Kreativtag

Jaimee macht was draus – Juni 2016

Hallo Ihr Lieben,

wie jeden ersten des Monats ist auch heute wieder Mach was draus-Zeit auf unserem Blog! Zumindest noch in diesem Monat, denn wir haben uns entschieden, eine Sommerpause bei dieser Bastelaktion einzulegen! Um erstens die kurze Sommerzeit ausgiebig gemeinsam genießen zu können und zweitens neue Ideen zu sammeln, so dass wir ab Herbst sehr wahrscheinlich wieder neue Projekte dazu beitragen können! Da seit letztem Jahr nur noch quartalsweise Bastelmaterialien an die Teilnehmer dieser Aktion verschickt werden, sind wir also mindestens 3 Monate nicht mit dabei! Wir haben uns jedoch entschlossen, dass der erste des Monats ein kreativer Tag bleiben soll! Vielleicht füllen wir ihn mit Fimo, vielleicht mit Häkeln? Lasst Euch überraschen, denn die Ideen gehen uns ganz bestimmt nicht aus! Aus den Materialien, die uns für den Juni zugeschickt wurden, haben wir diesmal eine romantische Karte gebastelt! Möglicherweise zur Verlobung? Oder zur Hochzeit? Zumindest funkelt es an beiden Händen sehr verdächtig … könnt Ihr es sehen?


„Verliebt, verlobt, verheiratet – Karte“


Der Juli ist einer der beliebtesten Hochzeitsmonate und wahrscheinlich fiel uns deshalb spontan eine solche Karte ein, als wir die Materialien aus dem Juni-Umschlag gefischt hatten. Aber viel Material war auch diesmal gar nicht dabei … nur zwei Kartons in braun und weiß und ein paar selbstklebende Glitzersteine! Entweder war wirklich nicht mehr geplant oder in unserem Umschlag wurde etwas vergessen!


Auf jeden Fall hatten wir für dieses Projekt mal wieder unsere heißgeliebte Stanzmaschine aus dem Schrank geholt und sie zum Einsatz gebracht! Mit diesem Gerät kann man so herrlich und kinderleicht Figuren und Rahmen ausstanzen, so dass die Karte wirklich viel aufwendiger aussieht, als sie es tatsächlich wahr! Auch die Sektglas-Bordüre am Rand ist mit Hilfe eines Stanzers entstanden und wurde von innen gegen den Kartenkarton geklebt.

Die bunten Rosen stellen den Blumenstrauß der Dame dar, den sie in der rechten Hand trägt

Mit dem türkisfarbenen Basiskarton, der aus unseren Vorräten stammte, wollten wir einen schönen Kontrast zu der in weiß gekleideten Dame und dem Herrn im braunen Sakko wählen. Ein paar Glitzerbordüren am Rand und ein Rosenstrauß mit Perlendeko vollendeten unser Werk. Ob wir die Karte jedoch auch verschenken, steht noch in den Sternen!



Im Laufe des Tages werde ich wieder versuchen, den Sammelpost zur Bastelaktion hier zu posten! Dann könnt Ihr wie immer nachschauen, was die anderen Teilnehmer aus ihren Materialien gezaubert haben. Wir sind auch schon sehr gespannt, da die Materialauswahl ja diesmal sehr begrenzt war!



Wie gefällt Euch unsere Karte mit dem Pärchen drauf?
In welchem Monat habt Ihr geheiratet oder würdet Ihr gerne heiraten?
Was hättet Ihr aus den drei Materialien gebastelt?



12 Comments

  • Svenja

    Die Karte sieht echt klasse aus und bei gegebenen Anlass solltet ihr sie auf jeden, jeden Fall verschicken! 🙂 Mir gefällt besonders die Farbzusammensetzung und der Kontrast zwischen der weißen Braut und dem Braunen Bräutigam 🙂 Auch die Farbwahl mit dem türkisen Hintergrund und der Bordüre ist sehr gut getroffen. Sehr stimmig die Karte! 🙂
    Ich bin nich verheiratet, fände aber glaube ich den Winter sehr schön. Zumindest wenn es dann noch passend dazu schneien würde <3

    Liebe Grüße
    Svenja

  • Nicole Minnie

    Huhu ihr zwei.

    Die Karte ist unglaublich schön 😉
    Aus dem Material wäre ich wohl erst einmal etwas Ratlos gewesen.
    Etwas wenig und gerade hier, hätte ich wohl auch lange gebraucht bis mir was eingefallen wäre. ^^

    liebe Grüße

  • Lisa Schulz

    Wow die Karte ist ja wunderschön, ich sollte sofort heiraten und krieg ich dann bitte so eine schöne Karte von euch? Und dann aus so wenig Materialien.
    Liebe Grüße Lisa

  • Christine-Claudia Fischer

    Oh, ist das wieder eine schöne Karte geworden! Mit so nem tollen Stanzer kann man ja wirklich tolle Sachen machen. Ich glaube, so einen werde ich mir auch mal anschaffen. Da kann man ja richtig kreativ sein!

    Und über so eine Karte hätte ich mich zur Hochzeit sehr gefreut. Wir haben damals im Mai geheiratet. Aber ihr habt Recht: Im Juni und Juli sind die meisten Hochzeiten.

    LG Christine

  • Eva Katharina

    Wow tolle Karte! Also wenn ich mal heirate dann will ich definitiv auf so eine 😉 Eure Freunde können sich wirklich glücklich schätzen, dass sie so kreative und liebevolle Geschenke bekommen. Die meisten Geschenke sind inzwischen ja recht lieblos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.