Gewinnspiel Ravensburger Spieleverlag
Mal zwischendurch

Happy Weltspieltag 2018 – So spielt man rund um den Globus (Werbung inkl. Gewinnspiel)

Hallo Ihr Lieben,

 

wusstet Ihr schon, dass man praktisch jeden Tag des Jahres auf einen anderen Anlass anstoßen könnte, weil es rund um den Globus neben diversen Geburtstagen und anderen Fest- und Feiertagen auch unzählige ausgefallene Anlässe „zum Feiern“ gibt? Diese sogenannten Aktionstage haben nicht selten recht kuriose Hintergründe wie zum Beispiel der amerikanische „Tag des Doppel-Cheeseburgers“ oder der ebenfalls amerikanische „Tag des Kaugummis“, die beide genau auf unsere Geburtstage im September fallen. Auch viele ernstere Themen wurden in den vergangenen Jahrzehnten häufig von offizieller Seite mit einem jährlich wiederkehrenden Aktionstag bedacht und wie es der Zufall so will, ist auch der heutige 28. Mai genau solch ein Datum! Aber kennt Ihr auch den Anlass dafür? Falls nicht, schaut noch mal schnell in unsere Überschrift …



Von Aachen bis Zürich, von Atlanta bis Zakopane … 


Am 28. Mai erinnert der Internationale Weltspieltag daran, wie wertvoll Spielen ist. Und das gilt nicht nur für Kinder, deren Entwicklung maßgeblich durch spielerisches Lernen beeinflusst wird. Auch viele Erwachsene fernab des Kindesalters klicken sich heutzutage gern durch virtuelle Spielewelten oder suchen den Ausgleich zum Arbeits- und Alltagsstress bei einer geselligen Spielrunde mit ihren Liebsten. Nur wenige Menschen haben aber das Glück, auch während der Arbeitszeit zu Würfeln und bunten Spielfigürchen greifen zu dürfen – so wie ich – und davon profitiert natürlich auch meine Aimee. Denn aufgrund meiner überwiegend spielerischen Tätigkeit platzt unser privater Spieleschrank zu Hause förmlich aus allen Nähten! Und trotzdem können wir von interessanten neuen Brett- und Kartenspielen nie genug bekommen. Denn Spielen kann nicht nur lehrreich, unterhaltsam und herausfordernd sein, sondern macht vor allem auch viel Spaß!


Spaß am Spiel haben Menschen aller Nationen, rund um den Globus. Der Spieleverlag Ravensburger wollte es nun aber anlässlich des Weltspieltags 2018 mal ganz genau wissen und fragte sich, ob es im Vergleich einzelner Länder Unterschiede im Spielverhalten gibt! Thomas Zumbühl, Internationaler Produktmanager für Kleinkind-Vorschule und Spiele bei Ravensburger, kannte die Vorlieben und hat Euch viele interessante Antworten auf spannende Fragen rund ums Spielen mitgebracht.

So spielt man rund um den Globus

 

Thomas Zumbühl im Interview- Internationaler Produktmanager Kleinkind-Vorschule/ Spiele (Pressefoto Ravensburger)

 

 

Andere Länder, andere Sitten – gilt das auch für die Kultur des Spielens?


Im Massenmarkt gibt es keine großen Unterschiede. Unter den gefragtesten Familienspielen ist beispielsweise „Das verrückte Labyrinth“ überall vertreten. Es sind immer dieselben Spiele, die in allen Ländern beliebt sind und dort unter die Top 5 kommen.


Und wenn wir die Top 5 verlassen und den gesamten Markt unter die Lupe nehmen, welche kulturellen Unterschiede zwischen den Ländern fallen dann auf?


In Deutschland sind etwa Strategiespiele ein ganz großes Thema. Spiele, die eine Dauer von über einer Stunde haben und Spielregeln mit mehr als sechs Seiten. Da ist Deutschland führend.


In Skandinavien sind die Winternächte lang. Sind Strategiespiele mit langer Spieldauer dort auch populär?


Die Begeisterung für Strategiespiele ist dort eher verhalten. Aber in Skandinavien fällt auf, dass Produkte zu Buchlizenzen sehr beliebt sind, übrigens ebenso in Deutschland. Bei uns punkten „Der kleine Drache Kokosnuss“, „Der kleine Maulwurf“ oder die Kindersachbuchreihe „Wieso? Weshalb? Warum?“ von Ravensburger. In Skandinavien dominiert Pippi Langstrumpf.

„Wer spielt, der lernt! Wer lernt, der lebt! Wer lebt, der spielt!“ (Jörg Roggensack)  (Pressefoto von Ravensburger)

Spielen Südeuropäer auch so viel?


In Südeuropa sind Kinderspiele weit verbreitet, reine Erwachsenenspiele gibt es nur wenige. In Italien und Spanien haben zudem Spiele, die auf TVShows basieren, einen ganz großen Anteil. In westeuropäischen Ländern wie Frankreich, Deutschland, Holland oder Belgien wird das Spiel als Unterstützung in der Entwicklung des Kindes gesehen. Die Franzosen haben außerdem ein Faible für Quiz-Spiele. Eine Besonderheit, die es in Frankreich gibt: Ein Familienquiz nicht nur mit jeweils einer Frage, sondern einer für Erwachsene und einer für Kinder, so dass man chancengleich gemeinsam spielen kann. In Frankreich ist übrigens auch der Anteil an abstrakten Spielen höher, also Spiele, die nicht thematisch unterlegt sind.

Quizspiele sind doch auch in England sehr beliebt?


Ja das stimmt, aber in England bezieht sich das mehr auf TV-Gameshows. Im anglo-amerikanischen Raum sind Lizenzen etwa von Disney und Co stärker vertreten als anderswo. Sehr beliebt sind dort auch sogenannte Fun Games, haptische Spiele, bei denen auch mal jemand einen nassen Schwamm ins Gesicht bekommt. Das ist typisch für Großbritannien und die USA.


 


Erleben derzeit nicht auch Strategiespiele einen Aufschwung in den USA?


Da ist in den USA ein neuer Markt entstanden, aber es ist nicht der Massenmarkt, sondern eher was für eingefleischte Spieler. Was dennoch auffällt: Die Leute wollen bewusst offline sein. Sie wollen zusammenkommen, Spaß und Freude in den Gesichtern der Mitspieler sehen. Sie nutzen das Spiel als eine Brücke zur Kommunikation. Was aber tatsächlich alle Nationen gemeinsam haben, ist der Spaß und das gemeinsame Erlebnis beim Spielen.




Zur Feier des Tages gibt es ein großes Spielpaket von Ravensburger


Wir bedanken uns beim Ravensburger Spieleverlag, dass wir dieses tolle Spielepaket verlosen dürfen!



Nachdem wir nun erfahren haben, welche Spiele und Spielkonzepte in anderen Ländern beliebt sind, möchten wir heute mal wieder neugierig in die Runde fragen, welche Art von Spielen Ihr Zuhause oder im Freundeskreis am liebsten spielt? Wenn Ihr mögt, könnt Ihr bei der Gelegenheit gleich mal an unserem Gewinnspiel teilnehmen! Der Ravensburger Spieleverlag hat uns nämlich zur Feier des Weltspieltags ein spannendes Spielepaket bestehend aus den 3 tollen Spielen Monsterstarker GlibberKlatsch (ab 5 Jahren), Sau Mau Mau und Dackel drauf (jeweils ab 8 Jahren) zur Verlosung zur Verfügung gestellt! Alles was Ihr für einen Platz in unserem Lostopf tun müsst, steht wie immer in unseren:


>>>  Teilnahmebedingungen <<<


* Seid Leser unseres Blogs auf Google+, Facebook oder einer der anderen Möglichkeiten und teilt uns bitte mit, worüber Ihr uns folgt!

* Schreibt uns einen netten Kommentar mit den Worten „Ich möchte gewinnen“ und erzählt uns, welche Spiele Ihr Zuhause oder im Freundeskreis am liebsten spielt!

* Hinterlasst uns bitte eine Kontaktmöglichkeit (z.B. Eure E-Mail-Adresse), so dass wir Euch im Gewinnfall benachrichtigen können! Diese wird nach dem Gewinnspiel von uns aus dem Kommentar gelöscht!

Das Gewinnspiel startet heute und endet am Mittwoch, den 06. Juni um 20 Uhr. Alle Teilnehmer, die die Regeln eingehalten haben, landen in unserem Lostopf, aus dem Aimee am Folgetag den oder die glückliche(n) Gewinner/in des Spielepakets ziehen wird. Den Gewinner werden wir noch am selben Abend anschreiben und nach seiner Adresse fragen, da der Gewinn diesmal vom Ravensburger Spieleverlag verschickt wird! Die Adresse werden wir nach der Übermittlung aus unserem E-Mail-Konto löschen! Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von 5 Tagen zurückmelden, wird neu ausgelost!


Wir wünschen allen Spielebegeisteren ganz viel Glück!

 


Kanntet Ihr den Weltspieltag bereits bzw. habt Ihr mal ein Event zu diesem Anlass besucht?

Welche Spiele spielt Ihr am allerliebsten mit Euren Kindern oder Freunden?

Welcher Spieleklassiker gehört zu Euren Lieblingsspielen?




 

 

36 Comments

  • Nicole

    Von diesem Tage habe ich noch nie was gehört, so ein Event ist sicherlich sehr spaßig. Das aktuelle Lieblingsspiel von meinem Kind ist *ich packe meinen Koffer* auch von Ravensburger. Als Kind hatte ich selber keine Spiele. Hatte nur Puppen, mit denen ich meist alleine Spielen musste. Ansonsten haben wir eine kleid Spielesammlung unter anderen mit drm Spiel s.o.s. affenalarm, Mensch ärgern dich nicht und auch dockter bibber.

    Am Gewinnspiel nehmen wir sehr gerne Teil. Wären interessante spiele, die uns demnächst schöne Spielabende bescheren könnten.

    Liebe Grüße
    Nicole

    • SimplyJaimee

      Das Spiel kenne ich auch schon einige Jahre, das wäre mal eine Idee für die Kinder auf meiner Arbeit 😉 Ich wünsche dir viel Glück beim Gewinnspiel!

  • Julia M.

    Euer Blog ist wirklich toll! Vielen Dank für euer Gewinnspiel 🙂 Den Weltspieltag kannten wir bisher noch nicht, finden ihn aber eine tolle Idee. Derzeit spielen wir mit der Familie am liebsten den Klassiker „Wer ist es?“ Mein persönlicher Favorit ist allerdings Tabu.

      • SimplyJaimee

        „Wer ist es“ spiele ich auf der Arbeit auch ganz oft mit meinen Kindern! Vielen Dank für den Nachtrag deiner Kontaktmöglichkeit, deshalb heißt es auch für dich: Willkommen in unserem Lostopf!

  • Bine

    Hallo ihr Zwei,
    interessanter und toller Blog.
    Dass es einen Weltspieltag gibt war mir irgendwie neu….
    Wir spielen mit unserer kleinen Tochter „Das verrückte Labyrinth Junior“ momentan am liebsten.
    Wir lieben Spieleabende oder auch in unserer Bücherei die Spielenacht. Da kann man nach Herzenslust testen und ausprobieren.
    Bevor ich es vergesse: Ich möchte sehr gerne gewinnen!

    • SimplyJaimee

      Wir würden dich auch sehr gern in unseren Lostopf „werfen“, aber falls wir dich als Gewinnerin ziehen, wüssten wir gar nicht, wie wir dich erreichen würden! Bitte trage noch eine Kontaktmöglichkeit ein, liebe Bine!

  • Sissy

    Hach, ich habe früher auch so gerne Brettspiele gespielt… Aber das hat sich mit der Zeit sehr geändert. Trotzdem hätte ich jetzt Lust auf ne Runde „Das verrückte Labyrinth“! 🙂

    • SimplyJaimee

      Schade, dass sich das geändert hat 😉 Ich spiele immer noch sehr gerne und darf es auf der Arbeit ja glücklicherweise immerzu tun 🙂

  • Barbara M.

    Hallo Jana und Aimee!
    Vielen Dank für die schöne Spielevorstellung. Da bekommt man gleich richtig Lust, loszuspielen.
    Bei uns sind Märchen zur Zeit der Hit und deswegen wird bei uns das Spiel „Sagaland“ so gerne gespielt. Meine Kinder lieben es, das Märchen zu erkennen, aber auch dieses geheimnisvolle „Unter-den-Baum-Blicken“ fasziniert sie sehr. Manchmal ist es aber ganz schön schwer, das Geheimnis für sich zu behalten 😉

    Herzliche Grüße sendet Barbara (ich folge auf Facebook)

    • SimplyJaimee

      Hallo Barbara, das Sagaland haben wir auch auf der Arbeit, aber nur eine Miniversion! Wir wünschen Euch viel Glück beim Gewinnspiel!

  • PetraB

    Hallo ihr Beiden,
    eure neue Seite – super schön geworden! Weltspiele Tag…ich find es toll – Brettspiele sind so genial, vor allem das schöne daran ist das man nebenbei noch was essen kann und die Abende mit Freunden werden dadurch echt bereichert. Von dem Tag hab ich schon gehört bzw. gelesen aber wenn ich ehrlich bin – gibt es inzwischen nicht schon für alles ein Tag? 🙂
    Liebe Grüße und ein schönen Feiertag
    Petra

    • SimplyJaimee

      Oh ja, es gibt für echt alles einen Tag 😉 Heute ist zum Beispiel u.a. der „Artikuliere vollständige Sätze“-Tag! Und morgen neben Kindertag auch der „Tag des Nagellacks“. Da wird sich meine Tochter freuen 😉

  • Vanessa

    Erstmal muss ich sagen, dass mir eure neue Seite super gut gefällt.
    Schlichter, aber dennoch strahlt sie euch aus.

    Also in Malmö hätte ich wirklich allerhand Strategie Spiele kaufen können. Da wird man richtig überflutet von 🙂
    Aber es ist Spannend zu sehen wie sich die Spiele Kultur unterscheidet.
    Ich persönlich stehe völlig auf den Klassiker unter den Brettspielen. Monopoly <3

    Habt einen schönen Tag!
    xoxo euer Lipstickbunny Vanessa

    • SimplyJaimee

      Vielen Dank liebe Vanessa! Wir finden das neue Gewand mittlerweile auch wirklich schön! Die Klassiker-Spiele mag ich auch sehr gerne, durch die Arbeit kenne ich aber auch ganz viele neue Spielideen 🙂

  • Anke

    Das klingt super cool. Den Tag kannte ich in der Tat schon, da wir unheimlich gerne und viel spielen. Das Spiel allerdings kannte ich noch nicht!

  • Nadine von tantedine.de

    Awww wie cool!!! Klar kenne ich den Weltspieletag und war als Kind auf einigen Veranstaltungen. Ich würde sehr gerne das Set gewinnen damit wir bei dem Super-Sommer-Sonnenwetter im Garten mit Freunden spielen können. Ich folge euch auf Pinterest, Facebook, Instagram und Google+ 🙂 Meine Email habe ich im Formular hinterlassen 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    • SimplyJaimee

      Cool, wir kannten den Tag bis dahin nicht, liegt wahrscheinlich daran, dass es in unserer Gegend keine Events diesbezüglich gab! Wir drücken dir die Daumen fürs Gewinnspiel 🙂

  • Aleinad Redienhcs (Daniela Schneider)

    Wir würden gerne gewinnen, denn wenn wir nicht im Garten sind, dann spielen wir. Noch sind es Lotti Karotti, Monopoly, Memory, Tempo Schnecke. Auch unter den Erwachsenen gibt es Spieleabend, dann sind es Spiel des Lebens, Tabu usw.

    Spielen ist schon was Feines.
    Sonnige Grüße aus Berlin

    Daniela
    P. S. Ich folge auf Facebook..

  • Diana Diene**ld

    Hallo ihr Zwei,
    ich folge per FB und meine Familie liebt Spiele. Die drei kennen wir alle noch nicht und würden uns daher riesig über das Paket freuen! Deshalb ja, ich möchte gewinnen :0)
    Aktuell spielen wir natürlich meist draußen mit Ball, Kreide, Wasserspielen und und und … Wenns wir allerdings Spielenachmittag haben, ist gerade „Soggy Doggy“ der absolute Renner bei den Kids. Und ich finde es auch ganz witzig.
    So und nun drücken wir fest die Daumen und wünschen euch ein wunderschönes Wochenende!
    LG Diana

  • Claudia

    Sehr cool! Ich bin auch eine Spielernatur. Leider habe ich mittlerweile keine mehr in meinem Freundeskreis. Da haben sich die Interessen verlagert.
    Liebe Grüße
    Claudia

  • Steffi

    Ich folge euch auf Facebook als Ste Ffi. Ich möchte gewinnen. Ich liebe es Spieleabende zu veranstalten, was wir gerne auch mal mit Freunden machen. Wir haben uns zuletzt Blokus gekauft, ein lustiges Spiel was man mit vier Leuten spielen kann. Da mein Bruder auch gerne mitspielt, müssen wir auch schauen, was er mitspielen kann. Uno ist auch ein sehr beliebtes Spiel bei uns.

    LG Steffi

  • Jasmin

    Ich kenne den Spieltag bereits und finde solche Tage auch immer schön. Aber wir spielen wenn mir Zeit haben momentan sehr gerne mal Monoboly aber eher auf der Playstation. 🙂

    LG Jasmin

  • Christina Horn

    Hallo meine Liebe,

    wir spielen am liebsten Monopoly, Mensch ärgere dich nicht oder Kniffel 🙂

    Wir haben dabei immer sehr viel Spaß und ein Spielenachmittag/ Abend in der Woche sollt schon sein! Über den tollen Gewinn würde ich mich sehr freuen 😍

    Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch,
    liebe Grüße

    Christina

  • SimplyJaimee

    WIr gratulieren Barbara M. zum Gewinn des Spielepakets! 🙂 Wir wünschen dir viel Spaß beim Spielen mit deinen Kindern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.