Monatsrückblick

#jaimeesDiary – Unser Juli in Bildern

Hallo Ihr Lieben,

 

sagt mal, habt Ihr auch einen Monat voller Sonne, Urlaub und Reisefieber hinter Euch? Falls ja, wird Euch der Juli sicher genauso schön in Erinnerung bleiben wie uns! Denn Ende des Monats konnten wir nach langer Zeit voller Vorfreude auch endlich in den Urlaub fahren bzw. sogar fliegen. In diesem Sommer zog es uns ins wunderschöne Schottland, wo wir mit einigen Gleichgesinnten eine Rundreise auf den Spuren von Jamie und Claire Fraser unternahmen. Mittlerweile sind wir wieder zu Hause angekommen und freuen uns, nun die restliche Zeit der Sommerferien größtenteils gemeinsam zu verbringen zu dürfen und den Monat Juli mit diesem Rückblick abzuschließen. Wie immer gilt, wenn wir auf unserem Blog darüber berichtet haben, findet Ihr den entsprechenden Link unter der Bilderreihe! Wir wünschen Euch viel Spaß beim Durchklicken!



Anfang des Monats zeigten wir Euch eine kreative Idee, über die wir selbst ein paar Wochen zuvor im Internet gestolpert waren! Kleine Blechdosen, in die man eine ganze Miniaturwelt hineinzaubern kann! Ein Bastelerlebnis, das wir uns nicht entgehen lassen wollten! Das Highlight: In beiden Dosen sind kleine LED-Lichter eingeklebt, die man nach Belieben anschalten kann! So haben es die beiden winzigen Häschen Harry und Bella mehr als gemütlich darin …



Die schönsten Momente im Sommer sind für uns die, in denen wir die warmen Sonnenstrahlen und das kühlende Nass des Pools genießen und in denen wir in unserem Garten auf Früchtesuche gehen können! Denn im Juli und Juni gibt es bei uns immer einiges zu ernten! Nachdem wir im vergangenen Monat Kirschen über Kirschen verputzen durften, werden jetzt fast täglich ein paar Beeren reif! Auf die Pfirsiche müssen wir zwar noch ein paar Tage warten, aber auch das ist nur noch eine Frage der Zeit! Hmm, lecker!



Pünktlich zum Ferienstart in unserem Bundesland stellten wir Euch Anfang Juli ebenfalls ein paar nützliche Hefte vom Häfft-Verlag vor, die Ihr oder Eure Kinder, Nichten, Neffen und Enkel womöglich in ein paar Wochen gebrauchen könnten. Denn auch die schönsten Sommerferien sind irgendwann vorbei … und dann muss wieder an Vokabeln und Hausaufgaben gedacht werden!



Juchu, wir haben es mal nicht verpennt und waren zum ersten Mal bei einem Street Food Festival in unserer Stadt! In den Jahren zuvor hatten wir immer erst in der Zeitung davon gelesen, als es längst vorbei war, aber diesmal machten wir uns auf, um spannende Köstlichkeiten von Thailand bis Amerika zu probieren! Unterwegs machten wir auch noch in Afrika halt und tranken köstliche Handmade Rhabarber-Limo aus einem hübschen Glas, das wir auch mit nach Hause nehmen konnten. Ein tolles Erlebnis, von dem wir Euch ein paar Tage später berichteten!



Am selben Wochenende durften wir auch noch leckeren Himbeer- und Mandarinenkuchen naschen, während Aimees Oma Geburtstag feierte! Klein Maya machte es sich vor dem Auto der Gäste bequem und die Mädels (Aimee plus Cousinchen) nutzten das tolle Wetter für einen Sprung in den Pool, der in den letzten Tagen vor unserer Urlaubsreise unser zweites Zuhause war!



Mitte des Monats konnten wir Euch dann den Inhalt der Brandnooz Box aus dem Monat Juni vorstellen! Ganz nach dem Motto „Spritziger Sommerspaß“ enthielt diese Box viele Getränke, die nicht alle nach unserem Geschmack waren! Dafür konnten wir uns aber sehr für die Cracker und Aimee für die Milka-Keksriegel begeistern, die auch bei Euch gut ankamen! Habt Ihr denn schon selbst welche verputzt?



Während im letzten Monat auf einer Collage die Farbe Rot dominierte, fiel uns auf, dass es diesmal Pink und Lila sind! Und zwar in unserem Garten und unterwegs! Und nicht nur wir lieben die knalligen Farben, auch die Schmetterlinge sind zur Zeit Stammgäste in unserem Garten! Wofür vor allem der Schmetterlingsflieder (mittleres Bild) sorgt, der die wunderschönen Geschöpfe wie dieses Tagpfauenauge magisch anzieht!



Lust auf Abkühlung? Mitte des Monats stellten wir Euch das tolle, neue Brettspiel Cool Runnings von Ravensburger vor, in dem echte Eiswürfel die Hauptrolle spielen! Ja, Ihr habt richtig gelesen, statt Figuren aus Holz oder Spielfiguren aus Plastik kümmert man sich in Cool Runnings um kleine Eiswürfel, die mit zahlreichen Angriffen aller Art zum Dahinschmelzen gebracht werden sollen! Aber wer schmilzt, verliert! Ein cooler Sommerspaß – im wahrsten Sinne des Wortes!



Während wir ein paar schöne Tage im Norden Europas verbrachten, ging unser Beitrag über unsere Top 11 – Highlights aus den verschiedenen Sugafari-Boxen online. Ratet doch mal, welches Land insgesamt betrachtet am leckersten war! Wir verraten nur, dass wir eine Schwäche für Gummibärchen und Kaubonbons haben und uns die leckersten Produkte unserer süßen Weltreise noch mal nachbestellt hatten!



Gegen Ende des Monats zog es uns beide – trotz furchtbarer Flugangst meinerseits – mal wieder in ein Flugzeug, um von Berlin nach Edinburgh zu fliegen, wo uns ein ganz besonderes Urlaubserlebnis bevorstand! Wenn Ihr uns auf Instagram folgt, habt Ihr bestimmt bereits das ein oder andere Foto unseres Abenteuers gesehen, von dem wir Euch im August auf jeden Fall noch intensiver berichten wollen. Eins sei aber schon mal verraten: Es war ein ganz besonderes Fan-Erlebnis, das wir sicher nie wieder vergessen werden!



Das war unser Juli, was habt Ihr so erlebt?




 

20 Comments

  • Sandra

    Oh schön, Schottland <3
    Ich hör mir nämlich auch gerade die Hörbücher von Claire & Jamie an (ups – jetzt hätte ich fast Jaimee geschrieben *lach*) – dieses Mal die ungekürzten Lesungen. Die gekürzten hab ich vor 2 oder 3 Jahren schon mal gehört, konnten mich aber nicht sonderlich begeistern. Aber die ungekürzten Fassungen – bzw. die Bücher dann wohl auch – sind sooo toll <3
    Bin auch gerade bei der Stelle im 3. Band, wo Claire Jamie in Edinburgh endlich wieder trifft!

    LG Sandra

    • SimplyJaimee

      In der Druckerei 😉 Den Ort – der in der Serie dafür verwendet wurde – haben wir auch besucht! Ja, die Bücher sind so toll! Ich hab mich mittlerweile bis zum 6. Band durchgearbeitet und habe aktuell noch 2 weitere vor mir! 🙂

  • Billchen

    Es geht doch nichts über frisches Obst aus dem eigenen Garten! Ich hoffe das gibt es bei mir auch irgendwann. Nach Schottland geht es für mich hoffentlich nächstes Jahr 🙂 Im Juli war ich für eine Woche in Berlin, ich habe dort zwar gearbeitet, aber die Abende waren trotzdem schön.

    • SimplyJaimee

      Schottland war so schön! Wir hatte bis auf den letzten Tag so herrliches Wetter! Ja, Obst aus dem eigenen Garten ist klasse! Momentan naschen wir die letzten Erdbeeren und Brombeeren und warten, dass die hunderte Pfirsiche am Baum reif werden!

    • SimplyJaimee

      Wir könnten nach unserer Woche in Schottland auch noch mal 3 Wochen Urlaub gebrauchen 😉 War ganz schön anstrengend, aber so schön!

  • Marie

    Schottland *-* Hach da bekomme ich sofort Fernweh & bin gespannt was ihr berichten werdet! 🙂
    Mir geht der Sommer also vor allem die Wärme so langsam auf die Nerven um ehrlich zu sein… 😀

    Grüßchen!

  • Anonymous

    Ui, Schottland klingt toll (und passt gerade, da ich gerade letztens die erste Staffel Outlander gesehen haben, mir wars teilweise aber etwas zu derbe… daher gucke ich erstmal nicht weiter). Wir hatten unseren Urlaub Ende Juni, aber waren nur auf Rügen, also nicht so weit weg ^^ der Juli war für mich durch viele Hitze eigentlich eher anstrengend 😀

    • SimplyJaimee

      Oh ja, seit wir wieder zurück sind, schwitzen wir auch ununterbrochen 🙂 In Schottland war es dagegen so schön kühl! 🙂 PS: Schön, dass noch jemand Outlander kennt 😉

  • Andrea

    Was für schöne Bilder, auch von den Schmetterlingen! Ich hab jetzt richtig Lust bekommen, bald mal auf ein Erdbeerfeld zu fahren. Das mache ich auch total gerne.

  • Hendrik

    Wow, euer Monat ist ja vollgepackt gewesen für ein ganzes Quartal. Kirschen und Beeren aus dem eigenen Garten klingen wunderbar und wenn man dann den Monat noch mit einem Flug nach Edinburgh krönt, was kann es Schöneres geben? Die Blechdosen sehen ganz stark aus – soviel Liebe zum Detail. Beeindruckende Arbeit.

    • SimplyJaimee

      Vielen Dank für den lieben Kommentar, Hendrik! Ja, im Nachhinein betrachtet, kann man sich immer gar nicht vorstellen, dass man all das in nur einem Monat erlebt hat 🙂 Der Urlaub in Schottland war aber definitiv unser Highlight!

  • Carmen

    Das sieht wirklich nach einem tollen und vor allem sommerlichen Monat aus! Ich hoffe, dass ihr super viel Spaß hattet. Und dieses Eis sieht sooo lecker aus! 🙂

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

    • SimplyJaimee

      Ja, das Eis war wirklich lecker – so ganz frisch vor unseren Augen zubereitet! Das würde ich glatt zu Hause nachmachen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.