Buchvorstellung

Findet verborgene Elemente im Zauberpapier-Rätselbuch vom frechverlag (Werbung)



Hallo Ihr Lieben,


sagt mal, wusstet Ihr schon, dass uns in knapp fünf Wochen – oder besser gesagt am 31. Oktober dieses Jahres – mal wieder ein ganz besonderer Tag zum Anstoßen bevorsteht? Und damit meine ich jetzt nicht den Reformationstag oder Halloween, wie man vielleicht denken könnte. Nein ich dachte an den sogenannten Tag der Zauberei im Gedenken an Harry Houdini, der in den USA auch als National Magic Day bekannt ist. Moment mal, hat da gerade jemand gefragt, wer Harry Houdini war? Na dann kläre ich Euch mal ganz schnell auf, bevor ich zum eigentlichen Thema unseres heutigen  Blogbeitrags kommen werde. Harry Houdini war ein ganz berühmter Entfesselungs- und Zauberkünstler der frühen 1900er Jahre, der sich immer wieder selbst in Gefahr begab und die Welt damit mehr als einmal in Atem hielt. Einmal ließ er sogar eine Elefantendame namens Jennie verschwinden, die vielleicht auch irgendwo wieder zum Vorschein kam! Das wissen wir leider nicht, aber dafür sind wir uns ganz doll sicher, dass auch Ihr zum Zauberer werden und verborgene Elemente erscheinen lassen könnt? Ihr fragt Euch wie? Ganz einfach:



Mit dem Zauberpapier-Rätselbuch vom frechverlag … und ein paar Stiften!


Wie Ihr gleich sehen werdet, sind in diesem Rätselbuch ganz viele verschiedene Rätsel enthalten …



Am besten sogar mit ein paar bunten Stiften, denn damit sehen die verborgenen Elemente, die plötzlich wie aus dem Nichts vor Euren Augen erscheinen werden, gleich noch viel viel schöner aus! Wollen wir wetten? Aber wie funktioniert das Ganze überhaupt? Na hört mal, was für eine Frage: Natürlich mit Zauberei!


Hihi, nein Spaß beiseite … das Geheimnis steckt – wie der Name des Buches bereits vermuten lässt –  im Papier! Oder besser gesagt auf dem Papier! Denn dieses ist mit einer ganz besonderen Lackschicht versehen, die beim Drübermalen heller als der Rest der weißen Fläche drumherum bleibt. Mit anderen Worten: Die Buntstifte färben nur die Stellen mit normalem Papier, während die lackierten Stellen Papageien, verschiedene Muster oder Wege durch verzwickte Labyrinthe erscheinen lassen!



Ganz wie von Zauberhand!


Professor Schussel hat Dinoknochen gefunden … Könnt Ihr herausfinden, zu welchem Dino sie gehören?



Ist doch cool, oder? Finden wir auch und deshalb haben wir uns für diesen Beitrag ein paar Seiten herausgepickt, die die Fülle an spannenden Themen zeigen, die im abenteuerlichen Zauberpapier-Rätselbuch vom frechverlag vorkommen werden. Da ist nämlich wirklich für jeden kleinen (oder großen) Abenteuerer etwas dabei! Angefangen bei der Dino-Knochensuche im Wüstensand, bis hin zu mehr als einem Flug ins Weltall können Eure Kinder hier 36 Rätsel auf 64 Seiten lösen, die jede Menge Spaß und Spannung bereit halten!


Und sollten die Kleinen mal doch nicht auf des Rätsels Lösung kommen, gibt es im hinteren Teil des Buches wie gewohnt die Auflösung zu allen Rätseln. So kann also rein gar nichts schief gehen …


Auch Weltraumkapitänin Lisa braucht Eure Hilfe! Welchen Roboter gibt es nur einmal? Malt alle an und findet es heraus!



Falls Ihr Gefallen an unserem abenteuerlichen Zauberpapier-Rätselbuch vom frechverlag gefunden habt, verraten wir Euch noch gern, dass es aus dieser Reihe aktuell auch noch ein weiteres tolles Rätselbuch nur mit Tieren gibt. Beide sind für jeweils 7 Euro online oder im Handel erhältlich. Und falls Ihr nur gern ausmalen wollt – ohne irgendwelche Rätsel zu lösen –  können wir Euch an dieser Stelle nur die Vielzahl an Zauberpapier-Malbüchern ans Herz legen, die bisher beim frechverlag erschienen sind! Es sind nämlich 30 an der Zahl und da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei! Und wo wir gerade dabei sind: Es gibt auch verschiedene Freundschaftsbücher, Jahresplaner, Adventskalender und Wimmelbücher! Schaut doch mal vorbei!




Bevor wir uns für heute von Euch verabschieden, möchten wir uns noch schnell bei Johanna vom frechverlag bedanken, die uns dieses tolle Rätselbuch für Kinder kosten- und bedingungslos für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt hatte. Unsere Meinung wurde davon wie immer nicht beeinflusst! Ist doch Ehrensache!


Malt den Lichtkegel weiter aus, dann findet Ihr bestimmt den richtigen Schatten des Papageis!



Kanntet Ihr das Zauberpapier-Rätselbuch vom frechverlag bereits?

Wie gefällt Euch die Idee, verborgene Elemente durch Ausmalen erscheinen zu lassen?

Welche Seite/welches Rätsel hat Euch am meisten angesprochen?




12 Comments

  • Grit

    Und wieder was dazugelernt… ab jetzt sehe ich den 31. Oktober mit ganz anderen Augen. Zauberei hat mich als Kind fasziniert. Leider hat man als Erwachsener eher wenige Berührungspunkte damit bzw. das Staunen ist nicht mehr so groß, da man ja doch einige Gesetzmäßigkeiten kennt… Aber das Zauberpapier-Rätselbuch wird sicherlich für Verblüffung einige Kinder sorgen, wenn sie mit ihren Stifte alles ausmalen, aber nicht an allen Stellen die Farbe kommt, sondern sich noch andere Formen auftun. Ich glaube, das ist eine tolle Beschäftigung für Zwerge, denn es ist ja spannend, was letztlich zum Vorschein kommt. Danke fürs Zeigen! LG Grit

  • Marion

    Wenn man auf der Suche nach einem passenden Geschenk für Spiele Begeisterte Kinder und Erwachsene ist, sucht man am Besten auf diesem Blog. Es gibt hunderte von tollen Spielen die von Jana und Aimee probiert wurden. Wer also noch das passende Geschenk sucht – Du findest hier garantiert einige tolle Ideen.

  • Vici

    Ich wusste gar nicht, dass so etwas wie Zauberpapier existiert. Finde es aber wirklich klasse und es klingt nach einer Menge Spaß! Wer liebt es denn nicht irgendwelche Geheimnisse oder versteckte Botschaften bzw. Kritzelein aufzudecken?

    LG,
    Vici

    • SimplyJaimee

      Ja, oder? Ich kann mir auch gut vorstellen, den Kalender fürs kommende Jahr zu nutzen! Und wenn mein Kind nicht schon zu alt dafür wäre, die süßen Freundschaftsbücher!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.