Mal zwischendurch

Jaimee wünscht Merry Christmas

Hallo Ihr Lieben,


schön, dass Ihr heute hier vorbeischaut! Nun ist es wieder soweit, der Heiligabend ist da! Dem Anlass entsprechend, folgt hier ein kleiner Gruß an Euch und all die Neuankömmlinge, die sich heute zu uns verirrt haben. Und da zwei Worte nicht soviel aussagen können, wie ein kleines Gedicht, haben wir extra für Euch ein wenig gereimt! 


Jaimees Weihnachtsreim


Wer heut hier aus dem Fenster schaut, der sicher keinen Schneemann baut!
Der Winter macht sich ganz schön rar, denn Schnee und Eis sind noch nicht da.


Doch Santa macht das gar nichts aus, er kommt mit Rudolph in jedes Haus,
wo Groß und Klein ihn gerne sehn und Milch und Plätzchen für ihn stehn.


Dort hört er Gedichte und lieben Gesang, um ihn zu erfreuen vor seinem Gang.
Dass er dort viele Geschenke mag lassen, die zu jedem Beschenkten gut passen.


Wenn diese bestaunt und ausgepackt sind, und man ein Lächeln sieht bei jedem Kind,
gibt’s noch leckeres Essen und guten Wein, so schön kann es fast nur an Weihnachten sein!


Wir wünschen allen, die heute hier sind, vom großen bis zum kleinen Kind,
dass Ihr gesund und munter bleibt und uns vielleicht auch einmal schreibt,


wie Ihr das Weihnachtsfest verbringt, ob Ihr dann musiziert und singt,
ob Euch das Festmahl wohl gelingt oder der Bote eine Pizza bringt.


War alles, was Ihr wolltet haben, auch unter Euren Festtagsgaben?
Habt Ihr geschmückt denn Euren Raum mit einem wunderschönen Baum?


Genug gereimt … bevor wir gehen, könnt Ihr noch unseren Weihnachtsbaum sehen!



Auch Maya ist heut wieder da, aus einem längst vergangenen Jahr,
denn sie ist mittlerweile ja, ein richtig kleiner Superstar!



Das Bild ist schon ein paar Tage alt, damals war es an Weihnachten auch kalt,
Maya wurde kurz zuvor geweckt,als sie ihr kleines Geschenk entdeckt 🙂
Auch heute wird mit einer Kleinigkeit an sie gedacht und wir vielleicht mit einem schönen Bild bedacht.
Beschenkt Ihr Eure Tiere auch? Oder gehören das nicht zu Eurem Brauch?



Das soll nun die letzte Frage sein,schreibt uns doch schnell was ins Kommentarfeld rein!
Es darf auch gern ein Reimlein sein!

9 Comments

  • Nicole Minnie

    Hallo ihr zwei.
    Tolles Gedicht 😉 Und wunderschöner Baum. Nur die Geschenke fehlen noch *lach*

    Ich bin schon Zeit um 9uhr am Kochen. Jetzt hab ich allerdings kurz pause bis 14uhr und dann gehst weiter. Um 17uhr muss alles Fertig sein, den ich muss mich auch noch Fertig machen, bevor unsere Gäste kommen.
    Vielleicht zeigt ihr uns ja, was der weihnachtsmann euch tolles gebracht hat.

    Bis dahin wünsch ich euch ein schönes Fest. Gemütliche Stunden und viel Harmonie.
    Liebe grüße

  • Maren Arzt

    Frohe Weihnachten euch beiden! Ein schönes Gedicht habt ihr uns mitgebracht. Ich hoffe, bei mir klappt alles mit dem Weihnachtsessen und der Pizzabote muss nicht vorbeikommen 😉 Was gibt es denn bei euch leckeres? Nach dem Essen machen mein Freund und ich Bescherung und danach gehts noch zu meinen Eltern.

    Viele weihnachtliche Grüße
    Maren

  • Fearless

    ach das ist ja cool mit dem gesicht. bin aber selber noch zu müde zum reimen.
    also ich hab meine haustiere frher immer beschenkt. leider habe ich zur zeit keins mehr weil unsere katze verstorben ist.
    der pizzabote hat zum glück nichts gebracht. es gab ein festessen mit der ganzen familie wie man es eben kennt.

    zu deiner frage in meinem blog: Nein die fertigen Fotos hab ich noch nicht gepostet. wird aber definitiv in den nächsten tagen passieren, also einfach augen offen halten. =)

    frohe weihnachten und noch schöne feiertage
    Feary (fearless-art-blogspot.com)

  • Denise

    Frohe Weihnachten und sehr gut gereimt!
    Bei uns bekommt die Hundeprinzessin immer ein Schweineohr oder eine andere leckereri, aber etwas verzögert weil sie zur Zeit Schonkost braucht. Bei uns gabs Sauerbraten, der etwas zu Sauer geraten ist und am nächsten Tag statt dem geplanten Essen gehen eine Tiefkühlpizza. Naja, war ganz lecker!
    Liebe Grüße & guten Rutsch,
    Denise

  • caroeddy

    Frohe Weihnachten, etwas verspätet 😉
    Ich musste dringend ausspannen und hab das Handy komplett aus gehabt, bis heute. Es ist echt schön, sich diesem Weihnachtsstress mal nicht hin zu geben. Und, ganz wichtig: Einfach Zeit verbringen, das ist sowieso das schönste Geschenk 🙂

    Liebe Grüße,
    Caro von Caroeddy 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.