Überraschungsboxen

Frühlingsgefühle Olé mit der Schön für mich-Box im Monat April

Hallo Ihr Lieben,

dass wir riesen Fans von Überraschungsboxen sind, haben wir Euch in den vergangenen Jahren ja schon oft genug verraten. Kein Wunder also, dass uns ab und an mal eine davon ins Haus flattert! Meist groß und grün und voller Lebensmittel, ein andermal mit spannenden Süßigkeiten aus verschiedenen Ländern dieser Welt. Aber eines haben all diese Boxen immer gemeinsam: Sie erreichen uns auf dem Postweg! Dass es aber auch ganz anders geht, beweist eine beliebte Überraschungsbox einer bekannten Drogeriemarke, die man allerdings nur mit ganz viel Glück ergattern kann. Denn eine Box wie die „Schön für mich-Box“ von Rossmann kann man sich nur dann in seiner nächstgelegenen Filiale abholen, wenn man bei der allmonatlichen Auslosung im Internet das Glück auf seiner Seite hat und das ist sicher nicht nur bei uns ganz selten der Fall …

Zwischen unserer allerersten und der mittlerweile dritten „Schön für mich-Box“ vergingen immer viele, viele Monate, wenn nicht sogar Jahre. Umso schöner, wenn es dann  doch mal wieder klappt und man sich ein paar Wochen später über seinen Abhol-Code im Briefkasten freuen kann, so wie es uns in dieser Woche passiert ist. Ob sich das Warten auf  unsere dritte Box gelohnt hat, könnt Ihr nun bei unserer kleinen Schnuppertour sehen!
 
  
„Endlich“ Da ist er! Der Frühing. (Oh ja, Ihr sprecht uns aus der Seele!!!) Und mit ihm eine  bezaubernde April-Box, die dich in absolute Frühlingsstimmung versetzen soll. Pflege deine Haut mit der Beach Time Bodybutter von ISANA young, zaubere Glanz in dein Haar mit der innovativen Dusch-Haarbürste oder lasse deine Lippen mit dem neuen „Colour up! Shine on! Lipstick“ von essence leuchten.“ … mit diesen Worten begrüßte uns der Inhalt der neuesten „Schön für mich-Box“ und wir waren sehr gespannt, was uns sonst noch alles darin erwarten würde …
  
Schön für mich Box - April 2018
  
Als allererstes fiel uns der große, blaue Tiegel ISANA Bodybutter beach time ins Auge, der nicht nur karibische, sondern auch duftende Intensivpflege verspricht. Passend zum aufkommenden Strandgefühl gab es auch eine kleine Tube SUNOZON Selbstbräunungscreme in der Box zu entdecken! Ob wir diese Creme allerdings ausprobieren werden, steht noch in  den Sternen, da meine einzigen – jahrzehnte zurückliegende – Erfahrungen mit Selbstbräuner nur negative Erinnerungen wachrufen! Deshalb Frage an Euch, habt Ihr solch ein Produkt schon mal ausprobiert und könnt Ihr es empfehlen?
  
Schön für mich Box - April 2018
 
Wer die drei Marken essence, Rival de Loop und Real Techniques mag, kam in der neuen  Ausgabe der Schön für mich-Box auf jeden Fall auf seine Kosten, denn neben einem kräftig  pinken Lipstick von Colour up! Shine on! im Farbton 07 Crystal Polish und einem transparenten Eyebrown Designer konnte man in der Box auch eine tolle Expert Face Brush entdecken, die wir demnächst mal ganz neugierig ausprobieren werden …
  
Schön für mich Box - April 2018
  
… gespannt waren wir auch auf die vegane Kokosschokolade von enerBIO, die normalerweise gar nicht unserem Beuteschema entspricht! Die Kombination aus Kokoschips und Dinkelflakes im Inneren sprach ja eigentlich dafür, dass Aimee davon rein gar nichts probieren würde, aber sie tat es dennoch und fand die Sorte überraschenderweise recht „gut“, obwohl sie Kokosnussbestandteile in Lebensmitteln und Süßigkeiten sonst gar nicht mag. Für das gute Gefühl nach dem Naschen lang noch eine Prokudent Brillantweiß Zahncreme in der Box. Wir sind allerdings jetzt schon recht skeptisch, ob sie hält, was sie verspricht …
  
Schön für mich Box - April 2018
  
Als wir zwei im Vorfeld spekulierten, was wohl in der Box sein könnte, hatten wir uns auf jeden Fall ein angenehm duftendes Duschgel gewünscht. Erreicht hat uns ein Aroma-Duschgel von t: by tetesept created by Michalsky, das laut Beschreibung ein sinnlich-fruchtiges Dufterlebnis sein soll. Unseren Geschmack scheint es nach dem ersten Eindruck allerdings nicht so wirklich getroffen zu haben! Interessanter fanden wir stattdessen  die Handseife + Lotion von Palmolive, die für uns deutlich mehr nach Kokosnussmilch als nach Orchidee duftet! Was allerdings auch gut ist, denn blumige Düfte mögen wir bei  Pflegeprodukte grundsätzlich weniger gern!
  
Schön für mich Box - April 2018
  
Zu guter Letzt gab es in der Box auch noch einige Produkte zu den Themen Haarstyling und  Haarpflege zu finden, von denen wir eines allerdings so gar nicht gebrauchen können. Sorry, aber keine von uns beiden möchte „Platinum Silver“ von Color2Create by ISANA in ihren Haaren ausprobieren, auch wenn es möglicherweise zur Zeit Trend ist! Auch das Hitzeschutzspray derselben Marke wird bei uns sicher selten zum Einsatz kommen, da wir unseren Fön nur seltenst benutzen. Auf die Dusch-Haarbürste sind wir allerdings gespannt! Ob sie im nassen Haar wirklich nicht ziept? Wir werden es demnächst mal ausprobieren …
 
  

Wie hat uns der Inhalt gefallen?

Das ist eine gute Frage! Für eine Box, die uns nur 5 Euro gekostet hat, waren wirklich viele interessante Produkte enthalten. Obwohl wir nicht alle davon gebrauchen können, gab es doch das ein oder andere spannende neue Produkte darin zu entdecken, das wir sonst nie im Laden gekauft hätten, zum Beispiel die Handseife oder laut Aimee die vegane Schokolade. Auch der Pinsel und die Bodybutter wären wahrscheinlich nie in unserem Einkaufskorb gelandet und genau deshalb finden wir diese Box von Rossmann auch grundsätzlich richtig toll! Was wir nicht gebrauchen können, wird weiter verschenkt, über den Rest freuen wir uns, bis  wir in vielen, vielen Monaten vielleicht mal wieder Glück bei der Auslosung haben werden.

Hattet Ihr im vergangenen Monat auch Glück bei der Auslosung?
Welches Produkt aus der neuen Schön für mich-Box hätte Euch gefallen?
Habt Ihr eines der Produkte schon mal gekauft?
  
 
 

20 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.