The girls behind

#behindthecartoons – 1000 Fragen an uns selbst – #531 – 560



Hallo Ihr Lieben,


sagt mal, wusstet Ihr schon, dass wir in dieser ersten Märzwoche wieder unzählige kuriose Anlässe zum Feiern und Anstoßen finden könnten? Wie wäre es denn zum Beispiel mit dem sogenannten Zieh-dich-raus-Tag, der nicht zum Kleider ablegen, sondern zu einer bewussten Auszeit vom digitalen und technisch geprägten Alltag aufruft! Oder mit dem sicher allseits beliebten Tag des Rührkuchens, von dem ich auch mal wieder ein Stück vernaschen könnte! Aber bevor ich jetzt zu sehr darüber nachdenke und noch schnell beim Bäcker meines Vertrauens vorbeifahre, widme ich mich lieber den kalorienarmen nächsten Fragen, die in der Liste der 1000 Fragen an uns selbst auf ihre Antwort warten! Wolltet Ihr schon immer mal wissen, was wir zu den Themen großartige Erfindungen, Schuldgefühle und Kindergartenerinnerungen zu sagen haben? Dann lest mal schnell weiter …



531 | Wer hat für dich Vorbildfunktion?

Jeder Mensch, oder? Lehrer, Eltern, Politiker, Prominente, … da fällt mir keiner ein, der da rausfällt!

 

532 | Würdest du etwas stehlen, wenn du nicht dafür bestraft würdest?

Da fällt uns beiden schon was ein, aber was, verraten wir nicht! Pssst!

 

533 | Hättest du gern eine andere Haarfarbe?

Auf jeden Fall! Ich habe von Natur eher hellbraune Haare, finde aber, dass die gar nicht zu mir passen!

Ich färbe meine Haare deshalb seit Teenagertagen dunkler! Meist in Richtung Schokobraun!

 

534 | Was ist der größte Unterschied zwischen dir und deinem Partner?

Dass ich existiere und er nicht! Größer könnte der Unterschied wohl kaum sein!

 

535 | Wo isst du zu Hause am liebsten?

In der Badewanne! Ja echt, da hab ich gestern eine Packung Mikrowellenpommes gegessen! Und mir

ist keiner davon ins Wasser gefallen!

 

536 | Wenn alles möglich wäre: Welches Tier hättet du gern als Haustier?

Einen kleinen Hund, eine Katze, zwei Wellis! Ach Moment, die haben wir ja schon und lieben sie über

alles! Aber wenn alles möglich wäre, hätte ich auch gern noch ein Eichhörnchen und Aimee ein Äffchen!

 


 


537 | Auf welche Frage wusstest du in letzter Zeit keine Antwort?

“Wovon kann man Nierensteine bekommen?” Ich hatte nämlich unlängst einen und musste mich dazu

schlau machen! Denn so schnell möchte ich nicht noch weitere bekommen! Aua!

 

538 | Was ist in deinen Augen die großartigste Erfindung?

Es gibt so viele Erfindungen, die unser Leben zu dem gemacht haben, das wir heute führen können! Und

die meisten davon haben wir der Schrift zu verdanken!

 

539 | Wenn du emigrieren müsstet: In welches Land würdest du auswandern?

Vielleicht in die USA? Oder nach Skandinavien? Sagt man nicht, dort wären die Menschen am glücklichsten?

 

540 | Nach welchen Kriterien suchst du einen Film aus?

Nach der Thematik und manchmal nach den Darstellern! Wenn wir die Schauspieler nicht mögen, wollen wir

den Film auch nicht gucken! Da sind wir uns beide einig!

 

541 | Führst du Tagebuch?

In gewisser Weise schon! Ich denke unser Monatsrückblick ist eine Art Tagebuch!

 

542 | Welche Personen sind auf deinem Lieblingsfoto abgebildet?

Ich und mein Lieblingsmensch!

 



543 | Hast du häufig unnötigerweise Schuldgefühle?

Kommt schon mal vor, aber mir fällt gerade kein passendes Beispiel ein! Auf zur nächsten Frage!

 

544 | Was magst du am Sommer am liebsten?

Die Wärme, die längeren Tage, die Bienen, die umhersummen … wenn Ihr mich fragt, bräuchte der

Sommer niemals enden!

 

545 | Auf was kannst du am leichtesten verzichten?

Aimee meinte spontan “Auf Süßes”, was mir an manchen Tagen schon schwerfallen kann! Dafür

verzichte ich aber gern auf Alkohol und Kaffee!

 

546 | Wie häufig gönnst du dir etwas?

Immer mal wieder! Ich finde, das tut der Seele gut!

 

547 | Mit welcher Art von Fahrzeug fährst du am liebsten?

Mit dem Auto oder der Bahn! Oder mit dem Reisebus, da kann man so schön schlafen!

 

548 | Wovon bist du glücklicherweise losgekommen?

Gute Frage!

 



549 | Woran denkst du morgens zuerst?

An meinen Lieblingsmenschen!

 

550 | Was hast du vom Kindergarten noch in Erinnerung?

Dass ich damals gezwungen wurde, Gerichte zu essen, die ich nicht wollte! Aus dem Grund kann ich heute

noch keine Kartoffeln mit Kräuterquark essen! Das ist wie eine Blockade in meinem Kopf!

 

551 | Welchen Wochenendtrip oder welche Kurzreise hast du gerade geplant?

Leider keine, aber würde ich zu gern mal wieder!

 

552 | Bist du ein Landmensch oder ein Stadtmensch?

Aimee könnte sich an beiden Orten wohlfühlen! Ich bin dagegen eher ein Landmensch, der die Ruhe

und die Natur um sich herum, genießt!

 

553 | Mit welcher Person, die du nicht persönlich kennst, fühlst du dich verbunden?

Mit den meisten Charakteren aus meiner Lieblingsbuchreihe “Outlander”.

 

554 | Was gibt dir in schweren Zeiten Halt?

Die Hoffnung, dass alles gut wird!

 



555 | Bist du gut zu dir selbst?

Ich versuche es!

 

556 | Was bedeutet Freundschaft für dich?

Vertrauen, aufeinander zählen können, miteinander lachen und ggf. auch weinen! Einen richtigen

Freund kann niemand ersetzen!

 

557 | Wer hat dich in letzter Zeit überrascht?

Der kleine Nierenstein, der nach eineinhalb Wochen drauf Warten, doch ganz überraschend das

Licht der Welt erblickte! Dass so ein kleines Ding so große Schmerzen machen kann! Erstaunlich!

 

558 | Traust du dich, Fragen zu stellen?

Na klar! Ich kann ganz viele Fragen stellen, wenn der Tag lang ist!

 

559 | Hast du Dinge vorrätig, die du selber nie isst oder trinkst?

Ja Cornflakes und Müsli aus den Brandnooz Boxen! Und unsere Butter wird auch selten aufgebraucht!

 

560 | Setzt du dir Regeln, die du dir selber ausgedacht hast?

Ja mach ich! Das bringt Struktur in meinen Tag!

 



Das waren unsere Antworten für dieses Mal! Habt Ihr auch eine Frage an uns?

Dann bauen wir sie nächstes Mal mit ein!




 

12 Comments

  • Melissa

    Huhu,
    die Fragen sind super spannend.
    Danke, dass du sie mit uns teilst. Da erhält man einen guten Eindruck von dir und deinem Leben 🙂
    Liebe Grüße Melissa

  • Mo

    Hallo ihr 2,

    bei euch lese ich so oft von kuriosen Tagen, dass ich mich im ersten Schritt nicht mal gewundert habe, dass ich statt “Zieh-dich-raus-Tag” -> “Zieh-dich-aus-Tag” gelesen habe ^.^ ! Aber den gibt es bestimmt auch ;). Ich finde es nur schade, dass wir schon solche Tage benötigen, um mal effektiv abzuschalten….

    Ich kann dich so gut verstehen, die Charaktere aus “Outlander” sind wirklich toll. Die Serie mag auch unheimlich gern, nur zu den Büchern komme ich aktuell nicht. Muss noch ein paar davon lesen.
    Schade, dass du Kartoffeln mit Quark nicht essen magst. Aber ich verstehe dich total. Wenn du als Kind damit “gequält” wurdest, dann beibt das tiefhaften. Mir geht das so mit Milch *bäh*

    Oh nein, das mit dem Nierenstein ist ja fies. Gut, dass er endlich raus ist.

    Einen zauberhaften März wünsche ich euch beiden,

    Liebe Grüße
    Mo

    • SimplyJaimee

      Ich dachte mir schon, dass es da zu einem Lesefehler kommen kann 😉 deshalb hatte ich das mit der Kleidung kurz darauf geschrieben! Ja Gott sei Dank ist der Nierenstein raus, das war schmerzhaft, brauche ich so schnell auch nicht wieder!

  • Stephan von Blindfuchs.de

    Hi Jana,
    mensch da habe ich wieder einmal viel neues über dich erfahren.
    Dein Erlebniss aus dem Kindergarten kann ich gut nachvollziehen. Mir geht es da wie dir nur das es bei mir nicht die Kartoffeln mit Quark sind, sondern Hefeklöse mit Heidelbeeren.
    Bei deiner Antwort auf Frage 547 “mit welchem Fahrzeug du am liebsten fährst” hätte ich dir bis vor ein paar Jahren völlig zugestimmt, doch mittlerweile ist der Bus bei mir raus.
    LG
    Stephan

    • SimplyJaimee

      Ja Hefeklöße sind auch so ein Ding! Manchmal gelingen sie nicht und schmecken eher wie Pappmaché … da helfen dann auch keine Heidelbeeren mehr 😉 Aber interessant, dass viele so ein negatives Kindheitserlebnis haben und die Speisen auch heute noch eklig finden!

  • Beauty and the beam

    Die Haustierfrage finde ich super^^ ich hab da auch ziemlich genaue Vorstellungen, die leider nicht so umsetzbar wären:
    Ich hätte gerne ein Känguru, einen Babypanda, der im Beutel vom Känguru herumgetragen werden kann und dazu ein kleines Kapuzineräffchen.

    Die Mischung fänd ich super^^

    Allerliebst ♥

  • Cindy

    Das ist eine tolle Idee mit den Fragen und die Antworten sind so liebevoll. Übrigens auf die Frage wie man Nierensteine bekommen kann, wüsste ich auch nicht die Antwort. Einige der Fragen könnte ich nicht spontan beantworten, habe es gern gelesen und ist sehr insprierend. Habt ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Cindy

    • SimplyJaimee

      Ich weiß die Antwort jetzt und versuche mich ein wenig daran zu halten – auf jeden Fall mehr trinken ist eine sehr gute Idee! Ich bin nämlich für gewöhnlich ein sehr schlechter Trinker 😉

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.