Kreative Ideen

Jaimee knetet eine neue Fimokette

Hallo Ihr Lieben,


vor ein paar Wochen hatten wir Euch das erste Mal eine unserer selbst gekneteten Fimoketten gezeigt. Aimee war damals die Designerin und hatte sich sehr über die lieben Kommentare zu ihrer Kette gefreut. Wer ihr Design noch einmal sehen möchte, der klicke einfach HIER. Damals entstand zeitgleich noch eine andere Kette, die wir Euch noch gar nicht gezeigt haben, deren Fotos aber auch schon sehr lange fertig sind. Nur kam immer wieder etwas dazwischen und sie gerieten in Vergessenheit. Aber nun sind die Fotos entstaubt und frisch poliert und bereit, veröffentlicht zu werden. Für den Kettenanhänger haben wir bunte, ofenhärtende Fimoknete und einen Anhängerrohling verwendet, den wir zur damaligen Zeit bei einem Online-Auktionshaus gefunden hatten. Die Mittelfläche des Rohlings war leer, so dass wir sie nach unseren Ideen ausfüllen konnten.


Wer unsere Fimo-Figuren bereits kennt, der weiß, dass diese meist kleiner sind, als man auf den ersten Blick vermutet. Für die Kette mussten die kleinen Figuren aber auch dieses Mal noch viel winziger werden. Sonst hätten sie gar nicht in die Mitte gepasst!


Nach dem Gestalten musste der Anhänger dann nur noch für einige Minuten bei 110°C in den Ofen und schon war der Anhänger samt Knete im Inneren alltagstauglich. Zusammen mit Aimees Kette ging der Anhänger dann auf Fotosafari durch unseren und Uromas Garten und die Fotos, die dabei entstanden sind, seht Ihr heute.

Für einige Details half nur die Spitze einer Prickelnadel

Zum Glück haben wir uns gleich ganz viele dieser Anhängerrohlinge gesichert … wir finden sie so schön

Hier sind die beiden Ketten, die wir bisher fertig haben

Wir hoffen, wir werden bald wieder Zeit finden, unsere Fimo-Kiste aus dem Schrank zu holen. Wir haben schon so lange nicht mehr geknetet und vermissen es sehr! Dann versuchen wir uns bestimmt auch wieder an neuen Ketten!



Welches Motiv könntet Ihr Euch auf so einer Kette vorstellen?
Welchen Schmuck tragt Ihr regelmäßig?
Habt Ihr schon einmal etwas mit Fimo gestaltet?



10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.