Überraschungsboxen

Bye bye Winter … jetzt kommen die Frühlingsgefühle mit der Brandnooz Box vom Februar (Werbung)



Hallo Ihr Lieben,


sagt mal, freut Ihr Euch auch schon sooooo sehr auf den baldigen Frühlingsanfang? Hier bei uns im schönen Brandenburg ist es ja schon seit einigen Wochen recht mild und auch die Frühlingsblüher leuchten bereits in allen Farben! Hach wie schön das doch anzusehen ist! Also wenn Ihr mich fragt, ist der Frühling gefolgt vom Sommer die schönste Zeit in unseren Breitengraden! Da will man nur noch nach draußen und sich die Sonne auf die Nase scheinen lassen! An den ersten Blüten schnuppern und die Frühlingsgefühle genießen, die hoffentlich hier und da aufkommen werden! Und da der Frühling auch die beste Zeit für Neues ist, haben wir uns mal wieder durch den Inhalt der neuesten Brandnooz Box genascht, die uns diesmal auch unter dem Motto “Frühlingsgefühle” erreicht hatte! Seid Ihr schon gespannt, ob es bei uns gekribbelt hat? Na dann lest mal schnell weiter …




HEJ Natural Oat Choco Hazelnut



Auf diesen Haferriegel freust du dich schon, bevor du Heißhunger hast. Der HEJ Oat Choco Hazelnut vereint Bio-Vollkorn-Haferflocken mit cremigem Haselnussmus, der Süße aus Datteln, Erdnussstückchen & dunkler Schokolade. Durch das enthaltene Nussmus ist er super soft und hat 40 % weniger Zucker als vergleichbare Haferriegel. (ausschließlich online via www.hej-natural.de verfügbar)


Ein Riegel kostet 1,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Mal ganz ehrlich: Liebe auf den ersten Bissen war es nicht! Aber je mehr ich mir davon in den Mund stecke, umso besser finde ich den Riegel! Schön gehaltvoll könnte man ihn beschreiben und leicht schokoladig noch dazu! Ja doch, schmeckt ganz gut! Nur schade, dass man ihn nur online bestellen kann!




LU Biscuit Céréales Chocolat



Der hohe Getreideanteil und die feine, leckere Milchschokoladenschicht machen die LU Biscuit Céréales Chocolat einfach unwiderstehlich – ob zu einer Tasse Kaffee am Nachmittag oder als kleiner Snack für zwischendurch. Durch die kleinen Portionspackungen, mit jeweils zwei Keksen, bleibensie länger knackig.


Eine Packung kostet 1,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Irgendwie hatte ich ein Dé·jà-vu, als ich diese Kekspackung aus der Brandnooz Box fischte! Hatten wir die nicht schon mal darin? Scheinbar nicht, denn ich konnte sie in keinem unserer früheren Beiträge entdecken! Aber egal … diese Biscuits mit Schokoladenschicht schmecken besser als alle anderen Produkte, die ich je von LU probiert habe! Ich bin nämlich ehrlich gesagt kein großer Fan dieser Marke, aber hier war ich mal positiv überrascht!




Lorenz Quinoa Chips Curry Style



Lorenz bringt mit den Quinoa Chips einen neuen, knusprigen Snack in die Chipstüte. Die würzig-pikante Curry-Sorte ist mit Kurkuma, Koriander, Ingwer und Chilipulver eine aus der orientalischen Küche beliebte Geschmackskombination. Der Snack ist ideal für alle Knabberfans, die bewusster snacken möchten!


Eine Tüte kostet 1,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Oh lecker! Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht! Aber diese vielen neuen Chips-Varianten sprechen mich unheimlich an! Egal, ob es Chips aus Linsen, Wirsing oder Süßkartoffeln sind, ich muss sie einfach mal probieren! Und deshalb habe ich mich auch sehr über die Quinoa-Chips von Lorenz gefreut! Und dann auch noch im Curry-Style! Yeah! Aber schmecken sie auch? Ich kann nur sagen, ja! Davon darf ich gar nicht zuviel essen, sonst sind meine Abnehmerfolge der letzten zwei Monate gleich wieder Geschichte!




Kellogg’s Frosties®



Für alle süßen Nachkatzen: Kellogg’s® Frosties® – knusprige Flakes aus Mais. Erlebe den leckeren Knusperspaß von Kellogg’s® Frosties® mit Tony dem Tiger – ganz ohne künstliche Farb- und Aromastoffe.


Eine Packung kostet 2,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Oh nee schon wieder Frühstückscerealien! Ich habe es schon so oft geschrieben und kann mich nur wiederholen! Ich esse kein Frühstück und würde ich welches essen, dann keine süßen Cerealien! Die Packung braucht definitiv einen Abnehmer! Nur wen?




Golden Toast Dinkel Toast



Klassiker trifft Trend-Korn! Den Toast-Klassiker von Golden Toast gibt es nun auch in 100 % Dinkelmehl. Im Vergleich zu herkömmlichen Getreidesorten besitzt Dinkel viele Nährstoffe und weist einen hohen Ballaststoffgehalt auf. Der perfekte Begleiter beim ausgewogenen Frühstück oder als Snack für zwischendurch.


Eine Tüte kostet 1,49 €



Unsere Meinung zum Produkt


Oh Toast mit Dinkel! Klingt gut, denn wir essen schon seit Jahren sehr gern Dinkelbrot! In getoasteter Form hatten wir es aber noch nie zuhause, wenn ich mich recht erinnere! Aber diese Sorte würde ich auf jeden Fall wieder kaufen! Schmeckt gebräunt bzw. golden richtig gut! Vor allem mit dem nächsten Produkt kombiniert!




Saupiquet Rio Mare Paté Creme Lachs



Die Saupiquet Paté Creme Lachs eignet sich ideal, um deinem Frühstück oder Aperitif eine besondere Note zu verleihen oder einfach nur als leckerer Snack zwischendurch. Der cremig-zarte Aufstrich hat einen hohen Fischanteil, ist ohne Konservierungsstoffe & ist in der wiederverschließbaren Tube einfach zu dosieren. Eignet sich hervorragend als Aufstrich auf Brot oder Crackern oder als Füllung für gegrillte Zucchini- oder Paprikascheiben.


Eine Tube kostet 2,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Aimee war zwar etwas enttäuscht, dass wir nicht die Variante mit Thunfisch in der Brandnooz Box hatten, aber die kann man ja bei Gelegenheit mal kaufen! Nämlich dann, wenn ich Nachschub mit Lachs kaufe! Mir hat der Inhalt dieser Tube nämlich richtig gut geschmeckt.




Develey TexMex Salsa Sauce



Die Develey TexMex Salsa Sauce macht auch ohne anstehende Fiesta eine gute Figur! Die beliebte Saucenrichtung gibt es nun auch im Develey-Format & eignet sich ideal als Topping für TexMex Gerichte. Natürlich rein vegan, ohne Geschmacksverstärker & Konservierungsstoffe. Lecker zu Nachos oder zu unserem Geheimtipp: knusprige Halloumi Fries.


Eine Flasche kostet 1,69 €



Unsere Meinung zum Produkt


Bei Texmex denke ich immer automatisch an “scharf” und “würzig”, was ich nochmalerweise nicht kaufe! Aber dieser Mix hat mir ganz gut geschmeckt! Bisher hatte ich zwar nur Gelegenheit, sie pur zu verkosten, aber ich kann mir die Sauce gut als Topping auf verschiedenen Gerichten vorstellen!




Pomìto Stückige Tomaten mit Zwiebel und Knoblauch



Weich, sämig und mit Pfiff: Pomìto Stückige Tomaten mit Zwiebel und Knoblauch macht deine Spagetti, Nudeln oder Pizza zu einem wahren Gaumenschmaus. Die sonnenverwöhnten Tomaten, verfeinert mit frischen Zwiebeln und Knoblauch, schmecken einfach nach Italien pur! Mit ihrem herzhaften, runden Geschmack eignen sich die Tomaten auch perfekt für Ragouts, Suppen oder andere italienische Rezepte.


Eine Packung kostet 1,69 €



Unsere Meinung zum Produkt


Die Tomaten in Stückchen kann ich leider nur ungeöffnet bewerten, da ich diese Packung demnächst an Aimee weiterreichen werde, die daraus bestimmt ein leckeres Mahl zaubern wird! Knoblauchgeschmack finde ich sehr sehr ansprechend, aber wenn die Zwiebelstückchen darin so groß wären, dass ich sie deutlich sehe, wäre das kein Produkt für mich! Ich mag gekochte Zwiebeln nämlich gar nicht!




koawach Weisse Schoko Pulver



schokoladig. fair. revolutionär. Mit dem koawach Weisse Schoko Pulver zauberst du dir deinen himmlisch cremigen Drink mit viel natürlichem Koffein aus Guarana im Handumdrehen! Das vegane Getränkepulver verführt dich mit dem Geschmack von weißer Schokolade & einer leckeren Vanille Note & lässt sich superleicht dosieren.


Eine Tüte kostet 3,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Ich habe den Drink fürs Foto nur mit warmen Wasser zubereitet. alternativ wird warme Milch oder eine Milchalternative empfohlen! Leider war der Geschmack nicht ganz das Meine! Schmeckt zwar deutlich nach Schokolade, aber auch doll nach Koffein und das mag ich leider gar nicht!




Kölln Haferdrink Schoko



Der Kölln Haferdrink Schoko erstrahlt in neuer Optik – geschmacklich unverändert, überzeugt der pflanzliche Drink weiterhin mit seinem schokoladigen Geschmack. Der Kölln Haferdrink Schoko ist vegan, fettarm und besteht zu 100% aus Bio-Hafer, der in Deutschland angebaut und verarbeitet wird.


Eine Packung kostet 2,59 €



Unsere Meinung zum Produkt


Schokomilch mochte ich noch nie besonders gern! ABER dieses Getränk auf Haferbasis ist ganz okay! Kaufen würde ich es mir eher nicht, aber ich werde es auf jeden Fall mal warm und kalt probieren! Ihr auch?




Cocktail Plant Caipirinha



Der Geschmack Brasiliens – ready-to-drink! Die Special Edition von Cocktail Plant wird um einen der beliebtesten und meist getrunkenen Cocktails erweitert – Caipirinha, mit fruchtigem Limettensaft und 20% echtem Chacaça! Schmeckt wie frisch gemixt und sorgt für entspannte Sundown-Momente zuhause.


Ein Fläschchen kostet 2,19 €



Unsere Meinung zum Produkt


Der Geschmack Brasiliens … lecker! Schmeckt auch im fernen Brandenburg, kann ich Euch sagen! Genauso wie alle Varianten, die ich bisher von Cocktail Plant probieren durfte! Ich liebe diese kleinen Fläschchen und will mehr davon!




ROCKSTAR Energy Original



Rockstar Energy Original – der Klassiker mit dem bekannten originalen Energy-Geschmack! Ob im Nachmittagstief während der Arbeit, beim Lernen, unterwegs oder bei langen Autofahrten bietet Rockstar Energy nun auch im kleineren 250 ml Format den ersehnten Energiekick*. Übrigens: Schmeckt eiskalt am besten!


Eine Dose kostet 0,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Ganz ehrlich: Bäh, nein! Wer trinkt denn sowas? Dieses Getränk ist mir viel zu süß und erinnert ein bisschen an Kaugummi! Zwei Schlucke, um hier meine ehrliche Meinung aufschreiben zu können, mehr will ich gar nicht! Schade, dass Aimee nicht zu Hause – sondern noch in Quaratäne ist – sonst hätte sie die Dose vielleicht geleert! Vielleicht!




Tja und damit sind wir auch schon wieder am Ende unseres heutigen Unboxing-Beitrags angekommen, der uns ein paar Frühlingsgefühle bescheren sollte. Hat er es geschafft? Ich würde mal sagen ja, denn in dieser Box habe ich einige Produkte gefunden, die mir überraschend gut geschmeckt hatten! Auch wenn mich der erste Eindruck fast vom nochmaligen Probieren abgehalten hätte! Aber für Euch probiere ich im Notfall sogar ein zweites Mal und tadaa … schon schmeckten der Haferriegel und die LU Biscuits gleich viel besser! Nachkaufen würde ich sie zwar nicht unbedingt, aber empfehlen kann ich sie und das mit gutem Gewissen! Meine persönlichen Highlights waren diesmal die Lachs-Creme von Saupiquet und die Quinoa-Chips von Lorenz! Die würde ich glatt nachkaufen, wenn ich mal nicht auf Kalorien achte! Aber da das aktuell der Fall ist, werden sie erstmal auf einem Einkaufszettel für die Zukunft landen! Mal sehen, was bis dahin noch alles drauf stehen wird! Und bevor ich nun zum Ende komme, verrate ich Euch schnell noch, dass uns die Box wieder 7,99 € gekostet hat und Waren im Wert von 26,58 € enthielt! Das ist doch mal eine schöne Ersparnis, findet Ihr nicht auch?



Wie hat Euch der Inhalt der Februar Box gefallen?

Welches dieser Produkte muss unbedingt auf Euren Einkaufszettel?

Seid Ihr Fans von Frühstückscerealien?




 

12 Comments

  • Cornelia

    Hm, diesmal wäre für mich nicht wirklch viel dabei gewesen. Einzig der Caipi vielleicht. Aber so ist das halt, man kann es nicht immer allen recht machen. Die Frühlings-Vibes nehme ich trotzdem 😅

  • Stephan

    Hi Jana,
    also das du keine Verwendung für die Kellogg’s Frosties hast kann ich nicht verstehen, meine Freundin liebt diese dinger. Ich bin da ehr ein Fan von den normalen Kellogg’s
    Doch noch lieber esse ich zum Frühstück ein Golden Toast, dass es die jetzt auch mit Dinkel gibt macht mich neugirig und ich werde sie genau wie den Creme Lachs beim kommenden Einkauf mit in den Einkaufswagen legen.
    Ich hoffe sehr das du nicht zuviel versprochen hast;-)
    LG
    Stephan

    • SimplyJaimee

      Hab ich nicht 🙂 Ich fand beide Produkte wirklich empfehlenswert! Aber für Frühstücksflocken kann ich mich einfach nicht begeistern!

  • Grit Oppitz-Heinemann

    Also mich hast Du mit Deinem Beitrag neugierig auf die LU Biscuit Céréales Chocolat gemacht. Die sehen nicht nur gut aus, sondern auch die Verpackungsart finde ich toll. Bin nämlich immer auf der Suche nach den kleinen Keks-Packungen für unterwegs oder als Zugabe für die Brotdose fürs Kind. Danach werde ich auf jeden Fall mal Ausschau halten. Beim Thema Frühstück war ich früher auch wie Du – ich hab einfach keins gegessen. Aber seit HomeOffice nehmen wir uns tatsächlich Zeit, zuhause kurz mit dem Kind zu frühstücken und da kommen tatsächlich Cerialien auf den Tisch – geht am schnellsten. VG Grit

  • Beauty and the beam

    Oh, die Box wäre für mich der absolute Supergau gewesen 😀 Kein einziges Produkt würde mich reizen und vieles davon habe kenne ich und mag ich tatsächlich nicht. Bei Caipirinha-Drinks bin ich seit meinem Aufenthalt in einer brasilianischen Gastfamilie ohnehin sehr pingelig. Ich lasse mir den Cachaca immer von meiner Brasilianischen Gastfamilie zusenden, direkt aus Brasilien mit dem passenden “Mix-Pulver”, das man in Brasilien hauptsächlich zur Zubereitung von Caipi nutzt 😀

    Allerliebst ♥

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.