Überraschungsboxen

Neuentdeckungen im Hochsommer – die Brandnooz Box im August (Werbung)



Hallo Ihr Lieben,


sagt mal, musstet Ihr auch gerade ein bisschen über die Überschrift unseres heutigen Beitrags schmunzeln? Ich meine “Hochsommer”, wo war der denn in den letzten Wochen? Hier bei uns in Brandenburg auf jeden Fall nicht! Aber da das Wetter seit Wochen eher untypisch für diese Zeit des Jahres ist, nehmen wir das gut gemeinte Motto der aktuellsten Brandnooz Box vom Monat August einfach mal mit Humor und hoffen, dass uns im September noch ein paar trockenere und sonnenreichere Tage erwarten! Und da wir gerade beim Thema Humor sind: Habt Ihr schon unsere Elfie auf dem großen, grünen Karton entdeckt? Bestimmt, das kleine Flauscheknäuel ist ja kaum zu übersehen! Aber keine Sorge, sie hat Klein Maya natürlich nicht den Job als Model-Mieze weggeschnappt, ist nur ausnahmsweise eingesprungen, da wir mal schauen wollte, wie sie auf solch einem Titelbild wirkt! Und wenn Ihr uns fragt, hat Elfie ihren Minijob wirklich gut gemacht – auch wenn die Kaffeepackung mehrfach umfiel und die Tüte mit den Baguettes nochmal neu ausgerichtet werden musste … Was es sonst noch so alles in der neuesten Box aus dem Hause Brandnooz für uns zu entdecken gab, wollen wir Euch nun erzählen. Ich würde mal sagen, los geht’s …




nimm2 Lachgummi YoBolde



Mit nimm2 Lachgummi YoBolde gibt es eine neue vegetarische Sorte zu entdecken! Ganz nach dem Motto „klein aber oho“ sorgen die fröhlich soften Obstgesichter für noch mehr leckeren Veggie-Naschspaß. Sie kombinieren Joghurtgeschmack mit dem fruchtigen Geschmack von Erdbeere, Apfel, Heidelbeere, Zitrone, Kirsche und Orange.


Eine Tüte kostet 0,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Mmmmhh Gummibärchen mögen wir für unser Leben gern und naschen in der Regel auch viel zu viel davon, wenn wir mal welche zu Hause haben! Aber dann eher bissfestere als die kleinen Lachgummi Yobolde, die wir diesmal von Nimm 2 verkosten durften. Trotzdem muss ich sagen, dass uns der fruchtige kleine Veggie-Naschspaß positiv überrascht hat! Der Fruchtgeschmack ist köstlich und vielleicht ist es auch mal ganz gut, sich nicht die Zähne am Süßkram auszubeißen! Ausnahmsweise!




After Eight Erdbeere



Die klassische Kombination von dunkler Schokolade und feiner Minze wird in der neuen Sorte AFTER EIGHT Erdbeere mit dem fruchtigen Geschmack von Erdbeere abgerundet und sorgt so für eine süße Erfrischung! AFTER EIGHT Erdbeere gibt es jetzt nicht mehr nur als Sonderedition, sondern ist ganzjährig im Handel verfügbar.


Eine Packung kostet 1,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Oh lecker, After Eight in einer neuen Sorte! Ich persönlich bin ja ein riesen Fan der minzigen Schokoladentäfelchen, aber nach dem Probieren steht eines fest: Die Sorte Erdbeere müsste ich jetzt nicht unbedingt nachkaufen! Versteht mich nicht falsch, sie war wirklich lecker! Aber der Fruchtgeschmack kam meiner Meinung nach viel zu wenig raus! Hätte man mir die Augen verbunden und ich hätte raten müssen, wonach das neue Minztäfelchen schmeckt, wäre ich nie auf Erdbeere gekommen! Deshalb reizt mich ein Nachkauf nicht so sehr!




TRÉSOR® SNAX Choco Nut



Tresor-Fans aufgepasst! Die leckeren Cereals von TRÉSOR® gibt es nun auch zum Snacken für zwischendurch! Die leckeren Getreidekissen sind größer und haben nun mehr Füllung mit Schokoladen- und Haselnussgeschmack. Im wiederverschließbaren Beutel bleiben die TRÉSOR® SNAX Choco Nut frisch bis zum letzten Biss!


Der Preis wurde nicht genannt, vermutlich ca. 1,49 € (nach Onlinerecherche)



Unsere Meinung zum Produkt


Ich schreibe ja wirklich ungern, dass mir Produkte so gar nicht geschmeckt haben, aber bei den Tresor Snax teile ich Aimees Meinung: Die waren leider nichts für uns! Irgendwie zu süß und der Nachgeschmack erinnert mich an Erdnuss-Flips, die ich zwar gern mag, aber nicht in Kombination mit Schokoladenkern! Nein, das war leider kein Produkt für uns, aber bitte bildet bei Interesse Eure eigene Meinung!




Tasty Bite ® Indischer Pilau Reis



Tasty Bite® lädt dich zu einem Geschmackserlebnis ein und bringt den authentischen Geschmack der indischen Küche zu dir nach Hause. Der schonend vorgegarte Reis wird mit Gemüsebrühe zubereitet und mit indischen Gewürzen und Aromen verfeinert. In nur 2 Minuten steht einem indischen Abend nichts mehr im Weg!


Eine Tüte kostet 2,49 €



Unsere Meinung zum Produkt


Ich habe es hier schon ein paarmal geschrieben: Ich bin kein Fan von Reisgerichten, deshalb ist der Inhalt dieses Tütchens ganz allein für Aimee bestimmt, die sich schon sehr aufs Verkosten freut! Bisher war jedoch noch keine Gelegenheit dazu!




IBIS Sandwich Baguette Brioche



Sandwich mal anders! Mit den IBIS Sandwich Baguette Brioche erlebst du den perfekt abgestimmten Genuss – extra soft und buttriger Geschmack durch den lockeren und zarten Briocheteig. Ob süß oder herzhaft belegt, im Handumdrehen ist einen leckeren Snack für unterwegs oder etwas Köstliches am Abend gezaubert.


Eine Tüte kostet 1,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Die Baguettebrote hatten uns wirklich überrascht! Zum Einen, weil sie überhaupt in der Box waren! Brot finden wir darin nämlich eher selten und zweitens, weil sie so fluffig und lecker waren! Sowohl deftig als auch süß belegt, ein Schmaus! Hier würden wir auf jeden Fall zugreifen, wenn wir sie mal im Laden sehen!




Belolive Margarine



Belolive Margarine ist ein mediterraner Genussmoment mit dem sanften Geschmack sonnengereifter Oliven. Das Streichfett mit mildem Olivenöl eignet sich perfekt auf frischem Sauerteigbrot mit einer Prise Meersalz verfeinert oder zum Anbraten einer mediterranen Gemüsepfanne aus Paprika, Zucchini, Aubergine und Rosmarin.


Ein Becher kostet 1,29 €



Unsere Meinung zum Produkt


Oliven mögen wir nicht besonders gern, allerhöchstens in gepresster Form! Aber selbst Olivenöl kommt bei uns nur selten zum Einsatz. Deshalb waren wir im ersten Moment auch etwas skeptisch, als wir das Streichfett mit Olivenöl aus dem Brandnooz-Karton fischten! ABER die Skepsis war unbegründet: Wir essen zwar sehr wenig Margarine, aber diese hier wäre einen Nachkauf wert! Uns schmeckt dieses leicht gesalzene Produkt mit fluffiger Konsistenz nämlich richtig gut! Deshalb empfehlen wir es auch gern weiter!




Alpro Not M*LK Drink Pflanzlich & Voll 3,5%



Ganz eindeutig keine Milch. Der 100% pflanzliche Drink auf Hafer-Basis mit Erbsenprotein kann aber auch Milchliebhaber ansprechen. Not M*LK Drink Pflanzlich kann genau wie Milch verwendet werden – ob pur, in Kaffee & Müsli oder zum Kochen. Der Drink ist eine Quelle für Ballaststoffe, Calcium und die Vitamine B12 und D.


Eine Packung kostet 1,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Ich habe schon so einige Milchersatzprodukte probiert, aber keines hatte mir bisher wirklich geschmeckt! Zum Glück liegt die Betonung auf BISHER, denn der Not M*LK-Drink von Alpro konnte mich erstmals wirklich überzeugen. Wow, war der lecker, vor allem frisch aus dem Kühlschrank und wenn mir niemand gesagt hätte, dass das keine echte Milch ist, wäre es mir auch nicht aufgefallen! Ich schwöre! Probiert doch mal selbst!




Lavazza Caffè Decaffeinato



Italienischer Kaffeegenuss entkoffeiniert? Sì, certo! Mit Lavazza Caffè Decaffeinato kannst du deinen Koffeinkonsum reduzieren, ohne auf Genuss zu verzichten. Durch einen natürlichen Prozess werden die Qualitätsbohnen entkoffeiniert und Aromen von Mandeln, Milchschokolade und getrockneten Früchten entfaltet.


Eine Packung kostet 4,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


So sehr wir Italien auch lieben, Kaffee mögen wir leider gar nicht! Deshalb war dieses Produkt auch zum Weiterverschenken vorbestimmt!




Needle Blackforest Gin meets Tonic



Handgepflückte Schwarzwälder Fichtennadeln verfeinern das vollmundige Wacholderdestillat des Needle Gins und Lavendel, Ingwer, Zitrusfrüchte und Zimt geben ihm eine fruchtig-würzige Note. In der Gin meets Tonic Dose wird Needle Gin durch ein perfekt abgestimmtes Tonic ergänzt und ist der ideale Begleiter für unterwegs.


Eine Dose kostet 2,29 €



Unsere Meinung zum Produkt


Ich habe die Dose absichtlich nicht geöffnet, da Aimee sie an einen Gin-Liebhaber weiterverschenken wollte, dem dieses Getränk “echt gut” geschmeckt hatte! Na dann habt Ihr ja diesmal eine Meinung von einem unserer Tester bekommen 😉




ORGANICS by Red Bull Viva Mate



ORGANICS by Red Bull Viva Mate vereint erfrischende Zitrone mit den charakteristischen Mategeschmack, der in eine angenehm rauchige Vanillenote übergeht. In Viva Mate stecken nur Zutaten aus 100% natürlicher Herkunft wie Gebirgswasser, Zitronensaftkonzentrat, Mate-Extrakt und Karamellzuckersirup aus biologischem Anbau.


Der Preis wurde nicht genannt, vermutlich ca. 1,39 € (nach Onlinerecherche)



Unsere Meinung zum Produkt


Beim Thema Getränke bin ich – zugegebenermaßen – irgendwie ziemlich eigen! Ich probiere zwar gern neue Produkte aus, bleibe aber meist beim Altbewährten! Und dazu gehört Red Bull leider nicht! Erst recht nicht in der Sorte viva Mate! Da stimmt mir Aimee auch zu! Diesmal!




Bitburger Cola-Cider Mix



Erfrischend und spritzig: Der Bitburger Cola-Cider Mix begeistert als Mischgetränk aus 70 % Apfelwein und 30 % koffeinhaltigem Erfrischungsgetränk mit Cola-Geschmack durch seinen erfrischend-spritzigen Charakter und ist dabei glutenfrei sowie vegan. Der Alkoholgehalt des prickelnden Cola-Cider Mix beträgt 4,3 %.


Eine Dose kostet 1,29 €



Unsere Meinung zum Produkt


Als ich Cider auf der Dose las, war ich sehr erfreut! Den mag ich nämlich gern! Leider ist er hier mit Cola vermischt und schmeckt dazu noch sehr nach Bier! Oder bilde ich mir das nur ein? Auf jeden Fall wäre mir Cider pur 1000mal lieber gewesen, in oben genannter Kombination war das nämlich nichts für mich/uns.




Tja und damit sind wir auch schon wieder am Ende unseres neuesten Brandnooz-Boxen-Beitrags angekommen. Die große Frage lautet nun wie immer: Habt auch Ihr ein paar Highlights entdecken können? Aimee und ich fanden diesmal die Baguettes und die Olivenöl-Margarine am leckersten! Gefolgt von den veganen Gummibärchen, die zwar nicht unseren persönlichen Geschmack in puncto Konsistenz entsprachen, dafür aber fruchtig lecker waren. Richtig lecker fand ich aber auch die Milch, die keine war, sondern auf Hafer-Basis mit Erbsenprotein hergestellt wurde! Die müsst Ihr unbedingt mal probieren, solltet Ihr sie im Laden entdecken! Und bevor wir uns ans Schreiben unserer nächsten Einkaufsliste machen, erzählen wir Euch schnell noch, dass uns die Box wieder mal 7,99 € gekostet hat und diesmal Produkte im geschätzten Wert von 22,19 € enthielt. Wir freuen uns schon auf die nächste Box, Ihr auch?


Keine Sorge, Klein Maya wird ihren Job als Model-Mieze nicht los … solange sie für Euch posieren will!

Wie hat Euch der Inhalt der August-Box gefallen?

Seid Ihr Fans von Olivenölprodukten?

Welche Neuheit muss unbedingt auf Eure Einkaufsliste?




 

23 Comments

  • Beauty and the beam

    Wieder eine tolle Box. Die This is not Milk hatte ich auch schon. Ich muss sagen, ich finde nicht, dass sie nach Milch schmeckt. Sie schmeckt zwar auch nicht so stark nach Hafermilch, aber definitiv nicht nach Kuhmilch.. Habe aber schon von einigen gehört, die schon länger keine Kuhmilch mehr trinken, dass sie schmeckt wie Kuhmilch. Ich, die allerdings täglich Kuhmilch konsumiert finde das absolut nicht, wobei ich auch sagen muss im Vergleich zu Hafermilch finde ich sie deutlich besser…

    Allerliebst ♥

  • Mo

    Hey ihr Zwei,

    tja, also Hochsommer gab es Niedersachsen leider auch keinen. Sehr schade, dabei bin ich das absolute Sommerkind.
    Diese Box wäre für mich dieses Mal der totale Flop. Mich hätte keins dieser Produkte wirklich angesprochen. Vielleicht noch das After Eight Täfelchen, aber das war ja wohl doch nicht so, wie angepriesen.
    Ich hoffe, dass ich bei der nächsten Box wieder etwas für mich finde.
    Olivenöl mag ich total gern (wenn es gutes ist) und daher finde ich Produkte mit Olivenöl meist spannend und teste sie gern. Allerdings nicht in Margarinen Produkten. Naja, so hat eben jeder seinen Geschmack 😉

    Liebe Grüße
    Mo

  • Tanja L.

    Die After Eight Erdbeere sind mindestens zwei oder drei Jahre alt. Da habe ich sie das erste Mal gekauft. Ich mag sie sehr gerne und greife auch fast immer zu, wenn ich sie mal sehe. Aber außer nach künstlichem Aroma schmeckt sie ja wirklich nicht viel anders. Aber hey, besser als Gin, die Sorte kann man sich echt sparen. Den Kaffee hätte ich selber getrunken und den Gin hätte ich meiner Freundin geschenkt. Insgesamt hauen mich die Boxen immer noch nicht um. Statt Produktneuheiten gibt es fast nur Zeugs das man in jedem Supermarkt bekommt. Zu schade!

    • SimplyJaimee

      Hm naja in jedem nicht, bei uns auf dem Lande sehe ich wenige von diesen Produktneuheiten! Deshalb freue ich mich immer noch über die Boxen! Doof ist dann immer, wenn ich Highlights nicht nachkaufen kann!

  • Anja

    Ich bin immer wieder gespannt, was in der Box ist und finde, es sind einige interessante Sachen dabei. Die Lachgummis würde ich jetzt gerne vernaschen.
    Liebe Grüße Anja

  • Auszeitgeniesser - WellSpa-Portal

    Hochsommer oder eigentlich auch Sommer sind hier im Süden auch ausgefallen. Zumindest mal ein paar längere Stücke Sonne war irgendwie Fehlanzeige.
    Viele Deiner vorgestellten Produkte sind mir nicht bekannt. Ich muss aber mal hinterfragen ob sich der Versand wirklich lohnt? Wird damit nicht unnötig durch die Welt geschickt? Wäre ein Einkaufen vor Ort nicht sinnvoller? Oder gibt es die Produkte vielleicht nicht im regionalen Laden?

    Wie steht ihr dazu?

    Liebe Grüße, Katja

    • SimplyJaimee

      Die wenigsten dieser Produkte sehe ich bei uns in den Geschäften! Deshalb lohnt es sich für mich zumindest in soweit, dass ich neue Sachen probieren und vielleicht mal in der Stadt nachkaufen könnte!

  • Anja

    Liebe Jana,
    inzwischen weißt du ja, dass wir unverträglichkeitsbedingt immer ganz schön suchen müssen, um bei diesen Boxen etwas für uns Passendes zu finden. Hier wäre es die Olivenölmargarine. Da wir im Gegensatz zu euch gern Oliven und auch das Öl mögen, wäre die einen Versuch wert.
    Herzliche Grüße
    Anja von STADT LAND WELTentdecker

  • Tanja's Everyday Blog

    Ich liebe deine Unboxings <3 So viele ausführliche Infos und Fotos! Dieses Mal spricht mich die Brandnooz-Box wirklich sehr an. Außer der komischen Milch hätte ich wohl alles genommen. Sogar das Reisgericht 🙂 Ich überlege wirklich von der Degustabox zu wechseln…
    Liebe Grüße, Tanja

  • Miriam

    Liebe Jana, liebe Aimee,
    Da sind ja ein paar abenteuerliche Sachen dabei. Ich liebe Cider, aber ob ich Cola-Cider probiert hätte – ich weiß ja nicht. Klingt nicht nach meinem Geschmack. Bei Nimm 2 bin ich immer sehr fasziniert, wie viele Varianten die sich so ausdenken. Den Gin aus dem Schwarzwald hätte ich übrigens ganz gerne mal probiert, ich mag Gin Tonic total gerne.
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

    • SimplyJaimee

      Cider pur mag ich gern, aber mir Cola – ich trinke auch keine – war das leider nicht nach meinem Geschmack! Aber wird schon Liebhaber dafür geben!

  • Renate

    Wir haben hier gerade Top-Wetter. Und deshalb stehe ich auch in den Startlöchern für eine herbstliche Campertour. Und dafür hat Eure Box ja echt was zu bieten. Vor allem das indische Reis-Schnellgericht werde ich mal einpacken. Schade, dass Ihr es noch nicht vorkosten konntet. Aber ist auch nicht nötig. Das schmeckt mir bestimmt. Und ein Döschen Gin-Tonic für einen Sonnenuntergang am See nehme ich auch mal mit. Mixgetränke sind im Camper ansonsten zu aufwändig. Danke für die Tipps!
    LG Renate von Trippics

  • Cornelia

    Leider habe ich diesen Beitrag jetzt erst gelesen. Das After Eight wäre absolut meins gewesen, ist mir bisher im Supermarkt gar nicht aufgefallen. Vermutlich war das nur eine zeitlich begrenzte Edition, aber auf jeden Fall schaue ich beim nächsten Einkauf mal gezielt danach.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.