Kreative Ideen

Jaimee macht was draus – November

Hallo Ihr Lieben,


durch die liebe Ellen von Libellenzauber sind wir im letzten Monat auf die Aktion „Mach was draus“ aufmerksam geworden. Diese Aktion wurde von Anja und Heike ins Leben gerufen und besteht nun seit mehreren Monaten. Im November waren wir nun auch das allererste Mal dabei und zeigen Euch heute gern, was wir zur Aktion beisteuern. Für alle, die noch nie von dieser Aktion gehört haben, sei sie hier kurz erklärt: Jeden Monat verschicken Anja und Heike ein Briefchen voller Bastelmaterialien an die angemeldeten Teilnehmer. Jeder Teilnehmer bekommt die gleichen Materialien und danach ist die Kreativität jedes Einzelnen gefragt. Am Ende kommen viele verschiedene Bastelideen heraus. Welche Ideen es im November gab, könnt Ihr am Ende des Posts sehen. Diese Bastelmaterialien wurden im November auf die Reise geschickt und haben uns vor 11 Tagen erreicht:


Unser erster Gedanke war, aus den Papieren stanzen wir eine Eule! Also holten wir unsere Grand Calibur aus dem Schrank, nahmen unsere Eulen-Stanzschablone zur Hand, legten doppelseitiges Klebeband und eine Prickelnadel bereit und schon konnte es losgehen:

Dank unserer Grand Calibur ging das Ausstanzen ganz fix … ein paar Kulleraugen machen Frau Eule komplett.

Simsalabim … einmal Durchkurbeln und heraus kommt eine Eule in Einzelteilen

Schaut sie nicht im wahrsten Sinne des Wortes GOLDIG in der Welt umher?

Hier geht es zur Mach-was-draus-Aktion von Anja und Heike … dort könnt Ihr auch sehen, was die anderen Teilnehmer aus den vier Bastelmaterialien gezaubert haben. Mach was draus



16 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.