Spieletest

Aufgepasst wie ein Luchs: Das ist Abluxxen von AMIGO (Werbung)



Hallo Ihr Lieben,


sagt mal, wusstet Ihr schon, dass der wissenschaftliche Name aller Luchse “Lynx” lautet, was soviel wie “Licht” bzw.“leuchten” oder auch “funkeln” bedeutet? Dass Luchse nur auf der Nordhalbkugel leben und Anfang 2000 auch hier bei uns im Harz wieder angesiedelt wurden? Oder dass es den beliebten Kartenspiel-Klassiker Abluxxen seit diesem Frühjahr auch bei AMIGO zu entdecken gibt? Falls nicht, haben wir Euch gern darauf aufmerksam gemacht und laden Euch nun zu einer neuen Spielevorstellung ein, die ihrem Namen alle Ehre macht! Denn Luxxe äh ich meine natürlich Luchse gibt es in Abluxxen auf jeden Fall mehr als genug! Glaubt Ihr nicht? Na, dann schaut doch mal selbst …



Kunterbunte Luchse wohin das Auge schaut … 


Von diesen tollen Zahlenkarten gibt es ingesamt 104 im ganzen Spiel! Jede Farbe 8-mal!



Unser Tipp: Krallt sie Euch alle!


Aber bevor wir Euch gleich erzählen werden, wie man in Abluxxen ganz viele Luchse abluxxt, wollten wir Euch erstmal kurz fragen, ob Ihr das Spiel schon aus früheren Zeiten kennt? Abluxxen hat nämlich schon einige Jahre auf dem Buckel, ist aber in diesem Frühjahr im neuen Gewand bei AMIGO erschienen, wo wir es auch zum allerersten Mal kennengelernt haben! Deshalb hieß es auch für uns erstmal Spielregeln lesen, bevor wir unsere Spieletestrunden starten konnten. Und dabei fiel uns schnell ins Auge, dass man diesen Kartenspiel-Klassiker entweder im Duell oder ab 3 bis 5 Spielern spielen kann, wobei dann leicht veränderte Regeln zu beachten wären!


Aber am besten nochmal gaaaaaanz von Anfang: Also wenn Ihr eine Partie Abluxxen spielen möchtet, sucht Ihr Euch zuerstmal einen oder zwei bis vier weitere Mitspieler – in unserem Fall war das der kleine Fuxx äh Fuchs – und teilt an alle Beteiligten jeweils 13 Karten aus. Diese gilt es im Laufe des Spiels durch cleveres Ablegen wieder loszuwerden, denn wer am Ende zuerst keine Karten mehr auf der Hand hält, beendet das Spiel! Muss es aber nicht zwangsläufig gewonnen haben! Denn über den Sieger entscheiden in diesem Spiel nur die gesammelten Plus- und Minuspunkte!


Fuchsi hat sich entschieden, diese drei Karten abzulegen! Hoffentlich werden sie ihm nicht abgeluxxt!



Aber wie bekomme ich reichlich Plus- und möglichst wenige Minuspunkte?


Ganz einfach, in dem Ihr listig wie ein Luchs die Augen kreisen lasst und Euren Mitspielern wertvolle (Plus)Karten abluxxt! Und das geht so: Jedesmal wenn Ihr an der Reihe seid – was durch die Tatzen-Karte angezeigt wird – müsst Ihr beliebig viele Karten mit dem gleichen Wert aus- bzw. ablegen. Im oberen Bildbeispiel hatte sich unser Fuchs für zwei 8en plus einen regenbogenfarbenen Joker entschieden und Aimee daraufhin für zwei 11en plus einen Joker, der dann für die dritte 11 steht. Soweit so gut …


Der Joker nimmt jeden Zahlenwert an, mit dem er zusammen ausgelegt wird. Ohne weitere Karte ist sein Wert höher



… hätte Aimee nur zwei 11en ausgelegt, wäre das Spiel einfach reihum weitergegangen, ABER da Aimees drei Karten vom Wert her die drei Karten des Fuchses übertrumpfen, darf sie Fuchsi die 8en und den Joker abluxxen. Und sie darf nicht nur, sie MUSS sogar, was dazu führt, dass Fuchsi neue Karten nachziehen muss, wenn er die gerade abgeluxxten Karten nicht wieder selbst auf die Pfote nehmen kann oder möchte. Im Laufe des Spiels haben die Spieler nach diesem Muster immer weniger Karten auf der Hand, bis jemand die letzte Karte ablegt und erst dann wird gezählt! Jede Karte, die bei Spielende in Eurer eigenen Ablage liegt, ist einen Punkt wert, jede Karte, die Ihr noch auf der Hand haltet, zählt einen Minuspunkt! Und von letzteren solltet Ihr, um doch noch gewinnen zu können, möglichst nicht zu viele haben! Nur so als kleine Warnung am Rande …



Habt Ihr Lust den beliebten Klassiker im neuen Gewand zu gewinnen?


Dann solltet Ihr unsere Teilnahmebedingungen wie immer ganz aufmerksam durchlesen, damit Ihr am Ende nicht zu viele Minuspunkte habt und auf jeden Fall in unserem Lostopf landet! Und das geht so: Wenn Ihr Euch die Chance auf Euer eigenes original verpacktes Exemplar von Abluxxen nicht entgehen lassen wollt, hinterlasst uns doch einfach einen netten Kommentar, in dem Ihr uns zum einen erzählt, welche Luchskarte (Farbe) Euch am besten gefallen hatte und in dem Ihr zweitens unbedingt erwähnt, dass ihr GEWINNEN wollt! Hineininterpretieren möchte ich das nämlich nicht! Vergesst bei dieser Gelegenheit auch bitte nicht, uns eine Kontaktmöglichkeit (z. B. E-Mail, Instagram oder Facebook) zu hinterlassen, unter der wir Euch im Gewinnfall benachrichtigen können.



Wenn alle Teilnahmeregeln erfüllt sind, werdet Ihr durch meine Hand in unserem kuscheligen Lostopf landen, aus dem wir am Sonntag, den 08. Mai 2022 um 16:00 Uhr den glücklichen und hoffentlich auch listigen Gewinner ziehen werden. Denn bei diesem raffinierten Kartenspiel wäre ein bisschen List im Gepäck nicht verkehrt!


>> Bitte nehmt nur am Gewinnspiel teil, wenn Ihr aus Deutschland seid! <<<


Da der Gewinn direkt von AMIGO verschickt wird, müsstet Ihr uns im Gewinnfall Eure Anschrift zusenden, damit wir diese an AMIGO weiterleiten können! Eure Adresse wird danach wieder von uns gelöscht. Und nun bleibt uns nur noch zu sagen:


>>> Wir wünschen allen Teilnehmern ganz viel Glück! <<<



Bevor wir für heute zum Ende kommen, möchten wir uns wieder ganz herzlich bei Katharina bedanken, die uns vor ein paar Wochen kosten- und bedingungslos mit den brandneuen Frühjahrsneuheiten von AMIGO versorgt hatte! Nummer 1, 2 und 3 haben wir Euch nun schon vorgestellt! Was Euch bei Nummer 4 erwartet, erfahrt Ihr bald! Also bleibt gespannt!


Bei Abluxxen werden die Karten übrigens versetzt abgelegt. Die oberste Reihe, ist immer die, die abgeluxxt werden könnte



Kanntet Ihr den Kartenspielklassiker Abluxxen bereits?

Wie gefällt Euch das Spiel im neuen Gewand?

Mit wem würdet Ihr gern eine Partie spielen?




16 Comments

  • WiccaiX

    Violett ist einfach abluxxisch schön und klar, möchte ich die Neuausgabe von Amigo gewinnen :). Ich habe sogar noch eine Linko-Edition zu Hause 🙂

  • Tanja L.

    Also ich kannte das Spiel bisher noch nicht. Aber ich finde das total toll. Genau das richtige für einen Spieleabend mit meiner Mama und ihrem Freund. Die haben derzeit wtwas Ablenkung auch wirklich nötig!! Deshalb würde ich mich auch total freuen es für sie zu gewinnen!

  • Cornelia

    Das Spiel kannte ich noch nicht – ist ja auch schon eine ganze Weile her, dass unsere Kinder im Spiele-Alter waren. Das Design ist ja allerliebst und der kleine Fuxx …. ähm … Fuchs sieht auch niedlich aus.

  • Stephan

    Hi Jana,
    mensch Abluxxen kenne ich noch gar nicht.
    Da meine Heimatgemeinde jedoch den Fuchs als inoffizielles Wappentier hat wäre in unseren Fall Abfuchsen auch der passendere Name für dieses Spiel.
    Nichts desto trotz würde ich das Spiel gerne mit meinen Neffen spielen und da seine Lieblingsfarbe Grün ist ist auch das meine Farbe:-)
    So nehme ich selbstverständlich auch an dem Gewinnspiel teil.
    LG
    Stephan

    • SimplyJaimee

      Na dann wünschen wir dir viel Glück bei der Auslosung Stephan 🙂 Grün mag ich übrigens auch besonders gern!

  • Auszeitgeniesser

    Liebe Jana,

    noch ist mir das Spiel unbekannt, doch eure schöne Vorstellung macht echt Lust darauf.
    Auch wenn ich mich farblich für Türkis entscheiden würde, hier gibt es derzeit niemanden, mit dem ich es spielen könnte.

    Drücke aber allen anderen die Daumen.
    Liebe Grüße, Katja

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.