Uncategorized

Jaimee testet (zusammen mit Maya) Purina Gourmet Fischer’s Delikatessen (Werbung)

Hallo Ihr Lieben,
vor ein paar Wochen hatte unsere Maya mal wieder das Glück auf ihrer Seite und konnte einen neuen Produkttest für sich ergattern. Der Nestlé Marktplatz suchte zu dieser Zeit kleine Gourmetkätzchen, die sich einmal quer durch die reichhaltige Vielfalt der Purina Gourmet Fischer’s Delikatessen futtern würden. Da unsere Maya sehr gern Produkttestkatze spielt, freuen wir uns natürlich mit ihr mit, dass sie ausgewählt wurde. 
Maya lief schon vor dem Produkttest das Wasser im Mund zusammen

Das Paket von Nestlé Marktplatz erreichte uns vor einigen Wochen und Maya hatte in der 
Zwischenzeit genug Gelegenheiten, die verschiedenen Sorten der „Fischer’s Delikatessen“ 
durchzuprobieren. Wir waren ganz besonders gespannt, wie gut ihr die Fisch-Mahlzeiten 
schmecken würden, da sie in der Vergangenheit so manches Mal bei Fisch die Nase rümpfte.
„Fisch, wie ich ihn liebe“

Welcher Fisch darf es heute sein?

Ist deine Katze ein Fisch-Liebhaber? Legst du aber Wert auf die Erfüllung der weltweiten 
Richtlinien für nachhaltige Fischerei? Dann kannst du ruhigen Gewissens zu Purina greifen. 
Die „Gourmet Fischer’s Delikatessen“ entsprechen den Standards des MSC – einer 
unabhängigen Organisation, die sich für nachhaltigen Fischfang einsetzt.
Maya schleicht sich wie immer ins Bild …

… und erkundigt sich dann, welche Sorten sie demnächst verköstigen wird

Die Fischer’s Delikatessen gibt es in folgenden Sorten
Vier Sorten mit purem Fischgenuss …

… und zwei Sorten mit einem Hauch von Gemüse (nicht für’s Foto geordnet)
Alle sechs Sorten enthalten „zarte, feine Fischstückchen in einer unwiderstehlichen Sauce.“  
In zwei der sechs Sorten wurden für noch mehr Abwechslung ebenfalls Spinat und Zucchinis 
verarbeitet. Da fiel uns die Auswahl jeden Tag ein wenig schwer!
Maya kann es nicht erwarten, bis die erste Dose geöffnet wird

Der Duft der Probehäppchen zieht sie magisch an

Wie hat es Maya geschmeckt?

Maya zeigte während der gesamten Verkostungszeit keine Vorliebe für oder Abneigung gegen 
eine der sechs Sorten. Die saftigen Häppchen aus den kleinen Dosen haben ihr allesamt sehr gut
geschmeckt und sie hat jedesmal genüsslich zuerst die Sauce abgeleckt und dann die kleinen
Stückchen gefuttert. Der Inhalt der Döschen roch recht angenehm und sah für unsere Augen 
ebenso appetitlich aus! 
Da Bilder mehr als Worte sagen, folgen nun ein paar Fotos von unserer Gourmetkatze:

Unserer Maya haben alle 6 Sorten sehr gut geschmeckt. Wir empfehlen sie deshalb gerne 
weiter und würden sie auch selbst wieder nachkaufen!
Im Namen von Maya ein Herzliches Dankeschön an den Nestlé Marktplatz,
dass wir mittesten durften.
Lass es dir schmecken, Kleines!

Mit im Produkttestpaket war auch ein kleiner Spielball, den Maya neugierig beäugte! 
Da sie so einen aber schon von einem vorherigen Produkttest besitzt, haben wir diesen
an eine andere spielfreudige Katze verschenkt.
Maya beschnüffelt das geschenkte Spielzeug

Habt Ihr die neuen Gourmetsorten auch schon entdeckt?
Mag Eure Katze Fisch?
Wie gefallen Euch die Fischer’s Delikatessen?

17 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.