Kreative Ideen

Jaimee macht was draus – Februar

Hallo Ihr Lieben

heute wird es wieder ein klitzekleines bisschen kreativ bei uns! Vor einigen Wochen erreichte uns nämlich erneut ein Quartals-Päckchen von Anja und Heike, den Veranstalterinnen der Aktion Mach was draus. Wie jeden Ersten im Monat ist es auch heute soweit, dass wir zeigen, was wir aus den zugesendeten Materialen entstehen ließen! Wirklich gebastelt haben wir diesmal nichts, eher dekoriert, denn die Materialien haben uns ein wenig in eine bestimmte Richtung gelenkt. Deshalb sind wir dieses Mal auch ganz besonders gespannt, wie die anderen Teilnehmer ihre Materialien verbastelt haben, denn unsere erste Idee ist auch unsere Umsetzung geworden. Passend zum baldigen Osterfest entstand:


Eine süße kleine Osternest-Überraschung


Als wir den kleinen Februar-Umschlag öffneten und darin eine transparente Spitztüte und Schleifenband fanden, dachten wir spontan an Ostergras und kleine Schoko-Ostereier. Buntes Ostergras hatten wir kurz zuvor von Baker Ross zugeschickt bekommen. Aber nennt mich altmodisch: Gras muss für mich grün sein und deshalb landeten auch nur die grünen Papier-Grashalme in unserer spitzen Tüte.


Was hättet Ihr aus diesem Materialien gestaltet?

Das „Basteln“ ging erst nach dem Hineinstopfen des Ostergrases los! Aber auch hierbei war dieses Mal nicht viel zu tun! Die übrigen beiden Materialien – der goldene Karton und das Metallschleifchen – wollten zu einer größeren Schleife vereint werden. Zum Glück haben wir eine Schleifen-Stanzschablone in unserer Sammlung und konnten die goldene Kartonschleife innerhalb weniger Sekunden in den Händen halten! Verbunden haben wir beide Schleifen mit einem blauen Brad! Wir ergänzten nur noch ein gelbes und ein hellgrünes Schleifenband und ein paar Schoko-Ostereier und fertig war unsere kleine Osterüberraschung.



Wie Ihr seht, beschränkt sich das Basteln diesmal auf Kleinigkeiten! Aber das Motto der Aktion haben wir trotzdem erfüllt … Mach was draus! 🙂 Wir sind jetzt schon gespannt, wozu uns das März-Material inspirieren wird. Jetzt gibt es aber noch ein paar Bilder von unserer Osternest-Überraschung:


Wer mag zuerst zugreifen? Aber bitte Beeilung, denn …
… Klein Maya hat auch schon ein Auge drauf geworfen 🙂

Seid Ihr neugierige, was die anderen Bastler aus den Materialien entstehen ließen? Dann schaut doch mal beim Sammellink zur Aktion vorbei! Dort gibt es eine wahre Bilderflut an Ideen!


Was hättet Ihr aus den Materialien gemacht?
Habt Ihr auch schon Oster-Süßkram gekauft?




11 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.