Überraschungsboxen

It’s Kawaii time again – Aimee freut sich über die February Box

Hallo Ihr Lieben,

nun ist es offiziell: Der Frühling ist da und die Vögel zwitschern es bereits von den Dächern (zumindest konnte ich gerade ein Zwitschern hören). Endlich ist es wieder Zeit, die Sonne zu genießen, die Vöglein zu begrüßen und die neueste Kawaii-Box vorzustellen, die bereits vor 3 Wochen bei uns ankam. Ganz nach dem Motto „Spring is almost here“ hätte sie eigentlich schon vor ein paar Tagen online gehen sollen, aber dann kam zuerst unsere allererste Blogparade, danach ein neuer 12 von 12-Beitrag und letztendlich sogar das wundervolle Whitney-Konzert dazwischen, so dass wir diesen Beitrag nicht mehr vor Frühlingsbeginn verwirklichen konnten. Aber was soll’s! Kawaii geht immer und deshalb möchten wir Euch heute den Inhalt der Februar-Box zeigen, über den sich Aimee mal wieder sehr gefreut hat!

Die neueste Box aus Fernost kam wie gesagt schon vor 3 Wochen bei uns an. Mittlerweile pendelt sich das Lieferdatum immer rund um den Ersten im Monat ein, was uns sehr freut, denn so bringt uns jeder Monatsbeginn immer gleich etwas Neues zum Entdecken mit!
  
 
Besonders Aimee ist jedes Mal sehr gespannt, was die neueste Box mit im Gepäck hat und kann es kaum erwarten, als Erste hineinzuschauen! Was sie diesmal dabei entdecken konnte, zeigen wir Euch jetzt ein wenig näher!


Auf leisen Schritten durchs Lieblingsbuch … 

Das etwas andere Klebezettelchen …

Als Katzenmamis haben wir uns natürlich sehr gefreut, dass diesmal wieder etwas in der Box war, das uns gleich an unsere Maya erinnerte! Diese tollen Klebezettelchen in Pfötchenform waren für uns sofort ein echter Hingucker und sind schon unter uns beiden aufgeteilt, so dass wir sie entweder als Lesezeichen in unserem aktuellen Schmöker oder aber als Erinnerungshilfe in unseren Terminkalendern und Hausaufgabenheften verwenden können.
  
Klein Maya wich uns mal wieder nicht von der Stelle beim Fotografieren
   
Worüber sich Aimee auch jedesmal riesig freut, sind Stifte! Das hat sie wohl von mir! Wir zwei lieben Stifte! Erst recht, wenn sie so außergewöhnlich aussehen wie dieser rosa Fineliner mit dem „Lazy Polarbear auf dem pinken Donut“. Bisher hatten übrigens alle Stifte, die wir in der Kawaii Box fanden, eine extra feine, schwarze Mine, die man ganz herrlich fürs Handlettering oder Sketchnoten benutzen kann.
   
   
Dass Aimee Nagellack liebt, habt Ihr auch schon auf diversen Fotos sehen können! Meist je bunter, desto besser! Und da kamen die „Sweet Sweet“ Nagelsticker natürlich genau in die richtigen Hände! Genauso wie der tolle „Squishy Heart Donut“, der sich ganz soft zwischen den Fingern anfühlt. Wir kennen solche „Squishy“-Teile schon eine lange Zeit und finden sie immer wieder toll!
   
Sieht so lecker aus, aber ist leider nur ein Schlüsselanhänger 🙂


Wo wir gerade dabei sind, uns leckere Sachen anzuschauen… In der Februar Kawaii Box gab es auch wieder etwas zum Naschen! Zum einen kleine Schokoladenstückchen mit Erdbeergeschmack in Form kleiner bekannter Sanrio Charaktere …



… und zum anderen ein Minitütchen voller Erdnussflips, die allerdings ungewohnt schmeckten, nämlich nach Karamell! Diese süßen Flips waren leider nicht nach unserem Geschmack, da bevorzugen wir doch eher die klassisch schmeckende Variante! Kanntet Ihr süße Erdnussflips?

Erdnussflips, die nach Karamell schmecken – Kannten wir bisher nicht, Ihr vielleicht?

Was uns wiederum ganz gut gefiel, waren die süßen kleinen Puffy-Sticker, die allesamt ein niedliches Gesicht tragen, egal ob Tier oder Tomate oder sogar Telefon! Einfach ganz allerliebst! Mal schauen, wofür wir sie verwenden werden!
 


Auch für das Perlenset haben wir noch keine passende Idee, aber ich bin mir sicher, dafür lassen wir uns bestimmt mal etwas Nettes einfallen! Die tollen Farben der Perlen treffen jedenfalls genau unseren Geschmack! Was würdet Ihr daraus zaubern?

Kleine Maya posiert mit unserem neuesten Plüschtierzuwachs



Bevor wir für heute zum Schluss kommen, wird es noch einmal kuschelig! Kleine Plüschtiere scheint es wohl in jeder Box zu geben und auch diesmal war eines drin! Den kleinen, hellblauen Wal hatte Aimee sofort in ihr Herz geschlossen und genauso erging es ihr mit dem kuschligen Sockenpaar, welches das kleine Häschen „Melody“ als Motiv trägt! Die Socken sind zwar nur Größe 23 bis 25, aber passen trotzdem an Aimees größeren Fuß! Aber bald braucht man ja keine Kuschelsocken mehr …


Das war es für heute von uns! Bleibt nur noch zu sagen, der Inhalt der Februar-Box hat uns mal wieder ganz gut gefallen! Aimee freut sich auch schon riesig auf die nächste Box und hofft, dass irgendwann mal ein Kawaii-Kulli enthalten ist! Vielleicht sogar ja schon in der nächsten Box?!? Wir lassen uns gerne wieder überraschen!

Dieser Anstecker war ebenfalls Teil der Februar Box!



Wie gefällt Euch der Inhalt der Februar-Box?
Welches Produkt daraus hätte Euch am besten gefallen?




12 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.