren Stranger Things … 


Als wir einen Tag später die Fotos für diesen Beitrag in und um unseren Garten herum knipsen wollten, bewegte sich auch Klein Maya mal wieder nicht von unserer Seite. Die Kleine ist einfach immer zu neugierig, was wir da wohl treiben und setzt sich nur zu gern in unsere Fotomotive! Aber zum Glück kann man in diesem Fall sagen, denn sonst wäre Aimee sicher nicht dieser lustige Schnappschuss gelungen, als ich gerade kurz verschwunden war, um nach einer Idee zu suchen, das Auto auf dem Foto zuvor zum Fliegen zu bringen! Ist Maya hier nicht allerliebst?


HILFE! Eindringlinge in unserem Garten!!!

Und damit sind wir auch schon wieder am Ende unseres heutigen Kreativtagsbeitrags angekommen. Wir sind schon gespannt, wie Euch Aimees kleiner Häkelteddy gefällt und ob Ihr überhaupt schon mal von Stranger Things und Mike Wheeler gehört habt! Wie immer könnt Ihr uns das gern in Euren Kommentaren erzählen! Wir wünschen Euch noch einen schönen Start in den September und ein tolles Wochenende!



Wie gefällt Euch Aimees gehäkelte Version von Mike Wheeler?

Habt Ihr die Serie schon vorher gekannt und sie vielleicht sogar geschaut?

Wie heißt denn Eure Lieblingsserie und welchen Charakter mögt Ihr daraus am meisten?




23 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.