Spieletest

Chili Dice – der verschärfte Würfelspaß von AMIGO (Werbung)


Hola amigos,

 


sagt mal, habt Ihr auch manchmal das Bedürfnis, ein bisschen mehr Würze in Euer Leben zu bringen? Möglichkeiten gibt es dafür ja viele, aber nicht alle müssen auch zwangsläufig etwas mit Gewürzen zu tun haben! Wir würzen unser Leben beispielsweise unheimlich gern mit außergewöhnlichen Abenteuern, in denen wir in 60 Minuten vor soziopathischen Chirurgen fliehen, durch enge Pyramidenschächte krabbeln oder in kühlen Leichenhäusern mit abgetrennten Gliedmaßen hantieren dürfen. Wenn Ihr uns schon länger kennt, wisst Ihr ganz genau, dass wir gerade von unserem Lieblingshobby Escape Games reden! Rätsel lösen, Hinweise kombinieren und gegen die Zeit spielen sind nämlich absolut unser Ding und verpassen unserem sonst oftmals viel zu pflichtbewusstem Alltag definitiv mehr Pepp und Schärfe! Genauso wie unser neuestes Lieblings-Würfelspiel aus dem Hause AMIGO, das zwar stark an einen alten Klassiker erinnert, aber sozusagen im neuen Design und mit ganz besonders scharfen Würfeln daher kommt! Wie das glaubt Ihr nicht? Dann lest mal ganz schnell weiter!



Chili Dice – die Würfel mit der scharfen Seite!



Als wir vor ein paar Wochen über die Frühjahrsneuheiten von AMIGO stolperten und uns zwei davon aussuchen durften, entschieden wir uns ziemlich schnell für Chili Dice, dem Würfelspiel mit den feuerroten Augen. Würfelspiele mochten wir nämlich schon immer sehr gerne, denn sie sind meist leicht erklärt und setzen einfach nur etwas (Würfel)Glück voraus! Man muss nicht besonders geschickt, super schlau oder was auch immer sein … der Zufall bestimmt, wie gut oder wie schlecht man abschneidet! Bei Chili Dice kommt hinzu, dass man die gewürfelten Augenzahlen im Laufe des Spiels geschickt auf dem beiliegenden Wertungsblock verteilen muss! Schafft man das, kann man in diesem spannenden Familienspiel ab 8 Jahren schnell haushoch gewinnen!



Wie wir oben bereits erwähnt hatten, erinnert Chili Dice vom Spielprinzip sehr stark an einen alten Klassiker, den viele von Euch bestimmt schon mal gespielt haben! Eine “Straße”, “Chance” oder einen “Pasch” sammeln, möglichst viele “Dreier”, “Vierer, “Fünfer”, Sechser” … na, hat es Klick gemacht? Falls ja, lernt Ihr nun mit Chili Dice eine spannende Neuschöpfung von AMIGO kennen, die nicht nur mit einem Würfel mehr daher kommt, sondern auch noch mit insgesamt 6 roten Augenseiten! Und was es mit denen auf sich hat, wollen wir Euch nun näher erzählen!



Rot sorgt nicht nur für mehr Schärfe im Spiel …




… sondern auch für mehr Punkte!


Wie Ihr auf den Würfeln auf Aimees Hand bereits erahnen könnt, gibt es auf jedem der sechs Würfel fünf weiße und eine rote Augenseite! Ganz genau, wie Ihr es vom Klassiker kennt, würfelt Ihr zu Beginn Eures Zuges mit allen Würfeln auf einmal und bei Bedarf danach noch mal mit denen, deren Augenzahl Ihr gern noch mal verändern möchtet. Habt Ihr ein wertbares Ergebnis erzielt, zählt bzw. wertet Ihr den Wurf danach aus und tragt Ihn auf dem Wertungsblock ein. Während die weißen Augen gemäß ihres Wertes gezählt werden, haben die roten Seiten bei den meisten Wertungen eine besondere Funktion. So verdoppeln sie beispielsweise den Gesamtwert der weißen Seiten oder geben Euch die Möglichkeit, die nicht benötigte rote Seite auf eine brauchbare weiße Seite zu drehen! Ja, Ihr habt richtig gelesen, Ihr könnt Eurem Würfelglück mit einer geschickten Drehung ein bisschen auf die Sprünge helfen und mit der nützlicheren Zahl noch mehr Punkte einkassieren!


Passend zum Name des Spiels könnt Ihr übrigens auch sogenannte “kleine Chilis”, “große Chilis” und “scharfe Chilis” erwürfeln, die Euch auf dem Wertungsblock bis zu 100 Punkte bescheren! Versucht doch mal Euer Glück, aber übertreibt es nicht mit der Würfelei! Warum? Das erzählen wir Euch jetzt!




Kniffliger als Ihr denkt! Denn Ihr habt nur 30 Würfe pro Partie!


Wie viele Punkte Ihr Euch pro Runde eintragen könnt, verrät Euch die übersichtliche Spielanleitung, die Ihr anfangs am besten immer parat liegen habt, bis Ihr die  einzelnen Wertungen im Schlaf aufzählen könnt. Wer nach 10 Runden die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt! Aber Achtung! Anders als beim Klassiker habt Ihr bei Chili Dice insgesamt nur 30 Würfe für das gesamte Spiel, die Ihr Euch besser gut einteilt! Denn habt Ihr nach 10 Runden noch Würfe übrig, könnt Ihr Euch 5 Bonuspunkte pro nicht genutzten Wurf krallen und vielleicht das Endergebnis noch mal wenden!


Damit Ihr die Anzahl Eurer bereits genutzten Würfe nicht aus den Augen verliert, könnt bzw. müsst Ihr diese nach jeder Runde auf dem Wertungsblock abstreichen! Ein Beispiel für ein 10 Runden-Spiel mit 2 ungenutzten Würfen auf Aimees Seite, seht Ihr weiter unten im Beitrag! Ich hatte leider alle Würfe aufgebraucht, aber am Ende doch gewonnen! Wie sagt man doch so schön, Glück im Spiel, …




Fazit – Ähnlich aber anders!


Als ich mir zum ersten Mal das Trailervideo von Chili Dice angeschaut hatte, dachte ich mir noch, hey das Spielprinzip kennst du doch! Alle Würfel in die Hand nehmen und würfeln, “Straßen”, “Pasche” oder “Zahlenreihen” sammeln und am Ende Punkte zählen … nix Neues! Aber da hatte ich die Rechnung ohne die roten Würfelseiten und die “Du hast nur 30 Würfe”-Regel gemacht, die definitiv mehr Pepp ins Spiel bringt! Teilt man sich die 30 Würfe nämlich gut ein, hat man am Ende vielleicht sogar nützliche Bonuspunkte übrig! Vergeudet man sie auf der Suche nach dem großen Würfelglück – hier auch “scharfer Chili” genannt – geht man bei einigen Wertungen vermutlich am Ende mit null Punkten raus! Deshalb Augen auf die Augen richten, gut kombinieren, im Notfall Würfelseite drehen und vielleicht reicht Eure Gesamtpunktzahl am Ende auch für den Sieg!



Neben Chili Dice hat AMIGO Anfang Januar noch ein paar andere Spiele auf den Markt gebracht, bei denen vom “kooperativen Kinderspiel bis hin zum klassischen AMIGO-Kartenspiel” alles dabei ist. Eine weitere Neuheit werden wir Euch in den kommenden Wochen auf unserem Blog vorstellen! Seid gespannt, für welche wir uns entschieden haben! Aber vielleicht habt Ihr sie ja auch schon in einem unserer letzten Monatsrückblicke gesehen …


Ganz zum Schluss bedanken wir uns wieder ganz herzlich bei Lilli von AMIGO, die uns erneut mit spannendem Spielenachschub versorgt hat! Chili Dice wurde uns kosten- und bedingungslos für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt! Unsere Meinung wurde wie immer nicht davon beeinflusst!



Kanntet Ihr die Frühjahrsneuheiten von AMIGO bereits?

Welche spricht Euch ganz besonders an?

Wie gefällt Euch Chili Dice?




30 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.