Monatsrückblick

Jaimees April in Bildern

Hallo Ihr Lieben,

schön, dass Ihr wieder vorbeischaut, denn heute – passend zum Monatsende – möchten wir Euch wie gewohnt mit auf unsere kleine Zeitreise durch die vergangenen vier Wochen nehmen. Vier Wochen, die mal wieder viel zu schnell vergangen sind, die uns aber mit vielen schönen Erlebnissen und vor allem mit ganz viel Frühlingswärme verwöhnt hatten. Kein Wunder also, dass wir im April jede freie Minute im Garten verbrachten, uns die Sonne auf die Nase scheinen ließen und in allen Ecken die farbenfrohen und zauberhaften Schönheiten der Natur bewunderten! Aber auch zum Lesen und Häkeln auf der Hollywoodschaukel fanden wir neben all den Fotoaktionen für den Blog mal wieder etwas mehr Zeit! Was uns dabei alles vor die Linse sprang oder freiwillig posierte, seht Ihr auch diesmal, wenn Ihr weiter lest! Wie immer gilt, wenn wir auf dem Blog darüber berichtet haben, findet Ihr den passenden Link unter der Bilderreihe! Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern!

Das war unser April 

 
* Anfang des Monats berichteten wir Euch von unserem Meet & Greet mit Karol Sevilla
und wie sie sich über Aimees gehäkelten Schneemann gefreut hatte

  
* Am selben Tag gingen wir zuerst im Garten auf Ostereiersuche und danach zum
traditionellen Eiertrudeln in den Wald. Kennt Ihr das auch in Eurer Gegend?
 
 
* Ein paar Tage später zeigten wir Euch, was die März-Ausgabe der Brandnooz Box
im Herzen trug – denn im Märzen kam sie von Herzen

  
* Das schöne Wetter im April verführte uns dazu, mal wieder draußen kreativ zu werden,
Maya beim Nickerchen zu beobachten und all die schönen Frühblüher zu knipsen

  
* Auf die Steinchen, fertig, los! – im Monat April zeigten wir Euch eine spannende Neu-
auflage des Spieleklassikers Make ’n‘ Break

  
* So schön! In unserem Garten gab es jeden Tag etwas neues fürs Auge zu entdecken
und ganz nebenbei zogen ein paar neue Pflänzchen bei uns ein …

 
* Die Sugafari Box überraschte uns diesmal mit exotischen Süßigkeiten aus Kolumbien

 
* Zwischen Gartenarbeit und Süßigkeiten war im April auch noch Zeit für Spiel und Spaß
 z.B. bei stundenlangem „Just Dance“ mit Aimees Tante, Onkel und Cousine

  
* Das Glück war auf unserer Seite und bescherte uns im April eine neue „Schön für mich“-
Box von Rossmann. Ob uns der Inhalt gefallen hat, erfahrt Ihr in unserem Beitrag!
 
 
* Nach einer monatelangen Odyssee erreichte uns unser Kawaii-Box-Gewinn und wir
zeigten Euch, worüber wir uns „freuen“ durften …

 
* Grund zur Freude gab es auch beim Thema Produkttests außerhalb des Blogs! Neben
zwei duftenden Lippen-Peelings durfte sich Aimee auch über ein paar lustige Pizza-
Socken zum freuen! Klein Maya beobachtete uns wie immer beim Fotografieren …

  
* Überall um uns herum standen so viele Bäume und Sträucher in ihrem schönsten Kleid!
Da kamen wir, ohne die Kamera zu zücken, nicht dran vorbei …
 
  
* Und zum Monatsende gab es schon einige Tage früher als gewohnt einen Einblick in 
unsere Brandnooz Box, die mit grüner Schale und gutem Kern überzeugen wollte
 

 

Bevor wir uns für heute verabschieden, noch ein kleiner Hinweis zum morgigen „Kreativ-
tag“. Obwohl wir momentan wieder sehr kreativ sind und beinahe um die Wette häkeln,
wird es morgen ausnahmsweise mal keinen kreativen Beitrag von uns geben! Stattdessen
möchten wir Euch kurz etwas über unsere weiteren Pläne bezüglich „Jaimees Welt“ ver-
raten, denn der Monat Mai, speziell der 25. Tag dieses Monats, zwangen uns leider dazu,
mal gründlich über die Zukunft unseres „Blogbabys“ nachzudenken! Mehr dazu morgen!
 

Das war unser April, was habt Ihr so erlebt?

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.