Überraschungsboxen

Jaimee testet die Brandnooz Box Juni 2016

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es unseren normalerweise vorletzten Beitrag jedes Monats mal wieder etwas verspätet. Obwohl schon Juli ist, möchten wir mit Euch heute nochmal einen kurzen Zeitsprung zurück in den Juni unternehmen, um Euch die Brandnooz Box aus dem vergangenen Monat vorzustellen! Die Box erreicht uns eigentlich immer am letzten Donnerstag im Monat, aber da dieser Donnerstag diesmal auch der Tag unseres Monatsrückblicks war, musste der Brandnooz-Beitrag zwangsläufig bis heute geduldig sein! Das Gute daran ist, dass wir in der Zwischenzeit schon ein paar Produkte aus der Juni-Box, die wohl ganz im Zeichen des Fußballs stehen sollte, probieren konnten!

Ganz nach dem Motto Das Leckere muss ins Eckige wurden viele Produkte in die Box gepackt, die man wohl entspannt beim Fußball schauen verspeisen oder die Tore damit herunterspülen könnte. Da wir aber so gar keine Fußballfans sind, haben wir bisher alles ohne angeschalteten Fernseher verspeist! Aber lasst uns einmal gemeinsam schauen, was sich überhaupt im Juni in der Brandnooz Box befand.



Mentos Kaugummis Pure Fresh & Full Fruit


Für alle, die viel unterwegs sind, sind die Mentos Kaugummis in der praktischen Pocketbox genau richtig. Die leckeren Dragees passen in jede Hosen- und selbst in die kleinste Abendhandtasche. So sind sie immer mit dabei – auf dem Weg zur Arbeit, beim Sport oder auf Reisen. Ob fruchtig oder frisch – mit den beiden Sorten „Full Fruit“ und „Fresh Mint“ hat man jederzeit die optimalen Begleiter parat. Durch die einzigartigen Füllungen bieten Mentos Pure Fresh Mint und Mentos Full Fruit einbesonders intensives Geschmackserlebnis.

Preis pro Packung: 0,99g


Unsere Meinung zum Produkt


Über die Mentos-Kaugummis haben wir uns besonders gefreut! Aimee kennt die Full Fruit-Variante schon lange und hat sie sich auch schon häufiger gekauft. Sie findet sie total lecker und freut sich, diesmal auch die Pure Fresh-Sorte kennen zu lernen!



Bonbonmeister® Kaiser „Wilder Sanddorn“


Die fruchtigen Bonbons vom Bonbonmeister® Kaiser sind sonnig und kernig – einfach zum Freuen! Intensiv wie ein warmer Sommertag, bestechen sie durch ihren herb-fruchtigen Sanddorn-Geschmack. Vollendet durch die zart-weiche Füllung mit einem hohen Fruchtanteil, zergehen sie leicht auf der Zunge und sorgen für ein Bonbonerlebnis in Hülle und Fülle.

Eine Tüte kostet: 1,29€ 


Unsere Meinung zum Produkt


Kennt Ihr den Geschmack von Sanddorn? Ich glaube, ich habe heute zum ersten Mal Sanddorn probiert! Zumindest erinnere ich mich an kein einziges Mal davor! Ich bin überrascht, wie lecker und fruchtig Sanddorn doch ist! Ich bin schon an vielen Sanddorn-Produkten vorbei gelaufen, aber habe nie welche gekauft, weil ich den Geschmack nicht kannte! Die Bonbons finde ich aber super und würde sie auf jeden Fall nachkaufen! Habt Ihr schon mal Sanddorn probiert?



Leibniz Cream Team „Black’n White & Double Choc“


Knackige Mini-Kakaokekse in gewohnter Leibniz-Qualität mit einer leckeren Cremefüllung. Die kleinen Sandwichkekse bilden ein starkes Team, denn es gibt sie in zwei unterschiedlichen Sorten: mit Milch- oder Schokoladencremefüllung. Verpackt im 150-g-Mixbeutel, muss sich niemand zwischen den beiden leckeren Sorten entscheiden. Durch den praktischen Wiederverschluss bleiben die Mini-Doppelkekse außerdem lange knackfrisch.

Eine Tüte kostet: 1,79€


Unsere Meinung zum Produkt


Leider kamen die kleinen Kekschen nicht mehr komplett heil bei uns an! Einige hatten sich schon von ihrer Cremefüllung getrennt und fristeten nun ein Single-Dasein in unserer Tüte, bevor wir sie erlöst und aufgegessen hatten. Aimee schmeckt die Variante mit der hellen Creme besser! Ich habe keinen Favoriten herausgefunden!



Dr. Karg‘s Vollkorn-Snack „Tomate Kräuter“


Die Dr. Karg’s Vollkorn-Snacks machen Lust auf knusprige Abwechslung zwischendurch – und dies mit rein natürlichen Zutaten und ballaststoffreichen Rezepturen. Vollkornmehl, wertvolle Körner und Saaten werden phantasievoll mit weiteren Zutaten und Gewürzen kombiniert und mit nativem Olivenöl extra verfeinert. Getrocknete Tomatenstücke und eine Kräutermischung mit Basilikum, Oregano und Rosmarin wecken in den Dr. Karg’s Vollkorn-Snacks „Tomate Kräuter“ sommerliche Erinnerungen.

Eine Tüte kostet: 1,49€


Unsere Meinung zum Produkt


Die Tomatencracker waren definitiv auch eine wertvolle Entdeckung in der diesmaligen Brandnooz Box! Aimee meint, sie erinnern sie geschmacklich an Italien und sie schmecken wie eine Pizza Margherita. Wir würden sie bestimmt wieder kaufen!
[brea

HAFERVOLL RAW „Beerenmix“


Mit dem HAFERVOLL RAW wird jeder Bissen zum absoluten Genuss. Die vegane Rohkostalternative ist zu 100% Bio und auf rein pflanzlicher Basis. Mit 35g hat der Powerriegel eine praktische Snack-Size und ist einfach ein leckeres Abenteuer im Alltag und perfekt für alle, die es eilig haben, aber trotzdem immer und überall genießen wollen. Für Fruchtliebhaber und Schokofans erhältlich in den beiden tollen Sorten „Beerenmix“ und „Kakao“.

Ein Riegel kostet: 1,69€ 


Unsere Meinung zum Produkt


Der Riegel schmeckt intensiv nach Frucht und Getreide! Sehr vollmundig! Man muss gut kauen und bei jedem Raufbeißen verbreitet sich der Fruchtgeschmack noch mehr im Mund! Obwohl kein Zucker drin ist, finde ich den Riegel doch ziemlich süß!



Werner’s Herzhafte Eierkuchen „Zitronengras+Chili“


Mit den Backmischungen von Werner’s lassen sich im Handumdrehen würzige und herzhafte Eierkuchen mit allen möglichen klassischen oder exotischen Lieblingsfüllungen zaubern. Mit ihrem leichten Geschmack nach Chili oder Zitronengras und Chili sind sie aber auch ohne Füllung eine leckere, kleine Mahlzeit für zwischendurch. Sie werden ohne Backtriebmittel und Farbstoffe hergestellt. Auch für Vegetarier und kleine Haushalte geeignet.

Eine Packung kostet: 1,49€


Unsere Meinung zum Produkt


Haben wir leider noch nicht probieren können, wird aber bald mal nachgeholt!



ORO d‘ Italia Kirschtomaten ungeschält


Klein aber fein: Die fruchtig-saftigen Kirschtomaten von ORO d´ Italia bringen den Süden Italiens direkt in die heimische Küche. Sorgfältig in Italien geerntet und mit Liebe verarbeitet, bieten sie eine Alternative zu frischen Tomaten. Durch die sorgfältige Verarbeitung behalten sie ihren natürlichen Genuss, ganz ohne Geschmacksverstärker und ohne Konservierungsstoffe. Die vollaromatischen Kirschtomaten eigenen sich ideal für die Zubereitung von Saucen, Suppen, Bruschetta oder auch als Belag auf der Pizza.

Eine Dose kostet: 1,29€



Unsere Meinung zum Produkt


Wird auch demnächst verarbeitet und probiert!



Blanchet Perlé Secco


Geselliges Beisammensein, entspannte Stimmung und unkomplizierte Leckereien sind die besten Zutaten für mehr Genuss im Leben. Der perlig-frische Apéritif Blanchet Perlé Secco passt gut zu spontanen, fröhlichen Stunden und verwandelt Treffen mit Freunden in unvergessliche Genusserlebnisse – ganz egal, ob in den eigenen vier Wänden oder draußen unter freiem Himmel.

Eine Flasche kostet: 2,99€


Unsere Meinung zum Produkt


Obwohl es an diesem Wochenende nicht besonders warm und sonnig ist, ist der Blanchet Secco eine angenehme Erfrischung! Mir schmeckt er gut und die Hälfte der Flasche ist schon leer!



Franziskaner Alkoholfrei „Blutorange“


Franziskaner Alkoholfrei „Blutorange“ verwöhnt den Gaumen mit dem süßlich-herben Geschmack der Blutorange – und schon mit dem ersten Schluck fühlt man sich in den letzten Sommerurlaub zurückversetzt. Das neue Biermischgetränk besteht zu 55% aus alkoholfreiem Weißbier und zu 45% aus geschmackvollem, spritzigem Erfrischungsgetränk. Der fruchtig-frische Weißbiergenuss ist auch ein Vitamin-C-Lieferant, denn eine 330-ml-Flasche enthält zwischen 15 und 20g Vitamin C.

Eine Flasche kostet: 0,89€


Unsere Meinung zum Produkt


Da wir weder Fußballfans sind noch Bier trinken, kommt diese Flasche in andere Hände! Wir finden bestimmt jemanden, der sich darüber freuen wird!


Das war der Inhalt der Juni-Brandnooz Box! Wie gefällt er Euch? Denkt Ihr dabei an das Thema Fußball? Wir nicht so wirklich und das ist auch gut so! Als Nicht-Fußballfan wird man von der EM schon genug verfolgt 🙂 Den Inhalt der Juni-Box fanden wir okay! Es gab ein paar Produkte, die wir nachkaufen würden (die Bonbons, die Mentos, die Kekse) und ein paar, die sehr wahrscheinlich nicht in unserem Einkaufswagen landen werden (das Bier!, das Sauerkraut!). Aber wie ich immer zu sagen pflege, man kann nicht jeden Geschmack treffen!Und dessen sind wir uns bewusst, sonst würden wir uns die Box nicht mehr liefern lassen! Die Box hat uns wieder 6,99€ gekostet und enthielt diesmal Waren im Wert von 16,39€.

Wie gefällt Euch die Brandnooz Box aus dem Monat Juni?
Erinnert Euch irgendein Produkt an das Thema Fußball?
Habt Ihr irgendeins der Produkte schon mal selbst gekauft?



14 Comments

  • Nicole Minnie

    Huhu ihr zwei

    Schöner Vorstellung und ich beneide euch, dass ihr eure Bilder draußen machen könnte. Das Glück habe ich leider nicht. Ich fand den Inhalt eigentlich ok. Nur die Eier-Kuchen haben uns nicht zugesagt. Ich fand ja auch, dass die Box rein gar nichts mit Fußball zu tun hat. Fußball erinnert mich zwar an Bier aber der Rest.

    Liebe Grüße

  • Elke

    Die Box ist auf jeden Fall umfangreich, ob für Fußballfans oder nicht. Und die deutsche Mannschaft hat gegen Italien gewonnen, endlich mal!
    LG Elke

  • Bloody

    Hallöchen,
    also den Inhalt der Box finde ich eigentlich ganz in Ordnung. Es sind ein paar schöne Produkte dabei, aber mit dem Motto Fußball hat es wirklich nicht viel zu tun. 😉

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag
    Bloody

  • Just.a.dream

    Bis auf die Getränke hätte mir die Box super gefallen und ich hätte auf jeden Fall alles gebrauchen können! Besonders die Leibniz Kekse sehen super lecker aus. Mit dem Thema Fußball hat die Box meiner Meinung nach allerdings eher wenig zu tun 😀

    Liebe Grüße

  • Petra B.

    Hallo ihr Beiden,
    diesmal eine tolle Box, also das mit dem Kraut….denk mal an die Börek…bei den Amerikanern an den Hot Dog oder an die Krautnudeln….also bei mir steht das dann mal auf der Einkaufsliste.
    Die Kirschtomaten hatte ich auch getestet – beim Einkaufen gesehen und probiert. Die Schale war so hart das ich dann jede geschält habe so dass es ein ziemliches gefummel war, aber Geschmacklich sehr gut. Falls du wissen willst bei was – beim Essen mit Freunden – 🙂
    Liebe Grüße und ein erholsamen Sonntag euch Beiden
    Petra
    P.S. Durftest du das Buch auch testen? Hoffe doch! Es hätte so gut zu euch gepasst!

  • Eva Katharina

    Das klingt nach einer guten Box! Diese Tomatenkekse wären echt was für mich, aber auch Mentos und Leibniz mag ich immer. Dass man dem Fußball nichtmal in so einer Box entkommen kann finde ich schade.. Aber immer hin war das Motto nicht ganz offensichtlich, hättest du es nicht geschrieben wäre mir das nichtmal aufgefallen.
    Schöne Vorstellung! Ich weiß übrigens auch nicht ob ich schonmal Sanddorn gegessen habe.. Vlt schon vlt aber auch nicht.

  • Christine-Claudia Fischer

    Hmmm…das ist mal wieder eine leckere Box. Die Cracker würden mich jetzt auch reizen. Die sehen schon so lecker aus! Einzig die Eierkuchen finde ich etwas … komisch. Sanddorn kenne ich von unseren Urlauben in Ostfriesland. Da gibts sehr viele Sanddornprodukte. Die Marmelade ist lecker 🙂
    LG Christine

  • Julia

    Die Box war wirklich gut gefüllt. Leckere Sachen auch wenn ich nicht alles mochte. Aber ich finde deine Bilder mit deiner Katze so süß. Die ist echt knuffig 🙂

    Liebe Grüße
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.