Überraschungsboxen

Hoppla hier kommt Herbst mit der Brandnooz Box September

Hallo Ihr Lieben,


 

schön, dass Ihr wieder vorbeischaut, denn heute möchten wir Euch mal wieder mit auf Entdeckungsreise nehmen! Einmal quer durch den Inhalt der neuesten Brandnooz Box, die uns wie gewohnt Ende vergangenen Monats erreicht hatte! Wie so oft, hatte die Box auch diesmal ein Motto, das aktuell passt und mit „Hoppla hier kommt Herbst“ genau wie die gleichnamige Jahreszeit überraschend in unser Leben stolperte. Ja, der Herbst ist nun unübersehbar angekommen, weshalb es sich die Produkte der September-Box während des Fotografierens auch zwischen bunten Eichenblättern und kleinen Eicheln gemütlich machen konnten! Was wir in der prallgefüllten Herbst-Box entdecken durften, könnt Ihr wie immer sehen, wenn Ihr runterscrollt! Viel Spaß auf der Entdeckungsreise!




tic tac Gum cool watermelon



Die beliebten Dragées von tic tac gibt es jetzt auch als zuckerfreies Kaugummi. Für 36x erfrischenden Kaugenuss sorgt die Kombination von fruchtiger Wassermelone mit einer angenehmen Note von Pfefferminz. Im bekannten tic tac Format können die neuen Gums ganz nach eigenem Geschmack portioniert werden. Auch erhältlich in den Sorten „cool cassis“ und „freshmint“.


Eine Packung kostet 0,89 €



Unsere Meinung zum Produkt


Ab und zu, aber eher selten, kommt es mal vor, dass wir ein Produkt schon kannten – und auch schon vorher selbst gekauft haben –  bevor wir es in der Brandnooz Box entdecken dürfen. Dies trifft auf die tic tac Gums zu! Ich weiß gar nicht mehr, wann genau wir die 3 verschiedenen Sorten im Supermarkt entdeckt hatte, aber neugierig wie wir waren, haben wir gleich alle 3 aufs Kassenband gelegt, um sie zu Hause zu probieren! Meine Meinung war schnell gebildet: An sich sind die kaugummiartigen tic tacs eine schöne, neue Idee! Geschmacklich erfrischend und wenn man nicht grad die Pfeffi-Sorte erwischt, auch super fruchtig im ersten Moment! Zum genüsslichen Draufkauen braucht man aber nicht nur eins, sondern gleich mehrere der kleinen bunten Dinger, weshalb so eine Schachtel dann doch schneller leer wird, als man denkt! Die Sorte Wassermelone hat übrigens Aimee ganz besonders gefreut und wird auch von ihr aufgenascht werden!




Werther’s Original – Caramel Popcorn



Werther’s Original Caramel Popcorn vereint knackiges Popcorn mit echtem Werther’s Original Karamell zu einem einzigartig köstlichen Geschmackserlebnis. Ob zum Selbstsnacken oder zum Teilen mit der Familie oder Freunden, ob im Kino oder zuhause auf dem Sofa – mit den kleinen Köstlichkeiten bekommt man Popcorngenuss von höchster Werther’s Qualität.


Eine Tüte kostet 1,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Hmm, die Bonbons von Werther’s Echte fand ich schon immer ganz besonders lecker! Wenn wir nicht zur Zeit auf unnötigen Zucker verzichten würden, würde davon sicher mal ein Tütchen im Einkaufswagen landen! Dass es von der Marke nun auch Popcorn mit Bonbongeschmack gibt, war mir bis zum Öffnen der Septemberbox jedoch neu! Meine Meinung? Verführerisch lecker, da fällt es schwer, nicht nochmal und nochmal hineinzugreifen! Aimee sieht’s anders, sie mag nämlich kein Karamell! Geschmäcker sind ja so verschieden!




HALLS Extra Strong



HALLS ist ein belebendes Frischebonbon und bietet genau den richtigen Frischekick. Die Bonbons sorgen mit ihrer Kombination aus Eukalyptus und Menthol für Frische im Alltag und schonen in der zuckerfreien Variante nebenbei noch die Zähne. In ihrer praktischen, wiederverschließbaren Verpackung sind die Bonbons immer griffbereit, wenn man einen Moment zum Durchatmen braucht.


Eine Tüte kostet 1,59 €



Unsere Meinung zum Produkt


Vor einiger Zeit hatten wir schon mal ein Tütchen HALLS-Bonbons in der Box. Damals fruchtig frisch, heute EXTREM erfrischend dank Menthol und Eukalyptus. Ganz zuckerfrei sind sie zwar dank Süßungsmitteln nicht, aber in der erkältungsfreudigen Herbstzeit trotzdem gern gesehen! Kamen also passend bei uns an!




 



Mit den unwiderstehlichen, luftig-lockeren Oreo Joyfills bekommen Keksliebhaber eine neue Knabbermöglichkeit: Die Kombination aus der knusprigen Kekshülle und dem soften Kern machen die Joyfills zu einem einmaligen Geschmackserlebnis. Durch die praktische Größe können die kleinen Kekse mit Oreo-Geschmack direkt aus der Tüte weggeknabbert werden. Die leckeren Joyfills gibt es auch noch in zwei weiteren Sorten: Milka und Oreo Schoko Karamell.


Eine Tüte kostet 1,59 €



Unsere Meinung zum Produkt


Puh, was sollen wir dazu sagen! Ich bin ja so gar kein Oreo-Fan, das mal zu allererst! Aimee schon eher! Aber auch sie ist nicht begeistert von den  – sorry – nicht besonders appetitlich aussehenden kleine Knusperdingern. Wenn ihr unsere ehrliche Meinung lesen wollt, wir finden beide, sie sehen nicht nur etwas angebrannt aus, sondern schmecken auch leicht so! Das beste daran ist noch die Creme im Inneren, die aber durch den Keksgeschmack ringsrum etwas untergeht! Möglicherweise hätte uns die Milka-Variante besser geschmeckt, aber die hier würden wir definitiv nicht kaufen!




Caotina Crème Chocolat



Puren Schokoladengenuss verspricht die Caotina Crème Chocolat aus feinster Schweizer Schokolade. Der seidig glatte Brotaufstrich lässt sich perfekt streichen und überzeugt, neben dem besonderen Caotina-Geschmack, auch durch die natürlichen, hochwertigen und zertifizierten Zutaten.


Ein Glas kostet 3,49 €



Unsere Meinung zum Produkt


Von Caotina gab es schon mal ein Produkt in der Box, an das ich mich vage erinnere. Aber auch hier muss ich ehrlich sagen, dass dieses Produkt NIE in meinem Einkaufswagen gelandet wäre! Ich bin kein Fan von Schokoladenaufstrichen und meide auch das berühmte Konkurrenzprodukt. Aber bei uns in der Familie gibt es Liebhaber solcher süßen Aufstriche und die werden den etwas herberen Geschmack dieser Schokocreme hoffentlich mögen!




Müller’s Mühle Bulgur



Bulgur ist ein Getreideprodukt und wird aus Hartweizen bzw. Durumweizen hergestellt. Dazu wird der Hartweizen eingeweicht, teilweise vorgegart, geschält, geschnitten und getrocknet und lässt sich für Salate, als Beilage zu Fleisch, Fisch und Gemüse sowie als Suppeneinlage verwenden. Darüber hinaus eignet sich Bulgur als vegetarischer Hackfleischersatz, etwa in einer Tomatensoße. Für den puren Genuss den Bulgur einfach abspülen und – sobald das Wasser kocht – 7 Minuten auf kleiner Stufe ohne Deckel köcheln lassen.


Eine Packung kostet 1,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Um ehrlich zu sein, reizt mich Bulgur persönlich nur wenig! Auch wenn es nichts mit Reis zu tun hat, erinnert mich das Produkt sehr daran! Ist also nichts für mich! Vielleicht wird Aimee in nächster Zeit mal eine Portion probieren, ansonsten wird es in der Verwandtschaft weiter verschenkt!




Tartex Pesto Tomate Mozzarella



Tartex – 100 % bio, veggie, lecker. Das Pesto überzeugt durch seinen intensiven Geschmack von sonnengereiften Tomaten und knackigen Walnüssen. Verfeinert mit Meersalz, Knoblauch und Pfeffer ist es vielseitig einsetzbar und sorgt für einen veganen Genussmoment in bester Bio-Qualität. Auch erhältlich in den, durch heimische Gemüsesorten inspirierten, Varianten Blattspinat und Rote Bete.


Ein Glas kostet 2,99 €



Unsere Meinung zum Produkt


Ich finde, das Pesto sieht auf dem Foto recht ansprechend aus. Leider schmeckte es mir nicht ganz so gut, wie es aussieht. Vielleicht einen Funken zu tomatig? Ich weiß es nicht! Auf jeden Fall ist es nicht schlecht, aber auch nicht nach meinem Geschmack!




ViO BiO LiMO Kräuter



Im Spätsommer dürfen sich Limonadenliebhaber auf eine neue, vegane und biozertifizierte Erfrischung von ViO BiO LiMO freuen. Die leichte Sorte Kräuter ist perfekt für alle, die ein Getränk mit einer überraschenden Geschmackskombination suchen: Apfel-, Zitrone-, Kräuter- und Ingwernoten verbinden sich zu einer natürlichen Erfrischung.


Eine Flasche kostet 1,19 €



Unsere Meinung zum Produkt


Hmm, ViO BiO hat ein neues Kind bekommen und dieses schmeckt uns erstaunlich gut! Als wir den Vornamen „Kräuter“ auf der Flasche entdeckt hatten, dachten wir erst „Ohje, ob das wohl schmeckt?“ und unser gemeinsames Fazit ist: Ja, das schmeckt! Dieses Getränk ist unser Highlight aus der Septemberbox und wird möglicherweise auch bald mal in unserem Einkaufswagen landen!




LINIE Aquavit Double Cask Port



Nach 12 Monaten Lagerung in Sherry-Eichholzfässern und einer 4-monatigen Weltreise reift der LINIE Double Cask Port Aquavit danach für weitere 12 Monaten in Portweinfässer. Die Reifung schafft einen milden Aquavit mit leichter Vanillenote und natürlicher Süße vom Fass. Er schmeckt besonders gut pur aus einem geeigneten Glas und passt perfekt zu Käse oder Schokolade.


Eine Mini-Flasche kostet 2,90 €



Meine Meinung zum Produkt


Auch von dieser Marke gab es schon einmal ein winziges Fläschchen in einer der vergangenen Boxen zu entdecken! Genau wie damals trifft der Geschmack aber auch diesmal nicht meinen Geschmack! Sorry!




Chiquita Tasche & Pink Ribbon Schleife


Zu guter Letzt lag in der Septemberbox noch ein überraschendes Zusatzprodukt. Eine quietschgelbe Tasche von Chiquita mit einem rosa Bändchen dran, das alle Frauen – im Rahmen des Brustkrebsmonats Oktober – daran erinnern soll, regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung zu gehen. Achtet doch mal drauf, auch auf den Chiquita-Bananen soll im Oktober ein pinker Aufkleber haften! Habt Ihr schon einen entdeckt?



Und damit sind wir auch schon wieder am Ende unseres Unboxing-Beitrags angekommen! Bleibt wie immer die spannende Frage, wie uns der Inhalt der „Hoppla hier kommt Herbst“-Box gefallen hat! Um ehrlich zu sein, fehlten uns auch hier einige Produkte, über die wir uns mehr gefreut hätten! Unser einziges, wirkliches Highlight war diesmal die neue ViO BiO Variante, die uns mit ihrem Kräutergeschmack positiv überraschte! Der Rest (bis auf die tic tacs) würde höchstwahrscheinlich nie in unserem Einkaufswagen landen und das ist schade, denn das ist einer der Gründe, weshalb wir uns jeden Monat auf die große grüne Box freuen: Um spannende neue Produkte zu entdecken, die unseren Einkaufswagen abwechslungsreicher gestalten könnten! Na ja, mal schauen, was der kommende Monat bringt! Der Inhalt der Septemberbox hat uns wieder 6,99 € gekostet und hatte diesmal einen Wert von 18,62 €.


 

Wie gefällt Euch der Inhalt der Septemberbox?

Habt Ihr schon mal eins der Produkte selbst gekauft?

Welches davon hättet Ihr am liebsten zuerst probiert?




 

12 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.