12 von 12

Neues Jahr – neue Fotos: Jaimees 12 von 12 im Januar

Hallo Ihr Lieben,

wie war Euer Tag? Hat Euch der Alltag auch wieder eingeholt? Die schöne freie Zeit rund um Weihnachten und Silvester ist (leider) längst Vergangenheit und auch bei uns geht wieder alles seinen gewohnten Gang. Jeden Morgen klingelt uns nun wieder der Wecker wach und schickt uns hinaus in die Kälte und hinaus in einen neuen Tag voller Schul- und Arbeitsstress und etwaiger anderer Überraschungen, denn man weiß beim Aufwachen nie, was der neue Tag so mit sich bringt. Nur eines war heute fest eingeplant: 12 Fotos knipsen, denn – wer hat es bemerkt – heute stand mal wieder eine „12“ auf dem Kalenderblatt. Und obwohl Aimee und ich uns heute nur im Dunkeln gesehen haben, haben wir es unabhänging voneinander – aber zusammen – geschafft, 12 Fotos für diesen Beitrag zusammen zu tragen. Welche dabei entstanden sind, seht Ihr, wenn Ihr runterscrollt!

Unser Morgen startet seit neuestem um 6:40. Insgesamt klingeln zwei Wecker um diese Uhrzeit, denn sonst ist die Gefahr zu verschlafen für uns Schlafmützen riesengroß! Wir sind halt typische Nachteulen und kommen morgens nur schwer aus dem Bett!


Um wach zu werden gibt’s bei uns keinen Kaffee, sondern eine warme Tasse Tee! Am liebsten mit Waldbeere und seit neuestem aus unserer j’aime Paris-Tasse aus Versailles. Sobald man den Tee ausgetrunken hat, schwelgt man gleich wieder in Urlaubserinnerungen!

Achtung rutschig!

Der Wetterbericht hatte uns gestern schon auf morgendliche Glätte eingestimmt und so war es dann auch. Der Weg zum Schulbus war heute die reinste Schlitterpartie! Zum Glück musste ich erst nach dem Mittag zur Arbeit. Die Zeit bis dahin nutze ich, um noch etwas Schlaf nachzuholen, denn ich gebe es zu, ich habe gestern zu lange ferngesehen!

Sei immer du selbst, es sei denn, du kannst ein Einhorn sein ….

Nach dem kurzen Nickerchen nutzte ich das Tageslicht, um ein paar Produkttestfotos zu knipsen und mit unserer Maya einen Spaziergang durch den Schnee zu machen. Ihre kleinen Fußstapfen waren danach überall im Garten zu sehen! Allerliebst


Während ich meine Jägerschnitzelchen heute Mittag zu Hause aß, machte Aimee sich auf den Weg in die Schulmensa, wo sie heute fast ein identisches Mahl zu essen bekamZumindest fand ich, dass sich unsere Teller stark ähnelten. Findet Ihr nicht auch?


Man weiß morgens nie, was der neue Tag so mit sich bringt. Heute hatte er eine Überraschung dabei! Ich hatte gegen Ende letzten Jahres bei einem Gewinnspiel von tetesept teilgenommen und bekam ganz überraschend ein Paket mit einer Kuscheldecke und tollen neuen Produkten zugeschickt! Hmm, wie die duften! Danke tetesept!

Wir haben uns riesig über das Überraschungspaket gefreut! Danke tetesept!

Nach diesem Foto war es aber allerhöchste Zeit, mich auf den Weg zur Arbeit zu machen. Schnee und Eis waren bis dahin schon fast weggetaut und der Weg war nicht mehr ganz so rutschig wie heute morgen. Der Rucksack war prall gefüllt, aber es war noch Platz … 


… für meinen allerneuesten Schmöker! Ich lese mal wieder! Das habe ich früher so gerne getan und finde kaum noch Zeit dafür! Aber dieses Buch habe ich mir fest vorgenommen! Von der ersten bis zur letzten Seite! Mit dabei ist immer Aimees selbst genähtes Lesezeichen! Kennt Ihr die kleinen, schlafenden Füchse noch?

Falls Euch interessiert, was ich lese: „Im Spiegel der Sprache: Warum die Welt in anderen Sprachen anders aussieht“


Während ich heute auf der Arbeit mit „meinen“ Kindern lesen und sprechen geübt habe, hatte sich Aimee zu Hause einen Apfel-Banane-„Obstsalat“ zubereitet und ihn sich schmecken lassen. Und auch unsere neue Tasse war wieder in Gebrauch!


Als ich im Dunkeln nach Hause kam, gab es neue Überraschungen! Eine 1 in „Deutsch“ mit einem Lob der Lehrerin und ein kleines Päckchen von Hermes, das sogleich ausgepackt wurde. Darin fanden wir noch einen Produkttest …

Gut gemacht Aimee! Weiter so!!!

… der unser Bad nach dem Abendessen in eine bunte Unterwasserwelt verwandelte. Da machte das Ausprobieren der tetesept-Produkte gleich noch viel mehr Freude! Nun ist der 12. Januar schon fast vorüber! Aimee liegt schon träumend im Bett und mein Abend endet heute mit einer neuen Folge von „The man in the high castle“. Was schaut Ihr Euch momentan regelmäßig an?

Auch heute haben sich wieder viele Blogger an der Aktion 12 von 12 beteiligt! Den Sammellink findet Ihr wie immer auf dem Blog „Draußen nur Kännchen“! Schaut doch mal vorbei!

Unterwasser-Peace! Aimee gefällt unser neuster Produkttest!


Wie habt Ihr den 12. Januar verbracht?
Ward Ihr auch schon mal bei der Aktion 12 von 12 dabei?




9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.