Veranstaltungstipps

Seid Ihr bereit für die märchenhaft schaurige Wahrheit? Die Brüder Grimm im Berlin Dungeon (Werbung)

Hallo Ihr Lieben,

 

wie schön, dass Ihr den Weg zu uns auch nach unserem Blogumzug gefunden habt! Denn so können wir Euch heute mal wieder mit auf ein ganz besonderes Abenteuer nehmen! Eines, das uns zwei sogar ein klein wenig in unsere Kindheit versetzt hat! Aber nur ein klein wenig! Denn obwohl das heutige Abenteuer märchenhaft anmutet, ist es viel zu schaurig schön, als dass kleine Kinder schon daran teilhaben dürften! Die Rede ist von den neuen Shows im Berlin Dungeon, die man bereits seit März und noch bis Ende Dezember diesen Jahres besuchen kann! Und genau für diese haben wir uns nun schon ein zweites Mal in die einzigartige und spannende, aber vor allem dunkle Vergangenheit der Hauptstadt katapultieren lassen …



Die wahre Geschichte der Brüder Grimm


Habt Ihr als Kind auch so gern die Märchen der Gebrüder Grimm vorgelesen bekommen? Oder all die fantastischen Disney-Verfilmungen gesehen, die auf diesen Märchen beruhen? Dann könnt Ihr die meisten davon sicher – genau wie wir – auch heute noch detailgetreu nacherzählen! Aber wusstet Ihr schon, dass die meisten Märchen, wie wir sie heute kennen, bereits von den Brüdern Grimm umgeschrieben oder wie es so schön heißt, „weichgespült“ wurden, weil die zum Teil uralten Erzählungen auf eher weniger familientaugliche Originalversionen zurückgehen? Falls nicht, dann haben wir gerade eine Wissenslücke gefüllt …



Bist du bereit für die Wahrheit?


Dass wir heute Märchen wie die von Hänsel und Gretel, dem Rotkäppchen, Dornröschen oder Schneewittchen kennen, haben wir nicht nur sehr alten, meist mündlich überlieferten Erzählungen zu verdanken, sondern vor allem auch zwei Brüdern aus Hanau und später Kassel, die diese Erzählungen ab dem Jahr 1806 über viele Jahre hinweg sammelten und mehr oder weniger stark überarbeiteten. Jacob und Wilhelm Grimm haben mit ihrem Buch „Kinder- und Hausmärchen“ (erschienen 1812) ihr bedeutendstes Werk veröffentlicht, das auch heute noch in moderneren Fassungen in vielen Kinderzimmern zu finden ist. Aber nur, weil die Brüder über 45 Jahre lang Anpassungen und Ergänzungen an ihrer bekanntesten Veröffentlichung vornahmen. Denn so voller erotischer Anspielungen und grausamer Schilderungen, wie Ihnen die Geschichten zum Teil überliefert und erzählt wurden, waren sie auf keinen Fall für Kinderohren geeignet!


Doch wie entstanden diese Geschichten eigentlich? Haben sie vielleicht sogar einen wahren Ursprung? Das möchte Euch das Berlin Dungeon anhand von 3 bekannten Märchen der Grimms bis zum Jahresende beantworten und das auf ziemlich schaurige Weise! Das lasst Euch gesagt sein …



Die Geschichte der vielen Ratten und verlorenen Kinder … 


Den Anfang dieser neuen Shows mit Märchenanteil macht der berühmte Rattenfänger von Hameln, der laut Überlieferung im Juni 1284 nicht nur Ratten und Mäuse aus der Stadt an der Weser verjagt haben, sondern auch für das Verschwinden von 130 Kindern verantwortlich sein soll. Wurden sie entführt oder gar getötet? Sind sie einer heimtückischen Krankheit zum Opfer gefallen? Das erfahrt Ihr während der ca. 70 minütigen Tour durchs Dungeon von einem Zeitzeugen in passender Kulisse! Aber das Dungeon wäre nicht das Dungeon, wenn man sich nicht zwischenzeitig und währenddessen häufiger mal ziemlich erschrecken und gruseln würde, denn die fantastischen, professionellen Schauspieler, die Euch durch die teils unbekannte Geschichte Berlins – vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert – und durch das jeweilige Märchen begleiten, machen ihre Sache nicht nur richtig gut …


Aktuell kann man dem Märchen „Der Rattenfänger von Hameln“ im Berlin Dungeon lauschen (Pressefoto)

… sondern picken sich auch in fast allen Kulissen ein oder mehrere „Opfer“ heraus, die dann Teil der dunklen Vergangenheit Berlins werden dürfen. Und das ist nicht nur für die „Opfer“ ein schauriger Spaß!


Bevor wir aber an dieser Stelle viel zuviel ausplappern, erzählen wir Euch lieber noch, dass man den Rattenfänger noch bis Ende Juni und danach zwei weitere Märchen-Wahrheiten der Gebrüder Grimm im Berlin Dungeon erleben darf, zum einen: von Juli bis September Schneewittchen und von Oktober bis Dezember Hänsel und Gretel. Habt Ihr darunter Euren Favoriten entdeckt? Dann macht Euch auf jeden Fall bis Jahresende auf den Weg nach Berlin oder nehmt an unserem tollen Gewinnspiel teil!



>>> Gewinnspielalarm <<<


Wir freuen uns, dass wir in Kooperation mit dem Berlin Dungeon heute 2 x 2 Tickets im Wert von 86 Euro für eine Show der Brüder Grimm an Euch verlosen dürfen! Alles was Ihr dafür tun müsst, steht wie immer in unseren Teilnahmebedingungen, die Ihr unter dem folgenden Bild nachlesen könnt:


 


Teilnahmebedingungen:


* Seid Leser unseres Blogs auf Google+, Facebook oder einer der anderen Möglichkeiten und teilt uns bitte mit, worüber Ihr uns folgt!

* Schreibt uns einen netten Kommentar mit den Worten „Ich möchte gewinnen“ und welches der drei Märchen Ihr gern besuchen würdet! (Im Gewinnfall könnt Ihr den Termin Eures Besuches natürlich auch ändern)

* Hinterlasst uns bitte eine Kontaktmöglichkeit (z.B. Eure E-Mail-Adresse), so dass wir Euch im Gewinnfall benachrichtigen können! Diese wird nach dem Gewinnspiel wieder gelöscht!

Das Gewinnspiel startet heute und endet am Donnerstag, den 31. Mai um 20 Uhr. Aimee wird auch diesmal die Glücksfee spielen und die beiden Gewinner ziehen, die dann auf die Gästeliste des Berlin Dungeon geschrieben werden und eine Show an ihrem Wunschtermin bis Ende des Jahres besuchen dürfen. Wir schreiben die Gewinner zeitnah an, um die Namen zu erfragen, die auf die Gästeliste geschrieben werden sollen. Adressen müssen nicht angegeben werden. Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 5 Tagen zurückmelden, wird neu ausgelost!


Wir wünschen allen Interessierten ganz viel Glück!



Und damit sind wir auch schon am Ende unseres Beitrages angekommen! Wir hoffen, dass Euch unser kurzer Ausflug ins Berlin Dungeon genauso gut gefallen hat wie uns! Mehr Infos über die Location und die aktuellen Shows findet Ihr übrigens HIER. Viel Spaß bei Eurer Entdeckungstour!


Wir bedanken uns ganz herzlich bei Nadja vom Berlin Dungeon, dass wir eine der Shows besuchen durften und nun Tickets an Euch verlosen dürfen! Es war sehr schön, nach all den vielen Jahren mal wieder vorbeizuschauen!


Im Dungeon sind die Ratten los … sogar im Souvenirshop!

Habt Ihr schon mal eine Show im Berlin Dungeon besucht?
Falls nein, würdet Ihr Euch in diese gruselige Show wagen?
Welches ist Euer Lieblingsmärchen der Gebrüder Grimm?



36 Comments

  • Karin Karkutsch

    Vielen lieben Dank für den tollen Bericht,, ich habe ja schon einiges davon gelesen und bin sehr neugierig.
    Ach da wir Ende Juli in Berlin Urlaub machen würde ich mich für Schneewittchen entscheiden 💕,,
    Das wäre ein Highlight im Urlaub,, vielen lieben Dank für die tolle Verlosung 🌻🌼 und einen schönen Start ins Wochenende 🌞🌸
    Ich folge euch bei Facebook
    Liebe Grüße
    Karin

  • Lea

    Hänsel und Gretel wäre toll 😍
    Ich lese regelmäßig hier euren Blog, auf Facebook folge ich euch jetzt auch 🙂

    Und ja – ich möchte gewinnen weil ich früher schon der absolute Fan war! 😍

    Danke für den schönen Gewinn 🙂

    • SimplyJaimee

      Hallo Lea, wenn du im Lostopf landen möchtest, bräuchten wir noch eine Möglichkeit, wie wir Kontakt zu dir aufnehmen! Wir können dich auf Facebook leider nicht zuordnen 😉

  • Anna

    Was ihr immer für klasse Sachen macht 🙂
    Der Rattenfänger hört sich toll an und es wäre ein Grund mal endlich wieder Berlin zu besuchen.
    In Hameln hat früher meine Lieblingstante gewohnt, daher habe ich zu der Geschichte eine besondere Beziehung…
    Da versuche ich mal mein Glück!
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    • SimplyJaimee

      Hallo Anna, bist du die Anna von Instagram? Dann willkommen im Lostopf! Aber bitte bestätige das nochmal vorher, so dass wir auch die richtige Anna benachrichtigen könnten 😉

      • Anna

        Jaaaa…die Anna bin ich und auch ich habe die Teilnahmebedingungen mal halb überlesen *schäm*
        omiandweezleforever 😉 Auf Pinterest und FB folge ich natürlich auch immer noch.
        Ganz liebe Grüße

  • Kevin Ruser

    Hey Jana, Hey Aimee,
    Ich möchte gewinnen und ich weiß gar nicht, mit welchem Grund dafür ich anfangen soll.

    – Ich war im Hamburg Dungeon und fand es mega cool
    – Ich bin häufiger in Berlin
    – Ich liebe die Märchen der Gebrüder Grimm. Das hängt nicht nur mit meinen Germanistik-Studium zusammen, sondern auch damit, dass mir die Märchen früher vorgelesen wurden.

    Mit dem Rattenfänger verbinde ich am wenigsten, Hänsel und Gretel habe die vielen Verfilmungen inzwischen so duechgekaut, ich würde mich deshalb wohl für die sieben Zwerge entscheiden.

    Ich Folge euch bei Google Plus und über WordPress :p

    Schönes Wochenende!

    • SimplyJaimee

      Hallo Kevin, willkommen in unserem Lostopf 🙂 Du bist der erste, der scheinbar die Teilnahmeregeln komplett gelesen hat 😉 Also bisher gute Karten!

    • SimplyJaimee

      Hihi, wenn ich wirklich gruselige Filme sehe, mag ich Abends nicht mehr im Halbdunkeln durchs Haus laufen 😉 Aber schauen tue ich sie trotzdem ganz gerne! Im Dungeon gibt es auch einige Schreckmomente, aber zum Glück kannten wir einige davon schon von unserem ersten Besuch und waren ein wenig auf den Schrecken vorbereitet 😉

  • Catrin

    Vielen lieben Dank für Eur schöne Verlosung. Da wir für Oktober oder November einen Berlin-Besuch angedacht haben, würden wir uns über die Tickets riesig freuen. Da hätten wir gleich ein Highlight für unsere Entdeckungsreise in Berlin. Mein Schatz und ich wünschen uns deshalb die Karten für Hänsel und Gretel.

    Ich folge Euch unter meinem Namen Catrin bzw. Caty Boenisch bei Facebook, Pinterest und Google+.

    Liebe Grüße sendet Catrin

  • Aleinad Redienhcs

    Ich habe das Dungeon schon lange im Visier, wohne auch gar nicht so weit weg, aber es mangelte an der Zeit oder am Geld. Fand die Märchen der Grimms schon immer gruselig gut und Hänsel und Gretel wäre hier mein Favorit.
    Es wird Zeit für einen Besuch!

    Danke euch für die Chance!
    LG
    Daniela

  • Lisa

    Wow, das sieht ja echt klasse aus. Da möchte ich auch gerne mal hin. BIn auch großer Fan von den Geschichten.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

  • Steven von B/B/G

    Hallo ihr beiden!

    Ich hab auch schon mal gehört, dass diese alten Märchen ziemlich horrortauglich sind…

    Schön jetzt mal was über den Dungeon gelesen zu haben. Ich sehe immer mal wieder Werbung dafür, aber selbst hingeschafft habe ich es bisher noch nicht… und das obwohl er eigentlich um die Ecke ist.

    Viele Grüße,
    Steven

    • SimplyJaimee

      Das Dungeon in Hamburg hatten wir nur mal von außen gesehen, drinnen waren wir leider nicht 🙂 Aber vielleicht ergibt sich das auch mal!

  • Christina Horn

    Guten Abend meine Liebe,

    ich folge dir sehr gerne bei Facebook (Christina Horn)!

    Über den tollen Gewinn würde ich mich sehr freuen und damit gerne meinen Freund überraschen ! Wir planen einen Aufenthalt in Berlin und da wären die Tickets einfach perfekt 🍀

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend,
    Liebe Grüße

    Christina

  • SimplyJaimee

    Vielen Dank an all die Teilnehmer unseres Gewinnspiels! Wir haben heute etwas verspätet die beiden Gewinner ausgelost und gratulieren Karin und Kevin! Wir wünschen Euch viel Spaß in Berlin! Lasst Euch nicht zu sehr erschrecken!

    PS: Leider hat sich nur einer der Gewinner wirklich an unsere Teilnahmeregeln gehalten, unter allen anderen, die die Regeln nicht komplett eingehalten hatten, haben wir die anderen beiden Karten verlost! Lest doch bitte nächstes Mal ein bisschen sorgsamer! Dann habt ihr auch größere Chancen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.