Spieletest

ESCAPE THE BOX – Rätselt Euch durch eine vergessene Pyramide (unbez. Werbung inkl. Gewinnspiel)

Hallo Ihr Lieben,

 


sagt mal, haben wir Euch schon mal erzählt, dass wir vor ein paar Jahren in eine verfluchte Pyramide eindringen durften, in der wir versteckte Geheimtüren entdecken sollten, durch enge und verwinkelte Gänge krabbeln mussten und auf der Suche nach dem Stein der Iseth sogar ein paar Minuten in einem verschlossenen Sarkophag lagen? Hach, wenn ich an diesen Tag zurückdenke, durchströmen mich noch immer die Glückshormone, denn als großer Fan des Alten Ägypten war der eben beschriebene Escape Raum in Berlin wirklich ein ganz besonderes Highlight für mich. Ach was sage ich da, für uns beide, denn meine Aimee hatte in dem täuschend echt wirkenden Pyramidennachbau mindestens genauso viel Spaß wie ich. Da ist es wirklich schade, dass es uns wahrscheinlich niemals vergönnt sein wird, eine der berühmten Pyramiden Ägyptens von innen zu sehen, die Große Galerie hinaufzuschreiten und einen Blick in die schmucklose Königskammer zu werfen. Aber da wir mindestens genau soviel Abenteuergeist wie Indianer Jones und Rick O’Connell (“Die Mumie”) zusammen haben, stürzten wir uns vor kurzem in ein Abenteuer, das uns in eine kleine, fast unbekannte Pyramide zwischen Kairo und Sakkara führte … eine Pyramide, die von Forschern als “vollständig erforscht” und “irrelevant” beschrieben wurde, in anderen Kreisen jedoch als verflucht und nicht existent gilt. Mit anderen Worten ein Ort, der unsere völlige Aufmerksamkeit forderte. Und wenn Ihr mutig genug seid, könnt Ihr uns ja nun ins Innere besagter Pyramide folgen. Aber nehmt Euch in Acht …



Die Pyramide ist wirklich verflucht … wir haben es erlebt!


Neben dem Inhalt des Spiels empfehlen wir noch einen Stift und einen Block, um einige der Rätsel zu lösen …



Allerdings nicht als Jana und Aimee, sondern als zwei junge Damen namens Kristin Degner und Elizabeth Lawzen, die aus unergründlichen Gründen im Tagebuch des seit 1920 vermissten Professors Dr. Gabriel Isaac Sournois erwähnt wurden. Und das, obwohl keine von uns beiden mit dem einstigen Archäologen und Mythologie-Autoren befreundet oder gar vertraut war. Trotzdem machten wir uns 10 Jahre nach seinem Verschwinden auf den Weg zu dieser fast unbekannten Pyramide in der Nähe von Sakkara, in deren Inneren der Professor einen weltbewegenden Fund gemacht haben will, den er in seinem Tagebuch als sein Vermächtnis bezeichnet.


Mit einer Kopie des Tagesbuchs in den Händen beschlossen wir deshalb, der Sache auf den Grund zu gehen. Als der Geländewagen hielt, der uns von Kairo aus zu der besagten Pyramide gebracht hatte, sahen wir noch den skeptischen Blick des Fahrers in unseren Augenwinkeln, bevor uns der peitschende Wüstenwind noch schneller zur Pyramide laufen ließ. Dort angekommen, fanden wir schnell die im Tagebuch beschriebene Fuge, die Einkerbung im Stein, das Loch, durch das wir greifen mussten. Als sich ein Spalt öffnete, sahen wir uns nochmal euphorisch an! “Das muss der richtige Weg sein”, sagte Aimee bzw. Elizabeth und kurz darauf drückten wir uns mutig nacheinander in das Innere der Pyramide …


Das Spiel ist für 2 bis 4 Spieler geeignet – bevor es losgeht, entscheidet Ihr Euch für einen der vier möglichen Charaktere



Was wir darin fanden, dürfen wir Euch natürlich nur bruchstückhaft erzählen, sonst spoilern wir ja jeden, der vor oder nach dem Öffnen von ESCAPE THE BOX – Die vergessene Pyramide – einem Spiel von TOPP-kreativ (frech Verlag) über unseren Beitrag stolpern würde: Nur soviel, nachdem Ihr Euch durch den entstandenen Spalt gedrückt habt, steht Ihr plötzlich in einem beengten Gang, dessen Wände mit Hieroglyphen übersät sind. Elizabeth kann mit den Zeichen nicht wirklich viel anfangen, Kristin dagegen beginnt sie nach ihrem eigenen Schema zu deuten. Ob es beiden gelingt, die Schriftzeichen zu übersetzen, verraten wir an dieser Stelle mal nicht. Auf jeden Fall stehen Euch nach näherer Betrachtung dieses Raumes noch acht weitere bevor, die Ihr nacheinander erkunden und dabei verschiedendste Rätsel und Gefahren meistern müsst.


Aber Achtung … 


… unterwegs trefft Ihr auf uralte Mysterien und tückische Fallen und wenn Ihr alles richtig macht, sogar auf einen zum Leben erwachten alt-ägyptischen Gott, der Euch vielleicht im Laufe des Spiels behilflich sein wird. Wie Euer Abenteuer weitergeht, bestimmt Ihr selbst, indem Ihr Eure Lösungsansätze im Kompendium der Gefahren nachschlagt. Seid Ihr auf dem richtigen Weg, werdet Ihr es merken, ansonsten könnten Euch in manchen Räumen der Pyramide schon mal ein paar Pünktchen verloren gehen, die am Ende darüber entscheiden, ob Ihr das Abenteuer rund um den weltbewegenden Fund von Professor Dr. Gabriel Isaac Sournois als tapfere, aber erfolglose Mumie, als Schreibtisch-Historiker, als gefahrenliebender Abenteurer oder aber als Vorlage für zukünftige Geschichten rund um Entdecker und verlorene Schätze abschließt. Wir hätten letzteres natürlich bevorzugt, aber geben offiziell zu, dass es diesmal nur zur Mumie gereicht hat …


Aimee und ich im Inneren der vergessenen, aber verfluchten Pyramide … und kein Angstschweiß auf unserer Stirn!!!



Tja und da man solche Spiele nur einmal mit vollem Spielspaß durchspielen kann, verlosen wir auch diesmal wieder unser pfleglich behandeltes Exemplar an einen von Euch. Seid Ihr abenteuerlustig genug, Euch in das dunkle Unbekannte der Pyramide zu wagen, auf alt-ägyptische Gottheiten zu treffen und tückische Fallen zu umgehen? Dann lest Euch schnell unsere Teilnahmebedingungen durch. Wie immer gilt, nur wer sich daran hält, kann am Ende ein kuschliges Plätzchen in unserem Lostopf ergattern!



Um in unserem kleinen aber feinen Lostopf zu landen, müsst Ihr uns nur einen netten Kommentar schreiben, in dem Ihr DEUTLICH erwähnt, dass Ihr dieses Spiel gern gewinnen wollt. Vergesst dabei bitte nicht, uns eine Kontaktmöglichkeit wie zum Beispiel eine E-Mailadresse zu hinterlassen! Anonyme Teilnehmer können wir im Gewinnfall sonst leider nicht benachrichtigen! Das Gewinnspiel startet heute und endet am Sonntag, den 14.02.2021 um 15:00 Uhr.


>>> Bitte nehmt nur am Gewinnspiel teil, wenn Ihr aus Deutschland seid! <<<


Der oder die glückliche Gewinner/in wird auch diesmal von meiner Glücksfee Aimee gezogen und noch am selben Nachmittag von uns benachrichtigt. Da der Gewinn direkt von uns verschickt wird, müsstet Ihr uns im Gewinnfall Eure Anschrift mitteilen, damit wir Euch das Spiel zusenden können! Eure Adresse wird danach wieder von uns gelöscht. Und nun bleibt uns nur noch zu sagen:


>>> Wir wünschen allen Teilnehmern ganz viel Glück! <<<



Solltet Ihr im Spiel einen Rätselcode entdeckt haben, könnt Ihr ihn mit diesen bunten Zahlenkarten überprüfen

Kanntet Ihr die ESCAPE THE BOX-Spiele-Reihe von TOPP bereits?

Habt Ihr schon mal ein echtes oder ein Escape Spiel dieser Art gespielt?

Was denkt Ihr, habt Ihr das Zeug zum Abenteurer oder verlässt Euch doch eher der Mut?




40 Comments

  • Mo

    Hey ihr Zwei,

    die Escape Spiele bzw. die Box habe ich schon das ein oder andere Mal in der Werbung gesehen. Ich glaube auf Social Media Seiten, bin mir da gerade aber etwas unsicher. Auf jeden Fall finde ich diese Art des Rätselns total interessant. Da ich auch ein Fan vom alten Ägypten bin, hätte ich hier wohl doppelten Spaß. Also ich wäre definitiv eine Abenteuererin.
    Bisher habe ich nur Escape Spiele im Buchformat gemacht. Aber irgendwann möchte ich mal in einen richtigen Escape Room.

    Liebe Grüße
    Mo

    • Anja

      Liebe Jana,
      ich habe bislang noch kein Escape-Spiel gespielt und war auch noch nie in einem Escape-Room – mir ist das viel zu gruselig.
      Dieses Spiel kommt, obwohl es in einer Pyramide vermutlich nicht gerade sonnig ist, sehr freundlich daher – Vielleicht liegt das aber auch an den schönen Fotos, die ihr davon gemacht habt. Und es klingt spannend.
      Da wir Strategiespiele sehr mögen, würde ich es tatsächlich gern mal ausprobieren und springe mit Anlauf in den Lostopf.
      Danke und herzlichen Gruß
      Anja von STADT LAND WELTentdecker

  • Stephan

    Hi ihr Zwei,
    ich habe schon häufiger mit Freunden Escape Spiele dieser Art gespielt.
    Da auch ich ein Riesen Fan vom alten Ägypten bin würde ich dieses Spiel gerne einmal ausprobieren (häufiger wäre ja auch langweilig)
    LG
    Stephan von Blindfuchs.de

  • Miriam

    Liebe Jana, liebe Aimee,
    Es ist ja echt toll, wie viel Auswahl an Escape-Spielen und Büchern es inzwischen gibt. Ich bin kein so großer Escape-Fan wie ihr, hatte aber im Escape-Room auch schon mega viel Spaß. Bei den Spielen und Büchern fände ich es nur immer so schade, dass man sie quasi nur einmal nutzen kann 😉 Aber auf Gedankenreise nach Ägypten und Pyramiden erkunden – wer hätte darauf keine Lust?
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

    • SimplyJaimee

      Ja, das ist schade an dem Konzept. Wenn die Geschichte durchgespielt ist, kennt man sie schon und kann sie nicht noch mal spielen. Aber für uns immer ein guter Anlass, ein Gewinnspiel zu starten 🙂

  • Julia

    Hallo Jana,

    was für ein spannendes Spiel in das du uns mitgezogen hast. Das muss mehr als spannend sein um den richtigenWeg zu finden. Denke das man damit schon einige Zeit verbringt und einen Lustigen Tag hat. Wer würde nicht gerne in eine Pyramide? Also wir sind gerne dabei für ein Abendteuer.

    Liebe Grüße
    Julia

  • Katharina

    Hallo Jana

    Ich möchte gern am Gewinnspiel teilnehmen, denn dann könnte das – nach allem was ich hier übers rätseln und Escape Spiele gelesen habe – mein erstes eigenes Escape Spiel werden.

    Viele Grüße
    Katharina

  • Ute

    Hallo ihr Zwei,
    Da habt ihr ja ein tolles Spiel ausgesucht. Bisher kannte ich solche Spiele überhaupt nicht. Scheint aber ganz interessant zu sein. Die Einleitung ist super spannend geschrieben und macht neugierig.
    Lg Ute reist

  • Sandra

    Ich liebe Deine Spielvorstellungen. Immer toll erklärt und da bekommt man richtig Lust es zu spielen. Ich liebe Rätsel- bzw. Escape(room) Spiele. Danke für die Vorstellung.
    Liebe Grüße an Euch
    Sandra

  • Isa lustloszugehen

    Liebe Jana, ich glaube so viel wie im letzten Jahr habe ich schon lange nicht mehr gespielt – aaaaaber kein Escape Spiel 🙂 Das hatte ich zwar mal in real gemacht, aber bis das wieder möglich ist dauert es wohl noch eine Weile. Ich weiß also welches Spiel als nächstes auf den Einkaufszettel kommt 🙂 Vielen Dank für die Vorstellung! LG Isa

    • SimplyJaimee

      Wie schön Isa! Ich spiele ja auf Arbeit schon unheimlich viel, weshalb das Spielen zu Hause eher zu kurz kommt! Aber dank der vielen Spieletests probieren wir übers Jahr viel aus!

  • Sarah

    Liebe Jana und Aimee,
    ich liebe EXIT-Spiele über alles, kenne Escape the Box aber nicht und würde es gerne mit meiner Schwester zusammen ausprobieren. Wir sind richtig vernarrt in die Spiele und sie sind eine willkommene Abwechslung in Corona 🙂 Selbst unsere Eltern steigen mit ein und wir knobeln und rätseln gemeinsam. Bisher spielen wir Sherlock von Abascusspiele und die EXIT-Games. Es ist ein echter Nervenkitzel und ein tolles Rätselvergnügen, was uns alle begeistert.
    Es wäre klasse, meine Familie mit etwas zu überraschen, was sie noch nicht gesehen haben und was sie einfach umhaut und zum Strahlen bringt.
    Liebe Grüße aus Köln,
    Sarah

    • SimplyJaimee

      Wie schön, dass du solche Spiele kennst und liebst Sarah! Vielleicht zieht ja irgendwann auch ein Escape the Box-Spiel bei Euch ein 🙂

  • Beauty and the beam

    Das klingt ja wirklich toll. Habe ich es überlesen, oder hast du nicht geschrieben, ab wie viel Jahren das Spiel ist? Das könnte etwas für mein Patenkind sein :S Aber er wird erst 8 Jahre alt…

    Ich möchte daher gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen. Vielleicht können wir es sonst ja auch zusammen spielen 🙂 mit seinen großen Schwestern.

    Allerliebst ♥
    Mona

  • Bettina

    Hey ihr beiden 🙂 die ESCAPE THE BOX-Spiele-Reihe ist mir vollkommen neu und ich habe auch noch nie so ein Spiel gespielt. Kommt drauf an: Im Spiel als Abenteurer aufzutreten ist ja einfach, weil man weiß, dass es ein Spiel ist… Daher wäre ich definitiv ein Abenteurer 🙂 herzlichen Gruß Bettina

  • Tanja L.

    Nachdem ich bei euch immer so viel über Escape-Games lese, selber welche verschenkt habe und die Nachbarn auch schon davon schwärmen, will ich das jetzt unbedingt gewinnen! 😉

  • Bibi

    Hallo ihr Zwei,
    ich hoffe, es geht euch gut. Ich möchte das Spiel gerne meinen Kindern schenken. Sie lieben es, Rätselspiele zu lösen. Am liebsten rätseln die beiden zusammen mit ihrer Oma, die die beiden manchmal auf die richtige Spur bringt und die richtigen Fragen stellt. Was gibt es Schöneres, als zusammen zu spielen und zu rätseln?
    Viele Grüße
    Bibi

  • Anonymous

    Ihr Lieben,

    das klingt toll! Ich bin ja sowieso ein Ägypten Fan und komme auch schön langsam auf den Geschmack von Escape Spielen. Ich habe in dem Beitrag keine Altersangabe gefunden (oder sie leider überlesen). Ist das Spiel schon für Kinder ab 8 geeignet? Dann wäre es perfekt für uns.

    lg
    Nena

    • SimplyJaimee

      Hallo Verena, ich habe es wohl vergessen zu erwähnen, dieses Spiel wird ab 10 Jahren empfohlen. Mit elterlicher Unterstützung können aber sich auch schon 8jährige Kinder mitspielen!

  • Cornelia

    Wir haben schon zweimal so ein ähnliches Escape-Spiel gespielt. Beim ersten Mal bei der Tochter, die uns bei einem Besuch damit überrascht hatte. Zuerst war ich ein wenig skeptisch, aber schließlich hat es mir soviel Spaß gemacht, dass ich zu Hause gleich noch zwei dieser Spiele bestellt habe. ?

  • Strick

    Hallo,

    Wir sind begeisterte Escape Games Spieler.. so haben wir uns auch in diese Pyramide begeben. Leider sind wir mit unserem Latein bei Karte 10 am Ende und kommen nicht mehr weiter…
    Leider gibt es auch, nicht wie anderen Spielverlagen, eine hilfreiche Kontaktadresse. Vielleicht kannst du mich/uns ja mal anschreiben und uns auf die Sprünge helfen? ?

    Liebe Grüße

    • SimplyJaimee

      Wir haben das Spiel verlost und auch schon verschickt, ich kann leider nicht mehr nachschauen, welche Karte Nummer 10 war und was man da tun sollte 😉

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.